Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Auf Safari: Das schwarze Loch - Bahnunterführung    gefunden 30x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 27. November 2016, 15:12 Tinkus hat den Geocache gefunden

Diese Bahnunterführung findet man in Beimerstetten bei:

N 48° 29.122 E 009° 58.645

Wir haben sie auf dem Weg zu einem kurzen Multi (GC2RP6B) entdeckt.
Ich kannte bisher nur die südliche Unterführung, da sich dort ein Cache befindet.

Bilder für diesen Logeintrag:
Fußgängerbahnunterführung in BeimerstettenFußgängerbahnunterführung in Beimerstetten

gefunden 25. Oktober 2016 aukue hat den Geocache gefunden

Als ich diesen Safari-Cache entdeckte, kam ich ins Grübeln - und mit fiel partout nix in der Nähe ein, was die Bedingungen erfüllt.

Dabei radele ich auf dem Weg zur Arbeit direkt an einem Schwarzen Loch vorbei!

Heute wurde ein Stopp eingelegt und ein Bild geschossen.

 

Die Unterführung befindet sich uin Murrhardt an der Bahnstrecke Stuttgart-Nürnberg.

 

Koordinaten: N 48 58.607 E 009 35.669

 

Gruß aukue

Bilder für diesen Logeintrag:
Bahnunterführung MurrhardtBahnunterführung Murrhardt

gefunden 08. Oktober 2016, 17:00 eukalyptus hat den Geocache gefunden

In Bielefeld Ummeln gibt es eine kleine Unterführung bei N 51° 58.207 E 008° 29.236, nach der der Weg immer kleiner wird.

Bilder für diesen Logeintrag:
Unterführung mit meinem GarminUnterführung mit meinem Garmin
BahnunterführungBahnunterführung
in der Unterführungin der Unterführung
im Tunnelim Tunnel

gefunden 03. September 2016 FlashCool hat den Geocache gefunden

Am Rande Bad Vilbels verläuft die Bahnstrecke zur Main-Weser-Bahn. Zahlreiche Über- und Unterführungen säumen die Wegstrecke, an dieser Stelle befindet sich auch eine...

Koordinaten: N 50° 10.653 E 008° 43.660

Vielen Dank für die interesssante Safari-Aufgabe.

Bilder für diesen Logeintrag:
Bahnunterführung in Bad VilbelBahnunterführung in Bad Vilbel

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 26. Juni 2016, 10:47 djti hat den Geocache gefunden

Beim Cachen zwischen Duisburgund Mülheim an der Ruhr bin unter der Bahnlinie durchgefahren, die den Stadthafen Mülheim an Duisburg anbindet. Ich denke ein Smart würde durchpassen, aber größerre Fahrzeug wohl nicht.

Koordinaten: N51° 24.992' E6° 48.400'

Danke für die Safari-Aufgabe.

Bilder für diesen Logeintrag:
Foto in Richtung SüdenFoto in Richtung Süden
Foto in Richtung NordenFoto in Richtung Norden

gefunden 26. April 2016 Nelly 01 hat den Geocache gefunden

In Nürtingen haben wir gestern, ekorren und ich, noch ein "Black Hole" am Busbahnhof bei: N 48°37.706' E 9°20.575' gefunden. Fußgänger passen gerde so durch, genauso wie Fahrradfahrer, aber keine Autos, wie man auf den Bildern sieht :) Timmy ist mein Geokret, der gerade immer dabbei ist. (Als persöhnlicher Gegenstand.)

Die Bahnstrecke, die darüber führt geht vom Bahnhof Nürtingen bzw. es ist die Neckar-Alb-Bahn Plochingen-Tübingen.

Bilder für diesen Logeintrag:
Black_HoleBlack_Hole
Black_Hole_mit_TimmyBlack_Hole_mit_Timmy

gefunden 25. April 2016 ekorren hat den Geocache gefunden

Tübingen, unter dem Güterbahnhof
Verbindet die Schaffhausenstraße mit der Eisenbahnstraße

Nordportal: ca. N 48°30.992' E 9°04.557'
Südportal: ca. N 48°30.948' E 9°04.574'

Auch wenn mir spontan ein paar schönere anderswo einfallen (von manchen habe ich sicher auch Fotos), habe ich heute einfach mal das schwärzeste passende Loch in der Stadt besucht.

