Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Auf #Safari: Bundesadler    gefunden 18x nicht gefunden 0x Hinweis 2x

gefunden 14. Oktober 2016, 15:20 eukalyptus hat den Geocache gefunden

In Nienburg (Weser) gibt es einen Bundesadler oben an einem alten Gymnasiums-Gebäude bei N 52° 38.412 E 009° 12.647.

Bilder für diesen Logeintrag:
Bundesadler in NienburgBundesadler in Nienburg
mit meinem Garminmit meinem Garmin

gefunden 08. August 2016 Andreas.Mann hat den Geocache gefunden

Da Nürnberg früher Freie Reichsstadt war, ziert der Reichsadler etliche öffentliche Gebäude, so hier das Rathaus.

Die Aufnahme entstand bei: N 49 27.314 E 011 04.614

TFTC

Bilder für diesen Logeintrag:
ReichsadlerReichsadler
mit GPSmit GPS

gefunden 25. Mai 2016 Nelly 01 hat den Geocache gefunden

Da ekorren und ich sowieso in der Stadt Tübingen unterwegs waren, kamen wir noch am Reichsadler der alten Hauptpost vorbei, um später noch ein Handtuch auszuführen ;)

gefunden 25. Mai 2016 ekorren hat den Geocache gefunden

Ehemalige Hauptpost Tübingen am Europaplatz, Baujahr 1919-1921

Über dem Portal der alten Post findet man links das württembergische Wappen, in der Mitte einen Postreiter, und rechts ein Reichspleitegeierwappen.

N 48°31.003' E 9°03.506'

Teamlog: Zusammen mit Nelly 01 auf dem Weg zu den Towel Day-Koordinaten hier vorbeigekommen.

Bilder für diesen Logeintrag:
Reichspleitegeier an der ehem. Hauptpost in TübingenReichspleitegeier an der ehem. Hauptpost in Tübingen
LogproofLogproof

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 28. April 2016 Riedxela hat den Geocache gefunden

Diesen Reichsadler habe ich in Frankfurt am Diesterwegplatz entdeckt. Er gehört zur Fassade eines neoklassizistischen Verwaltungsbaus aus dem Jahr 1914. Heute ist hier unter anderem das Postamt 70 untergebracht.

Die Koordinaten: N 50° 05.993 E 008° 41.090

Danke für die nette Safari-Idee!

Bilder für diesen Logeintrag:
Reichsadler Reichsadler
Postamt mit Reichsadler in FrankfurtPostamt mit Reichsadler in Frankfurt


zuletzt geändert am 01. Mai 2016

gefunden 12. März 2016 FlashCool hat den Geocache gefunden

Die Mädels besuchten heute den Stoffmarkt am Deutschen Eck und wir Jungs schauten uns ein wenig cache-technisch in Koblenz um. Auch die ein oder andere Safari konnte zwischendrin "gefunden" werden...

Nach dem Besuch der Festung Ehrenbreitstein schauten wir uns auch ein wenig am Deutschen Eck um machten ein Foto von einem Reichsadler unterhalb der Reiterstatue von Kaisers Wilhelm I.

Koordinaten: N 50° 21.852 E 007° 36.359

Vielen Dank für die Safari-Aufgabe.

Mario & Daniel

Bilder für diesen Logeintrag:
Reichsadler am Deutschen EckReichsadler am Deutschen Eck

gefunden 29. Januar 2016 rolandforchrist hat den Geocache gefunden

Heute konnte ich einmal in Recklinghausen unterwegs sein, zwar zwangsläufig, aber dadurch einige bekannte Stellen für Safaris besuchen können. Dieser besondere Bundesadler befindet sich über der Tür zum Polizeipräsidium Recklinghausen und glaubt mir, ich habe mich beeilt, die Fotos zu machen, ohne von Beamten gesehen zu werdenZwinkernd

Diesen Bundesadler findet ihr bei N51 36.839 E007 11.471

Danke für die SafariideeLächelnd

Mit freundlichem Glückauf - Roland

Bilder für diesen Logeintrag:
BundesadlerBundesadler
Bundesadler LogproofBundesadler Logproof

gefunden 18. Dezember 2015 Landschildkroete hat den Geocache gefunden

Heute in Recklinghausen am Steintor geparkt und einen Adler gesichtet.
Das Gebäude war früher ein Fernmeldeamt bzw.ehemaliges Telegrafenamt Bauzeit 1928–1929.
Es ist heute ein Baudenkmal und wird als Berufschule usw. genutzt.
Die Koordinaten lauten:
N 51° 36.783 E 007° 11.521
Danke für den Safari-Cache und viele nette Grüße von den Landschildkroeten

Bilder für diesen Logeintrag:
AdlerAdler
.......... mit Landschildkroete.......... mit Landschildkroete

gefunden 18. Oktober 2015 argus1972 hat den Geocache gefunden

Den ultimativen Pleitegeier fand ich bei N 50° 43.188  E 7° 07.274 im ehemaligen Regierungsviertel in Bonn am ehemaligen Bundeskanzleramt, wo ich heute mit dem Rad auf Außenbesichtigungstour unterwegs war.


