Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Zu Zweit @night    gefunden 37x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

archiviert 10. November 2014 Team Wuschmups hat den Geocache archiviert

gefunden 09. Juni 2014 Kleunam hat den Geocache gefunden

Heute mit Crank und einigen Frischlingen los gezogen, um endlich diesen Klassiker zu machen. Vor Ort konnten wir die Stationen gut lösen. Vielen haben uns sehr gefallen, bei anderen trauerten wir ein wenig, da wir sie im Originalzustand nicht erleben durften. Eiszeit erzählte uns vom Originalzustand. Aber auch heute ist er noch sehr schön zu machen. Bei der Finalberechnung taten wir uns zwar noch ein wenig schwer, aber am Final war die Begeisterung dann wieder groß.

Thank you for the Cache :-)

[#CK, K, 1392, car, 01:03]

Bilder für diesen Logeintrag:
Waldbewohner bei NachtWaldbewohner bei Nacht

gefunden 09. Juni 2014, 02:11 PHastig hat den Geocache gefunden

Nachdem uns Ria so von dem Cache geschwärmt hatte, sind wir gestern los.

Die einzelnen Stationen sind sehr abwechslungsreich und mit viel Liebe angelegt. Die Rätsel liessen sich mit etwas Knobeln gut lösen. Teilweise sind 3 Personen besser als 2. Alleine geht es eh nicht.

An zwei Stellen wären wir fast an Abzweigungen vorbei gelaufen, aber Ria hat uns zurückgerufen. Ansonsten war der Weg gut markiert.

Als wir schließlich am Final eintrafen, war schon ein neuer Tag angebrochen. Auf dem Rückweg zum Auto sind wir noch der nächsten Gruppe begegnet.

Danke für einen interessanten Cache, der schwer zu steigern sein dürfte.

gefunden 29. Mai 2014 trinebine hat den Geocache gefunden

Dieser Multi war für kotabaja und mich irgendwie schwierig. Zunächst hangeltn wir uns von Station zu Station und hatten aus unserer Sicht alle Werte richtig ermittelt. Aber dem war leider nicht so. Die finalen Koords passten nicht so recht.

Aber selbst beim Werteabgleich mit einem TJ fiel uns das nicht so wirklich sofort auf.

Naja, am Ende hatten wir dann aber die richtigen Werte ermittelt und machten uns auf die Dose zu suchen.

Leider fanden wir dann aber nichts. Zweifelten an den Werten, an unserer Berechnung. Kontaktierten den Owner um uns dann ein 2.tes Mal auf die Suche zu machen.

Wieder fanden wir nichts und nun waren wir uns schon recht sicher, die Dose ist weg.

Also wieder Kontaktaufnahme mit dem Owner. Dieser bestätigte uns dann nach einem Kontrollgang das die Dose weg ist (mittlerweile wieder eine Neue platziert) und wir bekamen dann die Logfreigabe. Danke dafür.

Eine nette Runde durch Berka, die uns aber mehr beschäftigte als erwartet!

Danke und viele Grüße

die trinebine

gefunden 27. April 2014, 11:22 BUDA321 hat den Geocache gefunden

BUDA 321 gefunden um 23.05 Uhr

gefunden 11. April 2014, 23:39 corazon11 hat den Geocache gefunden

Diesen Cache haben wir relativ spontan entdeckt, uns schnell in den Kalender eingetragen und los gings zu 3. Mit coci118 und Trizlove. Der weg war gut zu finden, verlaufen haben wir uns natürlich trotzdem. Alle Stationen waren gut zu lösen, nur an Station 2 und 10 wollte uns das richtige Lösen nicht gelingen. Durch kluges Kombinieren, Raten und die Hilfe an Station 10 kamen wir schließlich doch zum Ziel. Ein echter Brocken, dieser Cache!!! Vielen Dank für eure viele Arbeit daran!

gefunden 27. März 2014, 22:51 Denis1990 hat den Geocache gefunden

Zusammen mit M.W.2812 und JW8912 gesucht, gefunden und geloggt.
☆ TFTC ☆
27. März 2014 22:50
In: TB und blaues Schleifchen
Out: ---

gefunden 27. März 2014, 20:20 M.W.2812 hat den Geocache gefunden

Eine schöne Runde. Zusammen mit Denis1990 und JW8912 gefunden und geloggt. Dfdc

gefunden 27. März 2014, 11:20 JW8912 hat den Geocache gefunden

Zusammen mit Denis1990, und M.W.2812 gesucht und gefunden.
TFTC

gefunden Empfohlen 24. Februar 2014 Cyber1805 hat den Geocache gefunden

Was ein Knaller-Cache.
Heute gings wieder im bewährter Besetzung auf NC-Tour.
Die Knipser und wir trafen uns um 1800 an den Park-Koords, da es noch nicht annähernd düster wurde, machte ich mir aber schon sorgen, das wir die Reflektoren nicht finden könnten. Nachdem aber der Einstieg geklappt hatte und der Professor uns die benötigten Teile mitgeteilt hatte, gings schon mit der Dunkelheit. Danach liefs wie am Schnürchen und so sahen wir super durchdachte Stationen und in Teamarbeit wurde jede Station gemeistert. An Station neun musste mal kurz der TJ her halten um die gefundenen Zahlen zu checken. Nachdem 2 Fehler korrigiert waren ging es auf zum Prefinal. Auch da war schnell alles klar und wir erhielten Zugang zur Dose.
Danke an Team Wuschmups für dieses tolle Erlebnis.

gefunden 02. November 2013 trinebine hat den Geocache gefunden

Im Team mit HSP2 und webmeet sowie 2 'H' Muggels machten wir uns auf diesen NC zu bewältigen.
Das Wetter sollte ja zumindest bis in den späten Abend hinein stabil bleiben.