Die Unterführung unterquert den Güterbahnhof (bzw. was davon übrig ist) und die Bahnstrecke Tübingen - Reutlingen (-Plochingen-Stuttgart) und wurde zusammen mit dem Güterbahnhof als Hochwasserdurchlass gebaut. Fußgänger und Radfahrrer konnten "inoffiziell" den Durchlass benutzen. Vor einigen Jahren gab es dann ziemlich Streit, weil die Unterführung nie offiziell ein Fußweg gewesen war - und die Bahn irgendwann nicht mehr für die Instandhaltung des als solchen mittlerweile unnötigen Hochwasserdurchlasses aufkommen wollte. Mittlerweile ist es ein offizieller Durchgang und für die Instandhaltung ist (wenn ich mich richtig erinnere) wohl inzwischen die Stadt zuständig. Im Zuge der Bebauung des mittlerweile weitgehend abgerissenen Güterbahnhofsgelände in den nächsten Jahren wird es auch hier sicher Änderungen geben.

Die Unterführung ist ca. 1,90 m hoch und maximal 2,50 m breit und wird vor allem von Radfahrern benutzt, die sich z.T. schon etwas bücken müssen, um nicht mit dem Kopf anzustoßen.

Bilder für diesen Logeintrag:
Im LochIm Loch
SüdportalSüdportal
Nordportal von innenNordportal von innen
Nordportal mit ZugNordportal mit Zug
Nordportal mit Fahrrad (als persönlicher Gegenstand)Nordportal mit Fahrrad (als persönlicher Gegenstand)

gefunden 21. Februar 2016 BESTPOE hat den Geocache gefunden

N 50° 41.440, E011° 35.535

Seit 1871 gibt es die Bahnstrecke Gera - Eichicht und somit müsste der ca. 80 cm breite Fußgängertunnel, der die Gleise unterquert, ca. 145 Jahre alt sein.

Bilder für diesen Logeintrag:
Fußgängertunnel Puschkin-Straße zu An der BerufsschuleFußgängertunnel Puschkin-Straße zu An der Berufsschule

gefunden 11. Oktober 2015 GlobeCacher.de hat den Geocache gefunden

Der Bau der ICE-Schnellfahrstrecke Hannover-Würzburg durchschnitt viele bestehende Wander- und Radwege. Bei Gleidingen (Region Hannover) wurde dabei ein Doppeltunnel geschaffen - zum einen für die Fußgänger und Radfahrer, zum anderen für einen kleinen Graben. Wenn nach Regenzeiten dieser Graben mal mehr Wasser führt, gibt's hier auch nasse Füße ... Der Tunnel liegt etwa bei N 52° 16.425 E 009° 49.732, die Breite schätze ich auf 4m, hälftig geteilt.

Danke für die Safari und viele Grüße, GlobeCacher.de

Bilder für diesen Logeintrag:
Luna vor dem DoppeltunnelLuna vor dem Doppeltunnel

gefunden 04. Oktober 2015 König Moderig hat den Geocache gefunden

N 51° 25.889 E 007° 7.184

Da kamen wir bei der Tour de Ruhr vorbei.

TFTC,
König Moderig

Bilder für diesen Logeintrag:
BahnunterführungBahnunterführung

gefunden 28. September 2015 Schnuggl hat den Geocache gefunden

Unser schwarzes Loch befindet sich in Untersteinach.

Man kann aufrecht hindurch gehen.

Zwei Menschen können gerade so neben einander stehen.

Früher traf sich hier die Jugend zum Rauchen.

N 50°07.810 E 11°31.827

Vielen Dank für die schöne Safari

Bilder für diesen Logeintrag:
LochLoch

gefunden 27. September 2015 pingo21 hat den Geocache gefunden

Dieses Loch südlich von Beimerstetten, N48° 28.553 E9° 58.569, hätte ich eigentlich durchkriechen müssen. Aber es war zum einen etwas matschig (glitschig) und zum anderen zu unheimlich, besonders der Gedanke, da oben rattert ein ICE über meinem Kopf hinweg (Bahnstrecke Ulm-Stuttgart). So bin ich außen herum geradelt und konnte mir in Ruhe beide Seiten vom schwarzen Loch ansehen. Danke für diese somit nicht unheimliche Safari-Aufgabe.

