Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Der Lack ist ab ...    gefunden 14x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

momentan nicht verfügbar 10. November 2016 DIE TEDDIES hat den Geocache deaktiviert

Ein Obdachloser wohnt direkt an einer Station. Bis er weiter gezogen ist erstmal off.

gefunden 01. November 2016 riskaview hat den Geocache gefunden

Heute waren wir mal ein wenig in und um Hamburg unterwegs, dabei ist uns dieser Cache ins Auge gefallen. Vom Parkplatz aus, war es zur ersten Station recht einfach und uns lagen keine Steine mehr im Weg. Die Türen standen alle offen, sodass man t1,5 mäßig überall hinkam.

Von Station zu Station bahnten wir uns unseren Weg, bis wir dann auf einen neuen Bewohner trafen. Er wohnt direkt die Treppe hoch nebem dem Labor/Büro.

Wir zogen einen TJ und konnten uns so doch noch ins Final eintragen.

Danke für den schönen Cache! :) Hoffentlich kann es hier bald weitergehen :)

kann gesucht werden 18. Juli 2016 DIE TEDDIES hat den Geocache gewartet

Für die nicht mehr erreichbare Station 8 gibt es nun eine Ersatzstation. Weiter geht`s ...

gefunden 06. Mai 2016, 22:50 Kängarfield hat den Geocache gefunden

Guter Cache die Ratten waren nicht immer schnell zu finden
Nur Station 8 war blöd... Haben ihn nicht gefunden aber durch die Hilfe vom owner Dan den Cache gefunden

zuletzt geändert am 07. Mai 2016

gefunden 06. Mai 2016, 22:47 geheimwortkids hat den Geocache gefunden

In den Norden fahren für einen Teddies-LP wird langsam zur Tradition... auch hier erwarteten uns ein schönes altes Gemäuer, diverses Material, alte Akten und eine stimmige Story. Und wenn man sich nicht so doof anstellt, dann geht's auch (fast) ohne Hilfe! ;)

TFTC! :)

gefunden Empfohlen 06. Mai 2016, 13:44 König Moderig hat den Geocache gefunden

Nach der Endoklinik haben wir dieses lange Wochenende für den zweiten Cache der Owner genutzt.

Diesmal haben wir uns nicht so doof angestellt - an einer Station brauchten wir Hilfe, aber das lag daran, dass Station 8 leider nicht mehr findbar ist.

Danke für den ebenfalls tollen LP-Multi!

TFTC an DIE TEDDIES,
König Moderig (Nik)

zuletzt geändert am 10. Mai 2016

momentan nicht verfügbar 06. Mai 2016 DIE TEDDIES hat den Geocache deaktiviert

Hier fehlt was. Bis zur Kontrolle off.

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 06. April 2016 maedin hat den Geocache gefunden

Über die Gesundheit bin ich auf diesen Multi aufmerksam geworden und so stand dann auch fest, der muss gemacht werden.....Die Owner haben hier ja wieder einen tollen Spielplatz gefunden und entsprechende Stationen und Ideen verwirklicht, es hat mal wieder richtig Spaß gemacht.

Klasse LP und cool gemachter Multi......

Danke für das Legen, die Ideen und die Spielmöglichkeit.

Liebe Grüße in die Nachbarschaft........

gefunden 28. März 2016 luepi4 hat den Geocache gefunden

Was für ein toller LPC, fast vor der Haustür. Zusammen mit alphamaennchen reiste ich an, um zu schauen ob der Lack ab ist. Nachdem die Luft rein war, ging es auf das Gelände und zack waren wir auch schon drin. Wir erkundeten erstmal alles, bis es so richtig los ging. Ich provitierte natürlich von der Erfahrung meines Teampartners. Die Stationen konnten wir alle gut finden,nur einmal stockte es ganz kurz. Die Zeit verging wie im Fluge und schon standen wir am Finale. Hier war jemand in seinem Element......Cool Wir hatten eine Menge Spaß, vorallem mit der 85 kg ätzenden Lösung (Insider....). 

Vielen Dank und Gruß Kathrin

 

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 28. März 2016, 14:00 brainjunk hat den Geocache gefunden

Nachdem ich neulich ja wegen Erkältung verschieben musste, habe ich heute aber zusammen mit einer Freundin zugeschlagen. Nachbarn hatten sich alle nach drinnen verkrümelt, und so war das Betreten des Geländes gut möglich. Drinnen angekommen haben wir uns erstmal umgesehen um dann die Spur zu verfolgen. Schon dabei gab es viele tolle Dinge zu sehen, mit denen ich so echt nicht gerechnet hatte. Die Stationen waren alle gut zu machen und es kamen eigentlich keine Fragen auf. Am Final kam ich mir dann aber vor wie an einem ganz normalen Arbeitstag ;-) Vielen Dank an die Owner für diesen Cache quasi vor der Haustür.

alphamaennchen

gefunden Empfohlen 21. Februar 2016 CroquePirat&angiestella hat den Geocache gefunden

Über diesen Cache bin ich doch schon vor einiger Zeit gestolpert, nur passte es bei uns nie so richtig.
Heute war es dann aber so weit. angiestella und meine Wenigkeit und tobten mal wieder nach Tonndorf.

Vor Ort war es natürlich nass udn matschig, aber wir parkten das Auto und guckten erst mal nach dem Nachbarn.

