Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Trinkwasser-Spender (Safari)    gefunden 34x nicht gefunden 0x Hinweis 4x

Hinweis 15. Januar 2017 Q-Owls hat eine Bemerkung geschrieben

Nach lnger Zeit haben wir endlich mal wieder was passendes (in der Nähe von Birkenau) gefunden.

Wer dort vorbeikommt, kann mal nach dem Birkenbrünnlein bei

N 49° 33.201' E 008° 42.732'

(= GC47V3E) schauen.

gefunden 20. Dezember 2016 rolandforchrist hat den Geocache gefunden

Gemeinsam mit "Gastcacherin" Rita und Dosenspürhund Cindy eine Hunderunde am Raesfelder Schloss gemacht. Dabei ausgerechnet auf dem Parkplatz des Schlosses einen modernen Wasserspender gesehen. Also, Paddy wenn du auf einer Radtour hier vorbeikommst, kannst du Wasser tanken, auch in die Flasche, Hauptsache du drückst die Taste Kaffeewaser. Dann ist es auch Trinkwasser, funktioniert auch im Dezember. Vielen Dank, für die schöne SafariideeLächelnd

Die Koordinate des Wasserspenders; N51 45.914 E6 49.831 

 

Mit freundlichem Glückauf - Roland

 

Bilder für diesen Logeintrag:
Trinkwasserspender mit BeleuchtungTrinkwasserspender mit Beleuchtung
Taster für Kaffeewasser.JPGTaster für Kaffeewasser.JPG
Trinkwasserspender LogproofTrinkwasserspender Logproof

gefunden 25. November 2016 anmj hat den Geocache gefunden

In Bad Kissingen an der Koordinate N 50° 11.874 E 010° 04.595 kaben wir einen Trinkwasserbrunnen entdeckt. Den Maxbrunnen, früher hies er "Sauerbrunnen", gibt es seit 1520 und sein Wasser schmekt leicht salzig. Ob er auch im Winter läuft weiß ich nicht, ich habe vor Ort keine Angaben darüber gefunden, er ist aber Tag und Nacht frei zugänglich in der Fußgängerzone. direkt über den Wasser findet man eine Tafel auf denen die Zusammensetzung und die Inhaltsstoffe des Wassers steht.

 

DfdC sagen ANMJ

Bilder für diesen Logeintrag:
BrunnenhausBrunnenhaus
InfotafelInfotafel
InhaltsstoffeInhaltsstoffe
BrunnenBrunnen

gefunden 13. November 2016, 16:20 Blechschuessel hat den Geocache gefunden

Roth Ortsteil Eckersmühlen.
N 49 12.918
E 011 08.582
Während den Wintermonaten nicht in Betrieb. Trinkflaschen schwer zum Auffüllen aber geht.

gefunden 26. September 2016 möweninsel hat den Geocache gefunden

Wasser ist Leben, sagt unser Nachbar immer ... und ein altes Kalenderblatt hatte den weisen Spruch:

Durst ist schlmmer als Heimweh. 

So ist es!

In Bottrop Kirchellen stillte Herr Möweninsel seinen Durst. Bei N 51 36.222 E 006 55.258 könnt Ihr dies ebenfalls tun.

Lieben Gruß und Danke für diese Safariidee!

Möweninsel

Bilder für diesen Logeintrag:
Ich hatte DurstIch hatte Durst

gefunden 08. September 2016 Valar.Morghulis hat den Geocache gefunden

Heute ging's von der nahen Reha-Klinik mal in einer Behandlungspause kurz zum Riff.Punkt 10:00 Uhr hatten sich hier gefühlte 100 Rentnermuggel eingefunden, um dem Seniorenschwimmen zu frönen. Gut für mich, da ich mich so ungesehen zum Brunnen schleichen konnte um ein Foto für diese Safari zu schießen.Leider war der Gute heute versiegt.Kein Tröpfchen frisches Brunnenwasser für mich am heutigen Tag.

