Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Spechtbaum (Safari)    gefunden 31x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 03. Juli 2016 writzlpfrimpft hat den Geocache gefunden

Dieser Baum steht an einer Kreuzung mehrerer Waldwege. Einige Spechte haben dort schon nach Nahrung gesucht - und bestimmt gefunden!

Die Kreuzung befindet sich bei

N48° 41.9548 E9° 5.89561

Danke für die Idee

Bilder für diesen Logeintrag:
SpechtbaumSpechtbaum

gefunden 05. Juni 2016 Nelly 01 hat den Geocache gefunden

Gestern waren wir im Schönbuch, wo wir durch Zufall noch an einer Hütte einen Spechtbaum bei N 48° 34.109 E 009° 06.693 entdeckt haben. Ab und an gibt es im Schönbuch auch noch lebende Bäume mit Spechtlöcher, dieser hier ist aber ein toter stehengebliebener. Wir haben ihn mit vierbeinigem persönlichen Gegenstand fotographiert ;)

Bilder für diesen Logeintrag:
Spechtbaum_ganzSpechtbaum_ganz
SpechtlöcherSpechtlöcher
Spechtlöcher_2Spechtlöcher_2
KoordinatenKoordinaten
LogproofLogproof

gefunden 19. Mai 2016 ekorren hat den Geocache gefunden

N 48°32.962' E 9°4.251'

Ich bin mir zwar nicht sicher, ob das einer der gesuchten Spechtbäume ist, aber ich log ihn mal. Wenn nicht, lösch das Log einfach und sag mir, woran man die richtigen erkennt ;)

Bilder für diesen Logeintrag:
Rundes Loch obenRundes Loch oben
große Löcher untengroße Löcher unten
GesamtansichtGesamtansicht
LogproofLogproof

gefunden 24. März 2016 BESTPOE hat den Geocache gefunden

N 54° 24.275, E 012° 27.704

Auf einer Wanderung im Darsswald haben wir diesen Spechtbaum gesehen.

Bilder für diesen Logeintrag:
Spechtbaum im DarsswaldSpechtbaum im Darsswald

gefunden 27. Februar 2016 rolandforchrist hat den Geocache gefunden

Heute waren wir mit dem Team Landschildkroete auf Wandermulti - Tour und dabei wurde ich von der Ownerin der Safari, auf diesen Spechtbaum mit zwei Einfluglöchern aufmerksam gemacht. Das nennt man dann betreutes Safari - CachenZwinkernd. War heute eine geniale Tour mit euchLachend.

Dieser Spechtbaum befindet sich bei N51 31.357 E007 48.940

Danke für die gute SafariideeLächelnd

Mit liebem Gruß und freundlichem Glückauf

Rita, Roland und Cindy

Bilder für diesen Logeintrag:
SpechtbaumSpechtbaum

gefunden 21. Januar 2016 Ruhrpott-Schwabe hat den Geocache gefunden

Heute auf der Hunde-Cache-runde viel mir dieser Cache wieder ein. Also lief ich etwas aufmerksamer durch den ald. Bis ich dann endlich einen Spechtbaum bei N51° 29.567 E006° 38.933 gefunden hatte.

Schnell eingemessen und ein Foto gemacht.

Danke für den Cache.

Bilder für diesen Logeintrag:
Mein Spechtbaum im Baerler BuschMein Spechtbaum im Baerler Busch

gefunden 18. November 2015 TausRbeiD hat den Geocache gefunden

Mein Spechtbaum steht in Radebeul in der Nähe vom ehemaligem Bilz-Sanatorium bei

N 51 06.702  E 013 40.555

Danke für den Safari-Punkt!

Bilder für diesen Logeintrag:
Der BaumDer Baum
Der Baum mit DatenDer Baum mit Daten

gefunden 14. November 2015 Spatzenbande13 hat den Geocache gefunden

Beim Dosensuchen fiel uns dieser auf

N 48 00.608

E 010 35.057

Vielen Dank für den Cache!

