Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für (Wander)Cache am Schneeberg    gefunden 2x nicht gefunden 0x Hinweis 2x

kann gesucht werden 21. September 2015 Gurkensuppenbrot hat den Geocache gewartet

Headerkordinaten und Hint aktualisiert !

  Neue Koordinaten:  N 47° 46.465' E 015° 48.548', verlegt um 1.4 km

gefunden Empfohlen 19. September 2015 cezanne hat den Geocache gefunden

Today AnnaMoritz and myself took the first ride of the Salamander up to the terminal station at around 1800m altitude. From there we went for a relaxing and knee friendly round trip via Klosterwappen, Fischer hut, Kaiserstein and Waxriegel back to the train station.
As our first cache we found this moving cache which I would have missed as a number of years I decided to cancel the notification requests I had set up on oc.de. When he headed for the cache a couple was having a rest there. As we planned to move the cache along this was not a real issue. AnnaMoritz quickly grabbed the cache and then carried it for a long time until we found a new hideout. As we did not want to take care of the logging business directly at the old location due to the couple mentioned above, it finally happened that we forgot to sign the log book at all. We both had the container in our hands and we also took several photos of the container, but somehow in the hear of the moment we were fully concentrated on finding a new suitable (safe and characteristic) hideout and obtaining good coordinates we were not focussed enough to recall that we still need to sign the log sheet. I have already made logs where I wrote a text and a date, but forgot to sign with my alias, but I guess this time was the first time I forgot to write anything at all.As moving caches are so rare (I have found only one previously many years ago), I do not have a routine approach for them as most of us have for classical caches that stay at their place.

All in all it was a nice tour. Sometimes it was quite foggy which inhibited a nicer view. At other spots the fog was not present or had moved to other places and so we had a nicer view. The idea to hide a cache that should move around on the Schneeberg is very nice but I guess that the cache will not be moved often as it is an oc-only cache.

Thank you for very much for an intermediate target on our hike.

Hinweis 19. September 2015, 12:00 AnnaMoritz hat eine Bemerkung geschrieben

Neue Koordinaten N 47° 46.465' E 15° 48.548' Unter kleiner Felsstufe, nicht am Abgrund.

gefunden Empfohlen 19. September 2015, 10:20 AnnaMoritz hat den Geocache gefunden

Heute fuhr ich mit Cezanne mit dem Salamander hier herauf, erster Zwischenstopp ein OC-Cache, ja bitte. Schnell reingeschaut, das FTF-Viereck leer. Und es ist noch immer leer, beim Cache durch die Gegend schleppen haben wir dann ganz drauf vergessen, dass wir da ja was reinschreiben sollten, dafür haben wir reichlich Fotos gemacht. ;)

Weiter ging es ganz nach oben, wie man auf den Bildern sieht, in die große Schachthöhle wollten wir den Cache nicht wandern lassen, lieber den GC-Cache daneben besuchen, weiter, halt, da ist ein Spalt. Nein, der geht auch nicht, gerüchteweise soll da Frau Holle Cacher Apfel fangen lassen oder so, oder ist da nicht eher ein Loch, in das schon nehrere Handys reingefallen sind? Egal, also wieder weiter zum Kaiserstein, wo ein Logbuch dreifach eingesperrt ist - Filmdose - Lock&Lock und Metallkiste. Und jetzt? Die Aussicht und Tiefsicht ist gut, also ein kleines Stück weiter und ein ungefährliches und wiedererkennbarers Versteck ausgesucht.

Danke für die Aufgabe, das mit dem Loggen müssen wir noch üben.

Neue Koordinaten 19.9.2015 12:00 N 47° 46.465' E 15° 48.548' Unter kleiner Felsstufe, nicht am Abgrund, aber aufpassen, besonders auf kleine Kinder. D1,5 T2(-2,5)

Bilder für diesen Logeintrag:
auf Besuch/Platzsuche am Schneebergauf Besuch/Platzsuche am Schneeberg
SpoilerSpoiler (Spoiler)
Aussicht 1Aussicht 1
Aussicht 2Aussicht 2

Hinweis 10. August 2015 Gurkensuppenbrot hat eine Bemerkung geschrieben

Der Cache wurde platziert bei N47°45.826 und E15°49.151 =  derzeitige Headerkoordinaten !

Er befindet sich leicht erreichbar oben am Plateau, in der Nähe des Weges vom Damböckhaus zum Klosterwappen (Gipfel).

Meine ausführliche Tour führte mich vom Blochplatz (Voka) nach Rohrbachgraben, von dort auf die Bodenwiese(Gahns) die ich überquerte und dann gings zum Hallerhaus. Danach erstieg ich den Krummbachsteingipfel ( von wo sich mir ein wunderschöner Blick auf die Rax und den Schneeberg eröffnete), nach Überquerung des Krummbachsteinsattel gings über den Emmysteig auf das Schneebergplateau und von dort auf die Fischerhütte.

 

lg Gurkensuppenbrot

Bilder für diesen Logeintrag:
ACHTUNG SPOILERACHTUNG SPOILER (Spoiler)
SonnenaufgangSonnenaufgang
Bodenwiese am Gahns auf etwa 1200m SeehöheBodenwiese am Gahns auf etwa 1200m Seehöhe
Friedrich -Haller-HausFriedrich -Haller-Haus
Krummbachstein- Gipfelkreuz mit Schneeberg dahinterKrummbachstein- Gipfelkreuz mit Schneeberg dahinter
RaxblickRaxblick

  Ursprüngliche Koordinaten:  N 47° 45.826' E 015° 49.151'

[Zurück zum Geocache]