Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Miss Marple's neuer Fall    gefunden 8x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

archiviert 14. Juli 2014 kalli0406 hat den Geocache archiviert

Nur noch auf GC und mit neuem Owner

gefunden 15. Februar 2014 Kleunam hat den Geocache gefunden

Nachdem Crank und ich das Geisterhaus absolviert hatten, ging es mit diesem Multi weiter. Die Umgebung war uns aus einem vorherigen Multi bekannt. Schon damals fanden wir die Heidelandschaft sehr ansprechend. So ging es schnell und meist sogar fast auf direktem Weg von Station zu Station. Diese waren allesamt fair und abwechslungsreich gestaltet und so standen wir auch schnell an der letzten Station. Die Finalberechnung gestaltetet sich jedoch schwieriger. Hier wurden wir vom Verfolgerteam Dammy und Abxyz eingeholt (schöne Grüße). Zusammen ergänzten wir uns großartig und glichen die an den Stationen gemachten Fehler aus. So konnte sich das Final dann auch nicht lange verstecken und wurde gemeinsam geborgen.

Danke für den Cache :-)

[#CK, K, 1293, car, 17:41]

Bilder für diesen Logeintrag:
HeidelandschaftHeidelandschaft

momentan nicht verfügbar 30. Oktober 2013 kalli0406 hat den Geocache deaktiviert

Hier muss ich leider für St.3 eine neue location suchen

LG kalli0406

 

gefunden 03. Oktober 2013, 16:30 Die 3Ms hat den Geocache gefunden

Bei schönstem Wetter diese schöne Runde mit schönen Stationen erfolgreich beendet.

gefunden 01. September 2013 clanfamily hat den Geocache gefunden

Nachlog vom Doppellistig auf GC :)
Danke Dir fürs parallele auslegen.

Powered by cmanager - dem Finder für vergessene OC Logs.

gefunden 27. Juli 2013 Landschildkroete hat den Geocache gefunden

Heute hier einmal Ermittler gespielt.
Hat uns sehr gefallen.
Eine stimmige kleine Runde in reizvoller Umgebung.
Danke an das Ownerteam für diesen schönen Cache.
Viele nette Grüße von den Landschildkroeten
in: 2TB
out: 1TB

gefunden 26. Juli 2013 rolandforchrist hat den Geocache gefunden

Diesen Cache habe ich am angegebenen Datum bei Gc.com geloggt. Nun hole ich das bei Oc nach. Danke fürs ZeigenLächelnd

Mit freundlichem Glückauf - Roland

gefunden 13. Juli 2013 Brummel Bär hat den Geocache gefunden

Ja, wir haben den Mörder gefaßt

Alle Stationen konnte gut gefunden und die Aufgaben gut gelößt werden.

Danke für die nette Runde durch bekanntes Gebiet.
Hier waren wir schon mal 'genial daneben'.

Brummel Bär

gefunden 10. Juli 2013, 15:39 Millhouse hat den Geocache gefunden

Als ich zur Mittagszeit meinen Rechner einschaltete, kam eine Benachrichtigung vom OC.de, das ein neuer Multi versteckt worden ist. Schnell auch auf GC.com geschaut, da war der Cache aber leider als PMO gelistet.

Mit der OC Beschreibung auf meinem GPS und zur Sicherheit einem Ausdruck bin ich dann Nachmittags zum ehemaligen Truppenübungsplatz Friedrichsfeld aka Kaninchenberge.

Die erste Station musst eich dann lange Suchen, eigentlich war diese nicht wirklich schwer versteckt, aber irgendwie hatte ich was anderes erwartet, weswegen ich ganz geschickt immer am Versteck vorbei gesucht hatte.

Nachdem die Station gefunden war ging es zur nächsten. Dort hatte ich dann große Zweifel, ob ich an der ersten Station etwas übersehen hatte, wollte schon zurück laufen habe mich dann aber entschieden weiter zu laufen und konnte dort dann das finden, was ich glaubte an der ersten Station übersehen zu haben.

