Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Fränkischer Gebirgsweg    gefunden 3x nicht gefunden 0x Hinweis 4x

gefunden 03. April 2016 tomi71 hat den Geocache gefunden

Hier sind wir schon sehr oft gewesen, aber immer an Stage 7 gescheitert. Heute auch nochmal probiert, aber wieder nichts entdecken können. Immerhin mit dem Spoilerbild dann das Final gefunden, dachten schon, dass es in der Ecke liegt. Aber die Tarnung ist echt nicht schlecht, sogar als wir unmittelbar davor standen, hatten wir noch Zweifel, doch tatsächlich, die Dose ist noch da, und dem Innenleben geht's prima. Im Logbuch standen wir dann an vierter Stelle, die Nummer 3 hat online leider noch nicht geloggt (und genau wie wir Stage 7 nicht gefunden und das Final dann nur mit dem Spoiler).

Wirklich gut gemacht, nur am Ende ganz schön heftig, und das nach dem langen Anmarsch. Vielleicht kann man ja auch für S7 nochmal einen Hint geben, sondern bleibt das so dürftig mit den Logs.

 

LachendLachendLachend DFDC sagen tomi71 LachendLachendLachend

gefunden 12. Januar 2016, 08:35 Burggeist hat den Geocache gefunden

Mit dem Spoilerbild hat es nun im vierten Anlauf geklappt. Ohne hat man bei der Tarnung keine Chance. Hier ist nämlich auch die Natur drüber gegangen, es war komplett mit einer Schlammschicht überzogen.
Ranzukommen ist allerdings auch so ein Problem. Von der Seite, von der man es sieht, geht das nämlich nicht. Im Prinzip ist die Geländewertung am Fundort 4.0, der Rest der Strecke ist unkritisch.
Rein: böse schauende Gangstermaus. Gefunden bei: N+9, O-9. Die Wahrheit liegt wohl irgendwo dazwischen.
Vielen Dank für den Multi und die Unterstützung durch den Eigentümer.
Burggeist

Hinweis 10. Januar 2016 Burggeist hat eine Bemerkung geschrieben

Mein dritter Besuch hier. Rund um die Zielkoordinate alles im Umkreis von etwa 60 m drei- bis viermal gründlich abgesucht, leider erfolglos.
Burggeist

Hinweis 06. Januar 2016 Burggeist hat eine Bemerkung geschrieben

Nach einer Ermunterung durch den Eigentümer habe ich den Feiertag heute auch genutzt, um noch einmal die 7. Station nach dem Hinweis auf den Geocache abzusuchen.
Diesmal habe ich das Bauwerk teildemontiert und konnte so alles unten anschauen. Da ist nichts.
Damit können weder der Geocache noch der Bonus gefunden werden.
Es ist sehr schade, dass der Geocache an der 7. Station scheitert.
Wie wäre es mit einer Formel, um aus den ersten sechs Stationen den Geocache zu rechnen ?
Burggeist

Hinweis 25. Oktober 2015 Burggeist hat eine Bemerkung geschrieben

Der einzige Tag im Jahr, der eine Stunde länger ist. Gut, es wird eher dunkel. Geschenkt.
Jedenfalls habe ich das herbstliche Wetter für einen schönen Spaziergang genutzt.
Die ersten 6 Stationen sind glasklar, wenn ich auch an der 6. gesucht habe, bis mir die Ohren brummten. Die 7. jedoch ist weg, da bin ich nach über einer Stunde Suche ganz sicher. Ich habe die Brücke von oben bis zum Wasserspiegel, die Bäume, Sandsteine und Schilder abgesucht.
Vor knapp 8 Monaten habe ich mal angefragt, leider kam nie eine Antwort. Schade, so lockt man keine Cacher in diese schöne Gegend.
Burggeist

Bilder für diesen Logeintrag:
Das Gerippe eines Sauriers ?Das Gerippe eines Sauriers ?

kann gesucht werden 10. März 2014 Odilbert hat den Geocache gewartet

Nach der Winterpause geht es weiter. Final und Bonus wurden kontrolliert und sind in Ordnung. Zum Auftakt habe ich einen Geokrety deponiert :-)

gefunden Empfohlen 19. Oktober 2013, 16:39 thocomoro hat den Geocache gefunden

Tö-RÖÖÖ! FTF bei dieser wunderschönen Wanderung! Erst einmal ein großes DANKE und riesen Respekt dem Owner, der hier alles prima durchdacht und in Perfektion vollendet hat! Deswegen auch gleich, ohne zu zögern, eine Empfehlung diesem OC-Only!

Aber erst einmal die Anmerkungen: Wir waren heute exakt 9,8km und über 5,5h für den Cache samt Bonus unterwegs. Man muss also ein bisserl mehr Zeit einplanen. Andere ohne Kinder und somit ohne Brotzeitmachen im Wald werden es von der Zeit her bestimmt schneller schaffen, aber die Kilometer sind eher mit >8km anzugeben. Aber fällt ja unter Peanuts, wir wollten es nur der Vollständigkeit wegen sagen. ;)

Zur Wanderung selbst: Wunderschöne Natur hier, fast so schön wie unser Fichtelgebirge, nur Misch- statt Nadelwald und etwas flachere Berge. Also hier wandert man wirklich gerne, den unberührten Roten Main entlang. Lustig fanden wir vor allem, dass hier wohl irgendwo ein Wurmloch nach Afrika ist, weil wir in Richtung Finale einen Wegweiser nach "Kamerun" fanden. ;):)

zu Stage 4: Setzt hier wegen der Peilung zu Stage 5 einen Wegpunkt. Er hilft immens, wenn man nur mit dem Garmin unterwegs ist. Weil so kann sich in die richtige Weite zu ihm entfernen und die Rückpeilung hat ja die entgegengesetzte Gradzahl...

zu Stage 6: Hier hingen wir am meisten. Damit es anderen, wegen der ca. 10-15m off während fast der ganzen Wanderung, nicht auch passiert: Nein, es ist nicht das "K"apuziner "W"eißbier gemeint, es ist wirklich "K.W." gemeint. Sucht eher in der Höhe, wo man sich nach der Einnahme von ganz viel von dem Zeugs "aufhält". ;):)

zum Finale: Die Haufen leeren Bierflaschen dort im Umkreis von 20m waren wirklich nicht wir... Wir hatten nur nichts dabei zum Mitnehmen, sonst hätten wir sie entsorgt. Eine Frechheit, wer sowas der schönen Natur dort antut! Aber das Finale selbst ist echt das Beste, was wir bisher gesehen haben! Große Verbeugung vor dem Owner für seine Genialität und auch deren Umsetzung! :):) - Eine Anmerkung hierzu noch: Die ganze Wanderung war immer etwa 10-15 off, aber hier am Finale stimmten unsere Koordinaten punktgenau bis auf den Meter! Der Wald ist der gleiche, die Natur auch, also kann es dann ja nur am Cache selbst liegen, der hier scheinbar magische Ausstrahlung besitzt! ;)

Eigentlich woltlen wir 2 Sterne Empfehlung für den supertollen Tag heute hier in Bayreuth geben. Weil dies aber nicht geht, bitte beim Bonus weiterlesen...

Hinweis 26. September 2013 Odilbert hat eine Bemerkung geschrieben

So... nun geht's los.

Hints für den Cache werde ich angeben, wenn der FTF durch ist... wir wollen es ja nicht zu einfach machen.  :P ich wünsche euch viel Spaß bei der schönen Runde!

Über einen ausführlichen Logeintrag von euch würde ich mich sehr freuen!

[Zurück zum Geocache]