 

Bilder für diesen Logeintrag:
SpechtbaumSpechtbaum
SpechtbaumSpechtbaum

gefunden 20. September 2015 Doc Cool hat den Geocache gefunden

#10508

Dies war mein 18. von 18 Funden heute, mein 1473. Fund dieses Jahr und mein 2067. Fund in den letzten 365 Tagen.
Es war mein 130. Virtual, 1187. D2½, 4462. T1½, 376. D2½/T1½ und 143. Virtual.
Und es war mein 3. gefundener Cache vom Owner Landschildkroete.

Heute habe ich die Gegend zwischen Lauf und Schnaittach unsicher gemacht. Es wurde ein langer Tag und so mancher Cache konnte gefunden werden.

Bei N49 30.898 E11 16.092 habe ich heute diesen Spechtbaum gefunden, der mit Löchern übersät ist.

Tagesstatistik 2015-09-20:
· zu Fuß zurückgelegt ........ 10,2 km
· zu Fuß in Bewegung ........ 6:26 h
· Ø Gehgeschwindigkeit ..... 4,5 km/h
· max. Höhenunterschied ... 72 m

Cachestatistik für Spechtbaum (Safari):
· Entfernung zu Homekoords ... 374,9 km


Vielen, lieben Dank an den Owner für den Cache und schöne Grüße aus Oberasbach bei Nürnberg

Dr.Cool

__________
Meine Funde, meine Statistiken, Mystery-Lösungshilfe MysteryMaster, innovativer Geochecker

Bilder für diesen Logeintrag:
Spechtbaum (Safari)Spechtbaum (Safari)

gefunden 02. August 2015 GlobeCacher.de hat den Geocache gefunden

Auf meiner heutigen Cachingtour am Langenberg (LK Hildesheim, Niedersachsen) stand dieses Prachtexemplar von Spechtbaum im Wald, die ungefähre Position ist N 52° 02.963 E 010° 10.662.

Danke für die Safari und viele Grüße, GlobeCacher.de

Bilder für diesen Logeintrag:
Spechtbaum - Nahaufnahme. An der Laubgrenze sind sehr schön die Spechtlöcher zu sehenSpechtbaum - Nahaufnahme. An der Laubgrenze sind sehr schön die Spechtlöcher zu sehen
GlobeCacher.de und SpechtbaumGlobeCacher.de und Spechtbaum

gefunden 18. Juli 2015, 12:14 djti hat den Geocache gefunden

Wie es immer so ist, findet man nicht das Objekt, nach dem man auf der Suche ist. Ich war schon eine geraume Zeit auf der Suche nach einem Spechtbaum. Heute auf der Wanderung im Harz von Thale nach Treseburg wurde ich fündig.

Koordinaten: N51° 44.137' E11° 00.560'

Danke für die Safari-Aufgabe.

Bilder für diesen Logeintrag:
Spechtbaum ThaleSpechtbaum Thale

gefunden 12. Juli 2015 FlashCool hat den Geocache gefunden

Bei einem Sonntagsspaziergang, geführt durch einen Multi-Cache, erblickten wir abseits des Weges diesen Spechtbaum. Ein Specht war zwar nicht zu sehen (oder zu hören), dafür aber seine Arbeit am morschen Gehölz.

 

Koordinaten: N 50° 06.874 E 008° 52.626

Vielen Dank für die schöne Safari-Idee.

Christine & Daniel

Bilder für diesen Logeintrag:
Spechtbaum im Steinheimer WaldSpechtbaum im Steinheimer Wald

gefunden 22. Juni 2015, 13:32 Siggiiiiii hat den Geocache gefunden

#1149, 13:32

Heute auf Cache-Wartung gefunden. Völlig zerlegt der Baum und nun tot.

