Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Das große Disney-Abenteuer    gefunden 5x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

archiviert 20. März 2015 clanfamily hat den Geocache archiviert

Leider müssen wir unser großes Disney-Abenteuer archivieren.

Details dazu gerne auf unserem Blog und in der GC Archiv-Note.

gefunden 18. Mai 2014 Kleunam hat den Geocache gefunden

Im zweiten Anlauf heute mit grosser Truppe diesen Multi angegangen. So kämpften wir uns von Station zu Station und konnten das Final fast ohne Umwege finden. Location und Stationen haben uns sehr gut gefallen.

Thank you for the Cache :-)

[#KP, P, 1365, car, 15:26]

Gesegnet by Android ;-)

Bilder für diesen Logeintrag:
Der gute alte RotbachDer gute alte Rotbach

gefunden 21. April 2014 trinebine hat den Geocache gefunden

Bei wunderschönem Osterwetter sind wir im bewährten Frauenpowerteam mit Gastcacherin diesen Milti angegangen. Bis Station 3 schlugen Blaue Ente und ich uns flott durch die gestellten Aufgaben. Aber an Station 4 suchten wir uns einen Wolf und auch als HSP2 sich zu uns gesellten haben wir einfach nichts gefunden. Nach Kontaktaufnahme mit dem Owner wurde uns die richtige Location bestätigt und wie sich dann später heraus stellte war die Station gemuggelt. Gut wer vielleicht die Disney Filme kennt

Die nachfolgenden Stationen erfordeten dann ebenfalls unsere volle Aufmerksamkeit wir taten uns teilweise recht schwer und kontaktierten den Owner bzw. nutzten das Mailsystem. Da waren wir doch länger unterwegs als gedacht.

Gegen Ende der Runde stieß dann Mirco auf Cachekontrolle zu uns. Die Ermittlung an den Stationen überließ er uns aber gerne und am Ende standen wir vor dem tollen Finale.

Hoffe das dieses lange bestehen bleibt!

Danke für die doch recht anspruchsvolle Runde in mir gut vetrautem Terrain.

Danke an unser Frauenpower Team, hat wie immer viel Spaß gemacht.

Und ich war dann trotz Heimspiel eigentlich schon stehend k.o.

Viele Grüße

die trinebine

gefunden 01. März 2014 BrummelBär hat den Geocache gefunden

Das Große Disney Abenteuer stand heute auf unserem Programm.
Zusammen mit Daigers wollten wir diese Aufgabe angehen.

Alle Stationen wurden gefunden und die Aufgaben gelößt.
Und wenn es mal hakte, so war durch eine Rückfrage bei der Clanfamily alles schnell geklärt.

Am Finale kamen dann auch endlich die mitgebrachten BabyBell zum Einsatz und wenn uns nicht kurz vor dem Ende noch ein heftiger Schauer überrascht hätte, wäre es ein optimaler Tag geworden.

Danke für die nette Runde mit lustigen Aufgaben.

der
Brummel Bär

Hinweis 01. Februar 2014 Millhouse hat eine Bemerkung geschrieben

Aha. Mit der Änderung des Listings, weiß ich nun auch warum ich zum Beispiel D nicht finden konnte. Bei Opencaching hatten noch noch Informationen gefehlt! Ich hatte mich schon gewundert, warum ständig Variablen benötigt wurden, die ich gar nicht vor Ort finden konnte...

Grüße Millhouse.

gefunden 01. Februar 2014, 13:58 Millhouse hat den Geocache gefunden

Regenfest eingepackt ging es direkt zur zweiten Station. Die erste Station konnte ich nämlich schon zuhause lösen...

An der zweiten Station stieß ich dann auf ein unerwartetes Hinderniss, welches sich dann nur durch etwas Fingerfertigkeit lösen ließ. Die dritte Station war kein Problem. An der vierten Station fehlte mir aber, wie auch an anderen Stationen, das nötige Disney Fachwissen. Das konnte ich aber gut durch raten kompensieren...

Die nächsten Stationen waren in strömenden Regen gut zu finden und zu lösen. Nur recht mugglig. Bei schönen Wetter bestimmt nicht einfach. Heute im Regen waren zum Glück nicht viele Muggle unterwegs.

Bei Station 9 scheiterte ich wieder am fehlenden Fachwissen. Auch hat mir hier die Art des Rätsels überhaupt nicht gefallen, da nicht jeder eine Datenflatrate hat und es aus Datenschutzgründen auch nicht so toll ist. Es gab mal eine Zeit, da wurden solche Stationen durch Reviewer gar nicht erst zugelassen.

Durch Raten kam ich aber wieder weiter. Ab hier musste ich dies, das Raten, aber immer öfters machen.

Trotzdem konnte ich alle Stationen finden! Nur die Station 14 musste ich länger suchen. Die letzte Station hatte ich dann mal wieder nicht lösen können.

Bin auf gut Glück weitergelaufen und konnte so den recht auffälligen Cache dann doch noch finden. Ob der so lange erhalten bleibt? Auch bei einigen Stationen musste ich mich das Fragen.

Egal. Die letzte Hürde war schnell genommen, mir fehlte nur eine Ziffer und um 13:58h konnte ich mich dann als TTF in das Logbuch eintragen.

In: Nichts außer Regentropfen
Out: Coin

Grüße Millhouse.

gefunden 30. Januar 2014 Ruhrpott-Schwabe hat den Geocache gefunden

Donalds Mickey-Haus weg? Da mussten wir bei der Suche helfen.

Am Parkplatz angekommen sahen wir schon die vielen Autos. Ob schon andere Teams vor uns sind?
Ein FTF wurde bisher noch nicht geloggt.
Also machten wir uns auf Station 1 zu lösen. Was uns keine großen Probleme bereitet hat, da wir diese Art Station erst vor kurzem in anderen Caches hatten.
Station 5 hielt uns dann doch länger auf. Hier machte uns aber weniger das Rätsel zu lösen Probleme sondern das finden des Rätsels, das sich gut vor uns versteckt hatte.
An Station 6 wurden wir dann von Team Ossi75 eingeholt( liebe Grüße nochmal an euch ). Von da an machten wir den Rest der Runde gemeinsam.
Bis Station 15 lief es dann wieder mit kürzeren manchmal auch längeren Rätselpausen.
An Station15 hatten wir dann einen Black out. Endlich hatte der weibliche Part von Ossi75 die richtige Idee und wir hatten die Finale Formel in der Hand. Schnell hatten wir die Finalkoordinaten berechnet doch die berechneten Koordinaten wollten uns nach Möllen führen. Da hatte sich wohl ein Rechenfehler eingeschlichen. Also das ganze neu berechnet und wieder der gleiche Fehler. Irgendetwas stimmte nicht. Wir wollten schon aufgeben da fand der männliche part von Ossi75 das Finale.
Doch als wir das Schloss von Donalds Haus Öffnen wollten passte der mitgebrachte Schlüssel nicht in das Schloss.
Aber wir hatten doch die nötigen Hinweise.
Also die Notfallnummer angerufen und schon öffnete sich uns die Haustüre.

Beim Öffnen des Logbuches stellten wir dann fest, dass der FTF kurz vorher vergeben wurde.
So trugen wir uns zusammen mit dem Team Ossi85 als STF Finder ein.

Hoffentlich hat der Cache mit den exponierten Stationen eine lange Lebenszeit.
Uns hat et sehr gut gefallen, die Stationen sind gut zu finden und zu lösen.

Danke fürs verstecken.

Hans

[Zurück zum Geocache]