Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für 16 BL - Rheinland-Pfalz    gefunden 25x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 17. September 2016 Droelfzehn hat den Geocache gefunden

Das Foto entstand am 13.05.2015, als ich nach Mainz gereist bin, um das  GPS MAZE EUROPE - Germany (vor dem Massenansturm am Wochenende) zu besuchen. - Mein Plan ging auf! Cool

 

Im Anschluß daran, führte mich mein Weg über die im Bils dargestellte "Theodor-Heuss-Brücke" zum hessischen Mainufer, wo das Bild bei den Koordinaten N 50° 00.365 E 008° 16.848 entstand. 

Auf der anderen Mainseite, am "Ende der Brücke", sieht man den Rheinland-Pfälzischen Landtag. Die beiden Zwiebeltürme auf dem Dach gehören jedoch zu der katholischen Kirche "St. Peter", einem der bedeutentsten Barockbauten in Mainz. 

Laut Logbedingungen soll ja innerhalb des Bundeslandes <...> Sehenswürdigkeiten und/ oder schöne/ interessante Locations gezeigt werden, außerhalb des Bundeslandes müssen Punkte/ Objekte besucht und gezeigt werden, die Bezug nehmen auf das entsprechende Bundesland.

Da dieses Bild irgendwie beide Bedingungen erfüllt, nutze ich es einfach mal für OC10249, wie auch für OC1024A. (Sollte das nicht OK sein, reicht eine Email an mich, dann lösche ich das Log hier)

 

TFTSC
Droelfzehn

Bilder für diesen Logeintrag:
Droelfzehn was hereDroelfzehn was here

gefunden 30. Juli 2016 argus1972 hat den Geocache gefunden

Ich halte mich oft in Rheinland-Pfalz auf, da es mir dort gefällt und der Weg aus dem Großraum K-BN nicht sonderlich weit ist.

Neben der Region an der Ahr hat es mir die Mosel angetan und heute ging es endlich mal nach Trier, wo ich bislang noch nie war, obwohl ich mich schon häufiger zum Urlaub an der Mosel aufgehalten hatte.

Ein richtiges Wahrzeichen für Rheinland-Pfalz, seine Kultur und die von mir geschätzte Landschaft, ist für meine Begriffe Trier und hier besonders die Porta Nigra bei N49° 45.578 E6° 38.634.

Selbstverständlich stand sie auf dem Besichtigungsplan für diesen Tag und so wähle ich sie als meinen Beitrag zur Würdigung dieses schönen Bundeslands, das ich heiß und innig liebe.

Danke für die Safari, sagt argus1972!

Bilder für diesen Logeintrag:
Porta NigraPorta Nigra
argus1972@portanigraargus1972@portanigra

gefunden 31. Mai 2016, 19:40 Andreas.Mann hat den Geocache gefunden

Heute habe ich die Koblenzer Straße in Nürnberg aufgesucht. Die beginnt bei N 49 23.455 E 011 02.984

TFTC

Bilder für diesen Logeintrag:
Koblenzer StraßeKoblenzer Straße

gefunden 01. Februar 2016 rolandforchrist hat den Geocache gefunden

In den meisten Bundesländern waren wir auch schon selbst, auch cachemäßig unterwegs, aber Besonderheiten fotografiert man nicht GPS. So war ich heute auf 16 BL Tour in unserer Region. In Rheinland-Pfalz waren wir sehr oft unterwegs, von der Eifel über Ahrweiler, viele Moselstädte und auch beim Mega bei GC in Koblenz und beim Giga in Mainz.

Hier dann die Pfalz bei  N51 39.315 E007 07.111

Danke für die gute Safariidee und daraus eine Serie zu machenLächelnd

Mit freundlichem Glückauf - Roland

Bilder für diesen Logeintrag:
PfalzPfalz
RheinischRheinisch

gefunden 03. Januar 2016 dellwo hat den Geocache gefunden

Koblenz ist eine tolle Stadt und es ging mit der Seilbahn hinauf.

Koordinate: N50 22.136  E7 37.087

 

Danke für den Safari-Cache.

 

Grüße dellwo

Bilder für diesen Logeintrag:
KoblenzKoblenz

gefunden 17. November 2015 Spatzenbande13 hat den Geocache gefunden

Diese Antennen erinnern immer ank die gute alte Zeit, als es nachts nur Schneegestöber und ansonsten ARD und ZDF gab.