Pünktlich zogen wir los, besorgten uns zunächst die erforderlichen Unterlagen um dann zielgerichtet den Abzweig zur 2. Station zu verpassen.

An Station 2 suchten wir eine halbe Ewigkeit bis ein anderes Team kam und uns einen Tipp gaben. Im Nachgang fanden wir dann auch das erforderliche Einstiegstool.

Da haben wir mit allen Teammitgliedern vor gestanden...uiuiui

Aber dann lief es doch recht gut. Bei den technischen Stationen konnte jeder etwas zur Lösung beitragen.

Bei Station 7 schauten wir alle recht irritiert bis dann jemand meinte vielleicht umgekehrt? Jau...

Und weiter ging es.

An Station 9 hatten dann alle ihren Spaß jaja sag ich da nur beim nächsten Mal seid ihr dran.

Auch die weitergehende Information an dieser Station war sehr fair.

Dann machten wir uns zu den finalen Stationen auf und wir wurden nicht enttäuscht. TB's wurden abgelegt bzw. mitgenommen. Nur waren längst nicht soviele TB's vor Ort wie es im Listing steht.

Insgesamt war es eine schöne nette Runde. Die technischen Stationen waren mal was anderes als mitten in der Nacht hochkomplizierte Rätsel zu lösen.

Das Gelände erforderte nach dem vielen Regen höchste Konzentration. Ein ums andere Mal kam man schnell ins Rutschen. Leider bin ich wieder einmal umgeknickt , mein ohnehin angeschlagener Fuß bedankte sich.

Danke an die Mitstreiter es hat wieder sehr viel Spaß gemacht.


Danke und viele Grüße

die trinebine mit Muggelmann aus Voerde

gefunden Empfohlen 22. Juni 2013 squirrel42 hat den Geocache gefunden

Das war ja eine Nacht...im großen Rudel zusammen mit FamGoKrem, T.A.K., Klamaut, Waldivie, Dertutnix und beestar starteten wir in das Abenteuer. Zuerst teilten wir uns in 2 Teams auf, doch schon an der 2. Station gaben wir diesen Plan auf und gingen mit vereinten Kräften die Runde an. Uns erwarteten tolle, raffinierte Stationen, die nun wirklich nicht allein zu meistern waren. Mal war Handwerk gefragt, mal die Grütze im Kopf. Ich weiß gar nicht, welche Station ich am besten fand, sie waren alle toll. Nach gut 3,5 Stunden hatten wir sie alle gemeistert und standen vor dem Grandiosen Finale.

Zwei kleine Mängel: zwischen Station 1 und Station 2 hätte ein Reflektor mehr gut getan, denn wir liefen zunächst einen falschen Weg. Und die Wegführung gegen Ende war nicht ganz sooo optimal. Aber nichts davon tat dem Spaß einen Abbruch. Klasse Runde!

TFTC
squirrel42

gefunden 01. Mai 2013 SiFi2010 hat den Geocache gefunden

02:50 Uhr

Fund Nr. 1503

Nach dem Kumpel Anton zogen wir 10 km Luftlinie weiter, um den nächsten Highlight-Cache zu absolvieren. Und auch wenn es hier Terrain-technisch vergleichsweise drunter her ging, hat dieser Cache viel Freude bereitet.
Absolut tolle Stationen, mit viel Kreativität und neuartigen Ideen. So macht cachen Spaß.

Meine Empfehlung an die Cacher, die nach uns kommen:
1. Auf jeden Fall diesen Cache absolvieren
2. 2-4 Leute scheint hier echt optimal zu sein. Zu 5. war es fast grenzwertig, denn hier lohnt sich jede Station!!!

