Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Die fünf Pforten    gefunden 7x nicht gefunden 0x Hinweis 2x

gefunden 23. September 2015 Minicacha07 hat den Geocache gefunden

...

gefunden 23. September 2015 Minicacha07 hat den Geocache gefunden

...

gefunden Empfohlen 16. August 2015 Flieger_EDHK hat den Geocache gefunden

Danke für's Herlocken und Zeigen dieses LP!
Nach und nach kamen wir den Pforten auf die Spur, zogen erst zwei Nieten und gelangten dann endlich zum Döseken.
Vielen Dank an papabaer1975

gefunden 23. Mai 2015 Feenstrumpf hat den Geocache gefunden

Moin,

eeh, Salvatore, du hast gespielt falsch! Ecco, isch musste erst den Friedhof besuchen, ehe isch disch am Schlafittchen packen konnte! So, nun habe isch disch gefunden. Isch habe dein Buch signiert. Und nun nemme isch dir die Bescher weg! So. Da nützt dann die Telefonjokerverhinderungsaktion dann nischts mehr!

TFTC, der Feenstrumpf [:D]

Hinweis 08. April 2015, 15:48 papabaer1975 hat eine Bemerkung geschrieben

Salvatore hatte mal wieder Spaß am Hütchenspiel! Also Telefonjoker nutzen euch reichlich wenig *feix*

gefunden 06. April 2015 isebrand hat den Geocache gefunden

Richtig gezählt und gerechnet, nur das Finden hat etwas gedauert......

 

Vielen Dank für das Legen und Pflegen des Caches Lachend

 

isebrand&lüntje

gefunden 15. März 2015, 15:20 kiterjac & jacwie hat den Geocache gefunden

Unser Weg führte uns heute schon wieder nach Hanerau-Hademarschen !!
Hier versuchten wir die fünf Pforten zu lösen und sind wohl auf alle Tricks von Papabaer1975 reingefallen.
Die Pforten zu finden und das Zählen der Kugeln war ja noch das Einfachste.
An unserem 4. Tor trafen wir mal wieder per Zufall auf die Giraffenhälse. Der folgende Klönschnack war ja mal wieder richtig nett. Viele Grüße nochmal von hier an Euch !!
Nach einiger Zeit und Rechnerei beschlossen wir alle gemeinsam das Finale zu entdecken, hatten auch eine feste Reihenfolge ausgeknobelt, aber irgendwie war alles falsch !! Salvatore lässt grüßen !!
Die Giraffenhälse hatten noch eine Kaffeetermin im Nacken, so gingen wir zusammen zum Parkplatz zurück und unsere Wege trennten sich wieder !

Soviel Zeit hatten wir hier heute eigentlich gar nicht eingeplant, aber es ließ uns auch keine Ruhe, also haben wir dann nochmal alle drei Möglichkeiten nachberechnet und nochmal wieder besucht ! Ja, wenn man sich dann mal ganz genau die Gemeinsamkeiten anschaut, dann kann man doch noch fündig werden und genau an dem Platz, den wir vorher eigentlich sofort ausgeschlossen hatten. Tja, so ist es manchmal !
Ende gut, alles gut!!
Freudestrahlend signierten wir unsere Hieroglyphen ins Büchsenbuch !!

Hoffentlich nimmt die Sanierung der Kirche noch ein gutes Ende !!

Viele Grüße und vielen Dank für diesen Rätselspaß und Verstecken der Büchse sagen
kiterjac & jacwie aus Itzehoe


Hinweis 19. Februar 2015 papabaer1975 hat eine Bemerkung geschrieben

FTF ist über geocaching.com geloggt worden

gefunden 18. Februar 2015 perugo hat den Geocache gefunden

Heute Mittag schalmeite der Taschenweganzeiger: Ein neuer Cache in der Homezone.

Ein Mystery mit 5 Pforten

Am späten Nachmittag ging es dann mal auf Erkundungstour.
Flugs waren die beiden breiten Zuwegungen gefunden, 
eine dritte ziemlich unbekannte Zuwegung ebenso. 

Aber alles ohne Pforten.

Dann ging es auf die uns bekannten Pforten zu und wir staunten nicht,
was wir alles zählen konnten. Als wir die Runde fertig hatten wurde 
schnell das Final berechnet und wir hatten Glück. Salvatore konnte 
uns nicht verwirren und unser erster Tip war FTF-Richtig.

Wir konnten uns also als Erste eintragen.

Danke für den Cache mit den 5 Pforten sagt

perugo

Kleiner Hinweis:

die Kirche ist in der Nacht vom 26.12.2003 auf den 27.12.2003 
aufgrund eines technischen Defektes niedergebrannt.

Anbei ein Foto von der ursprünglichen 5.ten Pforte und der alten Feldsteinkirche

[Zurück zum Geocache]