Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Am alten Weg    gefunden 5x nicht gefunden 0x Hinweis 2x

kann gesucht werden 10. September 2016 Ti1na hat den Geocache gewartet

Alles ist an Ort und Stelle. Der Cache freut sich auf Besuch. Der gemeine Forstmuggel hat geholfen und querliegende Baumstämme zersägt, so dass der Weg jetzt wieder frei ist.

Happy Hunting!

Ti1na

gefunden Empfohlen 27. Dezember 2015 FriedrichFröbel hat den Geocache gefunden

Heute ging es am frühen Morgen erneut auf Cachesuche im Schwarzatal.

Vom Schweizerhaus aus machten wir uns wie beschrieben auf den Weg zum Wegweiser, an diesem der Weg dann durch kürzliche Waldarbeiten ein wenig ungangbarer wurde und später durch das Moos und den kürzlichen Regen auch nicht viel besser. Aber schließlich erreichten wir die angepeilte Lokation ohne Probleme.

Vor Ort mussten wir nicht lange suchen und konnten uns ohne Herauskramen des Hinweises gleich an das Loggen machen, da das Versteck für das geübte Auge recht einfach zu entdecken war.

Auf dem Rückweg konnten wir dann auch noch eine alte Wegmarkierung entdecken.

Vielen Dank für diese Dose an einem uns bisher unbekannten Weg. Schade, dass dieser nicht optimal gangbar ist und auch auf Wegweisern nicht weiter beachtet ist.

Bilder für diesen Logeintrag:
Morgendliche WaldtourMorgendliche Waldtour
Noch einmal morgendliche BaumlandschaftNoch einmal morgendliche Baumlandschaft
WegmarkierungWegmarkierung

gefunden 03. Juni 2015, 14:00 Nordlandkai hat den Geocache gefunden

Nachdem ich den "Fluch" der 15 Mann auf des toten Seemanns Kiste überwunden hatte, bin ich weiter zum Alten Weg. Alle Achtung, der Weg dort hin wurde ordentlich anspruchsvoll. Aber auch hier konnte ich dank der guten Wegbeschreibung den Weg zum Cache schnell finden. Dort war dann aber erst einmal Ende. Den Hint habe ich leider nicht verstanden, da ich das "Objekt" auch gar nicht lokalisieren konnte. Oder ist es vielleicht auf der anderen Seite? Also habe ich mein Glück so probiert und habe es dabei ganz gewiss übertrieben mit dem Gelände. Also noch mal alles auf Null gesetzt, den Kompass am GPS aktiviert und auf einmal machte es *klick* und schon war der Cache gefunden und easy geborgen.
Vielen Dank für den Cache.

gefunden 03. April 2015, 15:42 Burggeist hat den Geocache gefunden

Irgendwie ist mir der Weg ausgegangen. Also runter, durch den Bach und wieder hoch und schon habe ich ihn.

Vielen Dank sagt der Burggeist

gefunden Empfohlen 27. Dezember 2014 InDie12 hat den Geocache gefunden

Die Weihnachtsfeiertage sind vorüber und nicht gerade spurlos an mir vorbei gegangen - das verriet mir meine Waage heute früh! Da muss natürlich was passieren, also raus in die Natur! Als Ziel hatte ich mir den "Alten Weg" ausgesucht, den ich noch nicht kannte, da ich bisher fast immer nur auf der gegenüber liegenden Seite des Schwarzatals unterwegs war. Das Cache-Mobil parkte ich am Schweizerhaus und los ging es. Dank sehr guter Listing-Beschreibung war es kein Problem, den richtigen Weg zu finden. Langsam arbeitete ich mich auf dem schmalen Pfad voran und gelangte nach einigen kleinen sportlichen Einlagen zu dem breiteren, wirklich wunderschönen Waldweg. Bei den Koordinaten angekommen, genügte nur ein Blick und ich hielt die Dose in den Händen. Sehr schönes Cache-Versteck, ich mag es, wenn man in Ruhe und weitab vom Trubel suchen und loggen kann! Vielen Dank für's Verstecken der Dose und für's Herlocken, diesen Weg hätte ich mit Sicherheit sonst niemals kennen gelernt!

Bilder für diesen Logeintrag:
Kurz vor dem ZielKurz vor dem Ziel
Am SchweizerhausAm Schweizerhaus

gefunden 17. Dezember 2014, 12:30 Joleman hat den Geocache gefunden

Von Schwarzburg kommend, über den Trippstein auf dem Panoramaweg bis hin zum Abzweig Cordobang sind wir auf dem Kamm des tiefeingeschnittenen Schwarzatals gewandert. Dann an einem Gebirgsbach abwärts Richtung Schweizerhaus, der uns, genau wie die "Tanne auf dem Stein", als Orientierung diente. Das Versteck ist gut angelegt, der Geocach umsichtig und mit Sorgfalt bestückt und wer dort von der Umgebung nicht allzuviel erwartet sollte auf einer Wandertour ruhig danach suchen. Für meinen Bekannten das 1. Geocaching und Grund genug uns ganz herzlich zu bedanken. TFTC  Joleman

 

Hinweis 06. Dezember 2014 Ti1na hat eine Bemerkung geschrieben

Gab ein Problem mit den Koordinaten. Dank der Unterstützung von Friedrich Fröbel sollte es jetzt aber klappen. Danke und Entschuldigung!

Ti1na

  Neue Koordinaten:  N 50° 39.860' E 011° 12.802', verlegt um 740 Meter

Hinweis 09. November 2014 leinad-red hat eine Bemerkung geschrieben

Hier passen die Listingkoordinaten nicht zum Cacheversteck und der Wegbeschreibung. Dies stellte ich aber leider erst fest als ich an den angegebenen Koordinaten nichts finden konnte.

Ich bin dann noch mal der Wegbeschreibung gefolgt. Die hat auch soweit gepasst. Leider hat mich dann die Dämmerung eingeholt und da der Pfad doch nicht ganz ohne ist bin ich ohne die richtige Stelle gefunden zu haben umgekehrt.

 

 

  Ursprüngliche Koordinaten:  N 50° 39.516' E 011° 12.481'

[Zurück zum Geocache]