Der Brunnen befindet sich bei:

N 51° 08' 430
E 012° 39.150

Viele Grüße aus Grimma

Valar.Morghulis
08. September 2016

Bilder für diesen Logeintrag:
SpenderSpender

gefunden 19. Juli 2016 Kyrandia hat den Geocache gefunden

Diesen funktionierenden Trinkwasser-Spender entdeckte ich heute in Witzhelden an der Dorfkirche.

Koordinaten: N51°06.933  E07°06.639

Bilder für diesen Logeintrag:
Trinkwasser WitzheldenTrinkwasser Witzhelden

gefunden 09. Juli 2016 Nelly 01 hat den Geocache gefunden

In Ljubljana sind ekorren und ich eigentlich an ziemlich vielen Trinkwasser-Brunnen vorbeigekommen. aber entweder waren sie nicht so recht beschriftet, oder aber wir haben einfach verpennt die passenden Bilder zu machen. Aber einer ist von uns dokumentiert worden, die Bilder liegen in ekorrens log.

gefunden 09. Juli 2016 ekorren hat den Geocache gefunden

Ljubljana, Slowenien

N 46°03.095 E 14°30.581

Als Nelly 01 und ich in Slowenien an diesem Brunnen vorbeigekommen sind, haben wir an die Safari gedacht und die Logfotos gemacht. Bemerkenswert ist die viersprachige Beschriftung.

Es ist in der Tat nicht so einfach, einen Trinkwasserbrunnen zu finden, der auch als solcher beschriftet ist. In der Schweiz beispielsweise ist zwar das Schild "Kein Trinkwasser" ziemlich selten - es hängt dann aber auch kein anderes Schild dran, sondern einfach gar keins. Und das bedeutet dann: Das Wasser kommt nicht aus der Leitung, aber niemand hat einen ernsthaften Zweifel daran, dass es trinkbar ist. In Deutschland wäre ja sowas immer "kein Trinkwasser" - allein deswegen, weil Brunnenwasser eben nicht ständig kontrolliert wird.

Bilder für diesen Logeintrag:
BrunnenBrunnen
Logproof und SchildLogproof und Schild

gefunden 27. Mai 2016 argus1972 hat den Geocache gefunden

In Bonn mitten in der Innenstadt steht neben dem alten Sterntor bei N50° 44.142 E7° 05.895 ein Trinkwasserspender, der auch gerne frequentiert wird.

Heute kam ich vorbei und habe kurz gehalten, um zu trinken und die Safari zu loggen.

Danke für die Safari, sagt argus1972!

Bilder für diesen Logeintrag:
Trinkwasserspender BonnTrinkwasserspender Bonn
Trinkwasserspender BonnTrinkwasserspender Bonn

gefunden 30. April 2016 Andreas.Mann hat den Geocache gefunden

In Nürnberg sind einige Trinkwasserspender vorhanden. Die meisten, so wie dieser hier, ermöglichen kein Anfüllen in Flaschen, sondern nur das direkte Trinken.

Das abgelichtete Exemplar befindet sich bei N 49 27.069 E 011 04.443

TFTC

Bilder für diesen Logeintrag:
TrinkwasserspenderTrinkwasserspender
In Betrieb + BeweisfotoIn Betrieb + Beweisfoto

gefunden 25. März 2016, 13:15 Bierfilz hat den Geocache gefunden

Auf der ersten Etappe meiner Wanderung auf dem "Westweg", der von Pforzheim nach Basel ca. 285 km durch den Schwarzwald führt und schon 1900 als erster Fernwanderweg Deutschlands angelegt wurde (Höhenwanderweg), kam ich am Ortsrand von Sonnenberg bei Pforzheim an einem öffentlichen Trinkwasserbrunnen vorbei.

  N48°52.492 E008°39.771

"Danke Padd_y für den Cache!", sagt Bierfilz aus Nürnberg.

Bilder für diesen Logeintrag:
Öffentlicher Trinkwasser-Spender am Ortsrand von Sonnenberg / PforzheimÖffentlicher Trinkwasser-Spender am Ortsrand von Sonnenberg / Pforzheim

gefunden 02. Januar 2016, 12:39 djti hat den Geocache gefunden

Bei unserem Besuch im Klimahaus Bremerhaven 8° Ost liefen wir nach dem Ausstellugnsbereich über den Niger an diesem Trinkwasser-Spender vorbei. Da im Haus kein GPS-Empfang vorhanden war, musste der Daumen herhalten. Die KOs zeigen auf den Eingangsbereich des Klimahauses.

