Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Lost Place Papierfabrik Hermes    gefunden 8x nicht gefunden 2x Hinweis 3x

archiviert 29. Dezember 2015 Linusus hat den Geocache archiviert

Da hier Veränderungen an den Gegebenheiten im Gange sind wir dieser Cache archiviert.

Linusus

Hinweis 28. Dezember 2015, 19:38 Tryer23 hat eine Bemerkung geschrieben

Wartung evtl. erforderlich

nicht gefunden 28. Dezember 2015, 19:31 Tryer23 hat den Geocache nicht gefunden

Trotz langer Suche nicht gefunden. Da das Gebiet dort sehr aufgeräumt ist, vermute ich einen Verlust der Dose.

OC-Team kann gesucht werden 03. September 2015 mic@ hat den Geocache aktiviert

Es liegt mir die Bestätigung des Owners vor, daß dieser Cache im öffentlichen Raum liegt. Da auch nicht zum Betreten des Geländes aufgefordert wird, reaktiviere ich das Listing wieder.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

mic@ (OC-Support)

OC-Team archiviert 02. September 2015 mic@ hat den Geocache archiviert

Die Nutzungsbedingungen von opencaching.de enthalten unter anderem diesen Punkt:

Der Besitzer und/oder Eigentümer des Grundstücks muss das Legen des Geocaches gestattet haben.

Hier scheint die Genehmigung nicht vorhanden zu sein, denn der Grundstücksbesitzer erlaubt kein Geocaching auf seinem Grundstück. Daher archiviere ich nun dieses Listing. Sobald die schriftliche Zustimmung vorliegt, so kann dieses Listing durch den Owner selbständig über ein "kann gesucht werden"-Log reaktiviert werden.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

mic@ (OC-Support)

nicht gefunden 14. März 2015, 17:20 izci Ayhan hat den Geocache nicht gefunden

Das ist ja unglaublich schonwieder nichts die coordinaten mitten auf der Straße kann ja auch nicht sein

gefunden 04. Januar 2015 neolie hat den Geocache gefunden

Die Dose machte Lust auf mehr und die Papierfabrik war auf jeden Fall auch sehenswert!
Vielen Dank für den Cache und ein frohes Neues!

TFTC neolie

[Neues Jahr - andre Plattform: bin gespannt auf schöne Funde mit immernoch ohne Premium-Mitgliedschaft  Lachend]

Bilder für diesen Logeintrag:
ellell

Hinweis 11. Juni 2014 Electrostyler hat eine Bemerkung geschrieben

Tja habe den Cache nun vom Gelände verlegt 

viel spaß beim Suchen.

  Neue Koordinaten:  N 51° 12.708' E 006° 44.087', verlegt um 139 Meter

gefunden 03. Juni 2014, 17:00 muelheimer hat den Geocache gefunden

Am 3.6.14 bereits gefunden und heute nachgeloggt, Dfdc

gefunden 02. Juni 2014 Kleunam hat den Geocache gefunden

Heute zu diesem vom wunderschönen Myst "Virus" noch bekannten Ort gepligert. Vor Ort war die Dose dann auch schnell gefunden. Es ist schon traurig zu sehen, wie stark doch der Verfall und Vandalismus seit dem Myst zugenommen haben. Gut dass man für diesen Cache des Gelände nicht betreten muss, da man so nicht gegen die Regeln von Geocaching.com verstößt.

Thank you for the Cache :-)

[#K, K, 1388, train, 15:56]

Bilder für diesen Logeintrag:
Blick von aussen auf die PapierfabrikBlick von aussen auf die Papierfabrik

gefunden 01. Juni 2014 junnge+M hat den Geocache gefunden

Nachgelogt, da bereits mit der Nachbahrplattform gefunden

Wirklich ein sehr schönes Döschen ;-)

Vielen Dank fürs Verstecken sagen junnge+M

gefunden 23. Mai 2014, 15:37 BearAndDragon hat den Geocache gefunden

Der Ort war bekannt. Die Navigation auch ohne Satellitenempfang nicht schwierig. Nach kurzer Suche war die Dose gefunden und der Ausblick konnte genossen werden.

