Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Von Politikern und Steinen IV    gefunden 1x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 09. März 2015 Woody Woodpin hat den Geocache gefunden

Diese politischen Steine hatten mich einige Tage bewegt, wie die anderen Steine zuvor auch schon. Der erste Teil des Mysteries war schnell gelöst, Google gab dort recht schnell eine zufriedenstellende Antwort.
Ein erster Blick mit Google Earth auf den GZ offenbarte natürlich fürchterliches:
Eine Steinwüste sondergleichen...

Ich wollte heute nach ein paar Statistikern auf dem Rückweg nach Hause "nur mal eben vorbeischauen", um mir ein Bild zu machen.

Ob man es glaubt oder nicht, ob ich viel Glück hatte oder nur den richtigen Instinkt, ein glückliches Händchen oder was auch immer, die Dose lag nach kürzester Zeit in meiner Hand und ich konnte mir eine weitere Bonuszahl notieren.

Das "zweite" Rätsel bereitet mir immer noch Kopfzerbrechen, vielleicht habe ich irgendwann mal die Muße und die richtige Eingebung hier weiter zu kommen.

Hinweis 25. September 2014 Le Dompteur hat eine Bemerkung geschrieben

Wegen erneuter enttäuschter Anfahrten und Beschwerden:
Ja; der Cache IST irgendwo in der Nähe der ermittelten Koordinaten - ganz, wie es die GS-Regeln vorschreiben.

BITTE fahrt nicht dorthin, wenn Ihr nur einen grünen Geochecker habt!
Wenn Ihr NUR mit den Geochecker-Koordinaten im Gepäck ankommt, werdet Ihr enttäuscht, weil Ihr eine getarnte Micro-Dose in einem Areal von ca. 250 m² suchen müsstet, was einem "Tradi D5" entspräche (siehe, bei einem bekannten Video-Hoster: 6R6ItZhHRGI).
VIELLEICHT kann der Cache so gefunden werden. Aber ob das Spaß macht?
Spart Euch den Treibstoff und löst BITTE vorher das Mystery, was nicht nur der Doppelname ist, sondern zwei bis vier Sternchen schwieriger!

Das Listing ist codiert.
Bei diesem, unbekannten "Code", sind sowohl Schlüssel, als auch eine Testsequenz (=Validierung) IM Code enthalten. Diesen Code werdet Ihr in KEINER der unzähligen Geocacher-Tabellen oder bei Guugel finden. Leider konnte ich das Listing nicht anders / genauer formulieren. Die deutsche Sprache ist zu wortarm, um Dramaturgie oder Versmaß zu verbessern. Dennoch kann mit Hilfe des Codes das Listing so verändert werden, daß Ihr genauen Ort, Beschaffenheit, Farbe, Höhe, errätseln könntet - sogar, wie die Dose angebracht ist! Es mag - zunächst - nicht immer sinnvoll erscheinen oder eine klare Aussage ergeben, dennoch reicht es, wenn Ihr das eindeutige GEFÜHL habt: "Ja; das ist es!" und ein zweiter Geocheck, um nicht lange suchen zu müssen.
Das war die kreative Variante.

Die Germanisten werden auf die beiden Rechtschreibfehler, die Mathematiker (oder Elektroniker) auf die Boolsche Algebra aufmerksam und den Code zielgerichteter anwenden wollen. Ebenso wie die Ratefüchse, die schon 'mal in den USA gecacht haben. Diese und jene werden direkt auf die Dose zugehen.

Wer ein außerordentliches Expertenwissen in einem bestimmten Gewerk hat, wird den Code nicht anwenden müssen, sondern sofort die entsprechende Dimension aufsuchen können.

(Eigentlich müsste ich jetzt den D-Wert auf "4,5" senken, wegen der vielen Hints aber das ist mir zuviel Schreibarbeit ;-)

Ich hoffe, Euch damit unnötige Fahrerei erspart zu haben und wünsche weiterhin viel Erfolg
Mit freundlichen Grüßen

Le Dompteur

[Zurück zum Geocache]