Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Der Heinzelmännchen Wiederkehr    gefunden 7x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden Empfohlen 25. August 2016, 17:10 Valar.Morghulis hat den Geocache gefunden

Mein Nachwuchscacher wollte heute trotz den schwülen Temperaturen nochmal auf Dosenjagd gehen und so suchten wir uns dieses Ende von Curts Wald aus.Hier gab es noch drei ungefundene Tradi's der Waldrunde, einen vergessenen Eisenbahnendpunkt und natürlich den Heinzelmännchencache vom Kuno. Das Rätsel hatte ich als Hausaufgabe schon gelöst und nun ging's haarscharf an den Verbotsschildern lang bis zum Final.Hier entdeckten wir zuerst die Heinzelmännchenoma und dann das wunderbar große Döslein. Ich notierte mir noch einen TB-Stempel und dann ging's durch die Lücke im Zaun über Lost-Place-Gelände zu unserer nächsten Station.
Schön war's hier auf jeden Fall und wir konnten heute alle Schätze heben.
Vielen Dank an den Kuno für das schöne Rätsel und die wieder mal einzigartige Cacheumgebung.

Valar.Morghulis
25. August 2016 # 213

gefunden 02. Juni 2015 Pumuckel* hat den Geocache gefunden

Auf Kunos Spuren gings in Richtung Zwergenreich, und siehe da, Omis Versteck ließ sich ergoogeln Zunge raus
Einen schönen, gut versteckten Ort hat sie sich da ausgesucht. Danke für den Cache !

gefunden 03. April 2015 H.E.R.A. hat den Geocache gefunden

gefunden 03. Februar 2015 Max Muldental hat den Geocache gefunden

Einige längst gelöste sollten heute auf einer kleinen Runde endlich mal eingesammelt werden, dieser Cache war einer davon.

Das Rätsel war selbst für mich als Kulturbanause gut zu lösen, und auch der Outdoor-Teil war flink erledigt.
Vielen Dank für den lehrreichen Cache sagt der Max.

gefunden 23. November 2014 Eberolf hat den Geocache gefunden

Jucheee - gefunden!

Erst fleißig wie ein Heinzelmännchen vorbereitet und dann bei schönstem Novemberwetter die Sonne in das Zwergenversteck scheinen lassen! Die Geschichte zu dem Cache ist auch interessnt, die Finalumgebung sowieso! Danke für diese schöne November-Abwechslung sagt der Eberolf mit Gefährten!

gefunden 17. November 2014 trassolix hat den Geocache gefunden

Heute früh entdeckte ich diesen neuen Cache vom Zwerg Kuno. Mit der ganz ganz winzigen Hoffnung auf einen FTF machte ich auf den langen Weg von der Heimstadt der Heinzelmännchen, der Tiefebene von EB, ins entfernte Gebirge von Grimme. Wo die Heinzelmännchen wiedergekehrt sein sollen.
O.K. Das mit dem FTF hatte logischer Weise nicht so geklappt, die Altenhainer und Grimmaer Heinzelmännchen waren wie erwartet schon sehr fleißig. Aber dies brachte meiner Freude an diesem Cache keinen Abbruch. Der Weg hatte sich gelohnt und wie schon so oft bei einem Kuno-Cache habe ich mich nach dem Fund noch etwas , in dem mir unbekannten interessanten Gelände, umgesehen. LachendCool Als ich gerade beim loggen war gesellte sich noch ein Beuchie zur Runde mit Elisabeth, nach einem netten Gespräch und der erwähnten Ortsbesichtigung zog jeder seiner Wege.
Danke an den Owner für die sehr interessanten geschichtlichen Hintergrund Informationen.

out: TB

dfdc und vg
trassolix

gefunden 16. November 2014, 19:45 altenhainer hat den Geocache gefunden

Trotz totaler Finsternis wagte ich mich in den Wald um den Heinzelmännchen einen Besuch abzustatten. Bekanntlich sind diese Wesen ja besonders während der Dunkelheit aktiv. Somit sollte mein Vorhaben also gelingen.

So war es dann auch, gut bewacht von einer älteren Dame fand ich das Versteck der Heinzelmännchen.

Wieder einmal ein feiner Cache von Kuno mit geschichtlichem Hintergrund!

Dafür Danke und Grüße vom

altenhainer

[Zurück zum Geocache]