Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Safari: lost place    gefunden 46x nicht gefunden 1x Hinweis 0x

nicht gefunden 01. April 2017 Moose223 hat den Geocache nicht gefunden

Habe den Ostsee besucht und zusammen mit zwei andere Cacher, mit einem Motor-Boot am Ostsee diesen Cache gesucht.

Anscheinend muss der Lostplace im Meer versunken sein, denn wir fanden nach zwei Stunden Suche nichts!

Ich glaube es ist Langsam Zeit dieser Cache zu deaktivieren.

 

Gruße an den Owner,

 

Moose223

Bilder für diesen Logeintrag:
Wo ist das Lostplace?Wo ist das Lostplace?

gefunden 18. Januar 2017 Rose38 hat den Geocache gefunden

Heute ging es mal wieder durch unsere Stadt und wir wurden ja auch hier

N51°09.310 E014°59.784

wieder fündig,dies ist das alte VEB Kondensatorenwerk Görlitz von 1952 was hier erbaut wurde.

Jetzt ist es nur noch ein LPs.

Dfdc

Bilder für diesen Logeintrag:
LPs in GRLPs in GR

gefunden 13. Dezember 2016, 16:24 Valar.Morghulis hat den Geocache gefunden

Auf meiner heutigen Cachetour begab ich mich auf die Spuren des Poligon Bonus "Gefr. Ehtra Prednov auf der Flucht".Dieser führte mich bei:

N 51 13.636
E 012 42.242

wieder mal zu einem schönen Lostplace mitten in der Heidelandschaft bei Grimma. Auch hier waren vor vielen Jahren sowjetische Soldaten stationiert. Wozu das Gebäude genau diente, kann ich nicht genau sagen.Vielleicht war es eine Art Kfz-Werkstatt, da dahinter eiserne Auffahrrampen für Fahrzeuge stehen

Vielen Dank an mic@ und weihnachtliche Grüße aus dem Muldental.

Valar.Morghulis
13. Dezember 2016 # 371

Bilder für diesen Logeintrag:
Anwesenheitsbeweis Anwesenheitsbeweis
Lostplace Lostplace

gefunden 09. Dezember 2016, 22:01 Valar.Morghulis hat den Geocache gefunden

Nachdem ich gestern auf dem Lostplace-Truppenübungsplatz unterwegs war, fand ich heute hinter dem Finanzamt Grimma einen weiteren Lostplace. Es handelt sich um ehemalige Kasernengebäude der russischen Truppen, welche bis zur Wende hier in Grimma stationiert waren.Teilweise sind die Gebäude schon in ansehnliche Wohnanlagen verwandelt worden.Aber bei:

N 51 13.796
E 012 42.496

sind noch einige im zerfallenem Original-Zustand erhalten.

Vielen Dank an mic@ für die schöne Safari-Cache-Idee und bis zum nächsten Lostplace.

Valar.Morghulis
9. Dezember 2016 # 359

Bilder für diesen Logeintrag:
seitliche Übersicht seitliche Übersicht
Anwesenheitsbeweis Anwesenheitsbeweis
Blick aufs Gelände Blick aufs Gelände

gefunden 08. Dezember 2016, 15:36 Valar.Morghulis hat den Geocache gefunden

Heute begab ich mich auf einen alten russischen Truppenübungsplatz um hier den Multi Танковый Полигон (OC6640) zu absolvieren. Der ganze Platz ist einziger Lostplace und so gebe ich mal die Startkoordinaten

N 51° 15,184
E 012° 41,562

an.
Hier befindet sich ein alter E-Turm, welcher gleichzeitig die ersten Informationen zum Multi enthält.

Vielen Dank an mic@ für diese schöne Safari-Cache-Idee.

Valar.Morghulis
8. Dezember 2016 # 356

Bilder für diesen Logeintrag:
E-Turm LP E-Turm LP
Innenausstattung Innenausstattung
Anwesenheitsbeweis Anwesenheitsbeweis
Weitere LP'sWeitere LP´s
Kommandantenhügel Kommandantenhügel

gefunden 29. Oktober 2016 Pumuckel&Kuno hat den Geocache gefunden

Dies ist der größte und offensichtlichste Lostplace Wurzens, nicht zu übersehen wenn man in die Stadt reinfährt, die ehemalige Teppichfabrik.

2008 gab es hier mal einen feinen Lostplace-Multi, leider nur für wenige Monate, den Multi "VEB Wurzener Teppichfabrik", wo ich seinerzeit der letzte Nichtfinder war ... Stirnrunzelnd

Der Cache wurde archiviert, die Bauarbeiten begannen gar nicht so richtig ... und bis heute, ganze 8 Jahre später, hat sich dort fast überhaupt nix weiter geändert (nur eine neue Überwachungskamera und ein neues (verschlossenes ) Hoftor ... )

N 51° 22.330 E 012° 43.920 

Danke für den Cache !

 

Bilder für diesen Logeintrag:
VEB Wurzener Teppiche VEB Wurzener Teppiche

gefunden 03. Oktober 2016 aukue hat den Geocache gefunden

Kaum zu glauben, dass dieser LP hier mal ein Weinberghäuschen war - drum herum ist nur noch Wald zu sehen - und ab und zu die Reste der alten Steinterrassen des Weinbergs.

