Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Safari: Straßenbahndepots    gefunden 26x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 25. November 2016 anmj hat den Geocache gefunden

Ich habe beim cachen an der Koordinate N 49° 44.000 E 009° 58.000 das Straßenbahndepot von Würzburg gefunden. Hab gleich an diese Safari gedacht und einige Fotos gemacht, leider waren gerade nicht viele Straßenbahnen da.

 

DfdC sagen ANMJ

Bilder für diesen Logeintrag:
TafelTafel
StraßenbahneinfahrtStraßenbahneinfahrt
DepoteinfahrtenDepoteinfahrten

gefunden 13. November 2016 Andreas.Mann hat den Geocache gefunden

Für diese Safari habe ich das historische Straßenbahn-Depot St. Peter in Nürnberg abgelichtet. Dieses war früher eines von 8 Betriebswerken der Nürnberg-Fürther Straßenbahn. Mittlerweise sind alle anderen geschlossen, stattdessen wurde der neue Betriebshof in der Heinrich-Alfes-Straße errichtet. Das Depot in St. Peter hat als Museum und Unterstellplatz für diverse historische Fahrzeuge überlebt. Heute war ein Wagen des Typs T4 zu sehen, der gerade einrückte.

Die Koordinaten des Eingangs lauten: N 49 26.602 E 011 06.075

TFTC

Bilder für diesen Logeintrag:
Das DepotDas Depot
Wagen 250 rückt einWagen 250 rückt ein
BeweisfotoBeweisfoto

gefunden 09. November 2016, 20:57 Valar.Morghulis hat den Geocache gefunden

Ich habe heute nach einer Fortbildung noch den Cache Straßenbahnhof Paunsdorf besucht und bin dabei natürlich auch an diesem vorbeigekommen.Da musste ich natürlich gleich an diese Safari denken.
Ein paar Infos zu diesem Straßenbahndepot:

Die LESt eröffnete am 1. Juni 1913 ihren letzten neuen Betriebshof. Er brannte am 23. Juni 1920 vollständig ab. Erst 1922 konnte die Halle wiedereröffnet werden, wurde jedoch nicht im Linieneinsatz verwendet, sondern zum Abstellen alter Straßenbahnwagen. Ab 1. Oktober 1924 stationierte man jedoch wieder Linienzüge in Paunsdorf. Am 9. Juni 1926 wurde eine zweite Wagenhalle eingeweiht. Im Jahre 1965 wurde auch eine Werkstatt eingerichtet. 1978 wurden die in stadtwärtiger Richtung angeschlossenen Abstellgleise westlich der Hallen sowie die große Schleife um den Betriebshof eröffnet, 1987 folgten die Abstellgleise, die in landwärtiger Richtung angeschlossen sind. Seit 2000 beherbergt der Hof neben Straßenbahnzüge auch diverse Buskurse. Obwohl mit der vollständigen Errichtung des Technischen Zentrums Heiterblick der Straßenbahnhof eigentlich für den Straßenbahnbetrieb aufgegeben werden sollte, müssen zur Aufrechterhaltung der Betriebssicherheit immer wieder Instandsetzungsarbeiten durchgeführt werden, sodass auch eine Nutzung bis über das Jahr 2020 hinweg möglich ist.

Man findet diesen Straßenbahnhof bei:

N 51° 20.777
E 012° 27.444

Vielen Dank an writzlpfrimpft für diese tolle Safari-Cache-Idee.

Valar.Morghulis
9. November 2016 # 325

Bilder für diesen Logeintrag:
Straßenbahndepot PaunsdorfStraßenbahndepot Paunsdorf
AnwesenheitsbeweisAnwesenheitsbeweis
Haltestelle Straßenbahnhof Paunsdorf Haltestelle Straßenbahnhof Paunsdorf

gefunden 28. September 2016 Cpt. Flint hat den Geocache gefunden

Auf dieses Trambahndepot in Augsburg stieß ich zufällig bei der Suche nach dem Fliegendem Ferkel
N 48 21.479 E 010 54.314
Danke für den Safari-Cache

Bilder für diesen Logeintrag:
Depot AugsburgDepot Augsburg

gefunden 24. September 2016 Jiver78 hat den Geocache gefunden

Auf meiner kleinen OC-Rollerrunde am heutigen Tag habe ich es auch endlich mal geschafft beim Straßenbahndepot im Nachbarort vorbeizuschauen. Endlich!

