Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für April 1945: Häftlingstransport / Poinger Mahnmal    gefunden 10x nicht gefunden 1x Hinweis 0x

gefunden 19. März 2017, 08:23 Eddiemuc hat den Geocache gefunden

DUPLIKAT
Wieder einmal führt uns ein Fußballspiel ⚽ unserer Jungs zu fernen Orten wo sich vor und nach dem Spiel prima Dosen loggen lassen . 

Bei der Recherche musste ich schon ein paarmal schlucken. Hier wurde ein ernstes Thema angemessen verarbeitet, danke dafür dass dieses dunkle Kapitel unserer Geschichte auch beim Cachen aufgearbeitet wird. Dafür von mir einen FP.

Nach reichlich Verzählerei und Rechnerei am Mahnmal zusammen mit ThomsonSan und den Kids konnte die Dose dann erfolgreich gehoben werden.

Vielen Dank an Spatzenfamilie fürs Legen und Pflegen.
EddieMuc

[:)] #20
*Alle Hesse sin Verbrecher, denn se klaue Aschebescher.*

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 21. Mai 2016, 15:00 mountainbatchers hat den Geocache gefunden

Der allererster Cache der Mountainbatchers. Die Kinder waren mit vollem Elan dabei. Tolle Idee mit dem Rätsel im Vorfeld um sich mit diesem Geschichtsträchtige Ort schon vorher auseinander zu setzen. Auch das Versteck des Final ist sehr originell. Wollten schon abbrechen, da hat unsere große das Doserl doch noch gefunden. Shalom und TFTC.

Bilder für diesen Logeintrag:
MahnmalMahnmal

gefunden 25. Oktober 2015 Knocky. hat den Geocache gefunden

Mit den Antworten hatte ich doch etwas zu kämpfen. Da mir bei D ein Fehler unterlaufen ist, wollte leider auch der Geochecker nicht so recht. Nun gut, hier lies ich mir einfach weiterhelfen. Vielen Dank nochmal an der Stelle. Heute ging es nun vor Ort zum Mahnmal. War echt gar nicht so einfach zu zählen. Bei drei Leuten klappte das ganze dann aber doch ganz gut. Nun unterlief mir beim berechnen der Final-Koords. noch ein Fehler. Diesen konnte vor Ort Eva noch ausfindig machen und beheben. Jetzt konnten wir auch das Doserl finden.
TFTC

(siehe auch bei GC)

gefunden 09. März 2015, 18:57 julschn1982 hat den Geocache gefunden

Das wunderschöne Wetter ausgenutzt und hier eine Runde gedreht.

Am Final mußten wir ein paar betrunkene Jugendliche abwarten, die es sich nicht weit von uns gemütlich gemacht hatten. Irgendwann konnten wir dann aber doch ungestört zuschlagen. DFDC! Lachend

gefunden 30. Oktober 2014, 20:00 Dirdi-LE hat den Geocache gefunden

In Vorbereitung unseres Besuches bei Freunden führten wir uns die Poinger (und nahegelegene) Mysterys zu Gemüte. So konnten wir hier und bei der (z.T. auch Nach-) Recherche vieles erfahren, was man zum Einen nicht gewusst und zum anderen noch nicht mal geahnt hat.

Nach einigem Hin und Her zeigte der Checker für die (Pseudo-) Koordinate endlich grün und dann kam die Vorort-Begehung. Wir zählten die Häftlinge zu dritt und kamen, wie sollte es anders sein, auf drei verschiedene Ergebnisse. [:I] Also jeder nochmal und - siehe da - wir hatten dasselbe Ergebnis (zumindest zwei von uns [8D]).

Die Rechnung führte zu plausiblen Koordinaten und kurze Zeit später hielten wir das Döschen in der Hand. Gott sei Dank [:D] DFDC und die Aufgaben. Dirdi-LE & Family

gefunden 28. August 2014 Wrtlbrmpft hat den Geocache gefunden

#5767 am 28.08.2014 um 18:27
Nach dem letztmaligen Verzaehler gings heute nur noch zum Final, das schnell gefunden wurde [:)]
Danke fuer den Cache und die Erinnerung an dieses schreckliche Ereignis.

nicht gefunden 08. August 2014 Wrtlbrmpft hat den Geocache nicht gefunden

Am 08.08.2014 um 19:45
Mit den Werten, die ich ermittelt habe, kam nix passendes raus. Hab nochmal etwas variiert - sollte ich mich doch verzaehlt haben - wieder nix. Zu Hause ergaebe sich mit einem weiteren Wert dann eine passende Final-Location - mal sehen wann ich wieder in die Gegend komme.

gefunden Empfohlen 03. Oktober 2013, 14:10 koemei hat den Geocache gefunden

Hallo Spatzenfamilie,

zuerst mal herzlichen  Dank für den sehr informativen Cache !

Aus diesem Grund lasse ich eine Empfehlung hier.

Ich gehöre zu einem Jahrgang, bei dem das Thema in der Schule noch sehr „Totgeschwiegen“ wurde (Bj. 55) . Und  auch weil es hier (und auch nicht in den von mir dazu gefundenen Internet-Infos) nicht um Schuldzuweisung und erhobenen Zeigefinger geht, wie es sehr gern von gewissen Organisationen praktiziert wird, die IMHO die wirklichen sogenannten ewig Gestrigen sind. NEIN,  ich bin kein verkappter „Brauner“ ! Besonders bewegt hat mich auch der Bericht um Laszlo Schwarc und seinen Besuch im Ruperti Gymnasium in Mühldorf.

Nachdem ich ja von euch die Bestätigung der Koordinaten erhalten habe, bin ich nun heute an einem weniger vermuggelten Tag (Samstag Mittag scheint wirklich ein sehr schlechter Zeitpunkt zu sein) erneut vor Ort gewesen und hab den Cache „relativ“ schnell gehoben und geloggt .

Leider hat der Bahnhof keine Toilette, deshalb sieht es am Final etwas …… aus. Ich hoffe, das sich das nach dem Oktoberfest wieder gibt.

Liebe Grüße Eugen Alias Koemei

 

gefunden 07. Juli 2013 Isar-12 hat den Geocache gefunden

Logeintrag siehe Geocaching.com

gefunden 02. Juli 2013 baer2006 hat den Geocache gefunden

Fund #3 auf einer kurzen Abendtour in den Osten!

Das war eine sehr interessante (und leider erschreckende) Geschichtsstunde. Vielen Dank dafür an die Spatzenfamilie! Das Mahnmal hab ich mir heute im Vorbeigehen kurz angesehen, aber "gezählt" hatte ich schon zu Hause. Also gings gleich weiter zum Final, wo die Dose auch schnell gefunden war.

TNLN, TFTC!

gefunden 26. Juni 2013 ingo_3 hat den Geocache gefunden

Als Abschluß der kleinen Runde heute war dieser Cache an der Reihe. Durch optimale Vorbereitung zu Hause konnte ich direkt zum Cache aufbrechen. Die Zählerei konnte ich so gemütlich und verprobt schon erledigen ;-) Das Ziel sah sehr vielversprechend aus und vor ORt konnte ich nach kurzer Suche den Cache finden.

nichts getauscht

Danke für das Auslegen des Caches und viele Grüße

ingo_3

[Zurück zum Geocache]