(ZDF - Mainz - Rheinland-Pfalz)

Diese Aufnahme habe ich aus dem Wagen herausgemacht, da ich mir dachte, daß die Leute es vielleicht nicht so gerne sehen, wenn ihr Haus fotographiert wird. Leider habe ich nicht gesehen, daß das Foto total unscharf ist.

N 47 58.046

E 010 41.921

Vielen Dank für die nette Idee!

  

Bilder für diesen Logeintrag:
SafaribildSafaribild

gefunden 02. November 2015, 11:50 Sandmann68 hat den Geocache gefunden

Heute in der Mittagspause versucht, ein Selfi vor der "Gut Stubb" in Mainz zu machen. Gar nicht so einfach, da zu kurze Arme und zu wenig Hände. Zwinkernd Also seht Ihr zur Hälfte mich, einen Teil meines GPS-Geräts und die Fassade des Mainzer Schlosses zum Innenhof hin. Das Bild entstand bei den Koordinaten N50°00.375 E008°16.237.

Bilder für diesen Logeintrag:
"Gut Stubb" Mainz (Kurfürstliches Schloss)´´Gut Stubb´´ Mainz (Kurfürstliches Schloss)

gefunden 11. August 2015 Keitaro64 hat den Geocache gefunden

Heute besuchte ich zu Fuß den berühmten und gerade erst renovierten Binger Mäuseturm, ein tolles Erlebnis! Bei einem Pegel von 120 cm war das kein Problem. Das Foto entstand bei N 49° 58.333 E 007° 52.798. Besten Dank für die schöne Cacheidee!

Keitaro64

Bilder für diesen Logeintrag:
MäuseturmMäuseturm
KreuzfahrerKreuzfahrer
Das ZielDas Ziel

gefunden 05. Juni 2015 Riedxela hat den Geocache gefunden

Auf meiner heutigen Mainz-Runde bin ich auch am Stresemann-Ufer entlang gegangen. Von hier hat man ein tollen Blick auf den Rhein, auf Mainz-Kastel, die Reduit und den Taunus dahinter (ist aber schon Hessen Lachend). Das Mainzer Rheinufer ist für mich nicht nur ein Stück Rheinland-Pfalz, sondern drückt für mich durch seine Cafés, Biergärten, Strandbars usw eine gewisse rheinhessische Lebensfreude aus. Deshalb komme ich wohl immer wieder gerne auf die linke Rheinseite.

Das Foto ist übrigends vom Jockel-Fuchs Platz aus gemacht worden.

Bilder für diesen Logeintrag:
Blick auf den Rhein Blick auf den Rhein

gefunden 16. Mai 2015 powerpeanut hat den Geocache gefunden

Während unseres Giga-Spaziergangs durch Mainz auch auf diesen Safari Punkt direkt vor dem Landtag und Staatskanzlei Rheinland-Pfalz aufmerksam geworden und gleich mal ein Foto geschossen, dass wir da waren. Zuvor standen wir schon auf dem 50. Breitengrad am Gutenbergplatz und wenig später direkt auf der Brücke die Rheinland-Pfalz mit Hessen verbindet. Hier ist also einiges los für Geocacher :)

Danke und Grüße
powerpeanut und keeeks
Hamburger Piraterie

N 50° 0.277' E 008° 16.373'

Bilder für diesen Logeintrag:
Landtag & Staatskanzlei Rheinland-PfalzLandtag & Staatskanzlei Rheinland-Pfalz
Einfahrt ins Land ;)Einfahrt ins Land ;)

gefunden 03. April 2015 cento hat den Geocache gefunden

In der Pfalz haben wir den Krimhildensuhl, einen allten aus der Römerzeit stammenden Sandsteinbruch bei Bad Dürckheim besucht. Man fidet dort sehr alte Inschriften und Zeichnungen.