Koordinaten: N 49° 26.436 E 008° 37.060

Bilder für diesen Logeintrag:
RNV - Linie 5RNV - Linie 5

gefunden 06. September 2016, 19:00 eukalyptus hat den Geocache gefunden

In Bielefeld-Sieker ist das Straßenbahndepot von mobiel bei N 52° 00.328 E 008° 33.445.


Schon 1926 wurde an der Endstelle Sieker eine Abstellanlage für acht Fahrzeuge gebaut. Das Depot wurde bald darauf um eine zwölf Fahrzeuge fassende Halle erweitert. 1936 wird in Sieker eine Abstellanlage für 13 Fahrzeuge (zweiHinterstellgleise) und eine 60m lange Wendeschleife gebaut. Seit dem hat sich hier viel getan.

Bilder für diesen Logeintrag:
StraßenbqhndepotStraßenbqhndepot
mit meinem Garminmit meinem Garmin


zuletzt geändert am 07. November 2016

gefunden 25. Juli 2016 Kyrandia hat den Geocache gefunden

Heute konnte ich einen Blick auf das Straßenbahndepot Leipzig-Paunsdorf werfen.

Koordinaten: N51°20.760 E12°27.390

Danke für die Safari!

Bilder für diesen Logeintrag:
Depot Leipzig-PaunsdorfDepot Leipzig-Paunsdorf

gefunden 08. Juli 2016 Nelly 01 hat den Geocache gefunden

Die Standseilbahn von Trieste/ Villa Obicina hat natürlich auch ein passendes Straßenbahndepot, das ekorren schnell fotographiert hat :)

gefunden 08. Juli 2016 ekorren hat den Geocache gefunden

Trenovia Trieste Opicina - Depot in Opicina

N 45°41.176 E 13°47.205

In Opicina sind Nelly 01 und ich zusammen am Depot der Straßenbahn vorbeigekommen.

Siehe dazu auch mein Log bei http://opencaching.de/OC11E0C und die deutsche Wikipedia-Seite über diese Bahn.

Bilder für diesen Logeintrag:
Depot mit abgestellter BahnDepot mit abgestellter Bahn
Depot mit abgestellter BahnDepot mit abgestellter Bahn
Bahn an der Endhaltestelle (auf dem Depotgelände)Bahn an der Endhaltestelle (auf dem Depotgelände)
LogproofLogproof
Bahn unterwegsBahn unterwegs

gefunden 14. Mai 2016, 13:29 König Moderig hat den Geocache gefunden

Das Straßenbahndepot in Bonn-Beuel.

N 50° 43.989 E 007° 07.769

TFTC an writzlpfrimpft,
König Moderig (Nik)

Bilder für diesen Logeintrag:
Straßenbahndepot BeuelStraßenbahndepot Beuel

gefunden 24. Oktober 2015 FlashCool hat den Geocache gefunden

Im Frankfurter Stadtteil Bockenheim befindet sich ein ehemaliges gleichnamiges Straßenbahndepot, welches heute als Bühne dient. Die Außenansicht fasziniert immer noch - ein abwechselnd gelb-rotes Ziegelmauerwerk, hoch oben am Giebel eingelassen eine große Uhr.

Koordinaten: N 50° 07.231 E 008° 39.054

Vielen Dank für die schöne Safari-Idee.

