Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Allsehendes Auge (Safari)    gefunden 27x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 10. Juni 2017 Waldseetaucher hat den Geocache gefunden

In Hallerbach konnte ich an der Dreifaltigkeitskapelle ein Allsehendes Auge entdecken. Die Dreifaltigkeitskapelle wurde bereits 1450 vollständig renoviert und muss deshalb noch bedeutend älter sein. Der etwa 6 m lange, verputzte, in weiß gestrichene Baukörper schließt mit drei Seiten des Achtecks und wird von einem Satteldach bedeckt. Über dem Gipfel erhebt sich das schiefergedeckte Glockentürmchen, darin befindet sich die 1852 bei Schippang in Neuwied gegossene 50 Kg schwere Bronzeglocke. Der dreiteilige Chorschluss ist fensterlos, das Schiff zeigt auf jeder Seite eine Fensteröffnung, die beide reichlich Licht einfallen lassen. Der Giebel hat im oberen Teil zwei zusätzliche flachbogige Fenster.

 

Die Koordinaten: N 50° 37.904 E 007° 20.131

 

Vielen Dank für die Safari!

Bilder für diesen Logeintrag:
Bild1Bild1
Bild2Bild2
Bild3Bild3

gefunden 27. Mai 2017 2go4fun hat den Geocache gefunden

Bei der heutigen Cache-Tour mit der Bergischen Biberbande habe ich in Odenthal das Allsehende Auge entdeckt.

Oder das Auge mich ??

Jedenfalls musste ich schnell ein paar Fotos von dem barokken Wegkreuzt für diese Safari machen.

Das Auge ist an den Koordinaten N 51° 01.975 E 007° 06.973 zu finden.

Vielen Dank für diesen Safari-Cache!

Bilder für diesen Logeintrag:
Das Allseheden AugeDas Allseheden Auge
Wegkreuz mit GPSWegkreuz mit GPS

gefunden 07. November 2016 anmj hat den Geocache gefunden

In Kitzingen auf dem Friedhof an den Koordinaten N 49° 44.149 E 010° 09.520 habe ich für die Gruft-Safari ein Grab und einige dazugehörige Einzelheiten fotografiert. Als ich nun diese Safari gelogt und die Fotos mit hochgeladen habe ist es mir aufgefallen. Ich habe dabei auch ein Allsehendes Auge fotografiert! Das Grab ist schon sehr alt und heist im Volksmund "Drakulagrab" und das Auge ist in dem Deckengemälde.

 

DfdC sagen ANMJ

Bilder für diesen Logeintrag:
das Grabdas Grab
Deckengemälde mit AugeDeckengemälde mit Auge

gefunden 31. Oktober 2016 möweninsel hat den Geocache gefunden

HA ... endlich ... eher durch Zufall dieses Allsehende Auge in Waldkirch im Breisgau gesehen.

Gerade Bronze geloggt und dann sah ES uns an. Lachend

Schnell ein Bild gemacht und schon ging es weiter.

Ihr könnt dieses Allsehende Auge bei N 48 05.460 E 007 57.766 finden.

 

Lieben Gruß und Danke für diese Safari,

Möweninsel

Bilder für diesen Logeintrag:
Waldkirch im Breisgau Allsehendes AugeWaldkirch im Breisgau Allsehendes Auge

gefunden 19. Oktober 2016 Riedxela hat den Geocache gefunden

Während des Aufenthalts in Prag ist mir am Sporkuv Palast in der Strasse "Sporkova"ein allsehendes Auge aufgefallen, das schön golden glänzt. Es ist hier zu finden: N 50° 05.276 E 014° 23.839

Danke für die schöne Safari-Idee!

Bilder für diesen Logeintrag:
allsehendes Auge in Pragallsehendes Auge in Prag

gefunden 24. September 2016 Schatzforscher hat den Geocache gefunden

Im Rahmen des Mega-Events in Berchtesgaden haben TK76 und ich auch diesen Cache finden können. Das hat uns echt super gefreut. Zuvor sind wir noch an einem Filmset vorbeigekommen. Bei besten Temperatur in super Begleitung war die kleine Tour super gut zu erledigen. Das sehende Auge haben wir auf der Kapelle, welche am Kalvarienberg steht, gesehen. Vielen Dank sagt der Schatzforscher

Bilder für diesen Logeintrag:
Sehendes AugeSehendes Auge
KapelleKapelle

gefunden 21. August 2016, 14:02 meerespanda hat den Geocache gefunden

In der Eutiner Schlosskapelle wurden wir von einem allsehenden Auge an der Decke beobachtet.