Er ist bei N 49 27.835 E 008 09.535 zu finden und zu besichtigen

 

Danke für die Safari

Grüßle cento 

 

Bilder für diesen Logeintrag:
KrimhildenstuhlKrimhildenstuhl
TafelTafel

gefunden 07. Januar 2015 Katja104 hat den Geocache gefunden

Während des Heimaturlaubs waren wir im schönen Leiningerland unterwegs, eine Region in der Pfalz die für ihren guten Wein bekannt ist. Hier steht auch diese historische Weinpresse von Sausenheim vor einer Ankündigung der aktuellen Weingräfin. Standort bei: N 49°33.058' E 008°09.607'

Bilder für diesen Logeintrag:
Weinpresse bei SausenheimWeinpresse bei Sausenheim

gefunden 26. September 2014 kruemelhuepfer hat den Geocache gefunden

Bei einer Wanderung im Pfälzerwald habe ich die Burgruine Gräfenstein bei Merzalben besucht. Sie ist eine der bedeutendsten stauferzeitlichen Burganlagen in Rheinland-Pfalz. Ihre Länge beträgt etwa 80 Meter, ihre Breite etwa 60 Meter. Als einzige Burg in Deutschland hat die Gräfenstein einen siebeneckigen Bergfried. Die Koordinaten lauten: N49°14.466 E007°45.399
Danke sagt kruemelhuepfer

Bilder für diesen Logeintrag:
Gräfenstein IGräfenstein I
Gräfenstein IIGräfenstein II
Gräfenstein IIIGräfenstein III

gefunden 26. August 2014 dogesu hat den Geocache gefunden

Da wir auf Verwandschaftsbesuch in Remagen ein bißchen die Füße verteten mußten, war das, was von der "Brücke von Remagen" noch übrig ist, unser Ziel. Die Eisenbahnbrücke wurde während des ersten Weltkrieges aus mitlitärischen Gründen errichtet und nach General Erich Ludendorff benannt. Im zweiten Weltkrieg spielte dieses Brücke eine große Rolle, denn sie ermöglichte den alliierten Truppen, den Rhein zu überqueren. Um dies zu verhindern, wurde von deutscher Seite versucht, die Brücke zu sprengen, doch dies mißlang. Erst nach der Überquerung durch die Alliierten Truppen kollabierte die Brücke am 17. März 1945. Heute sind nur noch die beiden Brückenköpfe in Remagen und Erpel übrig und Teile der Zufahrtsrampe.

Seit März 1980 befindet sich im Inneren des Remagener Brückenturmes ein Friedensmuseum.

N 50 34.686 E 7 14.652

Danke für die geschichtsträchtige Safari-Aufgabe, dogesu

Bilder für diesen Logeintrag:
LogproofLogproof
Brückenturm mit FriedensmuseumBrückenturm mit Friedensmuseum
Tafel am MuseumTafel am Museum
Brückenturm ErpelBrückenturm Erpel

gefunden 26. Juli 2014 Q-Owls hat den Geocache gefunden

Wir waren bei der einzigen Wasserburg im Hunsrück (südlich der Mosel):
Burgruine Baldenau am Anfang des Dhrontals.
Es ist schön dort!

N 49° 50.122 E 007° 09.947

Meine Frau ist mit auf dem Foto.

Bilder für diesen Logeintrag:
Burgruine Baldenau im HunsrückBurgruine Baldenau im Hunsrück

gefunden 05. Juli 2014 eknus hat den Geocache gefunden

Ich glaube zu Dom in Speyer ist nicht viel zu erklären.

Größtes erhaltene Romanscihe Kirche und Kaisergrablege und Weltkulturerbe und zu finden bei:

N 49 19.037 E 008 26.488.

 

Wirklich beeindruckend. Ich habe ein paar Bilder vom neoromanischen (also nicht ganz so allten) Protal und aus dem Innern beigefügt.

 

TFTSC EKNUS

 

Bilder für diesen Logeintrag:
Portal mit Handy Portal mit Handy
Die "kleine" Chorogel im DomDie ´´kleine´´ Chorogel im Dom
Das Riesige HauptschiffDas Riesige Hauptschiff

gefunden 27. April 2014 Oleum hat den Geocache gefunden

Ca. 200 m weiter östlich und er stünde in Hessen: Der Nibelungenturm. Der 53 m hohe neuromanische Brückenturm der alten Wormser Rheinbrücke, an den Koordinaten N49° 37.863 E008° 22.654, ist ein echter Hingucker, wie er da mächtig und solitär vor der Wormser Skyline steht. Seit ca. 4 Jahren auch noch frisch renoviert, hat er bei meinem Logbesuch regelrecht im Sonnenlicht geglüht.