Bilder für diesen Logeintrag:
Bockenheimer DepotBockenheimer Depot

gefunden 02. Oktober 2015 Le Dompteur hat den Geocache gefunden

Gesehen bei N 54° 48.132 E 009° 25.496 in Flensburg (PLZ 24939).
Das ehemalige Straßenbahndepot am Hafen beherbergt heute die Busse der örtlichen "AFAG", welche die Nachfolge der Straßenbahnen antraten.

Danke für die Safari.

Bilder für diesen Logeintrag:
OC10BFB Safari Strassenbahndepot FLENSBURG OC10BFB Safari Strassenbahndepot FLENSBURG

gefunden 20. Juli 2015, 21:45 Marschkompasszahl hat den Geocache gefunden

Wohl dem, der in einer Stadt mit Straßenbahn wohnt! Zwinkernd

Ja, auch die Mainz Verkehrsgesellschaft (kurz: MVG) verfügt seit 1904 über elektrische Straßenbahnen. 1884 als Perdebahn eingerichtet, erfolgte zwanzig Jahre spätere die Eletrifizierung. Umgagnssprachlich nannte man die Bahn von da an "die Elektrisch'".

Kurze Infos zum heutigen Straßenbahnnetz: 20km lang; Spurweite: 1.000mm; 600 Volt

Derzeit gibt es 3 Linien (50,51,52)- eine weitere Linie, die "Mainzelbahn" befindet sich derzeit im Ausbau.

Nähere und ausführlichere Infos hier: Straßenbahn Mainz (WIKIPEDIA)

 

Das Bus- und Straßenbahndepot befindet sich an der Ecke Rheinallee/ Kaiser-Karl-Ring. Das Foto zeigt das im Jugendstil gestaltete Portal von 1904 - der Rest (drum herum) wurde im Zweiten Weltkrieg zerstört. Das historische Portal wurde in den Neubau (1970er Jahre) integriert.

Coords: N50° 00.908 E008° 15.038

 

Vielen Dank für diese Safari-Idee!

 

Bilder für diesen Logeintrag:
MKZ @ Straßenbahndepot Mainz (MVG)MKZ @ Straßenbahndepot Mainz (MVG)

gefunden 11. Juli 2015 HanSa hat den Geocache gefunden

Vor einer ganzen Weile hatten wir uns diesen Safari auf die Beobachtungsliste gesetzt. Nun haben wir wieder eine ganze Weile Bilder für Safaris gesammelt und so ist es heute mal wieder an der Zeit die ganzen schönen Safaris nachzuloggen. Heute zur Dresdner Museumsnacht stand der Besuch des Straßenbahnmuseums auf dem Plan. Der Betriebshof Trachenberge liegt genau neben dem Straßenbahnmuseum auf der Trachenberger Straße 36 - 40. Der Unternehmenssitz der Dresdner Verkehrsbetriebe befindet sich dort. Auf unserem angefügten Foto haben wir gleich 3 Fliegen mit einer Klappe geschlagen. Im Vordergrund ist eine historische Straßenbahn zu sehen, dahinter sieht man einen Teil des Gebäudes des Betriebshofes Trachenberge und einen persönlichen Gegenstand haben wir auch gleich noch auf dem Foto. Das Straßenbahndepot befindet sich ca. bei N51° 05.214 E13° 43.765. Vielen Dank für diese schöne Safariaufgabe und viele Grüße, Team HanSa

PS: Bild ist leider noch zu groß für OC, wird gerade noch bearbeitet, damit es von der Größe her passt. Wird dann also hochgeladen.