Da man das GPS auf dem Bild nicht wirklich erkennen kann, hat sich unsere Cachedog als Fotomodell zur Verfügung gestellt.

Koordinaten: N 48 52.215 E 009 18.277

 

Gruß aukue

Bilder für diesen Logeintrag:
Lost Weinberghütte Lost Weinberghütte

gefunden 29. September 2016, 11:20 STRDMPR hat den Geocache gefunden

Dieser Lost Place befindet sich im Norden der Karibikinsel Trinidad.
Die Anlage bzw. Antenne diente einmal der Missile-Früherkennung BMEWS.
Ein Geocache vom anderen Portal hatte uns hier her gelockt, den wir aber leider nicht finden konnten. Trotzdem hatte sich der mühselige Aufstieg in der Hitze gelohnt.
Also, das Dingen steht bei:

N10°44.575 / W061°36.499

Danke für den Safari Cache!

Bilder für diesen Logeintrag:
Die AnlageDie Anlage
LogproofLogproof

gefunden 18. September 2016 FlashCool hat den Geocache gefunden

Auf den heutigen (ehemaligen) Streuobstwiesen zwischen Bad Vilbel und Frankfurt befand sich einst eine Sendeanlage - der Sender Heiligenstock. Hier sind jetzt nur noch Überreste der Gebäude zu sehen, die Graffiti-Künstlern Raum für die Auslebung ihres Hobbies geben...

Koordinaten: N 50° 09.287 E 008° 42.644

Vielen Dank für die interessante Safari-Idee.

Bilder für diesen Logeintrag:
Sender Heiligenstock LP #1Sender Heiligenstock LP #1
Sender Heiligenstock LP #2Sender Heiligenstock LP #2
Sender Heiligenstock LP #3Sender Heiligenstock LP #3

gefunden 07. August 2016 Nelly 01 hat den Geocache gefunden

Als ich mit ekorren den "Wieslauftal-Tradi" machen wollte, wussten wir nur dass es ein schönes tief eingeschnittenes Tal ist. Vor Ort stellte sich heraus dass es ein altes Gemäuer, das langsam in sich zusammenfällt ist. Da ist ekorren die "Lost place" Safari eingefallen und wir haben sie schnel dokumentiert.

gefunden 07. August 2016 ekorren hat den Geocache gefunden

Wieslauftal Nähe Klingenmühle (zwischen Rudersberg und Welzheim)

N 48°53.124 E 9°35.939

Durch einen Cache wurden Nelly 01 und ich auf dieses Objekt tief unten in der Wieslaufschlucht aufmerksam und sind da mal vorbeigegangen. Was es mal war? Keine Ahnung, vielleicht eine Mühle?

Bilder für diesen Logeintrag:
Düsteres GemäuerDüsteres Gemäuer
Zerschlagene FensterZerschlagene Fenster
SchrottSchrott
Kleines Bäumchen auf der Mauer, auf der Lauer...Kleines Bäumchen auf der Mauer, auf der Lauer...
Blick von obenBlick von oben
LogproofLogproof

gefunden 11. Juli 2016 Beute-Pfälzer hat den Geocache gefunden

Heute führte mich meine Runde zu diesem Lost Place.Nach Informationen aus der Dose an diesem Ort handelt es sich hier um eine Umbauruine. "Zur letzten Jahrhundertwende wurde hier ein Kindererholungsheim errichtet. Dieses war bis in die 70er Jahre des 20. Jahrhunderts noch in Betrieb(wenn auch teilweise mit wechselnder Funktion), dann wurden Pläne geschmiedet, eine Feriensiedlung und ein Hotel zu errichten, für das Hotel wurde das Kinderheim abgerissen. Danach ging der Investor pleite, und seitdem existiert der vorhandene Status Quo. Die Ruine sind also die Grundmauern des Kinderheims."

Die Koordinaten sind  N 49° 20.688   E 007° 55.575

Danke für den Cache

Der Beute-Pfälzer

Bilder für diesen Logeintrag:
Schafhof 1Schafhof 1
Schafhof 2Schafhof 2
Schafhof 3Schafhof 3

gefunden 12. Juni 2016 anmj hat den Geocache gefunden

Wir haben da vor langer Zeit einen klasse Lost Place Cache gemacht. "Der Hausmeister vom Oertelsbruch" (GC1PHG1), leider gibt es ihn nicht mehr! Die Listingkoordinate des Caches war N 50° 28.934 E 011° 28.252 und ich habe einige Bilder dem Log angehängt. Auf dem Foto "Das Team" habe ich uns eingekreist und wenn ihr den Cache aufruft fidet ihr im Listing ganze 1381 weitere Bilder. Die Location sind so ungefähr 20 Häuse, Hallen und Gebäude die über hundete von Meter im Wald und auf der Wiese verteilt liegen. Wir waren in einem großen Team einen halben Tag an dem cache unterwegs, wobei wir uns auch einfach nur umgeschaut haben. Es war eine suuuuuper Location, schade das es den Cache nicht mehr gibt.