TFTC, heute Abend / Nacht mit Burger Brezel, the hagrid und joebar100 unterwegs.

gefunden 11. April 2013, 02:10 Streichholzfäller hat den Geocache gefunden

Diese Runde stand schon sehr lange auf meiner ToDo-Liste, aber irgendwie hatte es sich bisher nicht so ergeben, dass ich eine(n) Partner(in) mitnehmen konnte. Heute war dann aber mein Glückstag, denn der weibliche Part von Sabo-Clan erklärte sich bereit, diese Runde mit mir anzugehen. Da es in der Woche war, konnten wir noch kurzfristig einen Termin im Kalender kriegen und gut eine Stunde vor Mitternacht waren wir am Start. Alle Stationen konnten dank guter Reflektorstrecke gut gefunden werden. Irgendwo zwischen Station 2 und 3 trafen wir auf ein Cacherpaar, das etwas unglücklich abgebrochen hatte, weil das eine oder andere nicht gefunden/gelöst werden konnte. Wir waren dann natürlich etwas beunruhigt, zogen jedoch weiter und konnten alle Stationen gut finden. Die "Wasserstation" kostete sehr viel Zeit und manche Nerven, sorgte jedoch auch für mehrere Lachkrämpfe. Herrlich, sowas!!!
Die einzige Station, die nicht mehr in Ordnung zu sein scheint, ist Nummer 7. Hier haben wir alles gegeben, aber keine Zahl zum Vorschein zaubern können. Es sieht sehr danach aus, dass in das ursprüngliche "Etwas" Erde reingekommen ist, die jetzt dafür sorgt, dass die Station nicht mehr funktioniert. Da man aber später in der Runde die Möglichkeit hat, alle gefundenen Werte noch einmal zu überprüfen, war der "Ausfall" dieser Station zwar schade und der Runde unwürdig, jedoch kein Oberdrama, da man ja auch so weiterkommen kann. Wir schafften es somit auch zum Final, das mich dann noch mal richtig von den Socken gehauen hat! Wow, tolle Idee!!

Die Runde war eine Kette von Highlights! Sehr empfehlenswert diese Runde!

Danke fürs Rumführen sagt

Streichholzfäller

gefunden 01. April 2013 alfherman hat den Geocache gefunden

Zusammen mit Paulibank und Trüffelsucher67 auf Oberhausentour diesen genialen Cache gefunden und geloggt!
Tolle Gegend und schöner Wald. Die Aufgaben waren alle gut zu lösen! icon_smile_wink.gif
Jede Station war für sich ein Highlight und funktionierte einwandfrei. So waren wir nach knapp 1 1/4 Std. durch.
Klasse Cache!!!

Bei schönstem Wetter gefunden und geloggt!

DFDC

gefunden 29. März 2013 geraustri hat den Geocache gefunden

Zusammen mit Zuckerhase dies Runde gelaufen. Stationen waren gut gemacht, und alle noch in gutem Zustand. Lächelnd

gefunden 23. März 2013 elch1166 hat den Geocache gefunden

Regina-32 hat mich mal wieder gezwungen, mit ihr die Nacht zum Tage zu machen. Und das bei dem Wetter! Also hab ich mich ihr als Beschützer in der Dunkelheit (wer weiß, was für Wasserleichen sich nachts so in der Nähe des Kanals rumtreiben) zur Verfügung gestellt. Naja, und an den Stationen, die nicht alleine lösbar waren, hab ich sie auch unterstützt. Also los. Am Einstieg ist uns schon fast die Lust vergangen, da wir nichts Brauchbares finden konnten. Die Koordinaten sprangen über einen Zaun, obwohl sie das gar nicht durften. Dann leuchtete mal im UV-Licht eine 1 und eine 3, dann mal was Undefinierbares. Völlig frustriert und steifgefroren kam dann ein Trupp hilfreicher Nachtcacher auf dem Rückweg an uns vorbei. Sie tauten uns die Augen wieder auf und endlich gings los. Die Formalitäten waren dann schnell erledigt und wir suchten Station 1. Auch hier stellten wir uns etwas ungeschickt an und es dauerte. Das Abbruchgespenst tauchte schon wieder auf, ließ Zahlen und Zeichen an den Bäumen erscheinen, die uns nur verwirrten. Aber dann entdeckte regina-32 ein kleines aber feines Utensil und wir fanden endlich ein Mittel, das Gespenst zu verscheuchen.
Nach der zweiten Station gings dann noch mal zurück nach 1, um etwas zu überprüfen. Richtig! Beim ersten Mal hatten wir doch was übersehen. Von nun an begann es wirklich Spaß zu machen. Eine Station nach der anderen wurde abgearbeitet. Und dann kam die Stelle mit dem Wasser... vergeblich! Da es aber wettertechnisch nicht schwer war, einen kühlen Kopf zu behalten, lösten wir 47 Sekunden nachdem wir das Wasser zum versickern freigegeben hatten das Problem auf eine andere Art ohne auch nur einen Kratzer zu hinterlassen. Der Rest war dann fast ein Kinderspiel, aber die Zielkoordinaten waren nicht ganz genau. Trotzdem wurden wir fündig und mussten wegen der falsch ermittelten Zahlen (oder waren wir zu doof zum Rechnen?) wieder den kühlen Kopf auspacken. Schließlich fiel uns eine mathematische Formel ein, mit der man aus n-Unbekannten immer das richtige Ergebnis erhält. Und siehe da, plötzlich standen uns alle Türen offen. Schnell einen Dimensionssprung gemacht und ab zum Cachemobil. TFTC