Koordinaten: N53° 32.566' E8° 34.491'

DfdS.

Bilder für diesen Logeintrag:
Wasserspender BremerhavenWasserspender Bremerhaven

Hinweis 20. Dezember 2015 Q-Owls hat eine Bemerkung geschrieben

Am Biundobrunnen bei Annweiler N 49° 11.439 E 007° 56.981  steht endlich mal die Wahrheit zum Thema "kein Trinkwasser".

Bilder für diesen Logeintrag:
Die WahrheitDie Wahrheit

gefunden 11. Dezember 2015 Spatzenbande13 hat den Geocache gefunden

Auf dem neuen Markt in Neugablonz steht dieser TRinkwasserspender, der auf meinem Foto leider wie ein Aschenbecher aussieht, an der Hinterseite ist aber der Wasserdruckknopf zu sehen.

N 47 54.789

E 010 38.112

Vielen Dank für die nette Idee!

Bilder für diesen Logeintrag:
SafaribildSafaribild
SafaribildSafaribild

gefunden 02. Oktober 2015 Schnuggl hat den Geocache gefunden

Heute haben wir im Gsteinigt eine schöne Wanderung unternommen.

Dabei entdeckten wir dieses Labsal:

Am Wanderweg durch das Gsteinigt liegt die 1919 gefasste Silberquelle. Sie erinnert an den Bergbau im Arzberger Eisenerzrevier. Bei der Silberquelle wurde 1863 ein 100 Meter langer Stollen in den Fels getrieben, der für den Abfluss des Grubenwassers des Morgenstern-Schachtes dienen sollte. Reste einer Radstube, einer Anlandungsmauer für Erzkähne und eines Naturwehres gehen auf diese Zeit zurück. Seit 2009 kann das Stollenmundloch des Stollens besichtigt werden.

Das Wasser ist lecker.

N 50°03.012 E 12°10.385

Vielen Dank für die schöne Safari

 

Bilder für diesen Logeintrag:
TrinkbarTrinkbar

gefunden 06. August 2015 Muzzle hat den Geocache gefunden

In der Quellenstadt Bad Vilbel gibt es mehrere Quellen, mit der Möglichkeit das Wasser auch zu kosten. Ich habe mich für den Hassia-Sprudel entschieden, weil ich diesen Trinkbrunnen besonders schön finde. Dieses Wasser wird nach Entfernung, des darin enthaltenen Eisens als Mineralwasser abgefüllt und verkauft.
Heute hatte ich einen Trinkbecher dabei und habe das Wasser probiert. Ich finde es erfrischend durch die enthaltene Kohlensäure.

Koordinaten: 50.18125, 8.73865 bzw. N 50 10.875' E 008 44.319'

Danke für die Safari!

Bilder für diesen Logeintrag:
Infotafel: Hassia SprudelInfotafel: Hassia Sprudel
Monopteros und zwei WasserspenderMonopteros und zwei Wasserspender
fließendes Wasser und mein Trinkbecherfließendes Wasser und mein Trinkbecher
ein Wasserspenderein Wasserspender
ein Prost auf die Brunnenfigurein Prost auf die Brunnenfigur

gefunden 02. August 2015 Wolf.Gang hat den Geocache gefunden

Bild

Antwerpen, Flandern, Belgien

Trinkasserspender auf dem Lijnwaadmarkt.