 

DfdC sagen ANMJ

Bilder für diesen Logeintrag:
Das TeamDas Team
Der HofDer Hof
Der SchuppenDer Schuppen
Der TunnelDer Tunnel
Die HalleDie Halle
Die RuineDie Ruine
Die VillaDie Villa
Haus 2Haus 2

gefunden 13. Mai 2016 pingo21 hat den Geocache gefunden

Dort in der Nähe fand ich eine Dose, sonst hätte ich diesen Lost Place wohl nicht gefunden: N48° 28.715 E10° 16.836. 2 beinige Bewohner sah ich nicht, nur 6- und 8-beinige. Danke für die Aufgabe.

Bilder für diesen Logeintrag:
Wie lange stand dort wohl kein 2-Beiniger mehr?Wie lange stand dort wohl kein 2-Beiniger mehr?
Diese Villa ist im natürlichen Garten kaum erkennbarDiese Villa ist im natürlichen Garten kaum erkennbar

gefunden 09. April 2016 MikroKosmos hat den Geocache gefunden

Am Rand eines Waldgebietes in Norderstedt bei N53 42.604 E009 58.381
befinden sich die Reste von ehemaligen Wasserbecken für die Fischaufzucht.
Die Anlage wurde vor langer Zeit aufgegeben, die Natur erobert das Terrain
zurück. Inzwischen wachsen in den teilweise zugemoderten Becken viele Pflanzen.
Auf den Trennmauern zwischen den einzelnen Becken stehen schon dicke Bäume.
Irgendwie befremdlich, faszinierend, idyllisch.
Danke für die Safari von µKosmos

Bilder für diesen Logeintrag:
OC11EC1_LostPlaceOC11EC1_LostPlace

gefunden 29. März 2016 TeamMB hat den Geocache gefunden

Auf Safari einen Lost Place gefunden: Die alte Klinik in der Stangass (Bischofswiesen). Der ehemalige Haupteingang (Pforte) befindet sich bei N 47° 37.888920 E 012° 59.060520.

Danke für das Safari-Ziel!

Bilder für diesen Logeintrag:
Die alte KlinikDie alte Klinik
LogbildLogbild

gefunden 26. März 2016 Nordlandkai hat den Geocache gefunden

Auf meinem heutigen Wandermulti kam ich auch an einem Lost Place vorbei,
Bei N 51 09.604 E 006 59.204 befindet sich das Stadion am Hermann-Löns-Weg.
Früher spielte hier Union Solingen in der 2.Liga. Der Stammverein ist nach 4 Insolvenzen und 2 Auflösungen allerdings nicht mehr existent.
Seit 2010 wird hier kein Fußball mehr gespielt. Da die Stadt Solingen als Eigentümer das Gelände vermarkten möchte, werden wohl 2017 die Bagger zum Abriss anrücken. Entstehen soll an gleicher Stätte ein Wohnpark.
Vielen Dank für den Safari Cache.

Bilder für diesen Logeintrag:
Stadion mit GPSStadion mit GPS
Blick auf die HaupttribüneBlick auf die Haupttribüne
Stehplatzbereich unter der TribüneStehplatzbereich unter der Tribüne
Endlich normale LeuteEndlich normale Leute

gefunden 18. Januar 2016 TausRbeiD hat den Geocache gefunden

Bei unserem Kurzurlaub in Quedlinburg machte ich für einen anderen Safari-Cache Bilder zum Thema Stadtmauer. Ein paar Meter weiter in Richtung NO entdeckte ich diesen LP, es stellte sich heraus, daß es der ehemalige Schweinehirtenturm ist. Ich dachte erst, ein eingefallenes Wohnhaus, aber dann fragte ich mal Wiki.

Die Koordinaten sind von der oc-Karte abgelesen: N 51 47.293 E 011 09.154

Danke für den Safari-Punkt!

Bilder für diesen Logeintrag:
ein paar Meter südwestlich vom LPein paar Meter südwestlich vom LP
LP-ObergeschoßLP-Obergeschoß
LP-UntergeschoßLP-Untergeschoß

gefunden 15. Januar 2016 rolandforchrist hat den Geocache gefunden

Wir haben ja schon etliche LPs beim Cachen besucht, aber nie dabei an eine Safari gedacht. Nachdem wir diese entdeckt haben, schon aufmerksamer geschaut. Heute haben wir dann dieses Gebäude, einer ehemaligen Bahnhofsanlage entdeckt. Es steht sogar zum Verkauf an, aber wer würde sich das antun.

Diesen LP findet ihr in Wulfen bei N51 43.150 E7 00.713

Danke für die SafariideeLächelnd

Mit freundlichem Glückauf - Roland

Bilder für diesen Logeintrag:
LP mit GPSLP mit GPS

gefunden 15. November 2015 Nachtwolf1954 hat den Geocache gefunden

Moin.
Hier steht der Wolf in Prora (ehemaliges, geplantes KdF-Seebad) auf Rügen.