gefunden 12. Januar 2013 Team Lüdo hat den Geocache gefunden

Auf unsere heutigen erweiterten Homezone Nachtcache Runde mit Fabi01 ein wenig gewildert und ein weiteres NC icon_smile.gif auf unsere Karte gezaubert. Bei kaltem aber gutem Cacherwetter konnten wir in der bewährten Runde +3 diese Rätzel lösen und das Dösken finden. Vielen Dank für das Verstecken der Dose und das Zeigen der Gegend, in die wir ohne die Dose sicherlich nicht gekommen wären.
Schönen Grüß auch an sierrawhiskey84 Jacenleonhart und Ellek90, die uns an Station 1 trafen und mit uns die Runde liefen.
Wie immer stellt sich die Frage, was man schreiben kann ohne zu spoilern?
Nur soviel, der Spassfaktor war riesig, die Stationen filigran ausgearbeitet und alle durchaus lösbar.
Gut das wir den Abakus dabeihatten, bei den Temperaturen im Kopf rechnen war ein Challange.

TRADE:
out: nix, hab ja auch nix reingelegt
In: hab zwar nix rausgenommen, aber lasse gern ein Schleifken hier.

Vielen Dank an Team Wuschmups für das Dösken einen schönen Gruß aus Lüdo und bis bald im Wald.

20:15
# 1453

This entry was edited by Team Lüdo on Saturday, 19 January 2013 at 13:04:14 UTC.

gefunden Empfohlen 05. Januar 2013, 19:15 Slini11 hat den Geocache gefunden

Es freut mich, dass nun ein weiterer toller Nachtcache aus dem Ruhrgebiet hier bei OC zu finden ist.

Hier nun mein GC-Log. Eine Empfehlung gibt natürlich auch...

Heute sollte am letzten Wochenende der Weihnachtsferien nochmal ein Nachtcache gesucht werden und dieser stand schon lang auf unserer Liste. Durch den netten Kontakt mit dem Ownern durften wir schon gegen 17 Uhr starten. Die erste Station war nach kurzer Suche gefunden und die Aufgaben entgegengenommen. Auf gings zu Station 2, wo wir an sich wohl am längsten suchten. Warum weiß ich nicht ? Nachdem die Tomaten weg waren, konnte nach kurzer Zeit auch die Dose entdeckt werden und wenig später auch das Rätsel gelöst werden. Station 3 ist auch eine gute Idee und nachdem wir die ganze Sache um 180° gedreht hatten, entsprang dem eine brauchbare Lösung. Die Idee von Station 4 war an sich gut gemacht, nur hat sie leider schon bessere Tage erlebt. Das Team vom Vorabend hat diese Station leider weitgehnst ungetarnt verlassen. Nachdem ein mögliches Ergebnis gefunden war, wurde alles bestmöglich getarnt. An Station 5 wussten wir anfangs nicht so recht, was wirklich zu tun war, doch dann erschien eine brauchbare Lösung. Auch wieder sehr gut gebaut. Allerdings verwirren die UV-Makierungen! Station 6 habe ich schon oft gesehen, allerdings noch nie so schwer. Die war wirklich fieß! Moevv musste so nochmal Nachschub hohlen. Das war aber kein Problem, da in der Nähe ja genügend vorhanden war. Station 7 war wieder schnell gelöst und auch S8 verrit uns schon nach kurzer Zeit die Lösung. Die letzte (richtige) Station verlangte uns dann nocheinmal alles ab. Soetwas habe ich bis dato noch nicht gesehen und ist echt cool. Dank Moevvs Einsatz und Spürsinn war dann alles beisammen und über die Zwischenstation konnten wir schlussendlich nach gut 2 Stunden das Final öffnen. Alles in allem ein toller Cache mit guter Story, der auch das Thema des Names perfekt umsetzt. An fast keiner Station wär man alleine weitergekommen. Einziges Manko ist die Wegführung bzw. Location...aber hier im Ruhrgebiet ist das wohl eh Mangelware, oder ? Zudem merkt man dem Cache die 1,5 k Logs teilweise deutlich an.
Danke für den schönen Abend, den toll ausgearbeiteten Cache und die verfrühte Starterlaubnis sagt
Slini11

gefunden 21. Dezember 2012 rolandforchrist hat den Geocache gefunden

Diesen Cache habe ich am angegebenen Datum bei Gc.com geloggt. Nun hole ich das bei Oc nach. Danke fürs VersteckenLächelnd

Mit freundlichem Glückauf - Roland

gefunden 05. Dezember 2012 crisb hat den Geocache gefunden

Da Team Mattchaser, nkoch und ich noch mal Lust auf einen Nachtcache hatten, wurde eine doodle Umfrage eingerichtet um einen Termin zu finden. Nun fehlte nur noch der passende NC. Schnell fiel die Wahl auf „zu zweit @night“, denn die Favoritenpunkte machten uns neugierig. Auch dans_htc schloss sich an, sodass es für uns bei winterlichen Temperaturen „zu viert @night“ nach Essen ging.

