Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für I.B.    gefunden 6x nicht gefunden 1x Hinweis 0x

OC-Team archiviert 13. August 2015 mic@ hat den Geocache archiviert

Bitte bei Statusänderungen, die bei geocaching.com durchgeführt werden, auch immer hier den Status ändern.
Dieser Cache ist auf geocaching.com (GC4NJAV) archiviert und hier nicht mit dem Attribut "OC only" versehen. Das letzte Funddatum liegt lange zurück und das Ownerlog auf geocaching.com läßt darauf schließen, dass der Zugang zum Cache nicht mehr gegeben ist. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier. Sollten sich später neue Aspekte ergeben, so kann dieses Listing durch den Owner selbständig über ein "kann gesucht werden"-Log reaktiviert werden.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

mic@ (OC-Support)

gefunden Empfohlen 16. November 2013 Leomii666 & Gefährten hat den Geocache gefunden

Endlich war es mal wieder so weit. Zusammen mit Mandl86 & AstramanSI ging es mal wieder auf einen LP.

Das Rätsel hatte Mandl86 im Vorfeld schon mal gelöst und so stand dem heutigen Termin nix mehr im Wege.

Nachdem der Start schnell gefunden war, ging es hinein. Das Gebäude sieht zwar von außen eher unspektakulär aus, aber von innen echt noch sehenswert. 

Station zu Station konnte von uns entdeckt werden. Auch wenn wir manchmal Tomaten auf den Augen hatten. Aber mit geballter Teamarbeit, Internet und bisl Intuition, konnten wir uns immer nach vorn Kämpfen. Wir fanden auch die Geschichte um den Cache sehr gut vom Owner umgesetzt. Hat alles super zusammen gepasst. 

Und so standen wir nach 4 Stunden im Logbuch. Eigentlich rechneten wir mit mehr Stationen (laut Angabe) aber so war es auch okay. 

 

Team Leomii666 bedankt sich für den schönen Cache 

gefunden 06. November 2013 Kuno von der Parthe hat den Geocache gefunden

Start und Parkplatz hatte ich noch im Gedächtnis, die morgendliche Lage war ruhig, und so bin ich den Cache einfach mal kurzentschlossen angegangen. Hab ja lange genug gezögert. Wobei man das ständige Knarren und Türenknallen nicht wirklich als ruhig bezeichnet konnte, das waren aber nur Windböen ... oder vielleicht der Geist einiger Hotelgäste, die damals hier im Restaurant verhungert sind weil sich die Azubies mit irgendwelchen Spielchen beschäftigt haben. Auf der Suche nach einer Umkleidekabine begann ich mich zu verzetteln, und leider fand ich den Faden immer nur durch Zufallsfunde wieder um ihn danach wieder zu verlieren. Aber interessant war´s trotzdem, vor allem kurz vorm Finden der (neuen) Finalinfo. Dort hab ich zwar lange+ziellos gesucht, aber in derartigen coolen Gemächern machts doppelt Spaß. In einem Raum der mich eher an Raumschiffe als an Hotelzimmer erinnert, ereichte mich gerade noch rechtzeitig die rettende Botschaft meine immer zur Hilfe bereiten lieben Koordinatenfee (Danke!) , so dass ich mich sogar noch ins ins lecker untergebrachte Gästebuch der Nobelherberge eintragen konnte. Schade dass ich einiges überspringen mußte wie es so oft in Lostplaces vorkommt. Aber hier sieht es so aus, dass ich mit sehr großer Wahrscheinlichkeit wiederkomme um den Rest noch zu entdecken ! Danke für den Cache Laughing

gefunden 02. November 2013 altma hat den Geocache gefunden

Den Cache heute gut gefunden.

nicht gefunden 22. Juli 2013 TheOnlyTruth hat den Geocache nicht gefunden

Nachdem wir das Rätsel vor einiger Zeit schon bei OC gesehen hatten und der Lösungsweg klar war, kamen wir damals trotzdem nicht weiter, da noch einige Ungereimtheiten im Listing waren. Irgendwann hat er dann auch den Weg zu GC geschafft, dann auch mit verbessertem Rätsel und mit Geochecker. Nun haben wir auch die richtige Lösung gefunden und der Checker zeigte grün.