N 54° 08.257 E 010° 37.220

Bilder für diesen Logeintrag:
Allsehendes AugeAllsehendes Auge

gefunden 06. August 2016 Q-Owls hat den Geocache gefunden

Bei der kleinen "Kapelle zur schmerzhaften Muttergottes" in Steinlohe nahe der Tschechischen Grenze wollten wir eigentlich nur eine Cache-Dose (GC1XM1T) finden.

Bei der Suche habe ich dann von außen an der Kirche ein Fenster mit Wabenmuster entdeckt. Nach dem Fensterfoto von innen habe ich dann auch noch am Altar ein "Allsehendes Auge" gefunden.

N 49° 26.905 E 012° 38.765

Ich hoffe, dass der "Finger" außen zum Loggen reicht.

D. f. d. SC!

Bilder für diesen Logeintrag:
Kapelle in SteinloheKapelle in Steinlohe
InnenansichtInnenansicht
AltarAltar

gefunden 09. Juli 2016 ekorren hat den Geocache gefunden

Ljubljana, Frančiškanska cerkev Marijinega oznanjenja

N 46°03.099 E 14°30.362

In Deutschland waren Nelly 01 und mir in der letzten Zeit keine solchen Augen aufgefallen - in Italien und Slowenien innerhalb weniger Tage dafür gleich ein paar. Hier ein Exemplar aus Ljubljana an der Fassade einer großen Kirche.

Bilder für diesen Logeintrag:
Big Eye is Watching YouBig Eye is Watching You
KircheKirche
LogproofLogproof

gefunden 06. Juli 2016 Nelly 01 hat den Geocache gefunden

Im Duomo Veccia in Brescia, Italien befindet sich im Hinteren Turmteil ein wunderschönes Allsehendes Auge bei N 45° 32.302' E 10° 13.326'. Diese Koordinaten sind jetzt auf einer Karte abgeschätzt, weil es am Auge selbst keinen Sateliten-Empfang gab. Anbei also dann noch die Koordinaten des eigentlichen Doms.

Bilder für diesen Logeintrag:
Allsehendes AugeAllsehendes Auge
DomkoordinatenDomkoordinaten
Da ist es drinDa ist es drin
LogproofLogproof

gefunden 06. Juni 2016 Wuchtel hat den Geocache gefunden

Von diesem "Klassiker" habe ich mich seinerzeit gerne ansehen lassen.

Koordinate: N 50 37.555 E 007 16.387

DFDC Wuchtel

Bilder für diesen Logeintrag:
Guckst du ...Guckst du ...

gefunden 25. Februar 2016 rolandforchrist hat den Geocache gefunden

Heute waren wir in Wulfen und haben Pörtners Kruez einen Besuch abgestattet. Dieser Bildstock von 1830 stellt die Kreuzigung Jesu dar, darüber Gott den Vater, in der Symbolik, des "Allsehenden Auges".

Pörtners Kruez ist ein unfreiwilliger "Wanderbildstock". Ursprünglich stand er auf einem Kirchengrundstück Nahe Pörtners Hof im Köhl. 1907 kaufte die Rose Brauerei das Grundstück und er landete hinter dem Friedhofskreuz. 1924 ging es zum Brunnenkamp und heute steht er am Burghof Nahe der St. Matthäuskirche.

Momentan befindet sich Pörtners Kruez bei N51 43.316 E007 00.841

Danke für die gute SafariideeLächelnd

Mit liebem Gruß und freundlichem Glückauf

Rita, Roland und Cindy

Bilder für diesen Logeintrag:
Bildstock mit GPSBildstock mit GPS

gefunden 04. Januar 2016 Spatzenbande13 hat den Geocache gefunden

Wir nutzten das traumhafte Dezemberwetter um einige Dosen in der erweiterten HZ zu suchen, dabei fanden wir auch so manchen Safaricache.

Hier ein allsehendes Auge in Bad Wöríshofen

N 48 00.189

E 010 35.851

Vielen Dank für die nette Idee!

Bilder für diesen Logeintrag:
SafaribildSafaribild

gefunden 05. November 2015, 11:35 georoute66 hat den Geocache gefunden

An diesem hübschen allsehenden Auge bin ich vielleicht schon einhundertmal vorübergegangen (und fühlte mich auch jedesmal etwas beobachtet - a la "Big brother is watching you") und nun kann ich es sogar loggen - also vielen Dank für diese Safari! Und viele Grüße von meinen Püppchen an die Landschildkröte...