Bilder für diesen Logeintrag:
Straßenbahndepot, hostorische Straßenbahn und LogproofStraßenbahndepot, hostorische Straßenbahn und Logproof

gefunden 04. Juni 2015 tatum128 hat den Geocache gefunden

Berlin Marzahn, Landsberger Allee: Betriebshof Marzahn. Der Betriebshof Marzahn ist der neueste und größte Betriebshof der Straßenbahn. Die Anlage wurde nötig, als in den 1980er Jahren die Strecken in die Neubaugebiete Marzahn, Hohenschönhausen und Hellersdorf entstanden. Die Arbeiten dauerten von April 1981 bis Dezember 1988, die ersten Fahrzeuge konnten schon ab April 1985 untergebracht werden. Der Betriebshof umfasst eine 25-gleisige Freiluft-Abstellanlage, eine Instandsetzungshalle mit zehn Gleisen, ein Bremsprüfgleis sowie mehrere Hallen für Maschinen und Geräte zur Reparatur der Fahrzeuge. Zusätzlich befindet sich am Eingang des Geländes eine dreigleisige Wendeschleife für Einsetzer. Die Kapazität beträgt etwa 300 Fahrzeuge des Typs Tatra KT4D mit einer Länge von 19 Metern (u-bahn.jimdo.com).

N 52° 32.911 E 013° 35.013

Vielen Dank für die interessante Safari!

Bilder für diesen Logeintrag:
Hinweisschild 1 mit GPSHinweisschild 1 mit GPS
Hinweisschild 2 mit GPSHinweisschild 2 mit GPS
Eingang mit GPSEingang mit GPS
Gelbe Straßenbahnen im HintergrundGelbe Straßenbahnen im Hintergrund
Straßenbahn zwischen Zaun und VerwaltungsgebäudeStraßenbahn zwischen Zaun und Verwaltungsgebäude
Blick durch Zaun mit GPSBlick durch Zaun mit GPS

gefunden 25. April 2015, 11:49 djti hat den Geocache gefunden

In Mülheim (Ruhr) befindet sich das Straßenbahndepot an den unten angegebenen KOs. Als ich heute dort vorbeischaute, musste ich feststellen, dass dort gut gebaut wird. Ich konnte also nur ein Foto aus der Entfernung machen.

Hier gibt es Bilder der Straßenbahnen online zu gesichtigen.

Koordinaten: N51° 25.625' E6° 51.924'

Danke für die Safari-Aufgabe.

Bilder für diesen Logeintrag:
Straßenbahndepot MHStraßenbahndepot MH
Wegweiser zum BetriebshofWegweiser zum Betriebshof
Das nahegelegene VerwaltungsgebäudeDas nahegelegene Verwaltungsgebäude

gefunden 05. April 2015 Team Brummi hat den Geocache gefunden

Das Straßenbahnnetz von Bordeaux wurde 2003 wiederbelebt und ist heute eins der fortschrittlichsten der Welt. Der Kontrast dieser modernen Bahnen mit dem mittelalterlichem Baustil ist immer wieder faszinierend.

Sie besteht zwar nur aus 3 Linien welche jedoch eine Strecklänge von 34,9 Kilometern haben und jährlich 40 Millionen Fahrgäste befördern. Damit ist sie das wichtigste Verkehrmittel der Stadt.

Wiki weiß mehr ...

Das Tramdepot befindet sich auf dem anderen Ufer der Garonne bei N 44 51.066 W 000 33.415 in einem Industriegebiet welches zur Zeit neu erschlossen wird.

Danke für diese Safariaufgabe.

Bilder für diesen Logeintrag:
Das TramdepotDas Tramdepot
Straßenbahn bei TagStraßenbahn bei Tag
Straßenbahn bei NachtStraßenbahn bei Nacht

gefunden 13. Februar 2015 dogesu hat den Geocache gefunden

Das Ulmer Straßenbahndepot ist eher unspektakulär, denn bisher gibt es nur noch eine Linie. Der Ausbau einer zweiten Linie ist in Planung und langsam wird die Zeit knapp, wenn die Linie vom Eselsberg (Universität) zum Kuhberg bis 2019 fertig werden soll. Betrieben wird die Straßenbahn von den Stadtwerken Ulm (SWU Verkehr). Die jetztige Linie Nr. 1 führt von Söflingen bis Böfingen.