Bilder für diesen Logeintrag:
Der Wormser NibelungenturmDer Wormser Nibelungenturm
Der Wormser NibelungenturmDer Wormser Nibelungenturm
Der Wormser NibelungenturmDer Wormser Nibelungenturm
Der Wormser NibelungenturmDer Wormser Nibelungenturm

gefunden 25. April 2014, 16:30 stalanden hat den Geocache gefunden

Von 1925-1929 wirkte der in Neustadt an der Weinstraße (Rheinland-Pfalz) geborene Physiker Hans Geiger, gemeinhin bekannt durch die Erfindung des "Geigerzählers", an der Universität Kiel. An dieser Stelle wohnte er:

 

N54° 20.483 E10° 9.350

 

Die dort platzierte und unten abgebildete Gedenktafel erinnert daran.

Bilder für diesen Logeintrag:
Rheinland-Pfälzische Spuren in Kiel.Rheinland-Pfälzische Spuren in Kiel.

gefunden 21. April 2014 luckykaefer hat den Geocache gefunden

Volkspark Mainz

Der Volkspark ist ein beliebtes Naherholungsgebiet für die Mainzer Stadtbevölkerung. Bevor hier 1935 ein Park entstand, befand sich auf dem Gelände eine Festung. So gab es schon im 17. und 18. Jahrhundert eine kleinere Schanze, die ab 1826 durch einen Neubau, das Fort Weisenau, ersetzt wurde.

Nach dem Ersten Weltkrieg wurde die Festung zerstört und die französischen Besatzer nutzten nur Reste des Forts als Übungsgelände für ihre Soldaten.

Heute findet man hier noch immer einige interessante Überreste der alten Befestigungsanlage.

N 49° 59.267 E 008° 17.653

Bilder für diesen Logeintrag:
Volkspark MainzVolkspark Mainz

gefunden 04. Februar 2014 tatum128 hat den Geocache gefunden

Vertretung des Landes Rheinland-Pfalz in Berlin

N 52° 30.743 E 013° 22.717

Bilder für diesen Logeintrag:
Rheinlad-PfalzRheinlad-Pfalz

gefunden 29. November 2013 hmpfgnrrr hat den Geocache gefunden

Die Loreley ist sicherlich eine der Hauptsehenswürdigkeiten im Rheintal. Der Name bezieht sich auf den Felsen, wo auch dieses Bild aufgenommen wurde (bei N 50° 08.485 E 007° 43.803). Die gleichnamige Figur hingegen befindet sich einige Höhenmeter weiter unten direkt am/im Rhein.

TFTSC

Bilder für diesen Logeintrag:
LoreleyLoreley

gefunden 12. November 2013 Jung und Alt hat den Geocache gefunden

Es war im Frühjahr 1184. Otto der Reiche, der Herzog der Sachsen ( besser der Mark Meissen ), machte sich auf den Weg nach Mainz. Friedrich Barbarossa hat zur Schwertleite seiner Söhne eingeladen. Es wäre sicher ein grober Verstoß gegen die höfische Etikette gewesen, dort nicht aufzutauchen.

Die Darstellung aus dem Fürstenzug in Dresden stellt weiter Albrecht dar. Er begann den Bau der Albrechtsburg in Meißen. Konrad wurde durch durch Heinrich den V. und später durch Lothar mit der Markgrafschaft Meissen belehnt.

Auf unserer "Stiefeltour" nutzten wir die Gelegenheit zum loggen.

Meine Bitte: Sucht in Mainz nach Darstellungen der Kurfürsten und ermittelt deren Reichsfunktionen.