Koordinaten: N 52 35.422  E 013 10.169

Siggiiiiii

Bilder für diesen Logeintrag:
Zerlegt.Zerlegt.
AnwesenheitsnachweisAnwesenheitsnachweis

gefunden 08. Juni 2015 Muzzle hat den Geocache gefunden

An diesem Spechtbaum bin ich schon öfters mit einem Hund vom Tierheim vorbeigekommen. Der Spechtbaum steht unmittelbar östlich neben einem Waldweg, der bisher noch nicht bei Openstreetmap eingezeichnet ist und parallel zum Limes verläuft.

Koordinaten: 50.4566, 8.6656 bzw. N 50 27.396' E 008 39.936'

Danke für die 'tierische' Safari!

Bilder für diesen Logeintrag:
Spechtbaum und GPSSpechtbaum und GPS
Hund und SpechtbaumHund und Spechtbaum

gefunden 31. Mai 2015, 12:00 STRDMPR hat den Geocache gefunden

Diesen Spechtbaum heute während eines Wandermultis im westfälischen Altena entdeckt. Er befindet sich entlang des historischen Drahthandelsweges zwischen Altena und Iserlohn bei:

N51°18.412 / E007°40.503

Danke für den Safari Cache!

Bilder für diesen Logeintrag:
SpechtbaumSpechtbaum
LogproofLogproof

gefunden 11. April 2015 MikroKosmos hat den Geocache gefunden

Auf der Wanderrunde nach der Burg-/Schlossbesichtigung von Wernigerode fand ich mal wieder einen Spechtbaum.
Diesmal dachte ich sogar daran, die Position (N51 49.753 E010 48.234) zu notieren und Fotos zu machen.
Danke für die Safari von µKosmos

Bilder für diesen Logeintrag:
OC10AB7_Specht1OC10AB7_Specht1
OC10AB7_Specht2OC10AB7_Specht2

gefunden 10. April 2015 Schadi hat den Geocache gefunden

Zufällig hörte ich heute im Wald einen Specht klopfen, dachte an diesen Cache und folgte dem Hämmern bis zu diesem Baum bei N 51° 09.226 E 006° 54.331. Die Stelle liegt zwischen Hilden und Garath, im Garather Forst bei Haus Horst, südlich des Weges nach Haus Eichenhorst.

Auf dem ersten Bild ist sogar der Specht zu erkennen, leider unscharf, und im nächten Moment war er weggeflogen. Man sieht aber, dass er schon fleissig an diesem toten Ast gearbeitet hat.

Danke für den Safari-Cache!

Bilder für diesen Logeintrag:
Der SpechtDer Specht
Der SpechtbaumDer Spechtbaum

gefunden 28. Februar 2015 mambofive hat den Geocache gefunden

thumbs.php?uuid=B0B0CEE8-C3F1-11E4-89ED-

In der Nähe des Aprather Mühlenteiches steht der hier gezeigte Spechtbaum. Der Baum selbst ist wohl tot, aber offenbar hat man ihn bewusst so hoch abgesägt und den Rest für die Spechte stehen lassen.

Die Spechtlöcher habe ich auf dem Foto markiert - das Foto ist die Grenze dessen, was mein Smartphone mit Digitalzoom noch schafft...

Der Baum steht bei N 51° 16.265 E 007° 04.067.

TFTSC & Gruß,
   mambofive. 

Bilder für diesen Logeintrag:
Spechtbaum (von weitem, mit Logbeweis...)Spechtbaum (von weitem, mit Logbeweis...)
Spechtbaum mit SpechtlöchernSpechtbaum mit Spechtlöchern

gefunden 19. Februar 2015 rosenthaler hat den Geocache gefunden

Auf einer Cachingrunde durch den Berliner Grunewald bin ich auf diesen Baum gestoßen. Er steht bei:

N 52° 29.026   E 013° 12.738

Bilder für diesen Logeintrag:
Der BaumDer Baum
NahansichtNahansicht
mit GPSmit GPS

gefunden 02. Januar 2015 argus1972 hat den Geocache gefunden

Im NSG-Untere-Sieg findet man reichlich Totholz und hier tummeln sich die Spechte. Bei N50 46.282 E7 04.822 stieß ich auf einen Baum, der vom Weg aus gut erreichbar war.
Die Spechte höre ich oft, aber weil auch die toten Bäume so hoch sind, kann man die Spechte nur selten wirklich sehen.