Der Einstieg war schnell gefunden. Bei den Stationen haben wir teilweise viel zu kompliziert gedacht. Schließlich war alles gut zu lösen und zu finden. Die Idee die Aufgaben nur mit mindestens zwei Personen lösen zu können wurde konsequent umgesetzt und hat mir gut gefallen. Leider merkt man an der einen oder anderen Stelle, dass schon 1444 Teams vor einem die Station benutzt haben. Das schöne große Final war dann gut gefunden und zurück am Auto fing es an zu regnen – perfektes Timing.

Danke für den tollen Nachtcache. Ich lasse einen FP hier.

In: Coin +2TBs
Out: Coin +2TBs (schade, dass der eingebuchte Jeep nicht da war)

Gruß crisb

gefunden 28. November 2012 aberlouer hat den Geocache gefunden

Den habe ich schon am 28.11.2012 gefunden, aber bisher nur auf geocaching.com gelogt. Das hole ich hiermit nach.

gefunden 09. November 2012, 21:00 Team76 hat den Geocache gefunden

hartgeldnutte hat ja schon alles geschrieben [:)] Dank für den Spaziergang und die Dose

gefunden 08. November 2012 luebke2804 hat den Geocache gefunden

Soo...
Logedit:
Am Start modifizierte ich gerade mein Schuhwerk (Reißverschluss explodiert icon_smile_sad.gif ) da fuhr ein weiteres Auto vor.
Später stellte sich heraus, es wird ein weiteres Team sein, was etwas zu früh dran war.
Als dann "Marcocasper" eintraf, machten wir uns auf den Weg und kamen sofort mit "Fam. Hof" und Anhang ins Gespräch. Zusammen machten wir uns auf den Weg diesen Klasse Cache zu loggen. Schön gemachte Stationen auf gut ausgenutztem Raum.
Ansonsten kann ich mich den Ausführungen von "Fam. Hof" nur anschließen.
Danke fürs zeigen, schöne Dose, gerne gesucht und natürlich Muggelfrei geloggt.
Tftc
Gruß aus Selm
1576

This entry was edited by luebke2804 on Friday, 09 November 2012 at 09:55:41 UTC.

gefunden 14. Juli 2012 tuxD hat den Geocache gefunden

Der Kalendereintrag stand schon lange fest. Und heute machten CacheMitKutsch, Frau von MacGyver und ich uns als Tagesabschluss an diesen Cache. Nach etwa 3 Stunden konnten wir uns auch ins Logbuch eintragen. Auch wenn wir einiges an Wegstrecke mehr gelaufen sind und die braunen Reflektoren nicht immer gut zu sehen waren, hatten wir doch unseren Spaß. Am Prefinal hatten wir dann, wie scheinbar viele Andere vor uns auch, so unsere Probleme es zu finden. Logik und der Cacherinstinkt führten uns aber dann doch zum Final. Merci für den Multi!

 

tux69

gefunden Empfohlen 24. Juni 2012 Lineflyer hat den Geocache gefunden

Nach einer Empfehlung eines befreundeten Cachers aus dem letzten Jahr hat sich nun endlich die Gelgenheit ergeben diesen Cache anzugehen. Auf Nachfage bei den nicht cachenden Freunden fand sich schnell jemand der Interesse hatte einen Nachtcache mal auszuprobieren. Auch für mich war das erst der zweite Nachtcache.

Den Einstieg und die Station 1 waren problemlos zu finden.
Mit der passenden Ausrüstung ging es auf zur Station 2, die sich erstmal trotz Hint nicht zeigen wollte. Da war er wieder, der "Mann...sind wir blind - Effekt" . Zuerst den ersten Teil der Station 2 noch falschrum interpretiert aber dann machte es Klick und Station 2 konnte erfolgreich absolviert werden.

Weiter ging es zur Station 3 die zu zweit (aber nicht alleine) schnell gelöst war.

An Station 4 zuerst mal vorsichtig angetestet und nach kurzem Überlegen den zweiten Teil gefunden und gelöst.

Station 5 war wirklich schön erdacht und ohne vier Hände wäre man hier ziemlich verloren. Nach ein wenig Austesten war auch hier die Lösung schnell da.

An Station 6 war ich froh, dass wir die Cachebeschreibung aufmerksam gelesen hatten und entsprechend vorbereitet waren. Nach ein wenig Fingerübung ging es dann ganz schnell und die Lösung war da.

An Station 7 standen wir erst ziemlich ratlos davor und haben vorsichtig versucht ihr Geheimnis zu entlocken. Nachdem der zweite Mann dann einen weiteren Hinweis gefunden hatte, erleuchtete uns die Lösung.

Station 8 war mein persönliches Highlight im wahrsten Sinne des Wortes. Das hat Spaß gemacht, auch wenn mich dabei noch eine Brennnessel erwischt hat. Dennoch mussten wir beide es immer wieder im Wechsel ausprobieren.

Weiter ging es zur Station 9, die wir schnell erfolgreich lösen konnten. Eine super Idee mit viel Arbeit dahinter. Leider haben wir dabei etwas unschönes entdeckt. Der Owner ist informiert.
Den Telefonjoker (wieder eine super Idee) haben wir auch noch befragt, er teilte uns aber erfreulicher Weise nichts mit, was wir nicht schon wussten.