Bilder für diesen Logeintrag:
Loch, OstseiteLoch, Ostseite
Loch, WestseiteLoch, Westseite
Bahndamm am Loch, WestseiteBahndamm am Loch, Westseite
der Zug kam erst, als ich schon auf dem Rückweg warder Zug kam erst, als ich schon auf dem Rückweg war
schwarzes oder weißes Loch?schwarzes oder weißes Loch?

gefunden 20. September 2015 Riedxela hat den Geocache gefunden

Während eines Spaziergangs am Ruruferweg in Düren stiess ich auf diese Bahnunterführung. Sie unterquert die Bahnlinie der Rurtalbahn auf der Höhe der Haltestelle Düren Annakirmesplatz. In der Unterführung habe ich einen kleinen Stalaktiten entdeckt, der aus den Kalkbestandteilen des Zements entstanden ist. Die Unterführung ist ca. 2m breit.

Die Koordinaten: N 50.47.480 E 06° 28.447

 

Danke für die nette Dafari-Idee!

Bilder für diesen Logeintrag:
Unterführung vom Rurtalweg gesehenUnterführung vom Rurtalweg gesehen
andere Seiteandere Seite
StalaktitStalaktit

gefunden 02. September 2015 writzlpfrimpft hat den Geocache gefunden

In Sipplingen geht es entweder über die Bahn und die Bundesstraße oder unten durch.
Dieses schwarze Loch geht am Strandbad unter der Bahn durch. Die Bahnlinie bedient Sipplingen mit den Regionalbahnen von Radolfszell nach Friedrichshafen. Trotz der Überquerung der Grenze kurz vor Friedrichshafen muss man heute keinen Pass mehr vorzeigen :)

Die Unterführung ist ca. 1,90 m hoch und ungefähr 1,70 breit. Der seeseitige Eingang ist bei:

N 47° 47.850 E 9° 05.397

Mit dem Auto kommt man garantiert nicht durch, da die eine Seite dann in die Unterführung unter der Bundesstraße führt und diese dann per Treppe zum Parkplatz hoch führt.

Danke für diese Safari!

Bilder für diesen Logeintrag:
Hoch und breitHoch und breit
do isch!do isch!

gefunden 26. Juli 2015 Marschkompasszahl hat den Geocache gefunden

Die letzten Jahre führte mich mein Arbeitswegs von Mainz nach (Ginsheim-)Gustavsburg. Nachdem ich einige Male die Gleisquerung durch den Tunnel im Bahnhof "Mainz-Gustavsburg" erlebt hatte - wo es oftmals nach Bier, Urin und Erbrochenem und mehr roch, entdeckte ich eher zufällig diesen kleinen Tunnel.

Er befindet sind am Ende der Eisenbahnbrücke und bevor das Straßennetz in Gustavsburg wieder beginnt.

Den Tunnel würde ich Höhe x Breite auf 1,80m schätzen (kann ich gerne noch einmal genauer ausmessen).

Coords: N49° 59.615 E008° 18.271

 

Auch wenn es vor und nach dem Tunnel recht steil bergauf geht und der Tunnel einfach nur eine Aussparung darstellt (ohne Licht und ordentliche Wegführung), habe ich den Tunnel bevrzugt genutzt.

Danek für die nette Safari-Idee!

Bilder für diesen Logeintrag:
MKZ @ Eisenbahntunnel Fußgänger (1)MKZ @ Eisenbahntunnel Fußgänger (1)
MKZ @ Eisenbahntunnel Fußgänger (2)MKZ @ Eisenbahntunnel Fußgänger (2)

gefunden 14. Juli 2015 Muzzle hat den Geocache gefunden

Dieses Loch kann man benutzen, wenn man von Bad Nauheim nach Schwalheim laufen möchte. Es ist in der Mitte 2 Meter hoch und knapp 1,5 Meter breit, d.h. als großer Mensch kann man schön mittig durchlaufen ohne den Kopf einzuziehen, aber nur wenn keiner entgegenkommt. Es führt durch die Main-Weser-Bahn. Es ist ziemlich genau an der Stelle von meinem Log SVC: 15 Jahre Geocaching - Ein Blick in die Vergangenheit. Von daher habe ich mich für dieses Loch entschieden.

Koordinaten: 50.35834, 8.75319 bzw. N 50 21.500' E 008 45.191'

Danke für die Safari!

