Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für SVC: Standseil- und Zahnradbahnen    gefunden 14x nicht gefunden 0x Hinweis 2x

gefunden 23. Februar 2017 Q-Owls hat den Geocache gefunden

In Kufstein habe ich die bisher kleinste Standseilbahn gesehen.
Hier fährt eine kleine Kabine zur Festung hoch und unter ihr rollt ein Gegengewicht in die andere Richtung.

N 47° 34.935' E 012° 10.182'

D. f. d. SC!

Bilder für diesen Logeintrag:
Bähnchen in KufsteinBähnchen in Kufstein
Bahn in Kufstein - DetailBahn in Kufstein - Detail

gefunden 08. Juli 2016 Nelly 01 hat den Geocache gefunden

Bin mit ekorren in Triest/Villa Obicina 2 mal Standseilbahn gefahren. Die technischen Details hat ekorren schon geschrieben und eine Fahrt ist sie schon wert, die Züge sind echt niedlich :)

gefunden 08. Juli 2016 ekorren hat den Geocache gefunden

Trenovia Trieste Opicina

N 45°39.437 E 13°46.613

Etwas wirklich ganz Besonderes und in seiner Art wahrscheinlich Einmaliges ist die Straßenbahn von der Triester Innenstadt nach Opicina, einem etwa 400 Meter höher gelegenen Stadtteil von Triest. Da die Steigung viel zu hoch ist, um mit einer normalen Bahn hochzukommen, fährt die Straßenbahn auf einem Teilabschnitt als Standseilbahn. Die Straßenbahn wird dabei oben an einen kleinen unbesetzten Seilbahnwagen herangefahren und von diesem heraufgezogen, bzw. schiebt umgekehrt den talfahrenden Wagen nach unten. Während die Seilbahnwagen relativ neu sind, sind die Straßenbahnwagen sehr nostalgisch. Die Bahn ist übrigens sogar Bestandteil von internationalen Fernverbindungen: Durchgehende Fernzüge zwischen Italien und Slowenien gibt es nicht mehr, jedoch fahren mehrmals am Tag slowenische Regionalzüge von Ljubljana nach Opicina. Will man von dort dann weiter nach Italien hinein, muss man mit Bus oder Straßenbahn nach Triest herunterfahren, um dort dann wieder mit italienischen Zügen weiterfahren zu können.

Es gibt auch eine deutsche Wikipedia-Seite über diese Bahn.

Wer in der Region vorbeikommt, sollte unbedingt mal mitfahren, mindestens bis zur Haltestelle Obelisco, wo man einen schönen Ausblick auf Triest hat.

Teamlog: Nelly 01 und ich waren gemeinsam dort.

Bilder für diesen Logeintrag:
Straßenbahnwagen mit VorsetzwagenStraßenbahnwagen mit Vorsetzwagen
Straßenbahnwagen mit VorsetzwagenStraßenbahnwagen mit Vorsetzwagen
Vorsetzwagen kurz vorm Ankuppeln, durch den Führerstand gesehenVorsetzwagen kurz vorm Ankuppeln, durch den Führerstand gesehen
Bahnübergang an einer Standseilbahn!Bahnübergang an einer Standseilbahn!
Im SeilbahnabschnittIm Seilbahnabschnitt
Technische DatenTechnische Daten
LogproofLogproof
Auf dem StraßenbahnabschnittAuf dem Straßenbahnabschnitt

gefunden 05. März 2016 weissaberkeinen hat den Geocache gefunden

Die Standseilbahn Dresden ist eine in Dresden verkehrende führerlose Standseilbahn, die am 26. Oktober 1895 mit Dampfbetrieb eröffnet und 1909 auf elektrischen Betrieb umgestellt wurde.
Sie ist sie zwar nicht die älteste, aber eine der schönsten Standseilbahnen Deutschlands. Nicht nur das technische Denkmal selbst, auch die einzigartige Lage der Dresdner Standseilbahn am malerischen Loschwitzer Elbhang zieht viele Besucher an. Die 1895 eröffnete Dresdner Standseilbahn führt vom Körnerplatz hinauf zum Stadtteil Weißer Hirsch.
Dabei legt sie 547 Meter zurück, überwindet 95 Höhenmeter und bezwingt eine maximale Steigung von 29 Prozent.

