Wegpunkt-Suche: 

gefunden 10. Juli 2016 Nelly 01 hat den Geocache gefunden

Auf unserer Urlaubsreise haben ekorren und ich im Schloß von Ljubljana ebenfalls einen Kerker gefunden: ekorren machte die passenden Bilder, während ich mir durchgelesene haben wie man aus Toten Gefangenen Knöpfe gemacht hat...

gefunden 10. Juli 2016 ekorren hat den Geocache gefunden

Burg Ljubljana, Slowenien

N 46°02.931 E 14°30.509

Nelly 01 und ich sind an diesem Gefängnis vorbeigekommen und kamen zu dem Schluss, dass es wohl zur Safari passen würde.

Eigentlich wollten wir ja den Universitätskarzer hier in Tübingen loggen, aber da ist vor einiger Zeit das Schild am Eingang verlorengegangen, so dass man nur noch eine normale Tür sieht. Und rein kann man nur selten, normalerweise nur als Gruppe mit bestellter Führung.

Bilder für diesen Logeintrag:
ZelleZelle
Touristen im FlurTouristen im Flur
Knochenkunst an der WandKnochenkunst an der Wand
LogproofLogproof
Bonuskerker: Eingang zum historischen Universitätskarzer in TübingenBonuskerker: Eingang zum historischen Universitätskarzer in Tübingen

gefunden 21. Juni 2016 Team Brummi hat den Geocache gefunden

In der Festung Fredrikstad, Norwegen gab es auch einen Kerker. Allerdings findet man heutzutage bei N 59 12.110 E 010 56.987 nur noch gefesselte Touristen die ihren Kaffee genießen.

Die dicken Mauern und die vergitterten Fenster sind allerdings geblieben.

Danke für diese nette Safariidee

Bilder für diesen Logeintrag:
Heute Blumen für den netten AusblickHeute Blumen für den netten Ausblick
Da kommt man auch nicht so leicht wegDa kommt man auch nicht so leicht weg

gefunden 13. Juni 2016 anmj hat den Geocache gefunden

Wir waren im Urlaub auf Burg Stolpen in der Sächsischen Schweiz und haben Fotos vom Kerker gemacht. Die Gefangenen wurden durch ein Loch im Boden in den Kerker geworfen der keinen anderen Ausgang hat. Wir haben auch ein Foto durch die Glasscheibe gemacht aber da kann man leider nichts erkennen, aber das Foto von der Falltür ist etwas geworden. Der "Johanns Thurm" in dem sich der Kerker befindet ist bei den Koordinaten N 51° 02.891 E 014° 05.064 zu finden. Es war eine sehr interesante Burg die sich noch in ei9nem relativ guten Zustand befindet.

 

DfdC sagen ANMJ

Bilder für diesen Logeintrag:
KerkerturmKerkerturm
FalltürFalltür
TurmskizzeTurmskizze

gefunden 22. Oktober 2015 Valar.Morghulis hat den Geocache gefunden

Mit der Family ging es auf die Leuchtenburg bei Kahla. Dort gab es neben diversen Ausstellungen natürlich auch einen Cache zu finden. Erst heute entdeckte ich, dass es ja auch einen Safari-Cache gibt und ich erinnerte mich an den Kerker. Dort lag, glaube ich, auch noch ein Plastikmuggel drin ;o)

Die Koordinaten lauten:

N 50°48.248

E 11°36.713

Viele Grüße aus Grimma sendet

Valar.Morghulis

Bilder für diesen Logeintrag:
Muggel im KerkerMuggel im Kerker
Der BurgturmDer Burgturm

gefunden 01. Oktober 2015 Die Wildensteiner hat den Geocache gefunden

N 50 48.781 E 013 05.948

Auf dem Schloss Augustusburg im Erzgebirge gibt es im sogenannten Sommerhaus einen Kerker mit einer Ausstellung zu Foltermethoden und -werkzeugen durch die Jahrhunderte. Er ist täglich geöffnet.

Da es aber so ein schöner Tag war und ich mir diesen nicht mit derartigen Greueltaten versauern wollte, blieb es bei der Außenansicht. 

Danke trotzdem für diese historische Safari!

Bilder für diesen Logeintrag:
Schlosskerker AugustusburgSchlosskerker Augustusburg
Blick auf das SommerhausBlick auf das Sommerhaus

gefunden 02. Juni 2015 Muzzle hat den Geocache gefunden

Der Hexenturm in Butzbach stammt aus dem 14. Jahrhundert. In dessen Kerkerräumen wurden zeitweise der Zauberei bezichtigte Personen eingesperrt. Der Turm ist nicht öffentlich zugänglich. Den Hexenturm habe ich auch bei OC1071D "Hexengedenkstätte (Safari)" geloggt.

Koordinaten: 50.43552, 8.67387 bzw. N 50° 26.131' E 008° 40.432'

8653E196-D22C-11E4-89ED-525400E33611.jpg

Bilder für diesen Logeintrag:
InfoschildInfoschild

gefunden 30. Mai 2015 Q-Owls hat den Geocache gefunden

Nicht nur im Mittelalter wurden Menschen ins Gefängnis gesteckt, gefoltert und getötet.
Es geschah auch in diesem Haus bei

N 49° 41,290'   E 8° 37,263'

Hier hauste die Gestapo in der Kleinstadt Bensheim.
Im Keller wurde gefoltert und im Garten, sowie im nahen Wald gemordet,
siehe http://lagis.online.uni-marburg.de/de/subjects/idrec/sn/nstopo/id/20.

Bilder für diesen Logeintrag:
hier hauste die Gestapohier hauste die Gestapo

gefunden 04. Mai 2015, 12:57 djti hat den Geocache gefunden

Der Tower of London stellt eine der meistbesuchten Attraktionen des Vereinigten Königreiches dar. Von 1101 bis 1941 war es unter anderem ein Gefängnis, in dem auch - wenn auch selten - gefoltert wurde. Die über 900 Jahre alte Ringburg hatte daneben im Laufe der Jahre einige andere Verwedungszwecke: königliche Residenz, Waffenkammer, Werkstatt, Lager, Zoo, Garnison, Museum, Münzprägestätte, Archiv und Hinrichtungsstätte.

Weitere Details finden sich auf Wikipedia.

Koordinaten: N51° 30.470' W0° 04.603'

 

Danke für die Safari-Aufgabe

Bilder für diesen Logeintrag:
Tower of LondonTower of London

Hinweis 26. März 2015 mambofive hat eine Bemerkung geschrieben

Das Foto für das Listing ist bei Burg Bilstein entstanden: N 51° 05.757 E 008° 01.124.

[Zurück zum Geocache]