 Koordinaten: N54° 26.838'  E013° 34.288'

Gruß aus der Seestadt Bremerhaven
Nachtwolf 

Bilder für diesen Logeintrag:
ProraProra

gefunden 04. November 2015 Spatzenbande13 hat den Geocache gefunden

Hier eines der lost places die wir schon kannten, seit ich den Safricache gesehen habe fallen mir sehr viewle lp auf.

N 48 00 176

E 010 38.685

 

Vielen Dank für die nette Idee!

Bilder für diesen Logeintrag:
eins von Vieleneins von Vielen

gefunden 26. Oktober 2015 DH5MM hat den Geocache gefunden

Die Portola Süßwarenfabrik wurde  1913/14 als Schokoladenfabrik Portola gegründet, die dann bis zum Ende des 2.Weltkrieges Schokolade produzierte.

Nach der Umwandlung in einen VolksEigenenBetrieb stelle man die Produktion auf andere Süßwaren, vor allem Gummi-, Schaumprodukte und Weichlakritze um. Mitte der 90er Jahre versuchte man einen Neustart, der jedoch  erfolglos blieb.


N 52° 09.565  E 11° 39.831

Bilder für diesen Logeintrag:
AussenansichtAussenansicht
auf dem Geländeauf dem Gelände
InnenansichtInnenansicht

gefunden 21. September 2015 Team Brummi hat den Geocache gefunden

Hier in Frankreich weiß man nie ob ein Gebäude noch bewohnt oder schon zum Lost Place geworden ist.

Bei dem Gebäude gegenüber dem ehemaligen Bahnhof von Arès, der kein Lost Place ist, scheinen sich aber die Anzeichen des Verfalls zu mehren. So deklarienen wir ihn hiermit das Gebäude bei  N 44 46.094 W 001 07.957 zum Lost Place und würden gern einmal hinein schauen. Wer weiß was für Schätze man noch fotografisch entdecken könnte.

Leider weiß dass das metallene Tor zuverlässig zuverhindern. So bleiben uns nur die Aufnahmen von außen.

Danke für diese Safariidee

Bilder für diesen Logeintrag:
Brummi am Lost PlaceBrummi am Lost Place
Ein interessanter OrtEin interessanter Ort

gefunden 28. August 2015, 15:00 Die JKS-Detektive hat den Geocache gefunden

Unser "lost olace" ist eines der Stallgebäude auf dem Gut Seekamp, Kiel-Schilksee.

Hier befindet sich die "Hans-Kock-Stiftung". Der Kieler Bildhauer Hans Kock errichtete hier eine kulturelle Begegnungsstätte. Nach und nach machte der Künstler das Gut Seekamp mit seinen Skulpturen selbst zu einem Gesamtkunstwerk.

Öffnungszeiten:

April - September: 8 - 22 Uhr

Oktober - März: 10 - 16 Uhr

Die Koordinaten des Stallgebäudes:

N 54° 24.579

E 010° 09.685

Vielen Dank für diese Aufgabe sagen

Die JKS-Detektive aus Kiel

Bilder für diesen Logeintrag:
Stallgebäude auf Gut SeekampStallgebäude auf Gut Seekamp
LognachweisLognachweis

gefunden 01. August 2015 BESTPOE hat den Geocache gefunden

N 54° 15.750, E 012° 25.375

Flugplatz Pütnitz

1935   Fliegerhorst zur Flugzeugführerausbildung

1952   sowjetische Streitkräfte, Einheiten der 16. Luftarmee

1994   Auflösung

heute: Technikmuseum Pütnitz, die Anlage kann besucht werde, Eintritt

Bilder für diesen Logeintrag:
Hanga am RollfeldHanga am Rollfeld

gefunden 01. August 2015 Max 03 hat den Geocache gefunden

Auf meiner Tour Rund um die Müritz in Waren entdeckt und bewundert;-)

Gefunden bei:

N 53°31.620 E 012°40.620

Vielen Dank für diesen Spass und bis bald im Wald

Bilder für diesen Logeintrag:
Falscher Ort aber sehr spannend;-)Falscher Ort aber sehr spannend;-)
..mal aufräumen?..mal aufräumen?

gefunden 31. Juli 2015, 16:37 djti hat den Geocache gefunden

Bereits vor einiger Zeit bin ich an diesem lost place in Mülheim an der Ruhr vorbeigekommen. Heute bin ich dann auf einer kleinen Feierabendtour nochmal zu diesem Ort gekommen, um ihn für diese Safari abzulichten.

Es handelt sich um das Gebäude der Brauerei Ibing, die 1863 gegründet wurde. Seit Einstellung der Produktion 1968 rottet das Gebäude vor sich hin. Nach dem, was ich gelesen habe, scheint es sich wirklich um einen ziemlich gefährlichen Ort zu handeln. Viel muss dort wohl nicht mehr stabil sein.

Koordinaten: N51° 24.943' E6° 52.014'

Danke für die Safari-Aufgabe!