Die Koordinaten sind: N 51 03.261 E 13 48.903

Eröffnung der Bahn    25.Oktober 1895
Burgbergtunnel (Talseite)    96 m
Prinzeß-Louisa-Tunnel (Bergseite)    54 m
Strecke    547 m
Gerüstviadukt    102 m
Höhenunterschied der Stationen    96 m
maximale Neigung    29%
Spurweite    1000 mm
maximale Fahrgeschwindigkeit    5 m/s
Wagenkapazität    59 Personen
Förderleistung pro Stunde    630 Personen
Antiebsleistung    199 kW
Treibscheibendurchmesser    4 m
Seildurchmesser    38 mm
Seillänge    615 m
Betriebsart    Steuerung von der Bergstation

Vielen Dank für den Cache

Bilder für diesen Logeintrag:
Standseilbahn DresdenStandseilbahn Dresden

gefunden 23. Februar 2016, 13:21 djti hat den Geocache gefunden

Die Festung Hohensalzburg in Westösterreich besitzt eine noch funktionierende (wenn auch gerade in Renovierung befindliche) Standseilbahn, die Reißzug genannt wird und 500 Jahre alt ist. Vier an einen Klöppelzug geschirrte Pferde zogen die Lasten vom Tal auf den Berg und betrieben gleichzeitig eine über diesem Raum befindeliche Getreidemühle. 1910 wurden die Pferde dann durch einen Elektromotor ersetzt.

Koordinaten: N47° 47.719' E13° 02.909'

Danke für die Safari-Aufgabe.

P. S.: Die Festungsbahn ist übrigens auch eine Standseilbahn ... Zwinkernd

Bilder für diesen Logeintrag:
LogproofLogproof
Da geht's tief runter ...Da geht´s tief runter ...
Die Infos im FestungsmuseumDie Infos im Festungsmuseum
Einige Skizzen zum ReißzugEinige Skizzen zum Reißzug

gefunden 15. Dezember 2015 Riedxela hat den Geocache gefunden

Während des Urlaubs in Karlsbad (CZ) bin ich an der Standseilbahn "Diana" vorbei gekommen. Sie fährt vom Kurviertel hinter dem Grandhotel Pupp hinauf zum Dianaturm. Sie überwindet auf 417m Länge einen Höhenunterschied von 167m. Die Passagierkapazität jeder der zwei Wagen ist 46 Personen. Hin und zurück bezahlt man 80 Kronen.

Die Aufnahme ist von einer Brücke aus gemacht, unter der die Bahn durchfährt. Die Koordinaten: N 50° 13.201 E 12° 52.653

Danke für die Safari-Idee!

Bilder für diesen Logeintrag:
Dianabahn in KarlsbadDianabahn in Karlsbad

gefunden 01. November 2015 Die Wildensteiner hat den Geocache gefunden

N 50 48.985 E 013 05.937

Im sächsischen Augustusburg befindet sich die Bergstation dieser Standseilbahn, sie verbindet die Stadt Augustusburg mit dem Ortsteil Erdmannsdorf und noch in Betrieb, 1911 war die Inbetriebnahme. Das hundertjährige Jubiläum vor vier Jahren wurde ganz groß gefeiert.

Für 5 EUR kann man eine Berg- und Talfahrt genießen. Die maximale Neigung beträgt 20%, im Mittel bewältigt die Bahn eine Neigung von 13%.

Da parallel zur Seilbahn die längste Naturrodelbahn im Erzgebirge entlanggeht, die abends sogar beleuchtet wird, kann man mit dem Schlitten hinunterruscheln, sich dann in die Seilbahn setzen und bequem wieder zum Rodelstart gelangen. Ein tolles Abenteuer!

Hier findet man alle Infos, den Fahrplan und die Preisliste: Link.

Streckenlänge: 1.240 m
Höhenunterschied: 168 m
Spurweite: 1.000 mm

Fahrgeschwindigkeit: 3 m/s
Fahrzeit: 8 Minuten

 

Danke für diese schräge Safari!

