Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für MTB & Wandercache - Der Weg der Loren    gefunden 4x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden Empfohlen 12. August 2015 Erdhörnchen_Ul hat den Geocache gefunden

Hat ja lange genug gedauert, aber jetzt war es endlich soweit. Urlaub, und dazu noch Wanderwetter, dann muß ich wohl los.
Das einsammeln der nötigen Informationen gestaltete sich tatsächlich einfacher als erwartet, und das ausrechnen plausibler Finalkoordinaten ging dann auch einigermaßen flott.
Nur am Ground Zero stand ich erstmal auf dem Schlauch.
Doch verrechnet?
Nach einiger Zeit hab' ich erstmal aufgegeben und bin erstmal Richtung Weesen, da war noch ein Mystery offen.
Durch den Erfolg beflügelt, startete ich doch noch einen Versuch, und tatsächlich, all diese vielen Zahlen, und trotzdem richtig.
 :)
Da war er.
Und der Zugriff ging dann auch noch erstaunlich zügig.
In - nix
Out - diverse Asseln und Ohrenkneifer

Bis bald im Wald,
Erdhörnchen

gefunden 19. März 2015 hkoschig hat den Geocache gefunden

Beim letzten Stammtisch sprachen wir über diesen Cache und heute stand die männliche Hälfte des Erdmännchen Teams auf dem Hof.
Fahrrad aufgeladen und ab ging die wilde Jagd.
Schon gleich am Start kamen wir ins grübeln   (WDL 1 bis 9 OP 1 bis 5 aber 14 Op's
die Wegpunkte lauteten im Listing natürlich noch anders die Verwirrung war total, dann fehlte auch noch gleich ein Wegpunkt,   machen wir weiter oder brechen hier ab.
Ein TJ beruhigte uns   und so nahmen wir die Herausforderung an   und schrieben alles in  verschiedene Listen, um ja nichts zu vergessen
Am Ziel angekommen ( WDL9, den zeigte mein Navis als Start an) fehlte natürlich eine Zahl, also irgendwo eine ganze Station übersehen.
Aber es war nur eine Zahl und so ersetzbar   und die Final Koordinaten konnten errechnet werden.
Am Final wieder Stirnrunzeln, was will uns der Owner mit diesem Hint sagen
Bingo der Zugriff gelang.



Dose ist dicht, Logbuch ist trocken und aufnahmefähig, alles in bester Ordnung.
Heute bei herrlichem Wetter muggelfrei gefunden, Logbuch signiert und wieder wie vorgefunden deponiert. <br><br>
Danke fürs Verstecken und Pflegen sagt das
Magnetfisch Team

 

gefunden Empfohlen 19. März 2015 ErdmännchenTeam hat den Geocache gefunden

Den hatte ich schon eine Weile auf dem Schirm, beim letzten Stammtisch darüber mit Magnetfisch gesprochen und heute bei besten Wetter wollten wir es angegehen Lachend(Radfahren). Alles Räder aufs Auto und zum Start. Zu Hause das Listing und alle anderen Papier ausgedruckt und durch gelesen. Nach dem wir uns am Anfang doch etwas schwer taten mit dem System WDLOPUnentschlossen ist hier was oder nicht so hatten wir nach der 3 Station dann doch den Durchblick und sammelten alle Infos ein. Diese dann zusammen Ausgewertet damit sich auch kein Rechenfehler einschleicht aber es ist alles i.o.Lächelnd Nun auf zum Finale was will uns der Hint sagen auch hier hatten wir dann den richtigen durch BlickZwinkernd und konnten uns ins Log Buch eintragen.
Fazit: Wenn man das System verstanden hat eine in sehr schöner Landschaft gelegte Runde die ich Empfehlen kann.

Hinweis 07. Dezember 2014 Einfach_Andre hat eine Bemerkung geschrieben

Ich habe für das Profil einen Banner hochgeladen.

http://www.opencaching.de/images/uploads/7D040BD4-7E17-11E4-8477-525400E33611.jpg

Gruß André

Bilder für diesen Logeintrag:
Der Banner für Euer ProfilDer Banner für Euer Profil

gefunden Empfohlen 16. November 2014 pikocke1 hat den Geocache gefunden

Rad oder Wanderstiefel ,diese Frage stellte sich heute Morgen als ich die neuen Mails begutachtete . Dem Hund zuliebe ,und eigentlich is' die Strecke für's Rad ja eh zu kurz,entschied ich mich, die Runde per Pedes zu absolvieren . Nachdem ich alles erforderliche ausgedruckt hatte und den Track mit den zuerst nicht vorhandenen Wegpunkten auf dem Navi hatte ( irgendwie zickte die Technik heute Morgen ,war wohl zu früh),konnte es es losgehen. Es macht immer wieder Spaß durch diese wunderschöne Landschaft zu spazieren, mit dem angebotenen Track und den vorhandenen Wegpunkten war das Erledigen der kleinen Ableseaufgaben auch völlig problemlos und unkompliziert,quasi im Vorbeigehen erledigt. Zwischenzeitlich hatte ich zwar gedacht etwas übersehen zu haben, doch die Befürchtungen stellten sich als unbegründet heraus.Spannungsaufbau gehört halt auch bei jedem guten Cache dazu.... Am Endpunkt luden die angebotenen Bänke dann zu einem erholsamen Ermitteln der Finalkoordinaten ein. Hier stellte sich heraus, dass ich die Ein oder Andere Station wohl zu sehr im Vorbeigehen gegutachtet hatte ,jedenfalls passte die Rechnung auf Anhieb nicht. Mit ein wenig Logik ließen sich meine zwei Ablese/ Schreibfehler? aber schnell beseitigen und ich hatte schließlich doch vielversprechende Koordinaten vorliegen. Das Versteck war nun schnell ausgemacht und nachdem ich dann André 's kleinste Möglichkeit gefunden hatte,konnte ich mich auch erfolgreich als Erster im Logbuch verewigen. Dieser Multi hat mir gerade als Wandercache sehr gut gefallen ,die sehenswerte Umgebung ist wunderschön und abwechslungsreich und die Stationen sind so solide angelegt, dass hier Wartung ein Fremwort werden sollte. Vielen Dank fürs Ausarbeiten und Legen ,und wo kann ich nächste Woche meinen Hundespaziergang machen... Gruß Marko Out :TB

[Zurück zum Geocache]