Die Koordinaten sind:   N  50°00.555'   E  008°17.056'

Zu sehen an einem Wohnhaus in der Zehnthofstraße in Mainz-Kastel.

 

Bilder für diesen Logeintrag:
Allsehendes Auge mit Püppchen-LogproofAllsehendes Auge mit Püppchen-Logproof
Allsehendes Auge ohne Püppchen und ein bißchen größerAllsehendes Auge ohne Püppchen und ein bißchen größer

gefunden 01. November 2015 cento hat den Geocache gefunden

Auf unserer Tour auf dem Mühlenradweg haben wir in Ichenheim (Süwestlich von Offenburg)

dieses allsehende Auge an einer Eingangstür entdeckt. So etwas sieht man ja doch nicht alle Tage.

Man kann es bei N 48 25.938 E007 48.669 begutachten. 

Danke für die Safari 

Grüßle cento 

Bilder für diesen Logeintrag:
siehe da siehe da
mit GPSmit GPS
sehe alles sehe alles

gefunden 30. September 2015 Le Dompteur hat den Geocache gefunden

Gesehen bei N 54° 46.412 E 009° 24.127 in Flensburg (PLZ 24939). Wir haben auch ein Logenhaus in der Stadt mit dem entsprechendem Emblem aber das wäre mir zu einfach gewesen Unschuldig.
@Owner: Das Bild ist diesesmal besser zugeschnitten, hoffe ich Zwinkernd

Vielen Dank für die Safari.

Bilder für diesen Logeintrag:
OC11922 Safari allsehendes Auge FLENSBURG OC11922 Safari allsehendes Auge FLENSBURG

gefunden 07. September 2015, 19:27 djti hat den Geocache gefunden

Heute war ich in Essen unterwegs und lief am Essener Dom vorbei. An einem der Eingangstore entdeckte ich ein "allsehendes Auge".

Koordinaten: N51° 27.327' E7° 00.805'

DfdS.

Bilder für diesen Logeintrag:
Allsehendes Auge EssenAllsehendes Auge Essen

gefunden 26. August 2015 dogesu hat den Geocache gefunden

Auf einer Radtour durch Günzburg fiel mir an der ehemaligen Markthalle dieses allsehende Auge auf. Was es für eine Bedeutung hat, dass es über dem Eingang angebracht ist, weiß ich leider nicht.

N 48 27.303 E 10 16.766

Danke für die Safari-Aufgabe, dogesu

Bilder für diesen Logeintrag:
LogproofLogproof
Auge an der Markthalle GünzburgAuge an der Markthalle Günzburg

gefunden 16. August 2015 USchl hat den Geocache gefunden

Da konnten wir nur staunnen. Beim Besuch der Frauenkirche in Dresden (N51° 03.115 E13° 44.507) entdeckten wir dieses Auge dirkt über dem Altar.

Besten Dank und liebe Grüße

Annette & Ulrich

Bilder für diesen Logeintrag:
Altar FrauenkircheAltar Frauenkirche
Das AugeDas Auge

gefunden 13. Juli 2015 Team Brummi hat den Geocache gefunden

In München nahe dem Viktualienmarkt bei N 48 08.182 E 011 34.626 findet man ganz hoch oben auf dem Dach der Heilig Geist Kirche ebenfalls ein Illuminatisymbol Zwinkernd. Sie sind unter, oder eher über uns ...

 

Eher zufällig fiel unser Blick darauf und so konnten wir diese Safari erledigen.

Danke für diese Idee

Bilder für diesen Logeintrag:
Das AugeDas Auge
Brummi mit dem AugeBrummi mit dem Auge

gefunden 07. Juni 2015 cacher.ella73 hat den Geocache gefunden

Während unseres Aufenthaltes in Köln besuchten wir auch den Kölner Zentralfriedhof "Melaten".

Lage: Der Friedhof liegt an der nördlichen Grenze des Stadtteils Lindenthal im Stadtbezirk Köln-Lindenthal. Der 435000 m² große Friedhof ist von der Anzahl der Grabstätten  der größte städtische Friedhof.

Der Melaten-Friedhof hat eine bewegte Vergangenheit hinter sich.
Erstmals urkundlich erwähnt wird Melaten am 25. April 1243.
Zuerst war das Gelände ein Leprosorium, welches man damals wegen der Ansteckungsgefahr außerhalb der Stadtmauern errichtete. (Daher der Name: franz. „malade“ = krank.)