N 48 23.760 E 9 58.060

Danke für die Safari-Aufgabe, dogesu

Bilder für diesen Logeintrag:
die Einfahrt ins Depotdie Einfahrt ins Depot
jetzt kommt eine rausjetzt kommt eine raus
die Bahn von hintendie Bahn von hinten

gefunden 24. Januar 2015 GaswerkAugsburg hat den Geocache gefunden

Im Augsburger Stadtteil Kriegshaber steht ein Straßenbahndepot von 1911 unter Denkmalschutz wird aber seit 1976 nicht mehr aktiv genutzt.

N 48 22.839 E 10 51.341

 

siehe auch unter: http://www.augsburgwiki.de/index.php/AugsburgWiki/TramhalleKriegshaber

 

Schöne Grüße aus Augsburg

GaswerkAugsburg

Oli

Bilder für diesen Logeintrag:
Straßenbahndepot Augsburg KriegshaberStraßenbahndepot Augsburg Kriegshaber

gefunden 15. November 2014 Q-Owls hat den Geocache gefunden

Im Süden von Darmstadt, am "Böllenfalltor", gibt es ein großes Straßenbahndepot:

N 49° 51.200 E 008° 40.170

(... und in DA-Kranichstein ein kleines.)

Mit im Foto: ein Plastikschiffchen

Bilder für diesen Logeintrag:
Straßenbahndepot - Darmstadt, BöllenfalltorStraßenbahndepot - Darmstadt, Böllenfalltor
noch'n Bildnoch´n Bild

gefunden 11. Oktober 2014, 13:50 IK63 hat den Geocache gefunden

N 49° 00.452 E 008° 26.163

Karlsruhe Betriebshof Gerwigstraße 

Foto von links:

  • neuerer Gleichstromer
  • neuer 2-System
  • alter Gleichstromer
  • alter 2-System

( 2-System = Gleichstrom Stadtgebiet / 15 000 Volt DB-Gleise)

Bilder für diesen Logeintrag:
AbstellhalleAbstellhalle

gefunden 10. Oktober 2014 rosenthaler hat den Geocache gefunden

Dieses Straßenbahndepot liegt im Norden Berlins, in Niederschönhausen, Dietzgenstraße. Es wird heute vorrangig zum Unterstellen historischer Fahrzeuge genutzt. Das Depot wurde 1901 als Hof 3 in Betrieb genommen. Es hat Platz für 190 Wagen mit einer Länge von je 11 Metern. Seit 1999 wird der Betriebshof nur noch manchmal als Ausweichdepot benutzt und deshalb betriebsbereit gehalten.

Weitere Infos unter: Link

N 52°35.453  E013° 24.126

Bilder für diesen Logeintrag:
Das DepotDas Depot
mit GPSmit GPS
hist. Haltepunkthist. Haltepunkt
am Toram Tor
HinweisschildHinweisschild

gefunden 08. September 2014 daister hat den Geocache gefunden

Betriebshof Weißensee der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG).
(N 52° 33.526' E 013° 28.180')
In Berlin findet man mit ca. 300 km Länge das größte Straßenbahnnetz Deutschlands.
Die BVG betreibt 22 Straßenbahnlinien, davon neun MetroTram-Linien im 24-Stunden-Betrieb, die tagsüber mindestens im 10-Minuten-Takt und nachts mindestens im 30-Minuten-Takt fahren.
Der Betriebshof Weißensee ist einer von sechs Beriebshöfen, die die BVG unterhält.
Der bereits 1912 in Betrieb genommene Betriebshof beheimatet gegenwärtig vorrangig die Fahrzeuge der Linien im Berliner Stadtbezirk Pankow.
Das Gelände ist durch eine zweigleisige Betriebsstrecke an das Berliner Straßenbahnnetz angebunden.
Neben einem viergeschossigen Verwaltungsgebäude umfasst der Betriebshof eine zweigleisige Werkstatthalle, eine Wagenhalle mit zehn Aufstellgleisen, sowie eine Abstellanlage mit elf Gleisen im Freigelände.
Grüße aus Eberswalde von ->daister<-