Der Ort war angenehm unbelebt, sieht man vom Sicherheitspersonal ab und ich habe mich eine Weile dort aufgehalten, eine kleine Pause gemacht und das Schild für die Safari festgehalten.

Danke für die Safari, sagt argus1972!

Bilder für diesen Logeintrag:
Pleitegeier am ehem. BundeskanzleramtPleitegeier am ehem. Bundeskanzleramt
mit GPSmit GPS

gefunden 16. Oktober 2015 cento hat den Geocache gefunden

Dieser Anfliegense Adler befindet sich an der Wand neben dem damaligen Haupteingang des ehemaligen Hauptpostamtes

in Pforzheim bei N 48 53.600 E 008 42.055 . Direkt darunter gab eine Tunnelverbindung zum nahegelegen Hauptbahnhof.

Danke für die Safari  

 Grüßle cento 

Bilder für diesen Logeintrag:
Bundesadler Bundesadler

gefunden 26. August 2015, 16:00 Die JKS-Detektive hat den Geocache gefunden

Am Ziel unserer heutigen Fahrradtour von Schleswig nach Süderbrarup angekommen, fiel uns dieses Postamt mit dem Bundesadler in der Nähe des Süderbraruper Bahnhofes auf. Eine günstige Gelegnheit, um diesen Safari-Cache zu lösen, da unser Zuge erst in einer halben Stunde fahren würde.

Die Koordinaten:

N 54° 38.159

E 009° 46.351

Vielen Dank für diese Aufgabe sagen

Die JKS-Detektive aus Kiel

Bilder für diesen Logeintrag:
Bundesadler am Giebel des PostamtesBundesadler am Giebel des Postamtes
(ehemaliges) Postamt Süderbrarup(ehemaliges) Postamt Süderbrarup
LognachweisLognachweis

gefunden 19. August 2015 tatum128 hat den Geocache gefunden

Berlin, Flughafen Tempelhof: Reichsadler "schmücken" die Fassade des unter Denkmalschutz stehenden Gebäudekomplexes.

Berlin.de:"Auf Betreiben der Nationalsozialisten begannen 1934 Planungen für einen Großflughafen, mit denen der Architekt Ernst Sagebiel beauftragt wurde. Baubeginn war 1936.; es entstand das größte zusammenhängende Flughafengebäude der Welt mit einem 1,2 km langen, durch Treppentürme gegliedertem Hallenbogen, auf dessen Dach Tribünen für bis zu 65 000 Zuschauer vorgesehen waren. Die Dimension des Gebäudes, das für 6 Millionen Fluggäste ausgelegt war, entsprachen dem nationalsozialistischen Anspruch auf Größe. Die moderne Stahl- und Stahlbetonkonstruktion wurde durch Verblendungen mit Naturstein kaschiert. Der Flughafen Tempelhof ist eines der wenigen ausgeführten und erhaltenen Projekte Hitlers für die Umgestaltung Berlins zur ”Welthauptstadt Germania”. Allerdings wurden die Bauarbeiten durch den 2.Weltkrieg unterbrochen und erst in den 60er Jahren fertiggestellt. Als Dokument der Luftfahrt, Architektur und Bautechnik des 20.Jahrhunderts steht das gesamte Gebäude seit 1995 unter Denkmalschutz."

N 52° 29.110 E 013° 23.180

Vielen Dank für diese Safari!

Bilder für diesen Logeintrag:
Reichsadler mit GPSReichsadler mit GPS
Fassade mit ReichsadlerFassade mit Reichsadler
Ort: Ecke Platz der Luftbrücke/MehringdammOrt: Ecke Platz der Luftbrücke/Mehringdamm

gefunden 25. Juni 2015 Q-Owls hat den Geocache gefunden

Na, jezt habe ich aber doch noch einen deutschen Adler an unserem früheren Postamt entdeckt:

N 49° 41.034' E 008° 37.293'

Danke für den SC!

Bilder für diesen Logeintrag:
altes Postamtaltes Postamt
DetailDetail

Hinweis 24. Juni 2015 Q-Owls hat eine Bemerkung geschrieben

Heute habe ich bei N 50° 06.942 E 008° 40.278 den Adler an der Westseite der Frankfurter Oper gefunden. Lächelnd

Es ist aber doch wohl nur der Adler der Stadt Frankfurt. *grummel* Stirnrunzelnd

Irrtum leider ausgeschlossen: Der Ffm-Adler trägt eine Krone.