So ging es zur Station 10, die wir aber wie einige Vorlogger auch nicht finden konnten. Um die Natur nicht noch mehr zu strapazieren haben wir uns ein wenig umgesehen, und konnten Hinweise erkennen die uns direkt zum Final führten.

Das war wirklich eine klasse Sache und es hat sich gelohnt nach dem EM-Spiel noch die Nacht zum Tag zu machen.
Wir haben 2,5 Stunden gebraucht.
Jetzt aber ab ins Bett ! :-)

Out: 2xTB
In: 1xTB

#592, 1:50 Uhr

Geloggt mit c:geo für Android - www.cgeo.org

This entry was edited by Lineflyer on Sunday, 24 June 2012 at 01:40:25 UTC.

gefunden 06. Juni 2012 Vitrus hat den Geocache gefunden

Vor langer Zeit in den vollen Kalender eingetragen. Hatten etwas Angst heute Abend würde die Runde förmlich ins Wasser fallen. Nein wir hatten Riesenglück, pünktlich hörte der Regen auf und es wurde sogar schön warm. icon_smile_cool.gif
Bei Station1 gleich etwas länger gesucht, war zu dem Zeitpunkt auch noch hell. Danach ging es zügig weiter zu den tollen Stationen. Lag es an einem Teammitglied der ständig Grönemeiers Currywurst sang und nur Pommes Schranke vor sich sah oder lag es an uns verwirrten alten Männern, wir hatten 2 Stationen überrannt! icon_smile_clown.gif
Kein Problem, hatten wieder schnell die Spur aufgenommen. Der Cache hat jeden Punkt verdient, danke für den schönen Abend.
Grüße
Vitrus

gefunden Empfohlen 06. April 2012 Andyhandicap hat den Geocache gefunden

Zu Beginn des Abends wurde Proviant in Form eines Döners beim "Dönerstag" in Schwerte eingeworfen, dann noch nebenbei den Event-Mystery mitgenommen und auf ging es zu zweit in die Nacht.

Bei diesem Multi, direkt neben dem Kanal gibt es neben den beeindruckenden Industrie-Anlagen auch einiges an großen und kleinen Kähnen zu bestaunen. Eine schöne Runde am Wasser und im Wald.
Aufgrund der vielen Besucher ist die Runde ziemlich aufgebraucht, d.h. die Cacher-Autobahnen sind schon Hohlwege, fast alle Stationen haben schon sehr gelitten (zwei haben leider überhaupt nicht mehr funktioniert). Dennoch sehr geile Stationen!!! ..in denen sehr viel Know How und Liebe zum Detail steckt.

Mit Mut zur Lücke war diese Runde für unser Team heute Nacht gut machbar und nach ca. 2,5 Std. konnten wir erfolgreich loggen.

Danke für diesen klasse Nacht-Multi und viele Grüße aus Schwerte-Ergste
von
Andyhandicap :-)

In: Coin (Nacht-Cache Coin) | Out: TB

Bilder für diesen Logeintrag:
Zu Zweit @nightZu Zweit @night

gefunden 31. März 2012 Mr. M-1 hat den Geocache gefunden

Gemeinsam mit Boukreev und Reineke76 nachten wir uns daran diese Mission zu lösen. Die Stationen waren einfach überzeugend. Besonders die Kreativität bei der Gestaltung hat mich überzeugt. Mir hat die Runde sehr viel Spaß bereitet.
Dieses konnte auch die mit anscheinend Gewalt verschlossene Station 2 nicht trüben (Kraft ersetzt manchmal die geistige Windstille).

Vielen Dank sagt
Mr. M-1

Rein: TB
Taus: TB

gefunden 15. März 2012 Fussel84 hat den Geocache gefunden

Was für ein toller ausgearbeiteter Cache mit interessanten Stationen. Eine interessante Lokation, wo man sich austoben kann ;-) Für die Mühe bekommt das Ownerteam natürlich auch einen Favoritenpunkt. Vor Ort angekommen, haben wir (Wee88, Bub89, Larilaba, Carina2901 und ich Fussel84) uns gerade startklar gemacht, als Pulpator und Colme um die Ecke kamen. So ging es dann in großer Runde an den Multi. Wir haben in etwa zwei Stunden gebraucht. Ich kann diesen Cache, jedem der gerne Nachtcaches macht, nur ans Herz legen.
DFDC

gefunden Empfohlen 10. März 2012 jus2socks hat den Geocache gefunden

Lange hatten wir diesen Cache auf der Liste, bis wir endlich einen günstigen Termin ergattert hatten. Zusammen mit dem Team Tremonia ging es pünktlich zur gebuchten Zeit auf diese außergewöhnliche Nachtrunde.

Der Einstieg war schnell gefunden, die Stationen phantasievoll, aber gut lösbar. Die Wegführung durch die bei Nacht reizvolle Umgebung war gut markiert, erforderte aber doch etwas Konzentration.