Danke für die Safari, sagt argus1972!

Bilder für diesen Logeintrag:
SpechtbaumSpechtbaum
weit obenweit oben
pospos

gefunden 20. November 2014 gnubbl hat den Geocache gefunden

Bei einer größeren Runde mit Sir Henry ist mir dieser Spechtbaum in Wetter-Volmarstein am Ende der Köhlerwaldstraße bei N 51° 22.038 E 007° 23.330 aufgefallen. Da ich kein GPS dabei hatte, musste Sir Henry als persönlicher Gegenstand mit aufs Bild.
Vielen Dank sagt
gnubbl

Bilder für diesen Logeintrag:
Sir Henry am SpechtbaumSir Henry am Spechtbaum
SpechtbaumSpechtbaum

gefunden 17. November 2014 pingo21 hat den Geocache gefunden

Bei einer Cachetour südlich von Ulm sah ich den Spechtbaum bei N48° 17.746 E10° 11.522. Das waren schon beeindruckende Löcher! Einen Mammutbaum mit vielen Löchern (das Holz ist schön weich, da lässt es sich sicher gut klopfen) sah ich auch westlich von Ulm bei einer Radtour.

Danke für diese Safariaufgabe

Bilder für diesen Logeintrag:
Spechtbaum mit meinem HandschuhSpechtbaum mit meinem Handschuh
wirklich beeindruckende Löcher!wirklich beeindruckende Löcher!
Der Mammutbaum hat schönes weiches HolzDer Mammutbaum hat schönes weiches Holz

gefunden 09. November 2014 Wolf.Gang hat den Geocache gefunden

Bild

Immenhausen, Reinhardswald, Hessen

Hier am Rande des Reinhardswaldes steht diese ungewöhnliche Spechtbehausung;
es ist ein nach einer Pilzinfektion entstellter Baumstamm.

N51° 26.411' E009° 29.813' 

Danke den Safari-Cache

Bilder für diesen Logeintrag:
SpechtbehausungSpechtbehausung
BaumBaum
Mit mirMit mir

gefunden 02. November 2014 Q-Owls hat den Geocache gefunden

Zwischen GC5BRZ6 und GC5DQQG bei

N 49° 44.400 E 008° 47.200

habe ich endlich mal einen Spechtbaum gefunden. 

Bilder für diesen Logeintrag:
SpechtbaumSpechtbaum
SpechtwohnungSpechtwohnung

gefunden 25. Oktober 2014 Creb hat den Geocache gefunden

Auf der Fahrt ans Elbufer stieß ich auf dieses Exemplar. Auch wenn an diesem Baum nur noch wenig zu holen ist, dass Schild beschreibt die Funktion solcher Bäume anschaulich.

Koordinaten: N 53°33.872 E 9°44.976

Am nächsten Tag habe ich noch einen Specht an einem ganz anderen Ort gesehen. Die Bilder möchte ich euch nicht vorenthalten.

Bilder für diesen Logeintrag:
der Baumder Baum
das Schilddas Schild
Specht 1Specht 1
Specht 2Specht 2
Specht 3Specht 3

gefunden 05. Oktober 2014, 15:30 Bierfilz hat den Geocache gefunden

Meine Wanderung auf dem Fränkischen Gebirgsweg führte mich oberhalb von Waldsassen an diesem von Spechten durchlöcherten Baum vorbei. N50°00.947 E012°16.971

"Danke für den Safari-Cache!", sagt Bierfilz aus Nürnberg.