Der Ort war im Mittelalter seit ca. 1530 auch die Hinrichtungsstätte der Stadt Köln. Im 17. Jahrhundert fielen dort über 30 unschuldige Frauen und Mädchen der Hexenverfolgung zum Opfer. 1797 fand die letzte Hinrichtung auf Melaten statt.

1980 wurde Melaten wegen der alten markanten Grabmäler und imposanten Gruftanlagen unter Denkmalschutz gestellt. Der Friedhof ist heute ein anziehendes Ausflugsziel.

Heute werden sogar Führungen durch den Friedhof angeboten. In der Nacht oder den späten Abendstunden können Tierfreunde unter Anleitung die Tierwelt der parkähnlichen Anlage erkunden (- u.a. sind dort Halsbandsittiche, Eichhörnchen, Katzen, Fledermäuse und Füchse heimisch).
Für ältere Mitbürger gibt es einen kostenlosen Shuttleservice, der die Angehörigen so nahe wie möglich an die Gräber heranfährt.

Hier entdeckten wir bei N 50° 56.354 E 006° 55.139 ein "Allsehendes Auge".

 

Vielen Dank für die sehr schöne Safari-Idee!

C.

Bilder für diesen Logeintrag:
AugeAuge
GrabanlageGrabanlage

gefunden 18. März 2015, 17:02 forbidden72 hat den Geocache gefunden

Am späten Nachmittag begab ich mich in die Nachbarstadt Halver um einige Safari-Caches zu loggen.

Dieses war der erste auf meiner Runde.

 

Das Allsehende Auge befindet sich in der Tür des alten Schulhauses an der Heesfelder Mühle in Halver bei

N 51° 12.696 E 007° 32.168

 

Danke für die Safari

forbidden + Hund Lolle

Bilder für diesen Logeintrag:
Altes Schulhaus Heesfelder MühleAltes Schulhaus Heesfelder Mühle
mit Smartphonemit Smartphone

gefunden 21. Februar 2015 Katja104 hat den Geocache gefunden

Am Eingang zum Aachener Domhof bei N 50° 46.477' E 006° 04.979' lässt sich auch ein allsehendes Auge finden. DFDS

Bilder für diesen Logeintrag:
Auge Aachen 1Auge Aachen 1
Auge Aachen 2Auge Aachen 2

gefunden 18. Januar 2015 Flopp hat den Geocache gefunden

Auf dem "Alten Friedhof" in Freiburg gibt es einige historische Grabsteine, die das allsehende Auge zeigen. Der Grabstein aus dem Logbild steht bei N 48 00.058 E 007 51.442.

Beste Grüße
Flopp

Bilder für diesen Logeintrag:
GrabsteinGrabstein

gefunden 17. Januar 2015 MikroKosmos hat den Geocache gefunden

Auf dem Ohlsdorfer Friedhof in Hamburg war ich bei einer "Museumsausstellung" von historischen Grabmalen der Ämter und Brüderschaften. Dort stehen über 50 solcher Grabmale.
Bei N53 37.356 E010 03.150 habe ich dort ein allsehendes Auge gefunden. Es schmückt ein Grabmal der Caritas.
Danke für die Safari von µKosmos

Bilder für diesen Logeintrag:
OC11922_Auge1OC11922_Auge1
OC11922_Auge2OC11922_Auge2

gefunden 01. Januar 2015, 15:00 writzlpfrimpft hat den Geocache gefunden

Auf dem Weg zu einem anderen Safari ist uns noch dieses Auge untergekommen :)
Danke für die Aufgabe!

Das Auge ist auf dem Haus Johannisgasse 8 in Wolfratshausen aufgemalt.

N 47° 54.728 E 11° 25.094

Direkt neben dem Haus fließt die Loisach vorbei.

Bilder für diesen Logeintrag:
Johannisgasse 8Johannisgasse 8
das Augedas Auge
Haus ohne GPSHaus ohne GPS

gefunden 14. April 2014 argus1972 hat den Geocache gefunden

Bei N50 37.564 E7 16.402, mitten im Siebengebirge, findet man das Auge Gottes an einer Kapelle an einer Wegkreuzung.

Bei einer Wanderung kam ich vorbei und habe den "bösen Blick" im Bild festgehalten.

Danke für die Safari, sagt argus1972!

Bilder für diesen Logeintrag:
Eye of GodEye of God

[Zurück zum Geocache]