N51° 13.231' E004° 24.125'

Bilder für diesen Logeintrag:
Der SpenderDer Spender

gefunden 24. Juli 2015 daister hat den Geocache gefunden

Bei der Durchfahrt ist mir heute in Zepernick diese Hand mit der silbernen Kugel aufgefallen.
(N 52° 39.313 E 013° 32.613)
Diese musste ich mir unbedingt genauer anschauen.
Ich drückte den silbernen Knopf am Daumen der Hand und schon sprudelte für ca. 10 Sekunden Wasser aus der silbernen Kugel.
Ich habe einen Trinkwasserspender entdeckt - echt erfrischend bei den heutigen Temperaturen.
Danke für die Safari,
Gruß aus Eberswalde von ->daister<- [red][b][i]->daister<-[/i][/b][/red]

Bilder für diesen Logeintrag:
noch ganz trockennoch ganz trocken
10 Sekunden Wasser bitte10 Sekunden Wasser bitte
es sprudeltes sprudelt
erfrischendes Nasserfrischendes Nass

gefunden 21. Juli 2015 The New Hunters hat den Geocache gefunden

Gefunden in Ansbach (Mittelfranken) auf der Promenade, vor der Sparkasse. Spielstraße und Einbahnstraße, von Osten einfahren. ca. N 49°18.080 E 010°34.540

Eine Flasche mit Wasser hab ich mir gleich abgefüllt, geht prima. Für Eimer gibt es auch eine Vorrichtung, das hab ich aber nicht ausprobiert.

Ob der Spender im Winter läuft, weiß ich nicht.

Bilder für diesen Logeintrag:
Für FlaschenFür Flaschen
und Eimerund Eimer

gefunden 12. Juli 2015 HanSa hat den Geocache gefunden

Dieser Trinkwasserspender befindet sich am Elberadweg bei N51° 06.903 E13° 34.250. Es handelt sich hierbei um ein Trinkwassermännchen. Es spendet feines Trinkwasser den ganzen Sommer über, in der kälteren Jahreszeit geht es allerdings in den Winterschlaf. Das Männchen haben wir auf unseren Radtouren schon häufig besucht allerdings wussten wir da noch nichts von dem Trinkwasser-Safaricache. Bei unserer heutigen ausgedehnten Rastour von Dresden nach Coswig und wieder zurück machten wir aber gleich noch ein Foto des süßen Trinkwassermännchens. Vielen Dank für den Safaricache und viele Grüße, Team HanSa!

Bilder für diesen Logeintrag:
Wassermännchen CoswigWassermännchen Coswig
Logproof WassermännchenLogproof Wassermännchen

Hinweis 09. Juli 2015 SingoldPirat_No_1 hat eine Bemerkung geschrieben

Auf dem Capitol Hill in Rom (N 41 53.599 E 012 29.032) gibt es einen Brunnen, der sehr rege von den Einheimischen und Angestellten genutzt wird - auch um ihre Wasserflaschen aufzufüllen. Dort gibt es übrigens auch einen EarthCache - AQVA MARCIA - GC2MQCYenthält weitere Informationen.

Ich war im November 2014 dort, habe diese Safari aber erst heute entdeckt und somit das Logdatum entsprechend gewählt.

Danke für diese Safari

 

SingoldPirat_No_1

Bilder für diesen Logeintrag:
BrunnenBrunnen


zuletzt geändert am 31. März 2016

gefunden 02. Juni 2015 cacher.ella73 hat den Geocache gefunden

Die Koordinaten liegen am Eingang der Brunnenhalle:

N 50° 19.828 E 007° 43.719

 

hier gibt es gleich drei Trinkwasser-Spender.

„Kesselbrunnen“, der „Kaiserbrunnen“ und als berühmteste

das „Emser Kränchen®“. (FOTO)

Das „Emser Kränchen“ liegt am Ende der Brunnenhalle und ist ein
Fluoridhaltiger – Natrium – Hydrogencarbonat – Chlorid – Thermalsäuerling. (siehe 2. Foto)

 

Mit dem Badeglas (früher, heute gibt es Pappbecher Zwinkernd)in der Hand kann man in der Wandelhalle umher spazieren und das Wasser genießen.

 

Vielen Dank für die schöne Safari und die Info zur Trinkwasser-Liste im Listing, klasse! Lächelnd

 

-c-

 

P.S.: Bei den Koordinaten, außerhalb der Brunnenhalle, befindet sich noch die Römerquelle. Hier kann man auch Pappbecher ziehen und das Wasser kosten.