Bilder für diesen Logeintrag:
das Lochdas Loch
Loch mit BahnsignalLoch mit Bahnsignal

gefunden 23. Juni 2015 hochfa hat den Geocache gefunden

An dieses Loch hatte ich schon lange gedacht, lag hier doch einmal eine Dose von GC.

Wegen Bauarbeiten ist ein Durchgang zZ nicht möglich, führt aber so weit ich mich erinnern kann, sowie so ins Nichts.

N48° 24.692 E010° 00.542 nache Donauhalle.

Bilder für diesen Logeintrag:
Das LOchDas LOch

gefunden 04. Juni 2015 following hat den Geocache gefunden

Nackenheim-Safari, Station 8

In Nackenheim gibt es fünf Bahnunterführungen, drei davon nicht für den Autoverkehr vorgesehen. Die nördliche ist 3 Meter breit und die anderen beiden 2,50 Meter, wobei streng genommen nur die mittlere wegen ihrer Treppen eine reine Fußgängerunterführung ist. Ich habe mich jedoch für die südliche entschieden, weil sie eindeutig die schönste ist. Sie verbindet die Rheinstraße mit der Ecke Bahnhofstraße / Fischergasse / Schifferweg und hat auf der Ostseite eine Pergola (um diese Jahreszeit noch unbewachsen) und einen heiligen Nepomuk, Schutzpatron gegen Wassergefahren.

N 49° 54.918 E 8° 20.823

Am gleichen Ort hängt auch der Anker, es gibt eine gute Pizzeria, und ein paar Meter östlich verläuft der Mühlarm mit der Insel Kisselwörth.

Danke für die Safari!

Bilder für diesen Logeintrag:
BahnunterführungBahnunterführung

gefunden 08. Mai 2015, 13:10 Bierfilz hat den Geocache gefunden

Auf ueiner achttägigen 500 km Werra-Weser-Radtour kam ich am Ortseingang von Wasungen bei N50°39.499 E010°12.932 an diesem "schwarzen" Loch vorbei. Der Fußgängerdurchlaß dürfte ca. 2 Meter breit und 1,8 Meter hoch sein.

"Danke für den Safari-Cache!", sagt Bierfilz aus Nürnberg.

Bilder für diesen Logeintrag:
Bei Wasungen führt dieser Durchlaß unter der Bahn durchBei Wasungen führt dieser Durchlaß unter der Bahn durch

gefunden 03. Mai 2015 icho40 hat den Geocache gefunden

Heute beim Dosensuchen in Westerstetten entdeckt.

Bilder für diesen Logeintrag:
Bahunterführung bei WesterstettenBahunterführung bei Westerstetten

gefunden 15. Februar 2015 Katja104 hat den Geocache gefunden

Wir haben heute den Fußgängertunnel im Aachner Südviertel gefunden. Er liegt bei N 50° 45.928' E 006° 04.708' und ist etwa 2 Meter breit und 3 Meter hoch. DFDS

Bilder für diesen Logeintrag:
Aachener Südviertel 1Aachener Südviertel 1
Aachener Südviertel 2Aachener Südviertel 2

gefunden 31. Januar 2015 4spring hat den Geocache gefunden

N 50 09.671  E 8  39.471   oder auch hier  http://www.openstreetmap.org/search?query=N%2050%2009.671%20%20E%208%20%2039.471#map=18/50.16118/8.65785 

 

Als ich diese Safari das erstemal las, wußte ich auch schon, wo ich so eine schmale Bahnunterführung finden werde. Nur bis ich dahin kam und Fotos machte, dauerte es eine Weile. Und dann dauerte es, bis ich wieder fand, wofür ich die Fotos gemacht habe. Die Breite des Tunnels wird aus dem Foto ersichtlich: Eine Fahrradlänge.

DFD schöne Safari

Bilder für diesen Logeintrag:
TunnelTunnel
TunnelTunnel
TunnelTunnel

gefunden 09. Dezember 2014 Team Brummi hat den Geocache gefunden

In Bad Harzburg führt ein Holzsteg unter den Bahnlinie kurz vor dem Bahnhof.

Sie ist ca. 26 meter lange, teilweise nur 1,80m hoch und geschätzt, 1,50m breit. Allerdings wird man bei der Durchquerung vond er Radau begleitet die neben einem herfließt.