Bilder für diesen Logeintrag:
Standseilbahn Augustusburg - ErdmannsdorfStandseilbahn Augustusburg - Erdmannsdorf
Bergstation in AugustusburgBergstation in Augustusburg

gefunden 17. Oktober 2015 Katja104 hat den Geocache gefunden

Jetzt waren wir schon ganz enttäuscht, dass diese schöne Zahnradbahn, zumal die älteste Deutsche noch im Betrieb befindliche, schon geloggt war. Aber da haben wir gelesen, dass man die Bahnen ja mehrmals loggen darf. Ein Glück! Daher hier ein paar weitere Bilder der schönen Drachenfelsbahn am gleichnamigen Berg im Siebengebirge bei N 50°40.147'  E 07°12.471'. DFDC

Bilder für diesen Logeintrag:
Drachenfelsbahn 1 (Triebwagen)Drachenfelsbahn 1 (Triebwagen)
Drachenfelsbahn 2 (mit Ost-Ampelmännchen)Drachenfelsbahn 2 (mit Ost-Ampelmännchen)
Drachenfelsbahn 3 (Blick aus dem Führerhaus)Drachenfelsbahn 3 (Blick aus dem Führerhaus)
Drachenfelsbahn 4 (ältere Dampflok)Drachenfelsbahn 4 (ältere Dampflok)
Drachenfelsbahn 5 (Logproof)Drachenfelsbahn 5 (Logproof)
Drachenfelsbahn 6 (Weiche)Drachenfelsbahn 6 (Weiche)

gefunden 06. Oktober 2015 Team Brummi hat den Geocache gefunden

Auf Schienen, von Stahlseilen gezogen, erklimmt die Standseilbahn bei  N 48 53.114 E 002 20.555 den Hügel des "Montmartre". Sie erspart den Besuchern der "Basilique du Sacré-Cœur", die 237 Treppenstufen, die Sie sonst für den Aufstieg bewältigen müssten.

Die 1991 in Betrieb genomme Bahn überwindet 36 Meter Höhenunterschied bei einer Streckenlänge von 108 Meter in weniger als 90 Sekunden.

Danke für diese Safariidee

Bilder für diesen Logeintrag:
An der BahnstationAn der Bahnstation
Hier fährt sieHier fährt sie

Hinweis 09. September 2015 dogesu hat eine Bemerkung geschrieben

In Aalen-Wasseralfingen befand sich die erste Zahnradbahn im Deutschen Reich, in Betrieb von 1876 bis 1924 (Stillegung des Tiefen Stollens). Die Gleislänge betrug 3577 m, die aber nicht in voller Länge als Zahnradbahn ausgebaut war. Erst ab einer Steigung von 7,8% wurde die Zahnstange eingesetzt.

Gebaut wurde die Bahn von Baurat Georg Morlok, Lokomotive, Zahnradeinrichtung und Zahnstange kamen aus der Schweizer Maschinenfabrik in Aarau. Leider wurde die Lokomotove verschrottet.

N 48 51.309 E 10 07.231

Weil nur noch eine Infotafel an die Zahnradbahn erinnert, erfolgt dies nur als Hinweis.

Bilder für diesen Logeintrag:
Infotafel Zahnradbahn WasseralfingenInfotafel Zahnradbahn Wasseralfingen

gefunden 15. August 2015 GlobeCacher.de hat den Geocache gefunden

In Hastings (Grafschaft East Sussex, Südostengland) befindet sich mit dem East Hill Cliff Railway die steilste Standseilbahn Großbritanniens. Ein paar technische Daten:

  • Steigung: 780 ‰
  • Länge: 81m
  • Spurweite: 1524mm
  • Baujahr: 1924
  • Antrieb: bis 1976 Wasser, seitdem elektrisch

Die Koordinaten der Talstation sind N 50° 51.381 E 000° 35.683 .

Danke für die Safari & viele Grüße, GlobeCacher.de

Bilder für diesen Logeintrag:
GlobeCacher.de in der Bergstation mit dem "Blick nach unten"GlobeCacher.de in der Bergstation mit dem ´´Blick nach unten´´
Eine der beiden Kabinen, sehr schön ist rechts die Steigung des Gleises zu sehenEine der beiden Kabinen, sehr schön ist rechts die Steigung des Gleises zu sehen

gefunden 02. August 2015, 15:00 Marschkompasszahl hat den Geocache gefunden

Sonntag, 02. Augsut 2015

Zusammen mit SeifeMZ und TüREX den Neroberg in Wiesbaden erklommen, um auch diese Safari loggen zu können.

Die Nerobergbahn ist genau genommen eine Wasserlast- und Zahnstangenseilbahn (System Riggenbach) und wurde 1888 errichtet. Mittlerweile ist sie die letzte Bahn dieser Art in Deutschland (zwei ähnliche Bahnen gibt es in der Schweiz) und gilt als Kulturdenkmal.

