Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Wohin geht die Post?    gefunden 4x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

archiviert 18. November 2013 SDBH-R hat den Geocache archiviert

nur noch bei GC

gefunden Empfohlen 12. September 2013, 17:35 HH58 hat den Geocache gefunden

Das Rätsel war schon eine Weile gelöst. Teilweise mit Hilfe meiner eigenen Briefmarkensammlung (die allerdings seit 15-20 Jahren im Dornröschenschlaf liegt), teilweise mit Hilfe des Internets. Sehr schwer war das Rätsel nicht, der Teufel steckte aber manchmal im Detail.

Heute dann habe ich vor dem Stammtisch in Pentling noch etwas Zeit gehabt und diese genutzt, um das Paket endlich mal auszuliefern. Ich habe mir allerdings wohl zu lange Zeit gelassen - die Bewohner waren offenbar schon vor geraumer Zeit ausgezogen Zwinkernd.

Interessante Location in schöner Landschaft - nur ein kleines Stück weiter südlich war ich vor über drei Jahren schon mal beim Cachen.

Die Koordinaten des Döschens waren zwar etwas off, aber dank Hint dauerte die Suche trotzdem nicht allzu lange.

Und kaum war die Dose wieder versteckt, kam sogar die Sonne raus Lachend.

No trade - TFTC !

gefunden 06. August 2013 Schmusebär & Indidde hat den Geocache gefunden

Sehr schönes Rätsel . Ein paar der Bildchen kamen mir aus Kindertagen bekannt vor, hab ich doch immer fleissig in den Briefmarkenalben meiner Mutter geblättert .
Allerdings bezweifle ich, dass der Postbote hier noch was vorbeibringt . Danke fürs Verstecken!

gefunden 03. August 2013 f.u.n. hat den Geocache gefunden

Da c:geo jetzt auch den direkten Zugriff zu OC zulässt, wird diese Plattform doch zu einer guten Alternative zu GC. Jetzt wird erst mal kräftig nachgeloggt.Cool

gefunden Empfohlen 12. Juli 2013 hihatzz hat den Geocache gefunden

Die meisten der Briefmarken hatte ich doch in meiner Sammlung und so konnte das Rätsel schnell ohne Internet gelöst werden. Nein, natürlich war die Hilfe vom guten alten Onkel Gockel vonnöten.

Heute konnte ich dann nach Feierabend endlich zur Adresse vordringen, doch leider konnte ich am Haus kein Nummernschild entdecken, an der Wand war jedoch ein dunkler Fleck wo früher mal eins gewesen sein konnte.
Die Strasse hatte ich ja bereits im Vorfeld eruiert, aber bei der Hausnummer keine Ahnung. Dank Hint konnte ich aber das Doserl dann doch finden und mich in das jungfräuliche Logbuch eintragen. (Mitlerweile wurde ja das Listing entsprechend angepaßt.)

Vielen Dank für den Cache an interessanter Location und viele Grüße,

hihatzz

[Zurück zum Geocache]