Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Selbstbedienungsfähren (Safari)    gefunden 7x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 22. Oktober 2016 Barfly hat den Geocache gefunden

Diese Fähre ist Teil des Barfußpfades in Bad Sobernheim.

N 49° 46.888

E 007°39.962

Danke für den Safari Cache!

Lg Barfly

Bilder für diesen Logeintrag:
Fähre Bad SobernheimFähre Bad Sobernheim

gefunden 09. Mai 2016 rolandforchrist hat den Geocache gefunden

Heute Morgen haben wir die Hunderunde einmal nach Haltern am See verlegt und haben auf den wegen eines Multis die Selbstbedienungsfähre Maifisch besucht und auch ausprobiert. Hier die Details:

- Die Fähre Maifisch wurde im September 2015 gebaut, ist dieses Jahr in Betrieb gegangen und der Betreiber ist der Lippeverband.

- Hier wird der Fluss Lippe überquert.

- Geführt wird die Fähre durch ein Seil, angetrieben aber durch eine Kette, an der mit Hife von Handrädern gezogen wird.

- Die maximale Beladung ist 600Kg und es dürfen maximal 6 Personen befördert werden.

- An beiden Ufern sind weitere Handräder angebracht, um die Fähre zum jeweiligen Standort zu holen.

- Der Kraftaufwand auf den letzten Metern ist erheblich, wenn die Kette nach oben hin gespannt ist. Zusätzlich ist die Fährfahrt gegen die Strömung wesentlich schwerer, als die Rückfahrt mit der Strömung.

Die Fähre Maifisch befindet sich bei N51 43.330 E007 14.030

Danke für die gute SafariideeLächelnd

Mit freundlichem Glückauf - Roland

Bilder für diesen Logeintrag:
Fähre MaifischFähre Maifisch
Fähre LogproofFähre Logproof

gefunden 16. April 2016 Katja104 hat den Geocache gefunden

Eine Fähre ohne Strömung konnten wir im belgischen Oostende bei N 51°13.160'  E 02°55.384' finden. Der Teich, den man hier überqueren konnte war recht klein. Die Fähre ist daher wohl als eher als Attraktion des angrenzenden Spielplatzes zu sehen. Antreiben konnte man sie von beiden Ufern und auch von der Fähre selbst. Das Antreiben vom Ufer aus war aber weniger schwerfällig, auch wenn es trotzdem ganz schön in die Arme ging. DFDS

Bilder für diesen Logeintrag:
Fähre Oostende 1Fähre Oostende 1
Fähre Oostende 2Fähre Oostende 2

gefunden 09. April 2016 Q-Owls hat den Geocache gefunden

Bei Unter-Abtsteinach im Odenwald haben wir heute eine Selbstbedienungsfähre über einen kleinen See gefunden.
Zwar auf einem (sehr großen) Spielplatz, aber es ist alles dran:
Feststehendes Zugseil, Bewegung durch Muskelkraft und die Cahnce satt über Bord zu gehen.

Es war interessant zu beobachten, ob/wie die Kinder mit diesem neuen Medium zurecht kamen.

N 49° 31.710 E 008° 47.180

D. f. d. SC!

Bilder für diesen Logeintrag:
Bloß nicht reinfallen!Bloß nicht reinfallen!

gefunden 26. Dezember 2015 MikroKosmos hat den Geocache gefunden

Beim Wandern entlang der Alm nahe Scharnstein in Österreich fand ich eine (wohl private)
Selbstbedienungsfähre, mit der man über einen Seitenarm( Mühlbach) setzen kann.
Mit dem doppelten Zugseil ist die Fähre sowohl vom Ufer als auch von der Fähre bewegbar.
Geschätzt 3-4 Personen könnte die Fähre wohl tragen. Im etwa 6 Meter breiten Mühlbach
herrscht schon eine ordentliche Strömung. Die Koordinaten sind N47 53.832 E013 57.398.
Danke für die Safari von µKosmos

Bilder für diesen Logeintrag:
OC114BA_SBFaehreOC114BA_SBFaehre

gefunden 01. Juni 2015, 10:00 noiram hat den Geocache gefunden

Juchu 2.!!!
Unser 1. Urlaub auf der Insel Texel! Wir besuchten diese kleine Ziehfähre, die wir durch das Cachen entdeckten. Sehr interessant. Erbaut wurde sie im Jahre 1835 und führt über den Eierlandskanal. Ich war sehr erstaunt, wie viel Kraft man braucht, um an das andere Ufer zu gelangen. Der Antrieb erfolgt mit Muskelkraft durch Ziehen am Seil. Fahrradhandschuhe waren mein Vorteil.  :) An ihr führt Teil 1 vom Nord Holland Pad, eine Langstreckenwanderroute (270 km lang) entlang. Uns hat es hier sehr gut gefallen. Leider kann ich die Personenzahl nicht verraten, da die Antwort für einen anderen Cache benötigt wird. Von dieser Safari erfuhr ich erst später.

KO: N 53° 08.153 E 004° 53.260

Danke & LG aus dem Ostharz

Bilder für diesen Logeintrag:
Ziehfähre auf Texel & GPSZiehfähre auf Texel & GPS
Blick vom anderen Ufer auf das InselinnereBlick vom anderen Ufer auf das Inselinnere
Kanalblick von der AnlegestelleKanalblick von der Anlegestelle
Eierlandskanal so weit das Auge reichtEierlandskanal so weit das Auge reicht

gefunden 18. September 2014 Landschildkroete hat den Geocache gefunden

Die Lippefähre Baldur befindet sich in Dorsten.
Sie verbindet den Wander /. Radweg des Ortsteiles Hardt mit dem Ortsteil Holsterhausen.
Die Fähre ist kostenlos und nur für Fußgänger und Radfahrer benutzbar.
Es können maximal 8 Persohnen und 2 Fahrräder bzw. 800 Kg in einem Rutsch übersetzen.
Der Antrieb erfolgt mit Muskelkraft durch drehen des Handrades.
Je nach Wasserstand und Strömung der Lippe ist der erforderliche Kraftaufwand schwankend.
Wir haben sie schon mehrfach benutzt und es macht es viel Spaß überzusetzen.
An schönen Tagen wird die Fähre viel genutzt und man hat viele Hände die mithelfen zu drehen.
Zum Rüberholen, wenn sich die Fähre an der jeweils anderen Seite befindet, gibt es am Ufer je ein Handrad.
Sie ist von April bis Oktober in Betrieb.
Die restlichen Monate muß man einen größeren Umweg fahren bzw. laufen.
Die Lippefähre Baldur wurde von den Auszubildenden des Bergwerke Auguste Victoria / Blumental und der RAG Deutsche Steinkohle gebaut.
Sie ist seit 2005 in Betrieb und wurde nach der ehemaligen Zeche Baldur benannt.
Die Bergleute nutzten bis ca. 1940 an dieser Stelle ein Fährboot über die Lippe.
Die Koordinaten lauten:
N 51° 40.110 E 006° 56.731
Danke für den Safari-Cache und viele nette Güße von den Lanschildkroeten

Bilder für diesen Logeintrag:
Fähre am anderen Ufer mit GPSFähre am anderen Ufer mit GPS
BedienungsanleitungschildBedienungsanleitungschild
Handrad am UferHandrad am Ufer
Fähre BaldurFähre Baldur

[Zurück zum Geocache]