Bilder für diesen Logeintrag:
1- daister am Betriebshof 1- daister am Betriebshof
2- Betriebshof Weißensee2- Betriebshof Weißensee
3- Blick durch das rechte Tor3- Blick durch das rechte Tor
4- Blick über den Zaun von hinten4- Blick über den Zaun von hinten
5- abendlicher Blick in den Lockschuppen5- abendlicher Blick in den Lockschuppen
6- Streckenplan - Schema6- Streckenplan - Schema
7- Streckenplan StrabaBln2009 - gemeinfrei7- Streckenplan StrabaBln2009 - gemeinfrei

gefunden 30. August 2014, 10:00 Ewald9798 hat den Geocache gefunden

Linz trägt den Spitznamen "Linz an der Tramway" weil sich die erste Straßenbahnlinie in Nord-Süd-Richtung durch die Stadt zog. Entlang dieser Linie liegt im Süden die "Remise Kleinmünchen". An der erst 2011 eröffneten Strecke vom Bahnhof nach Westen auf das Harter-Plateau liegt die neue Remise Leonding.

N 48 15.480 E 014 19.380 - Kleinmünchen

N 48 15.330 E 014 14.900 - Leonding

LG von Ewald.

Bilder für diesen Logeintrag:
Das Verkehrsnetz der Linz-LinienDas Verkehrsnetz der Linz-Linien
Die Remise KleinmünchenDie Remise Kleinmünchen
Einfahrtstor KleinmünchenEinfahrtstor Kleinmünchen
Die Remise LeondingDie Remise Leonding
Das neue Erscheinungsbild in LinzDas neue Erscheinungsbild in Linz

gefunden 11. August 2014, 19:45 kruemelhuepfer hat den Geocache gefunden

Bei einer kleinen Feierabendsafarirunde durch Mannheim habe ich das Straßenbahndepot der Rhein-Neckar-Verkehr Gmbh (rnv) aufgesucht. Die Koordinaten des Eingangs lauten: N49°28.451 E008°29.206
Danke sagt kruemelhuepfer.

Bilder für diesen Logeintrag:
Straßenbahndepot IStraßenbahndepot I
Straßenbahndepot IIStraßenbahndepot II
Straßenbahndepot IIIStraßenbahndepot III
LogproofLogproof

gefunden 06. August 2014 wernerwersonst hat den Geocache gefunden

N 48° 40,830' E 008° 21,702' (oder um der geforderten Konvention gerecht zu werden: N 48 40.830 E 008 21.702)

Da sich die Fahrzeugabstellhalle der AVG (Albtal-Verkehrs-Gesellschaft) in Forbach natürlich im Bereich der EBO (Eisenbahn-Bau- und Betriebsordnung) befindet, handelt es sich strenggenommen gar nicht um ein Straßenbahndepot. Da writzlpfrimpft (gibt's für den Namen eigentlich eine Ausspracheanleitung ?) in der Beschreibung aber ausdrücklich auf die Mehrsystem-Stadtbahnen der AVG/VBK hingewiesen hat, und zudem der von mir fotografierte Zug der S41 Karlsruhe Tullastraße - Freudenstadt Hbf (Nachtrag: aktuell wegen Gleisbauarbeiten zwar nicht, aber im Prinzip schon) sogar am Startpunkt dieses Caches beginnt, halte ich das trotzdem für "Fair Game".

Merci!
Werner, wer sonst?

 

PS:
Der in der Logbedingung geforderte persönliche Gegenstand ist wirklich sehr persönlich, aber bitte nicht persönlich nehmen …

Bilder für diesen Logeintrag:
Fahrzeugabstellhalle ForbachFahrzeugabstellhalle Forbach
einfahrender GT8-100D/2S-Meinfahrender GT8-100D/2S-M

[Zurück zum Geocache]