Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für SVC: Limes-Palisaden (Bei den Römern #2)    gefunden 7x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 05. April 2017, 10:18 kruemelhuepfer hat den Geocache gefunden

Bei meiner Wanderung im Odenwald habe ich bei Hesseneck-Hesselbach zwei rekonstruierte Limestürme und eine rekonstruierte Palisade besucht. Es sind 42 Stämme, die eine ca. 6 Meter lange Mauer bilden und dabei etwa 2,50 Meter hoch sind. Die Koordinaten lauten: N49°35.664 E009°05.078.
Danke sagt kruemelhuepfer.

Bilder für diesen Logeintrag:
Palisade im WaldPalisade im Wald

gefunden 07. August 2016 Nelly 01 hat den Geocache gefunden

Die Welzheimer sind ja mächtig Stolz auf "ihren" Limes, da dürfen Palisaden nicht fehlen ;) Da ekorren und ich am Sonntag sowieso da waren, haben wir noch einen Abstecher zu diversen Caches und eben jenen Palisaden gemacht. Als echter "Barbar" wollte ich sie schon stürmen, aber sie waren dann doch zu hoch und der Graben zu steil. Außerdem wäre ich von der falschen Seite gekommen ;) Also hat ekorren die Palisaden noch schnell dokumentiert.

gefunden 07. August 2016 ekorren hat den Geocache gefunden

Welzheim

N 48°53.099 E 9°38.085

Nelly 01 und ich waren am Sonntag ohnehin in Welzheim. Da wir im Vorfeld gesehen hatten, dass es auch einen Palisadennachbau gibt, haben wir diesen angesteuert. Leider nicht ausgemessen - aber ich würde mal spontan auf etwa 3 Meter Höhe tippen, als Länge ist auf der Infotafel 15 Meter genannt, und es sind 40 Pfähle. Ich hoffe, es zählt trotzdem und wir müssen nicht deswegen nochmal hinfahren.

 

Bilder für diesen Logeintrag:
PalisadePalisade
PalisadePalisade
InfotafelInfotafel
LogproofLogproof

gefunden 04. März 2016 CADS11 hat den Geocache gefunden

Heute war ich am Römermuseum in Bad Hönningen. Es hat zwar noch geschlossen, aber die Palisadenwand ist natürlich sichtbar. Ich schätze sie auf 40m und sie besteht aus 125 Pfälen. Die Höhe beträgt ca.2m.

Koordinaten: N 50°30.680 E 007°19.585

Eine Infotafel gibt es zwar nicht, aber man kann die Infos im Museum bekommen. Es liegt direkt nebenan.

Der Limes beginnt hier und der Turm 1/1 ist ca 1km entfernt. Der Turm 3/1 wäre nur 300m entfernt, ist aber nicht mehr vorhanden.

Danke für die Safari

CADS11

Bilder für diesen Logeintrag:
PalisadenPalisaden
mit Wegweisermit Wegweiser
..

gefunden 06. Februar 2016 Mr.No hat den Geocache gefunden

Im Rotenbachtal bei Schwäbisch Gmünd gibt es eien Rekonstruktion vom Obergermanischen und Raetischen Limes. Der Palisadenzaun besteht aus 20 Pfählen und er ist etwa 11m lang und 3m hoch. Es gibt einen Infopavillion und nicht weit davon ein Modell des Kastells.

Koordinaten N 48°47.433 E 009°45.706

Bilder für diesen Logeintrag:
PalisadenPalisaden
InfostandInfostand
Ich war daIch war da
WegweiserWegweiser
Raetien trifft ObergermanienRaetien trifft Obergermanien

gefunden 11. Mai 2015 Muzzle hat den Geocache gefunden

Bei Butzbach gibt es eine Rekonstruktion eines Wachturms und eine Rekonstruktion von Limespalisden.

Es sind 33 Pfähle, die etwa 2,5m hoch sind. Die Entfernung vom Turm und betägt 30 Schritte. Für die Länge des Zaunes habe ich neun Schritte gezählt, dies dürften gut sechs Meter sein.

Koordinaten

Palisaden: 50.4345, 8.6477 bzw. N 50 26.07' E 008 38.862'
Turm: 50.43445, 8.64829 bzw. N 50 26.067' E 008 38.897'

Danke für die Safari!

Bilder für diesen Logeintrag:
LogproofLogproof
33 Palisdenpfähle33 Palisdenpfähle
Ausschnitt von InfotafelAusschnitt von Infotafel

gefunden 08. März 2015 Q-Owls hat den Geocache gefunden

Bei Vielbrunn im Odenwald wurde ein (im Bild knapp rechts vom ursprünglichen Fundament) Limesturm originalgetreu nachgebaut.
In seiner Nähe stehen zwei kleine Abschnitte (im Bild einer zu sehen) Limespalisaden. Sie sind ca. 3 m breit und 3 m hoch.
Der Abstand von Turm zu Palisaden beträgt ca. 30 m.

Koordinaten: N 49° 43.200 E 009° 05.152

Danke für die Cache-Idee!

Lächelnd FTF Lächelnd

Bilder für diesen Logeintrag:
Limespalisaden und Turm bei VielbrunnLimespalisaden und Turm bei Vielbrunn

[Zurück zum Geocache]