Gleislänge: 438m

Höhenunterschied: 83m

durchschn. Steigung: ca. 19%

Mehr Infos hier: http://www.nerobergbahn.de/ oder https://de.wikipedia.org/wiki/Nerobergbahn

Coords: ca. N50° 5.782 E8° 13.637 (Mittelpunkt der Gleise)

 

Vielen Dank für diese tolle Idee!

Bilder für diesen Logeintrag:
MKZ @ Nerobergbahn (1)MKZ @ Nerobergbahn (1)
MKZ @ Nerobergbahn (2)MKZ @ Nerobergbahn (2)
MKZ @ Nerobergbahn (3)MKZ @ Nerobergbahn (3)
MKZ @ Nerobergbahn (4)MKZ @ Nerobergbahn (4)

gefunden 04. Juli 2015 BESTPOE hat den Geocache gefunden

N 46° 58.710, E 008° 35.221

In der Schweiz sind wir vom Vierwaldstättersee mit einer Standseilbahn von Treib nach Seelisberg gefahren.

Bilder für diesen Logeintrag:
Bahnhof SeelisbergBahnhof Seelisberg
Blick Richtung TreibBlick Richtung Treib

gefunden 19. Mai 2015 siebenpunkt hat den Geocache gefunden

Drachenfelsbahn Königswinter bei: N 50° 40.447 E 007° 11.903 

Die Drachenfelsbahn ist die älteste der vier noch betriebenen Zahnradbahnen in Deutschland. Sie wird von der Bergbahnen im Siebengebirge AG betrieben. Die meterspurige Bahn fährt seit 1883 zum Drachenfels-Gipfel. Die 1.520 m lange Strecke überwindet dabei 220 Höhenmeter. 

Näheres zur Technik der Bahn siehe Link.

 

LG .......

 

Foto folgt...

Bilder für diesen Logeintrag:
DrachenfelsbahnDrachenfelsbahn
Drachenfelsbahn mit unsDrachenfelsbahn mit uns
ExponatExponat
SkizzeSkizze
Strecke (Leiterzahnstange)Strecke (Leiterzahnstange)

gefunden 13. Mai 2015 wernerwersonst hat den Geocache gefunden

N 48 45.777 E 008 15.870

Talbahnhof der Merkurbergbahn Baden-Baden (Standseilbahn), ich weiß auch nicht mehr, als im Wikipedia-Artikel steht, deshalb verweise ich für nähere Informationen auf diesen. Bilder der Fahrzeuge sind vom Vorplatz aus leider nicht möglich, ich kenne zwar eine Stelle mit prima Sicht auf die Strecke, aber das war mir heute einfach zu hoch …

Wer mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen will: Fahrplanauskunft (DB)

Merci!
Werner, wer sonst?

Bilder für diesen Logeintrag:
TalbahnhofTalbahnhof
histerische Antriebsscheibe (mit meinem Helm)histerische Antriebsscheibe (mit meinem Helm)
InfotafelInfotafel

Hinweis 14. April 2015 cacher.ella73 hat eine Bemerkung geschrieben

Logbeispiel:

Malbergbahn Bad Ems (Listingkoordinaten)

Die Malbergbahn ist eine Standseilbahn, die zwischen der Stadt Bad Ems und dem Hotel auf dem Hohen Malberg verkehrte. Die Bahn fuhr bis zu ihrem letzten Betriebstag ohne Unfall.

Heute befindet sich direkt gegenüber (auf der Bismarckhöhe) die 1979 eröffnete Kurwaldbahn, eine der steilsten Standseilbahnen Europas.

 

DATEN MALBERGBAHN

Zustand: Stillgelegt am 18.12.1979 (am 7.12.1981 unter Denkmalschutz gestellt)

Fahrbetrieb: offizielle Einweihung am 5. Juni 1887 

Technik: Das Zugseil (Tru-Lay-Neptun-Ausführung) war 535 m lang, hatte einen Durchmesser von 4 cm und wog 4 Tonnen. Die Bruchlast betrug 67 t.
Die Leiterzahnstange (nach System Riggenbach) diente als Bremszahnstange.

Antrieb: mittels Wasserballast 

Trasse: Länge 520 m, Höhenunterschied: 260 m 

http://www.malbergbahn.de/index.htm

[Zurück zum Geocache]