DFDC

gefunden 18. Mai 2014, 08:27 PiNkYtRuLlA hat den Geocache gefunden

Da hat sich mein schatz electrostyler aber große mühe gegeben,Ich liebe diesen magischen Ort!Tolle Idee,schöner Cache!TFTC

gefunden 07. Mai 2014, 16:57 rastenj4e hat den Geocache gefunden

Schöner Cache

gefunden 29. April 2014, 18:00 jakicoll hat den Geocache gefunden

Yeah! Ich hab ihn. Mein erster FTF - und dann an so einem Platz. Unbeschreiblich gut.

In der Mittagspause am Dienstag erreichte mich die Mail von OpenCaching, dass es da etwas Neues gebe, was mich interessieren könnte. Und die Cachebeschreibung rief ein sehr, sehr großes Interesse nach diesem Ort hervor. So ein deluxe Cache wenige Kilometer von meiner Arbeitsstelle in Bilk? Unverhoft kommt oft...

Die Stunden bis zum Feierabend wollten einfach ... nicht ... v e r g e h e n. Und die per Mobilfunk informierten Mitcacher ließen sich trotz der Aussicht auf eine wirklich skurille Location (wer erinnert sich eigentlich noch an "Capito und Klein":GC193KK ?) nicht erwärmen, spontan mit von der Partie zu sein.

Und so zog ich alleine los. Gegen 17:00 Uhr schloss ich mein Fahrrad in der Nähe des S-Bahnhofs ab und machte mich zu Fuß auf den Weg. Festes Schuhwerk hatte ich. Nur meinen GPSr, den hatte ich nicht. Dafür aber ein ausgedrucktes Luftbild von der Location mit einem schwarzen X für den Eingang und einem roten X an der Cache-Position.

Den Eingang fand ich ohne Aufsehen zu erregen und schlüpfte schnell hinein. In der Fabrik selber beschlich mich dann das erste mal das Gefühl, dies sei kein guter Ort, um alleine zu sein. Eine kleine Unachtsamkeit, man tritt in ein Loch und kommt eine Etage weiter unten wieder raus. Überrascht Außerdem wusste ich ja nicht, ob sonst noch wer auf dem Gelände war oder gar wohnt. Andererseits, so ein FTF will ja auch verdient sein und zusammen mit der Neugier siegte der Ehrgeiz über die Angst und ich stieg die Treppen hinauf.

Die Location und Geschichte des Unternehmens erinnern mich sehr an "Rost" von Prinz Pi.

Was aussieht wie ein Kriegsschauplatz
War nur ein Fabrikhaus, das
Seine Eingeweide
Nun transplantiert nach China hat

Wahnsinn. Was für Kunstwerke (manche sind wirklich Meisterwerke) hier an den Wänden entstanden sind. Manche Hallen sind wahre Galerien, ich komme aus dem Staunen kaum heraus.

Zwischendurch muss ich immer wieder innehalten und auf dem Luftplan nachvollziehen, wo gerade ich bin. Ich habe ja schließlich ein Ziel... Zwinkernd

Und dann erst das Dach. Romantik! Was für eine Aussicht. Irre. Und so groß. Mit so vielen Ebenen. Ich schaue mich um und über einige Leitern gelange ich immer höher, bis an die Stelle, an der ich das rote X auf dem Luftbild gemacht habe. (Man kann unterwegs sogar einen alten Kamin erklimmen, ist allerdings ziemlich weiß-staubig da oben. Wahrscheinlich Zellstoff oder so was. Wurde ja Papier produziert.)

Im Hafenbecken trainieren gerade ein paar Ruderer. Also warte ich geduldig einen kleinen Moment, bis Sie gedreht haben und mir den Rücken zukehren. Dann mache ich mich gespannt an die Suche.

Irgendwann halte ich überglücklich die Dose in den Händen und öffne das Logbuch. Für eine Millisekunde macht sich Enttäuschung in mir breit: Da hat ja schon jemand hineingeschrieben. Aber es war nur der Owner, der die Felder der olympischen Finder mit den Titeln beschriftet hat (FTF, STF, TTF). Hier hat also noch keiner geloggt. Überglücklich hinterlasse ich meinen Namen im FTF-Feld und mache mich auf den Rückweg. Diesmal durchs Treppenhaus statt über die Leitern.

Danke fürs Zeigen dieses besonderen Platzes.

IN: Kugelschreiber.

Hinweis 28. April 2014 Electrostyler hat eine Bemerkung geschrieben

Viel Spaß beim suchen

  Ursprüngliche Koordinaten:  N 51° 12.689' E 006° 44.203'

[Zurück zum Geocache]