Bilder für diesen Logeintrag:
Foto1Foto1
Foto 2Foto 2

gefunden 14. Mai 2015, 12:33 kruemelhuepfer hat den Geocache gefunden

Bei einer Wanderung im Odenwald habe ich den Königsbrunnen besucht. Eine Schale und eine Tasse laden dazu ein, von dem köstlichen Nass zu probieren. Die Koordinaten lauten: N49°35.372 E009°01.701
Danke sagt kruemelhuepfer.

Bilder für diesen Logeintrag:
KönigsbrunnenKönigsbrunnen

gefunden 02. Mai 2015, 08:44 GlobeCacher.de hat den Geocache gefunden

Im Zentrum Sarstedt gibt es einen ganz neuen Rastplatz auf dem Innerste-Radweg, dort steht auch ein futuristischer Trinkwasser-Spender. Die Position ist N 52° 14.101 E 009° 51.047 .

Danke für die Safari & Viele Grüße, GlobeCacher.de

Bilder für diesen Logeintrag:
GlobeCacher.de vor WasserspenderGlobeCacher.de vor Wasserspender
Trink-WasserTrink-Wasser

gefunden 22. März 2015 Landschildkroete hat den Geocache gefunden

Heute bei einer kleinen Wanderung auf dem Naturlehrpfad am Wasserwerk Hohe Ward in Münster vorbei gekommen.
Ein schöner alter Bau mit einer interessanten Infotafel.
http://de.wikipedia.org/wiki/Wasserwerk_Hohe_Ward
Der Trinkwasser-Spender befindet sich für jeden zugänglich am Weg.
Da hier viele Hundbesitzer, Jogger, Spaziergänger, Pilger usw. vorbeikommen wird dieser Spender rege genutzt.
Die Koordinaten lauten:
N 51°52.863 E 007° 40.835
Danke für den schönen Safari-Cache und viele nette Grüße von den Landschildkroeten

Bilder für diesen Logeintrag:
Trinkwasserspender am Wasserwerk mit LandschildkroeteTrinkwasserspender am Wasserwerk mit Landschildkroete
NahaufnahmeNahaufnahme

gefunden 19. Februar 2015 MikroKosmos hat den Geocache gefunden

Hamburg, an der Außenalster bei N53 34.413 E010 00.121.
Diese Sorte von Trinkwasserspendern haben die Hamburger Wasserwerke an touristischen Stellen in Hamburg aufgestellt.
Dort kann man auf Knopfdruck einen Wasserstrahl anschalten, den man mit Mund, Becher oder Flasche einfangen kann.
Auf Ausflügen nutze ich das gerne. Jetzt im Winter sind sie allerdings abgestellt.
Danke für die Safari von µKosmos

Bilder für diesen Logeintrag:
OC11527_TrinkwasserOC11527_Trinkwasser

gefunden 13. Februar 2015 pingo21 hat den Geocache gefunden

Der von mir fotografierte Trinkwasser-Spender steht auf dem Ulmer Münsterplatz bei N48° 23.935 E9° 59.491. Im Winter kommt kein Wasser raus, da trinkt man lieber etwas Warmes. Ein Mitmensch hat die Funktion wohl falsch verstanden und dachte, ER solle etwas Trinkbares spenden. Lächelnd

Bilder für diesen Logeintrag:
Missverständnis (und mein Handschuh)Missverständnis (und mein Handschuh)
Münsterplatz, hier noch mit dem WeihnachtsbaumMünsterplatz, hier noch mit dem Weihnachtsbaum
TrinkwasserspenderTrinkwasserspender

gefunden 24. Januar 2015 GaswerkAugsburg hat den Geocache gefunden

Alter Augsburger Trinkwasserbrunnen

Bei N 48 21.578 E 10 53.861 habe ich einen sehr alten Trinkwasserbrunnen von etwa 1900 in Augsburg entdeckt, der im Sommer auch in Betrieb ist.

Und wenn ich das richtig sehe können dort auch Hunde trinken dafür sind wohl die zwei extra Schalen unten montiert !

Er ist auch auf der Trinkwasserbrunnen Seite über die ganzen Augsburger Trinkbrunnen gelistet.

siehe: http://www.unterwegs-wasser-trinken.de/

Kleine Flaschen abfüllen sollte gehen, verboten ist es meines Wissens nicht.