Bilder für diesen Logeintrag:
Das Gebäude von außenDas Gebäude von außen
Ein Foto über den Zaun #1Ein Foto über den Zaun #1
Ein Foto über den Zaun #2Ein Foto über den Zaun #2

gefunden 20. Juli 2015 Le Dompteur hat den Geocache gefunden

Einen solchen gefunden bei: N 54° 45.396 E 009° 45.370 in Steinbergkirche (PLZ 24972).

Direkt neben einem, heute, belebtem Einkaufszentrum mit diversen Läden und Discounter, liegt hier eine Fabrik brach.
Ursache? Angeblich (Geschäfts-)Politik!
Einst wurden hier schmackhafte Hähnchenhälften gesotten und verpackt. Butterzart und auch kalt - zum Picknick - ein Genuß. Dann kamen die Verträge mit einem großen Discounter... (Nein; nicht der mit dem gelb-blauen-Logo; der "andere"!). Man stellte die Produktion um und lieferte - ausschließlich - in großen Chargen an diesen Bundesweit vertretenen Großabnehmer. 'wurde abhängig. Die Betriebswirte des Käufers drehten an der Preisschraube. Fester, immer fester bis schlußendlich kein Gewinn mehr zu erzielen war. Alternativen? Gab es nicht; zu sehr hatte man sich doch auf "den großen Bruder" verlassen und angepaßt. Hunderte von Arbeitsplätzen fielen von einem Tag auf den anderen weg - in einer eher ländlich geprägten Region.
So die Geschichte(n)...

Danke für die Safari, die sich - leider - sehr schnell und überall erfüllen läßt.

Bilder für diesen Logeintrag:
OC11EC1 Safari lost place STEINBERGKIRCHE OC11EC1 Safari lost place STEINBERGKIRCHE
OC11EC1 Safari lost place2 STEINBERGKIRCHE OC11EC1 Safari lost place2 STEINBERGKIRCHE
OC11EC1 Safari lost place3 STEINBERGKIRCHE OC11EC1 Safari lost place3 STEINBERGKIRCHE
OC11EC1 Safari lost place4 STEINBERGKIRCHE OC11EC1 Safari lost place4 STEINBERGKIRCHE

gefunden 15. Juli 2015 Klucken hat den Geocache gefunden

Building was used as a dormitory for railways staff

N 54 27.718 E 017 00.906

Bilder für diesen Logeintrag:
with our TBwith our TB
dormitory and our TBdormitory and our TB

gefunden 12. Juli 2015 Riedxela hat den Geocache gefunden

Auf meiner Fahrradtour habe ich zufällig einen Lost Place nahe der Bahnanlage bei Bischofsheim entdeckt. Das Häuschen war früher ein Toilettenhaus, wahrscheinlich für die Bahnmitarbeiter, die hier im Rangierdienst gearbeitet haben. Man kann die Örtlichkeit betreten aber alles ist in einem stark heruntergekommenen Zustand. Die nahen Gleise sind total überwuchert bzw. schon entfernt worden.

Der Lost Place befindet sich hier an einem Feldweg : N 49° 59.049 E 8° 22.285

Danke für die Safari-Idee!

Bilder für diesen Logeintrag:
ehemaliges Toilettenhäuschenehemaliges Toilettenhäuschen
wo sind die Gleise hin?wo sind die Gleise hin?
lost place mit riedxelalost place mit riedxela

gefunden 05. Juli 2015 AM-OR hat den Geocache gefunden

Heute war mal eine Cache Tour in alle frühe angesagt und so entschloss ich mich mit dem Cachedog eine Gassi runde zur Ruine Rimdidim zu machen.

An den Koordinaten N 49°44.649 E 008°48.016 findet man die Ruine Rimdidim.


Information zur Ruine :
http://www.fischbachtal-odw.de/rimdidim.html

TFTC  :D

Bilder für diesen Logeintrag:
Ruine RimdidimRuine Rimdidim

gefunden 28. Juni 2015 Muzzle hat den Geocache gefunden

Etwas außerhalb von Butzbach (Am Rauchweg) gab es einmal die Baumschule Nicolin. Das angezäunte Areal war bis vor etwa einem Jahr ein gutes Rückzugsgebiet für Rehwild. Letztes Jahr wurde dort "ordenlich aufgeforstet", d.h. einiges an Gestüpp und Bäumen sowie die Einzäunung an einer Seite wurden entfernt. Die Gebäude verfallen zusehends.

Diese Safari hatte ich zusammen mit Spezielle Hochspannungsmasten (Safari) auf meiner Hunderunde erledigt.

Koordinaten: 50.43989, 8.69234 bzw. N 50 26.393' E 008 41.54'

Danke für die Safari!

Bilder für diesen Logeintrag:
Baumschule Nicolin, VorderseiteBaumschule Nicolin, Vorderseite
Baumschule Nicolin, RückseiteBaumschule Nicolin, Rückseite
weiteres verfallenes Gebäudeweiteres verfallenes Gebäude

gefunden 15. Juni 2015 GCDrache hat den Geocache gefunden

Heute einen Cache gemacht, leider war der dann doch zu Extrem.

An der besagten Location befindet sich eine Festunsanlage.

Diese Umschliest den gesamten Ort Neuf-Brisach.

