Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Goethe war hier ...    gefunden 3x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 01. März 2017 THEO_GB hat den Geocache gefunden

Die Zeit war reif für einen Besuch bei 'Goethe war hier ...'.

Vor ein paar Tagen hatte ich den 'Fuchsbergblick - Schönwettercache' gelöst. Dort sicherte ich mir die Infos für diesen Cache. Zu Hause suchte ich eine Rechenformel und ermittelte die Entfernung. Damit konnte ich ermitteln, wo mich der Weg zum Final hinführen sollte. Jetzt musste ich einen guten Zeitpunkt für die Suche des Finals abwarten.

Nach Abschluss des heutigen Arbeitstages nutzte ich die freie Zeit für eine kleine Cache-Runde. Letztes Ziel meiner Runde war dieser Cache. Gemeinsam mit Toska15 ging es nach deren Feierabend hier her. Gestartet waren wir mit dem Cache-Mobil bei Sonnenschein. Ausgestiegen bei einem Päuschen überraschte uns ein Hagelschauer. Also setzten wir uns ins Cache-Mobil und warteten etwas ab. Zum Glück mussten wir nicht sehr lange warten.

Dann ging es zum Waldbesuch für diesen Cache. Auf dem benachbarten Feld waren gerade Landwirte am Düngen mit Gü... Wir mussten uns kurz tarnen, bis wir zum nächsten Hinweis konnten. Diesen fanden wir schnell und es konnte weiter gehen. Im Zielgebiet angekommen kam der gleiche Landwirt angefahren und wir mussten wieder etwas warten. Als er außer Sichtweite war (Dank Wald und Bergkuppe dauerte es nicht zu lange), bargen wir das Final. Setzen konnten wir uns nicht, war doch die nahe gelegene Sitzgelegenheit vom Hagelschauer etwas sehr nass. Wir verewigten uns im Logbuch und taten alles wieder zurück.

Auf dem Rückweg zum Cache-Mobil begegnete uns der Landwirt ein drittes Mal. Aller guten Dinge sind drei, aber das reichte uns an Begegnungen mit dem Landwirt. Es roch nach Gü... und wir fuhren schnell von dannen.

Vielen Dank Kuno für diesen Cache. Das Erfolgserlebnis dieses Fundes war der grönende Abschluss dieser Cache-Runde. Jetzt wissen wir 'Goethe war hier ...'.

Für dieses famose Cache-Erlebnis des heutigen Tages gibt es ein Schleifchen von mir. Eine Cache-Suche mit Hagelschauer, dass erlebt man nicht alle Tage.

gefunden Empfohlen 29. August 2016, 09:08 Valar.Morghulis hat den Geocache gefunden

Nachdem ich mir in Großbardau an der Feuerwehr den STF sichern konnte und es beim post-apokalyptischer Ultrahoch-wassercache irgendwie heute nicht klappen wollte, folgte ich noch Goethes Spuren.Zunächst dachte ich, dass es wieder nix wird, weil an der ersten Station eine Muggeloma aus dem benachbarten Haus ganz genau aufpasste. So konnte ich zunächst nicht die Informationen aus dem Deckel holen und lief erstmal in den Wald.Hier folgte ich einfach meiner Nase und entdeckte schließlich die schöne Aussicht und die Bank.Kurz umgeschaut und schon hatte ich die Dose in der Hand.
Also ich muss schon sagen, hier hat der Kuno wieder eine tolle Ecke entdeckt. Der Ausblick am heutigen Morgen war wirklich toll und so genoss ich noch etwas die Umgebung bevor es zurück ging. Auf dem Weg zum Cachemobil wurde dann die Muggeloma freundlich gegrüßt und ich hoffe, sie ist wieder beruhigt.
Ein dickes Dankeschön an den Kuno für den tollen Wochenbeginn mit diesem Döslein.

Valar.Morghulis
29. August 2016 # 218

gefunden Empfohlen 31. Januar 2016 Pumuckel* hat den Geocache gefunden

Für Ausrechnen mußte ich mir etwas helfen lassen, der Vorfinal-Zahl im Deckel gehts gut, nur die Dose war vor lauter Einsamkeit schon richtig eingewachsen. Trotzdem konnten wir sie identifizieren und freilege.

Wir haben trotz der Dämmerung tatsächlich die große Esse von Chemnitz sehen können, welch toller Aussichtspunkt ! 

Dankeschön !

[Zurück zum Geocache]