Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für K-27 der Einsatz    gefunden 1x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

archiviert 19. Januar 2014 Kuno von der Parthe hat den Geocache archiviert

Vom Schneebrösel-Schwarzenberger-Einsatzkommando erhielt ich heute direkt vom Final die Nachricht,

dass es nun passiert ist.

Das U-Boot K-27 bzw. die Finaldose liegt begraben unter Unmengen von Schrott und Gestein. 


Und die Kernbrennstoffe befinden sich in der Erdumlaufbahn.

Damit hat sich diese Mission erledigt und der Cache muss leider geschlossen werden.

gefunden 17. September 2013 LiPSiA hat den Geocache gefunden

Nach nur wenigen Minuten Fahrt in extrem flachen Teichgewässern erreichte das Q-Schiff dann das

Zubringer-U-Boot , wir legten an und sahen uns vorsichtig um. In der Nähe der Reaktoren angelangt,

stellten wir mit Erschrecken fest, dass es unsere Wechselwäsche an diesem sonnigen Nachmittag

vorgezogen hatte, zu Hause vergessen zu werden. Mift. Das hatte gerade noch gefehlt! Als endlich

unsere provisorische Tauchausrüstung rundrum sicher saß und wir uns für den Unterwassergang

bereit machen wollten, bemerkten wir zähneknischend, dass ausser der trockenen Wechselwäsche,

auch Bandschlingen und Seil buchstäblich abwesend - um nicht zu sagen: arbeitsunwillig - waren.

Jetzt waren lange Glieder und katzenhafte, geschmeidige Beweglichkeit gefragt. Herr A. aus L. wagte

als erster den Vorstoss ins Unbekannte, ich reichte mich ihm hilfswillig, aber steif wie ein Brett, nach.

Wenn hier Kameras installiert sein sollten, dann hat der  hiesige U-Boot-Spezialist beim sichten des

in ungestellten Szenen hinterlassenen Filmmaterials bestimmt noch Jahre später was zu lachen. 

Fazit: Klasse Cache für alle, die dererlei Abenteuer etwas extremer mögen. Unser Tipp: Checkt vor Antritt

der Mission eure sieben Sachen und verpflichtet einen Hilfswilligen eurer Wahl als euren treuen Begleiter! 

 

DFDC und viele Grüße von LIPSI Λ aus LE 
Cache i.O. / kein Tausch

[Zurück zum Geocache]