Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Der Alte Gottlöber und seine Fische    gefunden 6x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 11. September 2014, 10:28 MeL_Dezigns hat den Geocache gefunden

Ach der Alte Gottlöber und seine Fische...
Hatte er doch auf alle Fälle mehr Glück beim Fischen als wir an der Ostsee. Tja es reicht doch nicht aus nur eine Schnur in einen Tümpel baumeln zu lassen und warten das nach 3 Minuten schon ein prächtiger Karpfen dran hängt...
Wir sagen Petri Heil..! [:)] Ein schönes Versteck...

...Suche Und Finde...

MeL_Dezigns sagen Danke für die Bixx... ;)

gefunden 25. März 2014 malek1936 hat den Geocache gefunden

Diesen Cache fanden wir nach langer Suche, zunächst an falschem Ort glücklich am 29.12.2013. Noch immer denken wir an dieses nahezu unauffindbare Versteck ganz genau an seinen Daten. Wir hatten dort einfach kein Versteck für möglich gehalten, aber nun Dank für diese Cacherfreude!

gefunden 17. Januar 2014 Drudenfuss hat den Geocache gefunden

Gerechnet waren die Koordinaten ja schnell, aber immer wieder fehlte uns der Grund, die Fische vom alten Gottlöber zu besuchen und das noch auf seinem Berg.
Aber heute fand ich keine Ausreden mehr und so ging es im Verband mit sunny20063 und OnkelDave ins Freie.
Es dauerte doch ziemlich lange und die Kreise um das Corpus delicti wurden immer größer, bis OnkelDave plötzlich rief: "Hier isser doch!"
Na Gott sei Danke, denn länger hätten wir es bei diesem kalten, heftigen Wind auch nicht mehr ausgehalten, zumal die Sicht nicht gerade berauschend war.
Trotzdem danke fürs Herführen.

Gruß vom Drudenfuß

gefunden 06. Januar 2014 flint74 hat den Geocache gefunden

Das war ja mal wieder eine schwere Geburt. Da hab ich nun auch im 2. Anlauf nochmal fast eine Stunde gesucht, ehe ich mich mit gefrorenen Fingern ins Logbuch eintragen konnte.
Thx Kay

gefunden 27. Dezember 2013 Fehlerteufeleien hat den Geocache gefunden

{FTF}
Nach dem Frühstück entdeckten wir doch einen neuen Cache.
Also fix die Fische gezählt und los ging's mit manicstar und nyah85. Der Spaziergang tat ganz gut nach der Schlemmerei der letzten Tage.
Dort am Final angekommen hat es ein Weilchen gedauert, bis wir das Wasser abstellen konnten. Die Koordinaten stimmten aber ganz genau. Und dann konnten wir uns 11:30 Uhr in das noch jungfäuliche Logbüchlein eintragen.
Danke für die herrliche Aussicht und den Cache sagen die Fehlerteufeleien.

gefunden 27. Dezember 2013 TeamFlashSTL hat den Geocache gefunden

Irgendwie rief der Cache ja schon seit seit Heilig Abend nach uns , aber wir konnten uns nicht so richtig aufraffen...
Da der Cache ja nun auch auf der Mainstreamplattform verfügbar gemacht wurde, rief er umso lauter, so laut, dass sich FlashSTL zwischen Mittag und Kindersport eine Stunde gab, um den Cache einen Besuch abzustatten. Also schnell die Finalkoordinaten ermittelt ("...passt perfekt und Checker braucht man auch nicht...") und ab nach Lauterbach.
Schon aus der Ferne konnte ich sehen, dass es für einen FTF schon lange nicht mehr reichen würde, auf halbem Wege konnte ich dann die Jentschis begrüssen und machte mich schon auf eine lange Sucherei gefasst...
Kaum oben angekommen, sah ich auch schon das nächste Team anrücken und irgendetwas sagte mir, dass ich auch die Jentschis wiedersehen würde...
Das anrückende Team entpuppte sich als Teil der chalmit's, mit sechs Augen sollte es nun weiter auf Suche gehen, irgendwie wollten wir auch den Koordinaten nicht trauen...
Also warteten wir brav bis die Jentschis zurück waren, um ihre Hundeleine einzusammeln und sie um einen Tipp zu bitten. Selbst mit Unterstützung stellten wir uns an wie Jungcacher, blöde Weihnachtsträgheit!
Jetzt hiess es aber Beeilung, Bill & Roos kündigten sich schon am Fuss des Berges an...
Auf dem Rückweg dann noch offene Münder ob diverser Familienverhältnisse geerntet und schnell wieder zurück zum Auto...

Fazit: Ein Katzdackelcache, den man wirklich als Weihnachtsgeschenk verstehen darf. Eine Aussicht, die ihresgleichen sucht, eine Geschichte, die von vorn bis hinten schön durchkomponiert ist und ein Versteck, das D 1.5 auf mindestens D 2.5 hebt und so von mir auch nicht erwartet wurde!

In: TB "Teddy auf Honigsuche" (den aber chalmit gleich wieder weiterwandern lässt) und irgendwas blaues

DANKE sagt FlashSTL vom TeamFlashSTL
(5 Sterne bei GCVote)

[Zurück zum Geocache]