Bilder für diesen Logeintrag:
Frankfurter OperFrankfurter Oper
"nur" der Frankfurter Adler´´nur´´ der Frankfurter Adler

gefunden 06. Juni 2015, 12:53 djti hat den Geocache gefunden

Nachdem mein erster Log sich als nicht den Logbedingungen genügend herausgestellt hatte, habe ich diese Safari erst mal beiseite gelegt. Doch vor einigen Tagen fiel mir ein dem Gebäude hinter dem Kunstmuseum in Mülheim an der Ruhr ein Bundesadler auf, der den Logbedigungen entsprach.

 

Hier ist er also: N51° 25.806' E6° 52.966'

Danke für die Safari-Aufgabe.

Bilder für diesen Logeintrag:
Bundesadler MHBundesadler MH

gefunden 21. Mai 2015 Muzzle hat den Geocache gefunden

An dem alten Gebäude in der Bahnhofsstaße mit der Hausnummer 91 in Gießen bin ich schon öfters vorbeigelaufen, ohne dass mir das Relief des Adlers auf der Fassade aufgefallen ist. Manchmal hat man echt Tomaten auf den Augen! Vielleicht lag es auch etwas daran, dass der Adler aus dem gleichen Sandstein ist wie die Fassade.

Auf der Wikipedia-Seite Liste der Kulturdenkmäler in Gießen ist dieses Gebäude als "Kaiserliches Postamt" aufgeführt. Der Adler sollte daher ein ehemaliger Reichsadler sein.

Das Gebäude steht schon seit Jahren leer, siehe http://www.leerstandsmelder.de/giessen/places/2652-alte-post

Koordinaten: 50.58072, 8.66489 bzw. N 50 34.843' E 008 39.893'

Danke für die Safari!

Bilder für diesen Logeintrag:
Adler auf Kaiserlichem Postamt in GießenAdler auf Kaiserlichem Postamt in Gießen
LogproofLogproof
Mathematikum links neben ehemaligem PostamtMathematikum links neben ehemaligem Postamt

Hinweis 21. Mai 2015 Muzzle hat eine Bemerkung geschrieben

Der Adler in Offenbach von Jan Tenner befindet sich am Postamt in der Nähe vom Hauptbahnhof. Ich hatte ihn schon am 15. April gefunden, aber leider nicht rechtzeitig geloggt. Dafür habe ich heute einen anderen Adler gefunden.

Bilder für diesen Logeintrag:
Adler in OffenbachAdler in Offenbach
Postamt OffenbachPostamt Offenbach

gefunden 14. Mai 2015 MikroKosmos hat den Geocache gefunden

Beim Finanzamt in Schleswig( N54 31.080 E009 33.010) habe ich diesen Adler zufällig gefunden und dokumentiert.
Es dürfte noch ein Reichsadler sein.
Danke für die Safari von µKosmos

Bilder für diesen Logeintrag:
OC11DEC_AdlerOC11DEC_Adler

gefunden 12. Mai 2015 Jan Tenner hat den Geocache gefunden

Das mit den Safaris hat doch etwas Einzug in meine Sehgewohnheiten gefunden. Heute stehe ich in Offenbach am Main an der Ampel, und erspähe den Vogel. Schlüssel gezückt und abgeschossen. Da hat meine Fahrgemeinschaft sparsam geschaut. 

Es handelt sich wohl um ein ehemaliges Postamt.

Die Koordinaten lauten:

N 50°05.963'  E 08°45.577'

Danke für die Safari! Zunge raus

Bilder für diesen Logeintrag:
Offenbacher AdlerOffenbacher Adler
VergrößerungVergrößerung

gefunden 09. Mai 2015 Team Brummi hat den Geocache gefunden

Bei N 52 15.688 E 010 31.258 am Gebäude der ehemaligen Oberpostdirektion gibt es ein Adlerrelief.

Ob es jedoch ein Bundesadler oder nur irgendein Adler ist weiß ich nicht weil das Gebäude doch schon etwas älter ist. Es lässt sich auch im Internet nicht wirklich etwas darüber finden.

Somit logge ich den Adler erst einmal als Hinweis. Falls er ok ist, würde ich den Log noch umwandeln.

Danke für die Safari trotzdem schon mal.

 

Edit: Danke für die Logfreigabe Lächelnd

Bilder für diesen Logeintrag:
Der AdlerDer Adler
LogproofLogproof

[Zurück zum Geocache]