Bilder für diesen Logeintrag:
Bei WaldsassenBei Waldsassen

gefunden 23. Mai 2014 famila hat den Geocache gefunden

Mit eknus war ich im Bereich Schermbeck/Dorsten unterwegs, um einen Haufen Mystery-Dosen einzusammeln (ok, überwiegend auf GC). In einem Wald kamen wir an mehreren Spechtbäumen vorbei. Es waren auch Junge in Höhlen und die machten einen Mordsradau. Dieser Baum stand ungefähr bei N 51° 43.344 E 006° 57.250.

Hab's nicht ganz genau eingemessen, da die Eltern offensichtlich besorgt in der Nähe warteten, dass wir uns verzogen, was wir dann auch schnell gemacht haben.

Danke für die Safari sagt famila

Bilder für diesen Logeintrag:
Spechtbaum inkl. Nachwuchs (letzterer nicht zu sehen)Spechtbaum inkl. Nachwuchs (letzterer nicht zu sehen)

gefunden 24. April 2014 USchl hat den Geocache gefunden

Ein Exemplar dieses Baumes haben wir hier gefunden:

N51 45.661 E6 56.324

Besaeten Dank und liebe Grüße

Annette & Ulrich

Bilder für diesen Logeintrag:
Spechtbaum 1Spechtbaum 1
Spechtbaum 2Spechtbaum 2

gefunden 13. April 2014 tatum128 hat den Geocache gefunden

Unser Spechtbaum steht im Wald nördlich von Schloss Dammsmühle, Naturpark Barnim, Brandenburg. Spechte sind in dem ganzen Waldgebiet um Mühlenbeck und Basdorf sehr häufig, praktisch permanent zu hören. Laut den Biologen sollen sie trotz bis zu 12.000 Meißel-Schlägen pro Tag keine Kopfschmerzen oder Gehirnstörungen erleiden.

N 52° 41.817 E 013° 24.515

Bilder für diesen Logeintrag:
Baum aus EntfernungBaum aus Entfernung
NäherNäher
NaheNahe

gefunden 13. April 2014 daister hat den Geocache gefunden

Als "Spechtbaum" kam mir sofort dieser imposante Kerl hier in den Sinn.
(N 52° 51.491 E 013° 47.571)
Zugegeben, der hat bestimmt schon bessere Zeiten erlebt:
Gaaanz früher stand er mal direkt am Straßenrand. Irgendwann wurde der Straßenverlauf dann verlegt. Auf Google Earth ist das noch gut erkennbar.
Heute steht dieser "Baum" etwas abseits der üblichen Wege. Mal sehen, wie lange er noch dort stehen darf. Gerade finden im Umfeld Holzfällerarbeiten statt.
Aber jetzt dient er jeder Menge Getier als Heimat. Was hier so alles herumkrabbelt - man glaubt es kaum.
Gruß aus Eberswalde von daister

Bilder für diesen Logeintrag:
Eberswalder SpechtbaumEberswalder Spechtbaum
etwas näher drannetwas näher drann
SpechtlöcherSpechtlöcher

gefunden 09. April 2014 dogesu hat den Geocache gefunden

Heute war ich unterwegs, um ein neues Safari-Objekt zu fotografieren und war beim Anblick des Mammutbaumes überwältigt von den vielen Löchern und Spänen, die dieser Waldzimmermann hier hinterlassen hat. Wenn man allerdings mal die Rinde dieses Riesenbaumes untersucht, so ist eigentlich klar, warum er beim Specht so beliebt ist. Die Rinde dieses Baumes ist sehr dick und unwahrscheinlich weich. Man kann sie mit dem Finger mehrere Millimeter eindrücken!  Hier hat der Specht wohl primär nicht nach einer Behausung, sondern nach Nahrung gesucht.

N 48°30.117 E 9°58.074

Danke für die schöne Safari-Aufgabe, dogesu

Bilder für diesen Logeintrag:
Spechtlöcher weit obenSpechtlöcher weit oben
ein Stamm wie Schweizer Käseein Stamm wie Schweizer Käse
Späne mit GPSSpäne mit GPS
Kein Specht ohne SpäneKein Specht ohne Späne

[Zurück zum Geocache]