 

Schöne Grüße aus Augsburg

GaswerkAugsburg

Oli

Bilder für diesen Logeintrag:
Trinkwasserbrunnen Augsburg Theodor Heuss PlatzTrinkwasserbrunnen Augsburg Theodor Heuss Platz

gefunden 11. Januar 2015 FlashCool hat den Geocache gefunden

Ein Trinkwasserspender der besonderen Art gibt es im schönen Bad Soden am Taunus. Hier fließt dem Namen nach zu urteilen "Champagner" aus dem Boden...

Champagner-Brunnen in Bad Soden

Koordinaten: N 50° 08.435 E 008° 29.826

Vielen Dank für die schöne Safari-Idee.

Christine & Daniel

Bilder für diesen Logeintrag:
Champagnerbrunnen in Bad SodenChampagnerbrunnen in Bad Soden

gefunden 07. Januar 2015, 13:30 wuffy hat den Geocache gefunden

Heute auf meiner Cachingtour endlich einen Trinkwasser-Brunnen gefunden - am Wasserwerk Erelenstegen der N-Ergie in Nürnberg-Erlenstegen bei

N 49°28.321 E 11°08.513

Er ging heute leider nicht und Abfüllen wäre möglich gewesen.

Bilder für diesen Logeintrag:
Trinkwasserbrunnen in NürnbergTrinkwasserbrunnen in Nürnberg

gefunden 26. November 2014 Z-Yago hat den Geocache gefunden

Das nenne ich mal eine nützliche Safari!!!

Augsburg hat sehr viele Trinkwasser-Spender, aber das hier ist einer der Schönsten, er steht an der Schwedenstiege.

Die Koordinaten N48°22.504 E010°54.065

Es gibt zwei venezianische Muschelbrunnen in Augsburg, die aus Venedig stammen. Einer ist an der Schwedenstiege und einer am Roten-Tor-Wall aufgestellt.

Der venezianische Muschelbrunnen hat seinen Namen von der Muschelform, die er bildet. Im Augsburger Stadtlexikon von 1998 wird er auch "venezianischer Wandbrunnen" genannt, weil er an einer Mauer angebracht werden muss.

Man glaubt es kaum, aber jeder der Brunnen besteht aus ursprünglich etwa 350 Einzelteilen.

Errichtet wurden beide venezianischen Wandbrunnen in der Mitte des 16. Jahrhunderts in Venedig; sie stammen also aus der Spätrenaissance. Wann der Brunnen an der Schwedenstiege und sein Pendant am Roten-Tor-Wall nach Deutschland kamen, ist ungewiss. Die Brunnen stammen von dem venezianischen Platz mit dem Denkmal des Colleoni. Zu Venedig hatte Augsburg zu seiner großen Zeit beste Handelsbeziehungen.

Im Jahr 1950 wurden beide venezianischen Brunnen von dem Münchener Antiquitätenhändler Louis Bernheimer gekauft. Auf Anregung oder Bitte des damaligen Augsburger Oberbürgermeisters Klaus Müller schenkte der Münchener Händler beide Brunnen der Stadt Augsburg. Vielleicht deshalb, weil Augsburg aufgrund seiner vielenBrunnen und Kanäle oft "Klein Venedig" genannt wird. Die Stadt Augsburg musste nur den Abbau der Brunnen in München und die Transportkosten zahlen.

Der zweite venezianische Brunnen wurde in der Wallanlage beim Roten Tor aufgestellt, dort aber 1975 wieder abgebaut, weil er von der Witterung beschädigt war. Über Jahre stand er vergessen im städtischen BauhofWalter Settele und dem Vorstand der Steinmetz-Innung Augsburg-Nordschwaben ist es zu verdanken, dass der Brunnen 1988 wieder hergestellt wurde und auf dem 2. Augsburger Bürgerfest im gleichen Jahr wieder an seinem alten Platz an der Basteimauer eingeweiht werden konnte.

Danke für die Safari!