Hier zufällig über einen Einstieg in die Festung gestolper.

Ich will hier nicht die genauen Koordinaten angeben, da ich nicht weiß, ob sich hier das Final befindet.

N 48° 01.070 E 007° 31.699 dies ist der Mittelpunkt des Ortes.

Auf der Karte lässt sich aber die Mauer erahnen (sieht aus wie ein Stern).

TFTC

Bilder für diesen Logeintrag:
Lost Place (GPS in der Tür)Lost Place (GPS in der Tür)
Lost Place 2Lost Place 2

gefunden 14. Juni 2015, 14:06 Siggiiiiii hat den Geocache gefunden

#1113, 14:06

Im Unterspreewald auf dem 66-Seen-Wanderweg auf der Etappe Wendisch-Rietz - Neu-Lübbenau entdeckt [:D] Sollte wohl mal ein Haus mit Garage werden. Bin mir aber nicht sicher. Bestimmt vor über 10 Jahren abgebrochen worden.

Koordinaten: N 52 07.635  E 013 55.689

Danke für den Cache,
Siggiiiiii

Bilder für diesen Logeintrag:
Lost PlaceLost Place
AnwesenheitsnachweisAnwesenheitsnachweis

gefunden 09. Juni 2015 daister hat den Geocache gefunden

Gerade besuchte ich ein einen lost place in Klosterfelde in Brandenburg.
(N 52° 48.600 E 013° 26.930)
Es handelt sich hierbei un einen ehemaligen Standort der NVA der DDR, der seit der Wende verlassen ist. In Schnellen Schritten holt sich die Natur alles zurück.
In Klosterfelde war die FRA-4123 (Flugabwehr-Raketenabteilung 4123) stationiert, die zur 41. Fla-Raketenbrigade Hermann Duncker (Ladeburg/Bernau) der 1. Luftverteidigungsdivision Cottbus gehörte.
Hier waren sowjetische Flugabwehr-Raketenkomplexe stationiert, die der Verteidigung des Luftraumes der DDR, insbesondere Berlins, dienten.
Diesmal besuchten wir lediglich die Unterkunftszone (A-Objekt) mit seinen Unterkunftsgebäuden, dem Klubgebäude, Kinosaal u.s.w..
Hergelockt wurden wir durch die Gestaltung der Objekte durch zahlreiche Graffiti. Diese wurden im Rahmen der "ARTBASE 2012" (Kunst-Festival) angefertigt.
Es war ein absolut interessantes Erlebnis, von dem ich hier nur wenige Eindrücke wiedergeben kann.
Danke für die Safari,
Gruß aus Eberswalde von ->daister<-

Bilder für diesen Logeintrag:
artbase Klosterfelde 1artbase Klosterfelde 1
artbase Klosterfelde 2artbase Klosterfelde 2
artbase Klosterfelde 3artbase Klosterfelde 3
artbase Klosterfelde 4artbase Klosterfelde 4
artbase Klosterfelde 5artbase Klosterfelde 5
artbase Klosterfelde 6artbase Klosterfelde 6
artbase Klosterfelde 7artbase Klosterfelde 7

gefunden 07. Juni 2015 following hat den Geocache gefunden

Nackenheim-Safari, Station 36

Bei einem Lost Place in Nackenheim dachte ich zuerst an die Location von OC86EC oder OC103AF, aber dann fiel mir ein besseres Fotomotiv ein: Die kürzlich stillgelegte "Kapselfabrik" am Ende der Weinbergstraße bzw. am nördlichen Eingang zum schönen Eichelsbachtal. Als Kapseln bezeichnet man in Rheinhessen die Verschlüsse von Weinflaschen, also solche Dinger wurden hier produziert.

Da das Gelände legal nicht zu betreten ist, habe ich es von oben fotografiert. Logproof: siehe N 49° 54.609 E 8° 20.455 bzw. links von dem weißen und roten Altglascontainer. Lächelnd Auf dem Foto befindet sich auch noch ein weiteres Safari-Objekt, mehr dazu demnächst bei einem anderen Cache.

Danke für die tolle Fotogelegenheit!

Nachtrag 12. Juni: Nun kann ich das Geheimis lüften: Hinten links auf dem Luftbild befindet sich das Geburtshaus des Dichters Carl Zuckmayer.

Bilder für diesen Logeintrag:
stillgelegte Kapselfabrik in Nackenheimstillgelegte Kapselfabrik in Nackenheim

gefunden 29. Mai 2015 Jan Tenner hat den Geocache gefunden

Heute habe ich zufällig das Objekt der Begierde gesichtet.

Dieses Objekt liegt in Hanau in Hessen. Hier führte auch schon mal ein Cache vor die Tore dieses ehemaligen Geschäftsgebäudes, nun existiert rundherum ein Tradirunde. Lachend

 

 

 

 

Die Koordinaten lauten: N 50° 09.160 E 008° 52.931 

Vielen Dank für die Safari!