 

Danke für diese Safari

Bilder für diesen Logeintrag:
Und durchUnd durch
Da oben fahren sieDa oben fahren sie

gefunden 25. September 2014 mambofive hat den Geocache gefunden

Beim Besuch von zwei gc.com Mysteries führte mich der Weg durch die hier abgebildete Unterführung. Sie unterquert die ICE-Strecke Köln-Frankfurt.

thumbs.php?uuid=2EB22604-4542-11E4-A39C-

Wie man auf dem Foto sehen kann, ist die Unteführung sehr schmal...

Insgesamt beträgt die Breite ca. 3.5 - 4m, die Hälfte davon nimmt ein kleiner Wasserlauf in Anspruch. Der verbleibende Rest ist dann definitiv zu schmal für Autos.

Wenn oben die ICEs mit ~300 km/h vorbeirauschen, wird es hier etwas ungemütlich. Überrascht

Die Koordinaten: N 50° 24.876 E 007° 55.683

Danke für den Safari-Cache!

Bilder für diesen Logeintrag:
Unterführung der ICE-Strecke Köln-FrankfurtUnterführung der ICE-Strecke Köln-Frankfurt

gefunden 21. September 2014 Creb hat den Geocache gefunden

Dieser Tunnel befindet sich unter der Bahnstrecke Hamburg - Pinneberg.

Er ist so breit, dass 2 Personen aneinander vorbei gehen können.

Koordinaten: N53° 38.441' E9° 49.177'

Bilder für diesen Logeintrag:
EingangEingang
TunnelTunnel

gefunden 18. August 2014 rosenthaler hat den Geocache gefunden

Dieser Tunnel verbindet die Cordesstraße mit dem Werkstättenweg in Berlin. Er unterquert den Rangier- und Güterbanhof Grunewald und ist ca. 2,5 Meter breit. Von Autos ist er nicht befahrbar, da Ein- und Ausgang nur über Treppen zu erreichen sind.

N 52° 29.757  E 013° 16.478

Bilder für diesen Logeintrag:
Der EingangDer Eingang
mit GPSmit GPS
Die TreppeDie Treppe
Der GangDer Gang

gefunden 17. Juli 2014 MikroKosmos hat den Geocache gefunden

Hier in Plön verläuft die Bahnlinie direkt zwischen der Seepromenade( Fußgängerzone) und der Altstadt.
Für Fußgänger gibt es ein paar winzig kleine Unterführungen. Diese ist nur 1,50m hoch und ca. 1,40m breit.
Das zweite Foto zeigt die Bahn bei der Überfahrt.
Die Koordinaten: N54 09.291 E10 24.721.
Danke für die Safari von µKosmos

Bilder für diesen Logeintrag:
OC10A6B_LochOC10A6B_Loch
OC10A6B_Loch2OC10A6B_Loch2

gefunden 02. Juli 2014 Wolf.Gang hat den Geocache gefunden

Bild

Kressebrunnen, Grebenstein

Bahnunterführung
Durchlass etwa Hoch 1700mm
N51 26.300 E009 25.358

Hier ist der Durchgang

http://www.flopp.net/safari/OC10A6B

Hier wurde eine normale Unterführung zu diesem Stahlröhrendurchgang verändert.

Bilder für diesen Logeintrag:
StahlröhreStahlröhre
Stahlröhre mit GPSStahlröhre mit GPS

gefunden 29. Juni 2014 Landschildkroete hat den Geocache gefunden

Diese Bahnunterführung befindet sich in Marl.
Sie wird gerne als Abkürzung zwischen den Siedlungen genutzt.
Das Schwarze Loch ist 2,30 meter breit, aber der Weg nur 1 meter und die Türöffnung 60 cm.
Die Koordinaten lauten:
N 51° 40.311 E 007° 07.105
Man unterquert hier die Schienen der Auguste-Viktoria-Zechenbahn und das Haupzubringergleis für den Chemiepark.
Danke für den Safari-Cache und viele nette Grüße von den Landschildkroeten

Bilder für diesen Logeintrag:
Bahnunterführung mit GPS und LandschildkroeteBahnunterführung mit GPS und Landschildkroete
EingangEingang
InnenInnen
Andere SeiteAndere Seite

Hinweis 27. April 2014, 19:38 thocomoro hat eine Bemerkung geschrieben

Tö-rööö! FTF Reloaded!  :) :)  :) - Und diesmal ist es zu mindestens 100% so ein echtes "schwarzes Loch" unter den Schienen hindurch! (Geloggt natürlich als Hinweis, weil schon der vorherige Eintrag den grünen Haken trägt.)

