Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für WIG: Per Wherigo durch die Galaxie V42    gefunden 9x nicht gefunden 0x Hinweis 3x

kann gesucht werden 18. Mai 2016 Schnatterfleck hat den Geocache gewartet

Nach dem letzten Logeintrag doch einmal hier vorbei geschaut.

Und tatsächlich: Das galaktische Objekt, an dem der Final befestigt war, ist weg! Weinend

 

Dankenswerterweise hat es derjenige, der es entfernt hat, gegen ein fast identisches Objekt ausgetauscht, an dem sich seit heute morgen wieder eine Dose befindet. Lachend

 

Bloß die Bebilderung im WIG passt jetzt nicht mehr 100% zum Finalort. Da hat sich wohl der Zulieferer geändert...

 

Weiterhin ein fröhliches Cruisen durch die Tiefen des Weltenraumes wünscht
Schnatterfleck

gefunden 31. März 2016, 21:00 Matsubayashi Ryu hat den Geocache gefunden

Mit Freude diesem Wig entdeckt und so gedanklich erstmal meine 42 sachen und natürlich die Handtücher eingepackt. Noch im Hellen konnten wir unseren Freund retten und den Daumen in den Wind halten. So ging es flux zu den plappermäulern aber danke unserer schnellen Beine sind wir entkommen. In der Dämmerung flogen wir weiter und durchquerten die Galaxie. Am Ende angekommen und die Lösung im Gepäck suchten wir den Schluss. Leider vergeblich und mit viel Schreck da uns ein ausserirdischer Vierbeiner uns seine Zähne zeigte...
Naja der Erdenbewohner beruhigte sein Alien und wir traten den Heimweg nach Ostfriesland an.
Danke für den wundervollen WIG.
Matsubayashi Ryu

Hinweis 11. Oktober 2015 Schnatterfleck hat eine Bemerkung geschrieben

Ich würde Euch bitten, das Online-Logbuch nicht als Forum zu mißbrauchen.

Dafür gibt es z.B.:

 

http://forum.opencaching.de/

http://geocaching-franken.de/forum/

http://geoclub.de/forum/

 

Danke!

kann gesucht werden 21. September 2015 Schnatterfleck hat den Geocache gewartet

So, Wartung und Austausch durchgeführt, alles wieder vorhanden.

Dieser Wherigo ist jetzt ein OCOnly Premium Cache ;-)

Viel Spaß beim Suchen!

Hinweis 18. September 2015 Schnatterfleck hat eine Bemerkung geschrieben

Hier gibt es anlässlich des Wechsels zu OCOnly demnächst eine kurze Wartungspause, während der der Final nicht an seinem Platz sein wird.

Solltet Ihr zufällig gerade zu dem Zeitpunkt in der Galaxie unterwegs sein, gebt mir einfach kurz Bescheid.

So long,
Schnatterfleck

gefunden 27. August 2015, 18:30 Team13RDR hat den Geocache gefunden

In den fernen Weiten der fränkischen Samsung Galaxie befindet sich der Planet Noris, in dessen verborgenden Winkeln man sonderbar Getier und Gebäud' entdecken kann, hat man doch den geschickten Navigator Garmin oder den Androiden S5 aus der Galaxie Samsung zur Hand. 

 

Mit Geschick und Gespür leiteten sie uns durch die fremden Gefilde und amüsierten durch wortreiches Entlehnen aus anderen Dimensionen, bis wir letztendlich an dem Ziel unserer Begierde landen konnten. Ein geübter Griff und schon war die Flasche Donnergurgler geöffnet und der ersehnte Inhalt ergoß sich in unsere Hand. Schnell signiert und wieder versteckt, damit die Wogonen nicht doch noch auf unsere Spur kommen. 

 

Da "Neun hinten" leider geschlossen war, nahmen wir in "Zehn vorne" einen kräftigen Schluck, bevor es wieder zurück zur Basis ging. 

 

"Danke fürs Zeigen der Gegend und den Cache!", sagt Team13RDR

 

Gespielt mit 2 Samsung Galaxy S5 (Lollipop)  und WhereYouGo in der neusten Version, sowie einem Oregon 550 - ohne Probleme und flüssig.

gefunden 21. Juni 2015 er.tanzt hat den Geocache gefunden

Beinahe wäre ich bei Stage 1 gescheitert. Zu wenig Erfahrung habe ich mit WIGs. Aber dann hab ich doch wieder entdeckt, wie und wo es weiter geht, und schon bald konnte ich die Erde hinter mir lassen. Irgendwann habe ich die Nervosität abgelegt und mich dann sogar beim Lachen ertappt. Nun hatte ich Blut geleckt und da konnte mich auch der einsetzende Regen nicht mehr aufhalten. Durchnäßt aber glücklich habe ich mich bei einem Schluck Donnergurgler aufgwärmt. DFDC

gefunden 19. April 2015 Doc Cool hat den Geocache gefunden

#9158

Dies war mein 12. von insgesamt 12 Funden an diesem Tag.

Heute war schönen Wetter und es war Sonntag. Das heißt: stadtcachen

Die V1 kenn ich ja auch noch. Das Gebiet eignet sich einfach für das Thema. Zum Schluss gab es dann ein Deja Vu.

