Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Klingenpfad - 3 (Aufderhöhe nach Glüder)    gefunden 4x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. Empfohlen 14. Mai 2017 Torald hat den Geocache gefunden

War das eine tolle Wanderung entlang den Hängen des Wuppertals Lachend
Die Bilder konnten alle punktgenau zugeordnet werden und so ging es
nach ca. 4 Std. zum Final und nach ein bisschen Rechnerei haben wir den Cache auch erfolgreich gehoben.

Für diesen schönen und etwas anstrengenden Multi vergeben wir natürlich
auch gerne eine Empfehlung Lächelnd

Danke fürs Legen und Pflegen sagt TORALD

gefunden 30. April 2017 Homer Jay hat den Geocache gefunden

Zurück auf dem Klingenpfad gemeinsam mit Lino&Pal und der Wanderelbe Treffpunkt war das Ende von Tour 4, wo wir ein Auto abgestellt haben. Mit dem zweiten ging es dann zum Start von Tour 3. Diese Etappe 3 ist ein absolutes Highlight! Super tolle, abwechslungsreiche Landschaft, tolle Streckenführung, kleine Pfade, immer wieder was zu sehen - GROSSARTIG! Die Aufgabe und Fotos konnten alle gut ermittelt werden und so war das Finden und Öffnen des Final Formsache.
Vielen lieben Dank für diese tolle Streckenwanderung sagt
Homer Jay

gefunden Empfohlen 20. November 2015 Nordlandkai hat den Geocache gefunden

Heute habe ich mich auf gemacht, den 3. Teil vom Solinger Klingenpfad anzugehen, wobei das für mich der 1. Abschnitt war. Aber da ich zeitig zum spärlich fahrenden Bus kommen konnte, passte das ganz gut hier anzufangen.
Vom Aufderhöher „Busbahnhof“ ging es los Richtung Klingenpfad. Schnell waren die ersten Stationen gefunden.
Doch dann tauchte ein kleines Problem auf. Derzeit ist der Klingenpfad kurz vor der 4. Station versperrt. Eine zufällig erscheinende Anwohnerin erzählte mir was von einer Baustelle und empfahl mir eine Umleitung. 100 Meter zurück geht den Berg runter ein Pfad lang. Dort traf ich einen Spaziergänger der mir eine ganz andere Story erzählte. Wie dem auch sei, machbar ist der Multi auch so problemfrei. 
Weiter ging es zu Station 5. Dort wurde ich zum ersten Mal mit einem schönen Ausblick belohnt. Anschließend wechselten sich immer wieder schöne Augenblicke ab, die zum ein oder anderen Fotostopp einluden. Als ich zum ersten Mal Burg Hohenscheid sah, sehnten meine Füße schon das dahinter liegende Glüder herbei. Aber daraus wurde überhaupt nichts. Ein Bogen kam nach dem anderen, so dass ich am Ende ganz schön am Ende war. ;-)
Nachdem ich an der letzten Station ganz schön lange gerechnet hatte, gings zum Finale. Dort suchte ich dann erst einmal völlig an der falschen Stelle, bis ich das Final entdeckte. Da hatte ich doch was anderes erwartet. Aber nachdem mir einfiel, dass es in Solingen schon eine Archivierungswelle gab, wird das wohl nun die Konsequenz sein.
Trotzdem vergebe ich für den Multi eine Empfehlung, da er sehr schön ausgearbeitet ist, und alle Stationen problemfrei zu finden sind. Vielen Dank dafür.

Bilder für diesen Logeintrag:
Tolles PiercingTolles Piercing
(Temporäre?) Sperrung(Temporäre?) Sperrung
Nö, hab nix zu essen dabeiNö, hab nix zu essen dabei
Lost PlaceLost Place
Kunst am WegesrandKunst am Wegesrand
AusblickAusblick
FreibadabrissFreibadabriss
Sogar Karneval gibt es hierSogar Karneval gibt es hier
Was macht ihr denn hierWas macht ihr denn hier
Was man alles halten kannWas man alles halten kann
Blick auf die WupperBlick auf die Wupper
Burg HohenscheidBurg Hohenscheid
Endlich realistische KunstEndlich realistische Kunst

gefunden 04. Juni 2015 Nekromiko hat den Geocache gefunden

Puh, das war eine anstrengede aber schöne Etappe.
Bei bestem Wetter ging es hoch und runter entlang der "Wupperberge", die Stationen kamen und gingen. An der vorletzten Station machten wir einen Abstecher zum nahegelegenen Restaurant und genossen bei leckerem Essen einen Panoramablick über die Gegend, die wir eben durchwandert hatten.
An der letzten Stationfiel uns auf, das wir an einer anderen Station ein Bild verwechselt hatten
Na ja, wir gingen die Runde zuende, denn der Weg zurück war viel zu weit für den fortgeschrittenen Tag.
Durch die schnelle Hilfe des Owners konnten wir das Missgeschick klären und beschlossen, das Final am Starttag für die nächste Runde zu besuchen.

Danke für den schönen Tag - und natürlich für den Cache!
nekromiko

Bilder für diesen Logeintrag:
BitteschöööööönBitteschöööööön

[Zurück zum Geocache]