Heute ging es dann zum Bewerbungsgespräch. Am Anfang lief es auch noch ganz gut, beim Einstellungstest brauchten wir erst etwas, kamen dann aber drauf. Bei den folgenden Stationen wurden unsere Erfolge immer kleiner, wir brauchten immer öfter Hilfe und schließlich musste wir ganz oben abbrechen, da selbst der Joker nicht mehr weiter wusste und auch da, wo er den Hinweis fand heute nichts zu finden war. Woran es lag? Am Cache? An den Cachern? An der Station? Keine Ahnung.

Vielleicht kommen wir hier irgendwann nochmal wieder. Soweit, wie wir gekommen sind, hat dieser Cache uns aber nicht vom Hocker gerissen. Die Stationen waren nur mäßig kreativ (verglichen mit den Chemnitzer Artverwandten), die Anweisungen sehr verwirrend und hingestümpert und das Gelände sehr muggelgefährdet. Unter anderem wohnen auch einige Obdachlose im Cachegebiet, wobei aber der eine, dem wir begegnet sind, ganz nett, aber verwirrt wirkte.

Alles in allem viel Potential, aber für unseren Geschmack nicht gut genug durchdacht und umgesetzt.

Viele Grüße
Carsten + S. (+Hedaja +Josi)

gefunden 10. Juli 2013 Dresdner Pflanze hat den Geocache gefunden

Heute ging es wiedermal mit nette&friends und Harry-Bo auf GC-Tour. Das Rätsel lag bereits seit Veröffentlichung gelöst bereit. Heute ergab sich es nun endlich und wir konnten mit diesem starten. In diesem Gebäude war ich mal vor viiiielen Jahren, als es noch „lebte“.

Der Einstieg war fix gefunden und es ging auch relativ zügig voran. Lediglich an Station 4 wollte sich der nächste Hint nicht zeigen. Somit fragten wir beim TJ (@ WattwurmJana: vielen Dank nochmal) nach. Manno, warum haben wir ihn nicht gesehen? Mist! Na gut, weiter gings. Beim Eignungstest konnten wir auch bestehen. Die Lösung war bereits nach 5 von 7 Aufgaben gefunden, so dass wir praktischerweise die letzten beiden ausließen und gleich zum nächsten Auftrag (Station 14) kamen. Doch auch da war nach dem ersten gefundenen Hint klar, wo es weitergeht und wir konnten wieder die nächsten (beiden) Hints überspringen. Nur auf dem Weg zum Final, wollte sich der Weg nicht gleich zeigen. Doch unser TJ bestätigte, dass wir richtig waren. Die Verwunderung am anderen Ende der Leitung war groß, als wir nach 2,5 Stunden schon so gut wie durch waren. Das Auslassen der für uns nicht mehr nötigen Stationen hatte natürlich einen Haken, denn es wurden offensichtlich auch richtig gute Stationen übersprungen.

Mein Highlight war der Weg zum Final. Vielen Dank für die Führung durch das Gebäude und die gut ausgestalteten Stationen, auch wenn wir nicht in den Genuss aller Stationen gekommen sind.

gefunden Empfohlen 21. Juni 2013 Numanoid hat den Geocache gefunden

Heute nachmittag war noch ein wenig Zeit, so daß ich mir das neueste Quaanwerk mal ein wenig aus der Nähe anschauen wollte.
Station 1 war schnell gefunden und auch der restliche Weg zum Final gestaltete sich, zumindest für mich, völlig problemlos. Mehr möpchte ich, auch aus spoilertechnischen Gründen, hier nicht schreiben.
Als der offizielle Teil beendet war, schaute ich mir in Ruhe das gesamte Gebäude an und war echt erstaunt wieviele coole Sachen es hier drin gab, speziell die gigantischen Belüftungs/Klimaanlagen sind der Hammer.
Schade nur, daß irgendwer im Gebäude zündeln musste und dabei 2 Etagen mehr oder weniger stark verrußte. Mittendrin traf ich noch auf 2 Nachwuchs-Urban-Explorer, welche mir allerhand wissenswertes zum Gewbäude sagen und zeigen konnten und mir ausserdem wichtige Infos für ein anderes LP-Objekt mit auf den Weg gaben, die ich in Bälde mal nachprüfen werde.
Vielen Dank an Quanmaan fürs Herführen, die Empfehlung hast du dir redlich verdient.

gefunden 21. Juni 2013, 21:20 predator1337 hat den Geocache gefunden

Da ich diesen Cache schon bei Geocaching.com geloggt habe, logge ich ihn hier auch mal.

Alles in allem ein geiles Teil :)

 

TFTC

[Zurück zum Geocache]