Von Caches, bei denen man an den Stationen Rätsel lösen muss, bin ich persöhnlich nicht sehr begeistert. Zu oft schon musste ich an solchen Caches Stationen wegen Fehlern, Mehrdeutigkeiten oder benötigtem Spezialwissen raten und Google bemühen müssen. So auch hier: An einer Station musste ich Googlen und fand das Rätsel 1:1 im Internet wieder.

Die anderen Rätsel konnte ich aber gut lösen. Gut haben mir die Stationen gefallen, bei denen man nur mit dem vorgegeben Material probieren muss, bis man eine Lösung hat. Vollkommen ohne Vorwissen und ohne Googlen.

An der letzten Station traf ich dann das Team Dynazwerg. Grüße an Euch! Gemeinsam haben wir das letzte Rätsel gelöst und sind zum Final um dort den/die Tatverdächtige(n) zu unterfragen.

Um 15:39h konnten wir loggen. Der Bonus und der Rest des Zahlenschlüssen blieben aber für uns ein Geheimnis.

In: Nichts
Out: TB

Grüße Millhouse.

gefunden 04. Juli 2013 KleineRatte hat den Geocache gefunden

BETATEST

Wenn die Anfrage reinkommt, ob ich einen Betatest für einen neuen Multi laufen soll, kann ich natürlich nicht Nein sagen icon_smile_wink.gif

Und so ging es heute voller Vorfreude und mit grossen Erwartungen in ein schönes NSG, das ich noch allzu gut von "Genial Daneben!" in Erinnerung hatte.

Nachdem ich mein Cachemobil noch gerade so neben das Auto eines Hundemuggels quetschen konnte, ging es los zu Station 1 und dort fingen schon die ersten Probleme an: mit der "Ein-Fuss-bleibt-auf-dem-Weg" Regel, die für Caches im NSG gilt, machte ich mich auf die Suche, konnte aber nach gut 20 Minuten nichts finden. Erst als ich meinen Suchradius weiter in Botanik verlegte, wurde ich am offensichtlichen Objekt fündig, das allerdinsg viel zu weit vom Weg entfernt war.
Bei den beiden nächsten Stationen verhielt es sich ähnlich: markante Objekte für die Stationen, allerdings wegen der Lage abseits des Weges wären diese nicht am Reviewer vorbeigekommen.
Auf dem Weg zur fünften Station musste ich zweimal auf mein Kartenmaterial und die entsprechenden Koordinaten schauen, lagen diese doch mitten in der Pampa, fernab jeden Weges. Zu Hause checkte ich die Lage nochmal anhand der "offiziellen" NSG-Karte und auch dort war kein "offizieller" Weg eingezeichnet...
Die vorletzte Station war wieder regelkonform, allerdings gab es dann am Prefinal eine richtig starke Abweichung, die ca. 25m abseits des Weges lag. Die Dose zur finalen Berechnung konnte ich dann trotzdem finden, allerdings war das enthaltene Rätsel nicht eindeutig zu lösen - und auch die finale Berechnungsformel wies einen Fehler auf.
Nachdem ich mich dann mit den Owner kurz geschlossen hatte, konnte ich das Final dann doch noch finden und mir meine wohlverdiente Belohnung abholen icon_smile_wink.gif

Da es beim ersten Test noch an der einen oder anderen Stelle hakte und der Cache in dieser Form den Reviewprozess nicht überstanden hätte, ging es ein paar Tage später gemeinsam mit den Owner nochmals auf die Runde, um den Multi den Anforderungen an einen Cache im NSG anzupassen - und die gute Vorarbeit sollte sich bezahlt machen, den der Cache wurde ohne Beanstandung durchgewunken icon_smile.gif

Vielen Dank für diesen schönen Multi mit fair versteckten Stationen und (auch ohne Google&Co.) lösbaren Rätseln in einem sehenswerten NSG - auf jeden Fall ein würdiger Nachfolger für "Genial Daneben!".

TFTC und liebe Grüsse,
Michael

Bilder für diesen Logeintrag:
Miss MarpleMiss Marple

[Zurück zum Geocache]