Viele Grüße

 

Jan Tenner Zwinkernd

Bilder für diesen Logeintrag:
HanauHanau

gefunden 25. Mai 2015, 13:45 Oldjames hat den Geocache gefunden

Diesen lost place Wolfloch habe ich schon auf der Suche nach den Multi Caches
http://www.geocaching.com/geocache/GC10FAQ_einsame-wolfe 
und http://www.geocaching.com/geocache/GC1ABFK_streets-of-2-ghost-city 
kennen gelernt und war beeindruckt von diesem wirklich geisterhaften Ort. 
Hier stand der Oberwolflochhof, der angeblich im Winter 1999 unter der Schneelast auf dem Dach eingestürzt ist, dessen noch vorhandene Nebengebäude die Eigentümer jedoch vor dem Zerfall schützen und weiter erhalten wollen. Von dem Hofgebäude selbst ist heute so gut wie nichts mehr zu sehen. Man kann diesen Ort je nach eigener Stimmungslage oder auch wetterbedingt als gespenstisch oder – wie die Eigentümer in ihrem Willkommen an die lieben Naturfreunde auf den angebrachten Schildern – als „Idylle des traditionsreichen Oberwolflochhofs“ empfinden und bezeichnen. 
Koordinaten: N 48 00.065 E 008 11.589 

Bilder für diesen Logeintrag:
Liebe Naturfreunde Liebe Naturfreunde
Vorhandene Gebäude 1Vorhandene Gebäude 1
Vorhandene Gebäude 2Vorhandene Gebäude 2
Vorhandene Gebäude 3Vorhandene Gebäude 3
GPS-GerätGPS-Gerät

gefunden 18. Mai 2015 Team Schlenzens hat den Geocache gefunden

Mein Lost Place liegt in Cuxhaven Groden, im 

Marinesperrwaffenarsenal (N53° 51.049 E008° 43.712).

 

Hier liegt ein Geocache und hier könnt ihr nähere Infos zum Arsenal finden:

 

http://coord.info/GC5T2WG 

 

Vielen Dank für die Safari und viele Grüße von schlenzens

Bilder für diesen Logeintrag:
LPCLPC

gefunden 17. Mai 2015 Rabarba hat den Geocache gefunden

Brandenburg, Uckermark: Schloss Hohenlandin

1860-1861 wurde das Schloss Hohenlandin („Warburg House“) im Auftrag des Freiherrn von Warburg im Tudorstil errichtet (Architekt Ferdinand Neubarth). Dazu gehörten ein Park - gestaltet vom Generaldirektor der königlich-preußischen Gärten, Peter Joseph Lenné - sowie Wald und Äcker.

1945 wurde das Schloss entschädigungslos enteignet und steht seit 1977 leer. Seitdem ist es zur Ruine verfallen. Die Gemeinde hält mit ABM und ehrenamtlichem Tun das Umfeld der Schlossruine in Schuss und sucht einen Investor (Wikipedia).

N 53° 05.204 E 014° 07.727

Vielen Dank für die schöne Safari!

Bilder für diesen Logeintrag:
Schloss HohenlandinSchloss Hohenlandin
mit GPSmit GPS
Turm mit GPSTurm mit GPS

gefunden 11. Mai 2015 Team-MTB-OC hat den Geocache gefunden

Heute führte uns eigentlich Munzee zu einem Ort, wo es vor vielen Jahren mal ein tolles Freibad gab. Frau MTB-OC war hier im Teeniealter auch schwimmen. Nun, das Teeniealter ist lange vorbei und das Freibad schon ewig geschlossen. Eine Weile gab es hier sogar einen Lost Place Cache, den wir aber nie gesucht haben. Inzwischen befindet sich nur noch das Umkleidengebäude hier. Der Rest inclusive der Schwimmbecken wurde abgetragen. Vermutlich entsteht hier bald neues.

Das ehemalige Schwimmbad befindet sich bei : N51 21.948 E7 34.486

TFTC

Team-MTB-OC

Bilder für diesen Logeintrag:
LogproofLogproof
UmkleidengebäudeUmkleidengebäude

gefunden 06. Mai 2015 mambofive hat den Geocache gefunden

Mein lost place befindet sich im Westen des badischen Städtchens Wiesloch, bei den Koordinaten
    N 49° 17.611 E 008° 39.939.

CB6A87D2-F417-11E4-89ED-525400E33611.jpg

Es handelt sich um das ehemalige Verwaltungsgebäude der TIW AG (Tonwarenindustrie Wiesloch AG). Das Unternehmen wurde 1897 gegründet, im Jahr 1989 wurde die Produktion eingestellt.

Hier wurden Tonwaren, vor allem Dachpfannen und Tonziegel hergestellt. Zur Blütezeit des Unternehmens waren hier 361 Mitarbeiter angestellt.

Die Blütezeit ist heute offensichtlich vorbei, zu sehen ist nur noch die ehemalige Hauptverwaltung, eine Art Pförtnerhaus und die Reste eines Bahnanschlusses.

Zeitungsberichten zur Folge ist das Gebäude und das Gelände verkauft, ein Investor möchte hier - unter Erhaltung der äußeren Bausubstanz - eine Büroimmobilie schaffen.