Immer wieder staunten wir über die Machart der Aufgaben, einiges hatten wir so noch nie gesehen. An der 7 stockte unser Lauf ein wenig, die scheint defekt zu sein. Hätten wir doch mal vorher in den Logs gestöbert, das scheint auch schon anderen vor uns passiert zu sein. Toll, dass die Owner für solche Fälle vorgesorgt haben.

Angekommen an der 9 stellten wir nach kurzer Analyse fest, dass wir uns schon an der 10 befanden. Na gut, dann machen wir die eben zuerst. Aber dann mussten wir noch mal eine Ehrenrunde drehen, bis wir die Station 9 entdeckten, die hatten wir doch glatt überlaufen.

Dann ging es an die Finalberechnung, der Rest war dann ein Klacks. Das Finale schließlich war die adäquate Krönung dieser toll gemachten Runde. Das hat uns einen Riesenspaß gemacht.

Danke fürs Verstecken

Bine & Jochem

gefunden 29. Januar 2012 clanfamily hat den Geocache gefunden

Puh was eine anstrengende Nacht. Für gewöhnlich tritt die Clanfamilie immer im 5er Rudel auf. Dieses Mal aber hatten wir zu Hause Oma's Unterstützung und wir konnten uns mal als "Pärchen" nach langer Zeit einem Abenteuer entgegen sehen.
In der Tat war es schön abenteuerlich. Die Matschpartie war von den angenehmen -2°C zu einer gut begehbaren Masse tiefgefrohren worden. Ein paar Matschige stellen; sonst begehbar... ABER zu anderen Temperaturen möchten wir da nicht durch und einen "Seitenstreifen" gibts da auch nicht. Die Stationen konnten gut von uns gefunden werden. Totz der Baumarkt 12-Kopf LED Superstar Lampe für 9.99 haben wir keine Station verpasst. Was allerdings nicht bedeutet, dass wir jede Station geschafft haben. An Station 3 sind wir davon überzeugt im Trüben gefischt zu haben :( [Das sagten uns auch die Gruppe, die wir später trafen], aber unser TJ erlöste uns. Wir haben richtig gesucht: Team Wuschmups; bitte Kontrolle ?!. Station 7 zeigte keine Funktion trotz neuer Energie. Die Ausweichinfo war rettent. Dann kam an Station 8 der Nachteil der Baumarkt LED zum Tragen. System verstanden aber Mangels Ausrüstung kein Ergebnis. Noch mal konnte uns der TJ retten (Danke!). Den Rest haben wir dann wieder genossen - noch ein schickes Bad genossen und dann waren wir auch quasi am Final. Aber was war das??? Nur wenige Meter vor uns 2 Tageslichtangebote von Maglight. Die Nachfolgende Gruppe schon am Final? Nein, Sie folgten einfach auf der Suche nach einer Station dem Cacherherzen und standen zufällig im Weg. Ein netten pläuschen und austausch über Station 3 gab uns allen ein gutes Gefühl. Schönen Gruß an die beiden ;) So. Nun noch ein schönes Spoilerbild hochgeladen und er es nicht glaubt, kann den Wetterbericht noch einmal abrufen. Wir standen in ca. 3cm Schnee. Danke für den Schnee, Danke für den Cache und Danke an Oma, für den gemeinsamen Abend für uns. Achja, der Fav-Punkt ist ja schon fast obligatorisch - ABER: verdient. Wer so viel Zeug in den Wald schleppt.. und scho schöne Stationen baut...

Nachlog - powered by cmanager - das Tool zum auffinden vergessener OC Logs

gefunden Empfohlen 11. November 2011 Team Praesident hat den Geocache gefunden

Was soll man zu diesem NC schreiben ohne zuviel zu spoilern?

Nur soviel das es einer der schönsten Nachtcaches war den wir in letzter Zeit gemacht haben.
Die gute Wegführung, die liebevollen und abwechslungsreichen Stationen haben uns sehr gefallen.
Das Final ist echt genial!


Danke für den gelungenen Cache und viel Grüße
Team Praesident

gefunden 01. November 2011 kaktuskoeln hat den Geocache gefunden

Nachdem heute ja schon eine gefühlte halbe Million Leute geloggt haben, mache ich mir das Leben so richtig leicht und schließe mich dem Log von Mitcacherin Andarius einfach mal "vollinhaltlich" an. Wenn man 2002 seine ersten Caches gefunden hat, ist man manchmal schon fassungslos ob des mittlerweile so üblichen Treibens (8-Mann-Teams, TB-Shirts... tststs). Aber der Cache ist eine von den Feinen!

kaktuskoeln

gefunden Empfohlen 30. Oktober 2011 The Brathering hat den Geocache gefunden

Fangen wir mal an: Parkplatz war gut zu finden, Auto abgestellt und losgewandert, der Einstieg und Station 1 sehr schön gemacht.
Station 2 gut zu finden, der erste Matsch hat uns schon lustige Momente bereitet. Auf dem Weg zu Station 3 noch mehr Matsch bewältigt :-)

Station 4 war der erste richtige Hammer der Runde, gut gefunden und astrein bewältigt, hier kam unser erster Rechenfehler, der uns noch lange Zeit begleiten sollte :-/

Sation 5 stellte uns nicht wirklich vor logistische Schwierigkeiten, aber hat uns verdasmmt gut gefallen, war aber vom Prinzip her schon bekannt.

