Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Yucatán Menor    gefunden 11x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden Empfohlen 20. April 2017, 17:52 Pumuckel&Kuno hat den Geocache gefunden

Als wir im Nachbardörfchen unser Quartier bezogen hatten, fiel Pumuckel gleich noch am ersten Abend dieser toll aufgemachte Mysti auf. Hätte ich hier mit der Auflösung Probleme, würde das wirklich ein schlechtes Licht auf mich werfen. Quäle ich doch unserer Homezone mit einem eigenen Cache meine Mitmenschen mit einem solchen Rätsel
Auf dem Hinweg haben wir das hier bereits beschriebene abgesperrte Gelände problemlos so knapp wie möglich umrundet.
Übrigens ist die zweite Hälfte des "bequemen" Zugangswegs nicht abgesperrt. Für den Rückweg sind wir ab diesem Punkt nach Norden in den Wald ausgewichen, dies war weniger interessant, dafür etwas komfortabler.
Der absolute Hammer war allerdings das Final  :D  8) In Vorgängerlogs las ich von unterirdisch und innen, erwartete eine Bunker oder sowas ... dieser wäre dann lumpige 50 oder 100 Jahre alt gewesen. Aber wer hätte gedacht, daß der Owner uns hier tätsächlich zu einer Original-Location aus den Zeiten der antiken Kopfdotzl-Kultur führt - Wahnsinn !!!
Ein Dickes Dankeschön für dieses Cache-Erlebnis !  :D :D  :D
In: Favi out: TB

Bilder für diesen Logeintrag:
Vorsicht, kein Spoiler !Vorsicht, kein Spoiler !
Yucatan-DschungelYucatan-Dschungel

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 09. April 2017 Barfly hat den Geocache gefunden

Nach einem Besuch am Funkloch, wo leider die Abrissabreiten voranschreiten und ein Wachdienst patrolliert, ging es weiter zu den Spuren der Maya im Pfälzer Wald.
Nach etwas Suchen konnte ich die Dose an der schönen Felsformation finden.

Das Rästel war schnell gelöst, da ich die Art von Rätsel schon kannte.

Danke für den Mystery und das ziegen der schönen Finalloaction!

Lg Barfly

TBs "Ente" und "Berta aus dem Wallis" abgelegt.

gefunden 25. August 2013 bu-be hat den Geocache gefunden

Heute war ich mit fünfeichen, FraJoCo, TB-Freak und mid2 verabredet, um den ältesten Cache der Gegend und dieses gelöste Rätsel anzugehen.

Auf dem LostPlace-Gelände in der Nähe waren gerade ein paar Gestalten in Tarnkleideidung und Schußapparaten zugange. Sie liessen uns aber in Ruhe und wir sie.

t4tc
bu-be

gefunden 04. August 2012 Lettertrolline hat den Geocache gefunden

Dieses Rätsel hat mich ein bißchen zum Grübeln gebracht...wenn man sich nämlich nicht den kompletten Hintergrund dafür anschaut;-) Und nur in Nullkommanix entschlüsseln, klappt da nämlich nicht. Archimedes1 hat es dann mal nach der "IchschmeißdirmaleineLadungZahlenandenKopf-Methode" probiert, doch außer, dass dieser dann genervt war kam ich nur ein bißchen weiter. Also nochmal drangesetzt, ordentlich alles durchgelesen und Bingo. Ich hab es verstanden! Juchuuuu...

Dann ging es während einer wichtigen Mission in diese Gegend und gemeinsam mit Archimedes1, Felix Findnix, kruemelhuepfer, xtqx1 wurde dann das Döschen geborgen. Ich passte derweil an übersichtlicher Stelle auf wilde Tiere auf.

Vielen Dank für den Cache sagt
Lettertrolline

gefunden 04. August 2012, 21:50 kruemelhuepfer hat den Geocache gefunden

Worum es sich bei den Zeichen handelt war schnell klar. Trotzdem habe ich noch einen kleinen Schubser in die richtige Richtung benötigt. Heute abend dann hier vorbeigeschaut und nach kurzer Suche im Team das Versteck gefunden.
kruemelhuepfer sagt Danke und grüßt die Owner.

gefunden 03. Juni 2012 hansundgrete hat den Geocache gefunden

nachdem dieser cache nun auch auf oc.de veröffentlicht wurde, loggen wir hiermit unseren fund vom 03.06.2012 nach. da lag diese dose nämlich so geschickt, dass die beiden teams aus dem funkloch nach erfolgreicher mission hier auch noch zuschlagen konnten.
tftc
gruesse von hans&grete

gefunden 10. Mai 2012 geo_ja-m hat den Geocache gefunden

Zusammen mit TeamFi, mtinti und B1kerJoe diesen Cache zum Nacht-Cache gemacht, nachdem wir das Funkloch #2 abgeschlossen habe.

Danke fürs Verstecken.

gefunden 22. April 2012 xtqx1 hat den Geocache gefunden

Diesen Mystery habe ich haute durch Zufall gefunden.
Als ich so vor mich hin durch die Gegend flanierte wurde ich eines interessant aussehenden Ortes gewahr. Kurzerhand wurde dieser Ort einer näheren Inspektion unterzogen, wobei sich verdächtige Spuren zeigten. Diesen brauchte ich nur zu folgen und konnte unvermutet ein Döslein in den Händen halten. Man stelle sich meine Überraschung und meine Freude vor icon_smile_big.gif.
Dankenswerter Weise stand auch noch der Name des Caches im Logbuch (ist ja leider nicht immer so), so daß ich hier problemlos loggen kann.

in: TB / out: TB

Danke für den unerwarteten Fund an dieser schönen Stelle,
xtqx1

gefunden 29. März 2012 utmi hat den Geocache gefunden

Im Team den Yucatán Menor besucht, nach einer kleinen Pause "da geht´s net weiter" und bezwingen von Kopfdotzl, der Gott der Engen Räume, die Dose gefunden.

Danke für das Zeigen und Cache.
utmi

gefunden 10. Januar 2012 Määnzer hat den Geocache gefunden

Zusammen mit "A-und-A", "matzemops" und "LouisCyphre" auf unserer "Pfalz-Tour" fix gefunden. Nette Location ....

TFTC
ÄNZER
HB

gefunden 18. Juli 2011 ajokoira hat den Geocache gefunden

Heute auf unserer Tour rund um Kaiserslautern zusammen mit dem Eichelhäher, dem Ortungsdienst und LFotH auch hier vorbeigekommen.
Ein schönes Rätsel und ein schönes Versteck.
Danke für den cache
ajokoira

[Zurück zum Geocache]