Tagesstatistik 2015-04-19:
· zu Fuß zurückgelegt ........ 7 km
· zu Fuß in Bewegung ........ 4:08 h
· Ø Gehgeschwindigkeit ..... 4,8 km/h
· max. Höhenunterschied ... 77 m

Cachestatistik für Per Wherigo durch die Galaxie V42:
· Suchzeit an der Dose ............ 4 Min.
· Herangekommen bis auf ....... 4,29 m
· Gemessene Höhenmeter ....... 326 m
· Entfernung zu Homekoords ... 9,6 km


Vielen, lieben Dank an den Owner für den Cache und schöne Grüße aus Oberasbach bei Nürnberg

Dr.Cool

__________
Meine Funde, meine Statistiken, Mystery-Lösungshilfe MysteryMaster, innovativer Geochecker

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 14. Februar 2015, 16:00 kinghanno42 hat den Geocache gefunden

16:00 uhr am final. alles ruhig auf der gesamten tour. alles gut gefunden - dose heil. dfdc

gefunden 12. Januar 2015 GeoLog81 hat den Geocache gefunden

Heute nach der Arbeit habe ich zum diesen Wherigo gefahren.

Ich wusste noch nicht, was mir erwartet, aber das war eine positive Überraschung.

Sehr interessantes Szenario, und die Elemente, die es zeigt, sind auch interessant. Also das war nettes Zeit! 

Auf dem Final da war ich erstaunt, weil solche Endung habe ich noch nicht gesehen, aber wenn ich den Text genauer gelesen habe, dann wusste ich schon umgekehr was ich machen sollte. Und es war richtig, und die Dose war schnell in meinen Händen!

Danke für die WIGO und für die Dose!

gefunden 09. Januar 2015, 18:53 kawombel hat den Geocache gefunden

Lalala - hin und her... Und Drumherum... Und wieder ganz nach vorn... Und am Schluß...
Nun ja - was soll ich sagen... So völlig verwirrt... War heute schon wieder als WIGonaut unterwegs... Oder Wogonaut... Oder auf dem Pappelfischdampfer... Oder check ich grad gar nix mehr...
Oder wie hieß der Typ... ? Ist die Ente jetzt eigentlich depressiv? Hab den Durchblick wieder verloren ...
Oder doch nicht ...

Egal - das mit dem Eintragen ins Logbuch hab ich gecheckt  ... das war ja dann doch recht "irdisch"!

Sehr witzige Aktion!
Cool gemacht!
Auch im Dunkeln gut machbar.
Aber irgendwie schon eine komische Siedlung, oder....

Danke fürs Legen und Pflegen an Schnatterfleck sagt
kawombel
#82 am 9.1.2015

gefunden 16. Dezember 2014, 11:30 wuffy hat den Geocache gefunden

Beim ersten Mal streikte mein Garmin (weshalb die Grundform wohl auch ins Archiv wanderte). Das ist schon ewig her. Dann machte ich sowas auf oc und dachte, es wäre dieser hier - war er aber nicht. Zum ersten Mal alleine einen WIG mit dem Smartphone gemacht und ich habe es geschafft. Zuerst war ich ein wenig irritiert, weil ich ja an anderer Stelle beginnen wollte - aber kaum ändert man die Größe der Landkarte, kann man auch was finden .
Nach knapp einer Stunde war ich dann um einiges schlauer, einem Trip durch bekanntes Gebiet reicher (hier in diesem Teil des Universums wohnte einst eine große (natürlich unerfüllte) Liebe von mir - schmacht, aber das ist ja schon Lichtjahre entfernt und verjährt) und um eine Dose erfüllter!

TFTC

Hinweis 06. Dezember 2014 Schnatterfleck hat eine Bemerkung geschrieben

Ich habe gerade die Nachricht bekommen, dass die Station am Pappelfisch-Teich wieder verfügbar ist!

Der Wherigo kann also jetzt wieder uneingeschränkt gesucht werden.

Viel Spaß!

kann gesucht werden 20. August 2014 Schnatterfleck hat den Geocache gewartet

Mit dem Hinweis im Listing zur Pappelfisch-Stage kann der Cache weiterhin gesucht werden.

Oder auch durch Brute-Force-Raten, falls Ihr mehr auf Selbstkasteiung steht. Zwinkernd

 

Weiterhin viel Spass beim Rundflug durch die Galaxie!

Schnatterfleck

momentan nicht verfügbar 03. August 2014 Schnatterfleck hat den Geocache deaktiviert

Mir ist gerade aus zuverlässiger Quelle zugetragen worden, dass eins der kleinen Kunstwerke der Siedlung quasi von heute auf morgen verschwunden ist... (Danke an *Taschentiger* für den Hinweis!)
Und leider ist genau dieses Kunstwerk Teil einer Abzählstation des WIGs.

Bis ich genauer herausgefunden, was genau hier passiert ist, wird der Cache vorübergehend deaktiviert.

Wer ihn trotzdem machen will: am Pool der Pappelfische kommen Hartnäckige auch ohne Probleme mit einfachem Raten weiter.

gefunden 21. Juli 2014, 16:45 *Taschentiger* hat den Geocache gefunden

Nachdem ich vor Kurzem etwas "solar field research for the guide" betrieben hatte, bin ich noch über diesen Wherigo hier gestolpert. Nein, gestolpert ist nicht richtig, der nette Owner hat mich darauf hingewiesen, was zur Folge hatte, dass ich nicht nur noch einen richtig guten Wherigo machen konnte, sondern auch auf opencaching.de überhaupt aufmerksam wurde.

Ich bin also wie gesagt nochmals in die Galaxis eingetaucht, habe viele alte Bekannte getroffen und erhole mich gerade noch von dem pangalaktischen Donnergurgler, den ich mir am Ende natürlich genehmigen musste.

Danke an numakeh für die Idee und die ursprüngliche Programmierung und natürlich an Schnatterfleck für die Wiederbelebung dieses perfekt in die Umgebung eingebetteten Wherigos!

Taschentiger

[Zurück zum Geocache]