 

SyJü

N51 03.201 E013 44.347


Bilder für diesen Logeintrag:
Konrad, Albrecht und OttoKonrad, Albrecht und Otto
Der AlteDer Alte

gefunden 09. November 2013 SH_Nachtcacher hat den Geocache gefunden

In Trier gibt es nicht nur die weltbekannte "Porta Nigra", eine schöne Innenstadt - mit überdachten Ausgrabungsstätten und die Römerbäder... nein auch noch ein Amphitheater am Stadtrand aus dieser Zeit. Wer neben dem Theater den Weinberg hochgeht, spart zudem den Eintritt und bekommt sogar noch mehr zu sehen :)

Position: 49° 44.8205 N // 6° 38.9451

Bilder für diesen Logeintrag:
Schildchen mit GPSSchildchen mit GPS

Hinweis 09. November 2013 Marschkompasszahl hat eine Bemerkung geschrieben

So! Nachdem es hier die ersten fragenden und kritischen Stimmen gab - kurze Erläuterung:Diese Safari-Reihe soll zwar der Unterhaltung dienen, aber die Teilnehmer anhalten, sich mit den anderen Bundesländern – zumindest oberflächlich – auseinander zu setzen und dafür auch mal den Fuß vor die Tür zu setzen.

Bisherige Logs haben Bestandsschutz (nachträglich die Regeln zu ändern wäre unfein), für nachfolgende Finder aber gilt: präsentiert ein aktuelles Foto mit GPS von einem Ort, der sich entweder in dem Bundesland befindet ODER mit dem Bundesland in direktem Zusammenhang steht.

Das heißt: rausgehen, Foto machen! Dabei sollte das Foto einen – auch für Außenstehende – nachvollziehbaren Standort zeigen UND das GPS (oder Handy) muss auch mit drauf sein! Fotos ohne GPS/ Smartphone werden gelöscht.

Und was auch nicht geht, sind um die Ecke gedachte Begrifflichkeiten (so sind z.B. verkohlte Würstchen von 'Willis Wurstbude' keine "Brandenburger" im Sinne der 16-BL-Tour; der Stadtteil Sachsenhausen in Frankfurt/M ist nicht Sachsen, usw.). Auch nicht akzeptiert sind Bezüge zu früheren Staatsgrenzen und Landesteilen (z.B. 'Pommernweg' ist nicht gleichzusetzen mit Mecklenburg-Vorpommern; 'Hohenzoller-Brücke' ist nicht gleich BaWü).

Ich denke schon, dass es jedem Interessierten möglich ist, die Logbedingungen zu erfüllen. Straßennamen zu Orten oder Persönlichkeiten der entsprechenden Länder findet man relativ leicht; ansonsten muss man mal googeln, knobeln und nachdenken.

Um aber zu verhindern, dass dutzendfach das Schild „Berliner Straße“ geloggt wird oder sich jeder Suchende vor Ort ans Berliner Tor stellt folgende Einschränkung: die ausgewählten Begriffe (z.B. "Berliner Straße"), bzw. Sehenswürdigkeiten (z. B. Brandenburger Tor) dürfen nur einmal geloggt werden. Ebenso dürfen die per Koordinate angegebenen Fundorte auch nur einmal verwendet werden - und zwar übergreifend für ALLE 16 Bundesländer. Es ist zu billig, sich vor eine Deutschlandkarte, einen Wegweiser oder dergleichen zu stellen und damit mehrere oder gar gleich 16 Logs an gleicher Position zu loggen.

Wenn Ihr noch Fragen, Anregungen und Kritik habt, sprecht mich an, bzw. diskutiert es im OC-Forum

Danke fürs Verständnis und die Kooperation!

Beste Grüße aus Mainz,

Helge/ "Marschkompasszahl"

gefunden 03. November 2013 erdbot hat den Geocache gefunden

Das Morgenbachtal, eines der typisch pfälzischen Sportklettergebiete wie es sie im Nachbarbundesland Hessen leider zu wenige gibt.

Auf dem Foto sichere ich gerade Owyn der eine der schwierigeren Routen im Vorstieg auscheckt.

Koordinaten: N50°00.135 E007°50.807

 

Grüße an den coolen Owner & DFDC!

erdbot

Bilder für diesen Logeintrag:
Rheinland-PfalzRheinland-Pfalz

gefunden 26. Oktober 2013, 10:15 Määnzer hat den Geocache gefunden

Das Foto zeigt das Herzstück der Coface-Arena ...  Auf geht's 05er !!  Lachend

N 49 59.054 E 008 13.512

 

Bilder für diesen Logeintrag:
Coface-ArenaCoface-Arena
Coface-ArenaCoface-Arena

[Zurück zum Geocache]