Danke für die schöne Safari-Idee und Gruß,
   mambofive.

Bilder für diesen Logeintrag:
ehem. Hauptverwaltung der TIW AGehem. Hauptverwaltung der TIW AG
Hier sollen Büroräume entstehen...Hier sollen Büroräume entstehen...
Auf diesen Schienen wurden schon länger keine Tonziegel mehr abtransportiert...Auf diesen Schienen wurden schon länger keine Tonziegel mehr abtransportiert...
Ob hier die Kaffee-Küche war?Ob hier die Kaffee-Küche war?
Hier ging es in das Pförtner-Häuschen.Hier ging es in das Pförtner-Häuschen.

gefunden 03. Mai 2015 dogesu hat den Geocache gefunden

Das ehemalige Ulmer Bewährungsheim im Donautal ist ein "lost lost Place". Bis in die 90 er Jahre wurde es als Bewährungsheim für straffällige Jugendliche genutzt. Dann stand es eine Weile leer, bevor ca. 2000 ein Arzt dort ein Pflegezentrum für Senioren bauen wollte. Doch während der Rohbauphase war er insolvent und seitdem ist das Ganze ein "Lost Place". 2004 erhielt ein Bauunternehmer für 180.000 EURO den Zuschlag und er wollte das Gebäude erstmal winterfest (z.B. Einbau von Fenstern) herrichten, um dann gemeinsam mit der Stadt Ulm zu planen, wie es nun weitergeht. Fenster sind nach 11 Jahren immer noch keine drin und wie es mit den Planungen aussieht, ist weiterhin geheim. Inzwischen erobert sich der Auwald das Gelände.

N 48 22.540 E 9 57.476

Danke für die Safari-Aufgabe, dogesu

Bilder für diesen Logeintrag:
der Rohbau (Logproof)der Rohbau (Logproof)
vom Westen ausvom Westen aus
Rohbau mit altem Teil des BewährungsheimesRohbau mit altem Teil des Bewährungsheimes

gefunden 01. Mai 2015, 08:53 GlobeCacher.de hat den Geocache gefunden

In meinem Heimatort Sarstedt waren seit 1844 die Voss-Werke beheimatet, eine Ofen- und Herdfabrik, später auch Hersteller von Wäschereimaschinen. Von dem ursprünglichen Werk steht leider nur noch ein sehr kleiner Teil, der langsam verfällt; die übrigen Produktionsstätten sind schon lange abgerissen. Das vorhandene Gebäude müsste auf der Briefkopf-Abbildung vorn mittig stehen, die Koordinaten sind N 52° 13.805 E 009° 50.657 (heute Voss-Straße 10).

Danke für die Safari und viele Grüße, GlobeCacher.de

Bilder für diesen Logeintrag:
LP "Voss-Werke" SarstedtLP ´´Voss-Werke´´ Sarstedt
alter Briefkopf der Vosswerkealter Briefkopf der Vosswerke

gefunden 30. April 2015 Q-Owls hat den Geocache gefunden

In Bensheim gibt es einaltes verlassenes Pionierdepot:

N 49° 40.451   E 8° 36.902

Hier gab es  sogar einen GeoCache (GC35ENZ) der dazu  lockte, verbotenerweise die Mauer (verdeckt durch eine riesige Trauerweide) zu überklettern und in diesem Gebiet herumzustromern. Er hat sich überraschend lange gehalten.

Inzwischen denkt die Stadt darüber nach, wie sie dieses Grundstück sanieren und nutzen könnte.


Danke für die Cache-Idee!

Bilder für diesen Logeintrag:
verlassenes Pionierdepotverlassenes Pionierdepot
PionierdepotPionierdepot
Pionierdepot TorPionierdepot Tor

gefunden 28. April 2015 Landschildkroete hat den Geocache gefunden

Am Wochenende diesen alten, verlassenden Ringlokschuppen zufällig in Oberhausen entdeckt..
Die Koordinaten lauten: N 51° 28.873 E 006° 51.351
Danke für den Safari-Cache und viele nette Grüße von den Landschildkroeten

Bilder für diesen Logeintrag:
Ringlokschuppen Ringlokschuppen
.... mit Landschildkroete.... mit Landschildkroete
Gebäude Gebäude
..... mit Landschildkroete..... mit Landschildkroete

gefunden Empfohlen 05. April 2015 Nordbaer hat den Geocache gefunden

Hier habe ich mit Travelchriss und noch einigen anderen Cachern einen der vielen Lost Places besucht. Hier handelt es sich um den Mutli "All you can eat". Das Eingangsgebäude sowie das komplette Bunkergelände ist ein Riesen Lostplace.

Ich mag an Lostplaces die Morbidität und Vergänglichkeit. Natürlich erst recht wenn dort noch ein Cache liegt. Schön finde ich Lostplaces, die noch nicht so bekannt sind. 

Der LostPlace ist hier zu finden:   N 51° 28.782 E 011° 59.566

Vielen Dank für den schönen Cache.

Bilder für diesen Logeintrag:
All you can EatAll you can Eat
All you can eat 2All you can eat 2

[Zurück zum Geocache]