Station 6 war die erste ihrer Art, wir haben gut gelacht und gestaunt.
Station 7 gut gefunden und bewältigt, weiter zu Station 8, die uns widerum sehr imponiert hat. Private Fotos wurden natürlich zur Erinnerung geschossen.

Station 9 war schön und geht auf die Finger :-D
Station 10 haben wir 3x!!!! besucht, das erste mal nicht zu 100% erfüllt, das zweite Mal verrechnet und einen gewissen Standardprozess vergessen. Hier trafen wir auf KomKom.Go und Konsorten, denen wir den Hint geben durften, daß sie wohl mindestens eine Station "übersprungen" hatten. Beim 3. Besuch der Station 10 trafen wir erneut auf das Team, teilten den Hint mit, daß sie wieder vorbeirennen würden und bekamen zum Dank oben erwähnten Rechenfehler korrigiert, damit waren wir unserer Meinung nach quitt^^

Vielen Dank für Station 11, die wir trotz Rechenfehlers gesehen, aber nicht wirklich umgesetzt haben^^, gefunden, benutzt und an mittlerweile ebenfalls bekannter Stelle eingesetzt!!!

Alles in allem ein toll durchdachter Cache mit astreinen Kordinaten und Ideen.... Vielen Dank dafür. Coin discovert und ein einziges Manko möchte ich loswerden: Eingeloggtes Inventar absolut nicht vorrätig, dafür ein Coin, der nciht eingeloggt wurde^^

In: Empfehlung
Out: Nothing

gefunden 24. September 2011 Lichtinsdunkel hat den Geocache gefunden

Im Rudel mit Fitti79, Libelle2 nebst Anhang und zwei weiteren Cachern sind wir diese Runde angegangen.
Jede Station war ein kleines Highlight und zeugte von Einfallsreichtum und Liebe zu diesem schönen Hobby. Auch die Idee mit dem Final war einfach klasse. Eine tolle Runde und ein Klasse-Cache!
Ich habe mir mal die Logs angeschaut. Immer wieder musste etwas repariert, ausgetauscht, instandgesetzt werden. Danke an die Owner für die Beharrlichkeit und die Geduld, damit dieser Cache nicht stirbt und unseren Nachfolgern den gleichen Spaß bereiten kann, den wir hatten.
Ich habe noch einige Favoritenpunkte offen, da es meiner Ansicht nach deutlich weniger gute Caches gibt als man Favoritenpunkte vergeben kann. Bei diesem Cache fiel mir die Vergabe leicht, und hätte ich auch gerne mehrere Punkte vergeben, er hätte es verdient!

Danke für die Mühe und den Cache,
Lichtinsdunkel

gefunden 14. September 2011 KleineRatte hat den Geocache gefunden

Im bewährten Team mit den Snuggles und kotabaja ging es heute mal wieder zum Nachtcachen. Den Einstieg und die beiden ersten Stationen konnten wir schnell finden, doch dann wollte uns Fischer Ralf einen dicken Strich durch die Rechnung machen. Eine gefühlte Ewigkeit stolperten wir herum und auch hennes zwo8 als TJ konnte uns nicht aus der Patsche helfen (trotzdem nochmal vielen Dank!).

Aber so schnell wollten wir die Flinte nicht ins Korn werfen, also nochmal zurück zur letzten Station und den Weg nochmal mit geballter Lumen-Power ausgeleuchtet - mit dem Ergebnis, dass wir ohne neuen Fund wieder an der alten Stelle herauskamen. Schliesslich wurden wir dann doch mit etwas Dusel fündig und waren ab da wieder in der Spur icon_smile_cool.gif

Die restlichen Stationen konnten wir dann alle gut bewältigen und auch das Final konnte mit etwas Hakeln "geknackt" werden icon_smile_wink.gif

Vielen Dank für diesen 1a Nachtcache mit vielen Stationen, die mir in dieser Art noch nicht untergekommen sind - dafür gibt's selbstverständlich ein Pünktchen icon_smile_wink.gif

OUT: Coin

TFTC und liebe Grüsse aus Wesel,
Michael

gefunden Empfohlen 23. Juni 2011 Cowboy of Bottrop hat den Geocache gefunden

Wir hatten uns kurzfristig mit dem Ruhrcacher und Team Magic Blue verabredet, um diesen Cache zu heben. Von Station zu Station gefiel uns das besser, auch wenn uns die Geschichte nicht wirklich schlüssig erschien. Am Finale loggten wir schließlich im großen Rudel. 

Liebe Grüße nochmal an alle die dabei waren!

Dafür gibts von uns 5 Sterne bei GCVote

#710
Logtime: 01:28
Coin in
TFTC

Keep it Country,
Cowboy of Bottrop

Markus(X) Anja(X) Svenja( ) René( ) Hund Rambo( )

[Zurück zum Geocache]