Heute fuhren wir, auf dem Heimweg von der Öko-Station Helmbrechts, zufällig durch Münchberg hier im Hofer Land hindurch.
http://www.opencaching.de/viewcache.php?wp=OCCA0B

Und da hier gerade überall Baustelle ist, fuhren wir gaaanz laaangsam so entlang, weil wir den Weg suchen mussten. Und was grinst uns da plötzlich an? Richtig, genau so ein Durchgang! Er schrie auch noch wie verrückt "Log mich, log mich!", weshalb wir gleich anhielten und mit den beiden Waffen eines Safari-Cachers - GPS und Foto-Handy - das Tunnelchen fest einfingen! ;):)

Zuerst einmal der Eingang, der genau bei N50 11.607 E011 46.413 liegt. Dann geht es etwas über 20m unter den Schienen hindurch und man kommt genau bei N50 11.596 E011 46.411 wieder heraus.  ;) Die Längenberechnung sowie der zugehörige Ausschnitt aus der OSM-Karte in QLandkarteGT ist natürlich auch noch angehängt - genauer macht es nur noch das Vermessungsamt! *lol*

Ach, und die Breite wurde auch noch exakt bestimmt: Der Mini-Cacher hinten hat eine "Flügelspannweite" von 1,02m und es fehlen links und rechts genau 1,5cm. Und der Junior-Cacher streckt seine Flügel auf 1,12m aus und war ja minimal etwas breiter als der Durchgang. In der Summe ergibt das eine exakte Tunnelbreite von 1,05m +- 1mm Messtoleranz!  :) :) :)

Aber wir müssen noch ehrlich sagen, dass der Tunnel des Owners um Welten schöner ist als dieses Beton-Dingens in MÜB hier. Dafür ist unserer aber viel genauer in Länge und Breite vermessen worden! *lol*

Bilder für diesen Logeintrag:
Hier geht es rein...Hier geht es rein...
... und hier ist man drin! ;)... und hier ist man drin! ;)
Äh, geht's hier in den Himmel?Äh, geht´s hier in den Himmel?
Puh, nö, nur wieder raus! :)Puh, nö, nur wieder raus! :)
"rein" mit GPS´´rein´´ mit GPS
Koordinaten "rein"Koordinaten ´´rein´´
"raus" mit GPS´´raus´´ mit GPS
Koordinaten "raus"Koordinaten ´´raus´´
Breitenmessung mit Methode "Mini- und Junior-Cacher"! ;):)Breitenmessung mit Methode ´´Mini- und Junior-Cacher´´! ;):)
Längenbestimmung mit Erdkrümmungsberücksichtigung!!!Längenbestimmung mit Erdkrümmungsberücksichtigung!!!
... und auch noch auf der OSM-Karte! :)... und auch noch auf der OSM-Karte! :)

gefunden 23. April 2014, 12:07 thocomoro hat den Geocache gefunden

Juhu, mit Erlaubnis des Owners loggen wir hiermit eine Bahnunterführung, die zwar etwas breiter als diese ganz schmalen Durchgänge ist, wo aber mit Sicherheit nie, nie mehr ein Auto durchfahren wird! ;):) - Vielen Dank hiermit für diesen Safari-Cache!

Es ist nämlich eine Art "Lost-Place-Bahnunterführung". Sie liegt in der wunderschönen "Öko-Station Helmbrechts", wo wir sie bei dem dortigen Multi-Cache zufällig entdeckt haben. Die Natur hat sich den Durchgang auch schon vollständig zurückgeholt, da ein kleines Bächlein unter ihr hindurchfließt. Daneben kann man schön durchlaufen.

Sie befindet sich genau bei N50 13.727 E011 42.703 - Hier auch noch der Link zur Homepage der Öko-Station: http://hof.lbv.de

PS: Und auf dem Rückweg kam auch noch zufällig ein Zug vorbei und wir erwischten haargenau den Moment, als er sich exakt(!) über der Brücke befand. :)

Bilder für diesen Logeintrag:
die Bahnunterführungdie Bahnunterführung
mit GPSmit GPS
Koordinaten GPSKoordinaten GPS
mit Zug darüber! ;):)mit Zug darüber! ;):)

[Zurück zum Geocache]