Bilder für diesen Logeintrag:
Venezianischer MuschelbrunnenVenezianischer Muschelbrunnen
AnwesenheitsnachweisAnwesenheitsnachweis

gefunden 05. November 2014 Rabarba hat den Geocache gefunden

Berliner Wasserbetriebe - Pressemitteilung vom 31.05.2013

Erfrischung für Spaziergänger und Sportler Im heute neu eröffnenden westlichen Parkteil am Gleisdreieck in Kreuzberg, der den City-Park komplettiert, steht auch ein neuer Trinkbrunnen der Berliner Wasserbetriebe. Die zeitlos klassische Säule aus Aluminiumguss spendet gesundes Trinkwasser frisch und direkt aus der Leitung. Der von dem Berliner Designer Marcus Botsch († 2012) vor drei Jahren entworfene Brunnen ist der inzwischen 18. seiner Art in der Hauptstadt.

Derzeit ist der Brunnen leider abgeschaltet, wie auch die anderen Trinkbrunnen in Berlin, die ich sah.

N 52° 29.972 E 013° 22.347

Vielen Dank für die schöne Safari!

Bilder für diesen Logeintrag:
Berliner WasserbetriebeBerliner Wasserbetriebe
TrinkbrunnenTrinkbrunnen
weiter wegweiter weg

gefunden 01. November 2014 Oli1878 hat den Geocache gefunden

Während eines Multis durch die schöne Pössinger Au sind wir an dem unspektakulären Trinkwasserbrunnen vom Foto angekommen. Er liegt bei N48° 01.407 E10° 53.116.

Danke für die Safari und viele Grüße aus Augsburg,
Oli1878

Bilder für diesen Logeintrag:
Pössinger AuPössinger Au

gefunden 22. Oktober 2014 Team Brummi hat den Geocache gefunden

Heute gab es genug Wasser von oben. Es war also nicht nötig unseren Durst zu stillen. Wobei wir uns ehrlich fragen wer dort wohl trinken mag. Aber es gibt ihn bei  N 52 15.839 E 010 31.423 ...und er funktioniert.

 

Danke für diese Safari

Bilder für diesen Logeintrag:
Hast du Durst?Hast du Durst?

Hinweis 16. Oktober 2014 Q-Owls hat eine Bemerkung geschrieben

Kleiner Tipp für Brunnensucher:
In Obersteinbach im Nordelsass gibt es auf der Dorfstraße mehrere Brunnen ohne "kein Trinkwasser"; ca. alle 100 Meter.

Das Foto wurde bei N 49° 02.149' E 007° 41.38' gemacht.

Bilder für diesen Logeintrag:
Obersteinbach/Nordelsass Obersteinbach/Nordelsass

gefunden 27. September 2014 dogesu hat den Geocache gefunden

In der Ulmer Stadtmitte befindet sich außer auf dem Münsterplatz ein weiterer moderner Trinkwasserbrunnen in der Herrenkellergasse. Da das Wasser als kleine Fontäne nach oben herauskommt, ist ein Abfüllen in eine Flasche etwas schwierig (das geht am Münsterplatz besser). Auch waren heute beide Brunnen in Betrieb.

N 48 23.906 E 9 59.807

Danke für die Safari-Aufgabe, dogesu

Bilder für diesen Logeintrag:
ein Ulmer Trinkwasserbrunnenein Ulmer Trinkwasserbrunnen
die Infoplatte im Boden-Pflasterdie Infoplatte im Boden-Pflaster

gefunden 25. September 2014 Q-Owls hat den Geocache gefunden

Trinkwasserspender?
Da gab es doch einen in der Bensheimer Fußgängerzone?

OK, auf dem Weg zum VHS-Excelkurs, den ich halte, wurde scnell mal nachgesehen:

N 49° 40.831 E 008° 37.336

Der Trinkwasserspender ist leider schon abgestellt.
Er steht neben dem "Bürgerwehrbrunnen", der kein Trinkwasser liefert.

FTF ;-)

Bilder für diesen Logeintrag:
Bürerwehrbrunnen und TrinkwasserspenderBürerwehrbrunnen und Trinkwasserspender
Trinkwasserspender vom lokalen EnergieversorgerTrinkwasserspender vom lokalen Energieversorger

[Zurück zum Geocache]