Die Luft war rein und wir sind ann auch fix rein. Der Einstieg war fix gefunden... halbe Wahrheit. Wir waren drinnen, aber der EInstieg in den Cache dauerte eine Weile. Wir stöberten eine Weile herum, nix, nochmal Listing lesen... Ja, aber da war doch nix. Weiter suchen. Dann nochmal zurück auf Start und da fand angiestella den erlösenden Hinweis. Jetzt wussten wir was wir suchen und wir kamen zügig, naja, so einigermaßen zügig voran bis zu Station 2, die wir dann am Ende nach längerer Suche auch fanden. Dieser galt es das Rätsel zu entlocken. Doofe Gesichter, doch dann hatte ich die zündende Idee (reiner Zufall). Endlich konnte es weiter gehen und Station 3 sollte eigentlich eine Forsache werden. GLeich zu Anfang hatte ich das richtige Objekt im Auge, fand aber nix. angiestella msuste auch nochmal nachsehen und zu Tage befördern, was ich eben noch im Auge hatte ;-)

Ok, ok, nun sollte es kniffelig werden. An Station 4 suchten wir und suchten. Wir waren schmutzig, schwitzig, aber leider erfolglos. Damn. Nach einer gefühlten Ewigkeiten zogen wir den TJ und schrieben direkt die Owner an, die nicht nur sehr nett, sondern immer hilfsbereit sind. Hier kam der entscheidende Hinweis, doch selbst mit diesem brauchte ich noch eine Weile.

So quälten wir uns von Station zu Station, ließen uns veräppeln und auf Irrwege führen, mitunter waren wir einfach blind, teilweise doof und oft half das 4-Augen-Prinzip am Ende.

Und dann half plötzlich nichts mehr. Wir ahnten uns noch gar nicht am Final und suchten ziemlich lange nach einem Hinweis auf die Station. Langsam wurde die Zeit knapp und wir mussten nochmal den TJ ziehen um das hier heute noch fertig zu bekommen. Das schöne an diesen Hinweisen sit, dass sie nicht komplett spolern, sondern einen immer noch suchen lassen. So sichten wir dann mit dem Hinweis und fanden tatsächlich da snoch nicht erwartete Final.

Ein toller LPC, der usn wirklich Spaß gemacht hat. Es tut ihm sicher gut, dass er auf zwei weniger frequentierten Plattformen gelistet ist, dabei geht ihm jedoch der Ruhm flöten, den er bei G$ mit SIcherheit mittlerweile hätte. Ein derartiger LPC mitten in Hamburg. Die Bude hier wäre völlig überrannt. Daher ist das ganz gut so und wir hatten usneren Spaß in einer erstaunlich gut erhalten LPC Location.

Dafür lassen wir gerne einen FP hier.

TFTC

gefunden 21. Februar 2016 Palmiga hat den Geocache gefunden

Nachdem ich erfahren hatte, wo jetzt die guten LPCs zu finden sind, hatte ich diesen Cache auf dem Kieker.

Heute mit Blaue_Lilie auf Tour gewesen. Da es leider den ganzen Tag regnen sollte und geregnet hat, bot sich diese doch halbwegs trockene Dose an.

Der Einstieg gelang ohne Probleme, niemand störte unser Schaffen. Die erste Station war schnell gefunden, aber dann verlies uns das Glück, also haben wir erst einmal den ganzen LPC in Augenschein genommen.Leider fanden wir die zweite Station immer noch nicht Stirnrunzelnd also einen TJ gezogen. Oh Mann, wie blind kann man sein?????

Leider ging es so schleppend weiter, manchmal ist einfach der Wurm drin. Also nochmal nachgefragt und dann platze der Knoten nach Station 4 endlich. Nun lief es besser, viel besser, geradezu schnell. Unsere zuvor gewonnene Ortskenntnis war jetzt von Nutzen und in nicht einmal einer Stunde waren wir dann schon am Final.

Eine leider total dreckige Finaldose war der Lohn, aber das tat der Freude keinen Abbruch.

Ziemlich eingesaut aber glücklich traten wir den Rückweg an.

Ein toller LPC. Werde ich gern weiter empfehlen, aber nur mit Handschuhen und alten Klamotten.

gefunden Empfohlen 14. Februar 2016 Pixshooter hat den Geocache gefunden

Endlich mal wieder ein toller LPC. Also mit powerpeanut ab zum Parkplatz. Zum Glück war das Wetter mit uns und es pieselte die ganze Zeit, so dass Felix wohl keine Lust hatte draußen  zu qualmen. Der Einstieg ist doch stabil wie ein Felsen aus Tuffstein. Das Briefing gab zunächst etwas Rätsel auf, konnte aber ohne Blessuren und Ärgernis gemeistert werden. Also weiter auf dem Trimm dich Pfad und immer schön unsichtbar bleiben. Da hier gerade nix los war, haben wir angefangen uns nebenbei unsere eigenen Farben anzumischen. Damit wir dort nix dreckig machen, habe ich mir infrarot und pp ultraviolett zusammengerührt, was wir in die zusammengesammelten Pfandflaschen abgefüllt haben. An Station 4 bin ich fast gebissen worden. Hoffentlich merkt dort niemand, dass ich in den vertraulichen Lohnzetteln von 1955 geschmöckert habe. Kurz vor Schluss musste ich wegen meiner Schnotterseuche nochmal kräftig niesen. Ich denke da ist jetzt bei den Papieren ein wenig durcheinander gekommen. Da wir dem kleinen Racker schon sehr dicht auf der Pelle waren, haben wir nochmal alles gegeben und in allen Belangen Glück gehabt.

Toller LPC. Nicht zu lang, nicht zu schwer. Glatte Empfehlung.

DfdC
Karssten
(Hamburger Piraterie) 

gefunden Empfohlen 14. Februar 2016 powerpeanut hat den Geocache gefunden

Dem pixshooter zum Valentinstag eine Freude machen und ihm eine selbstgerührte Lackfarbe schenken wollen. Bei herrlichem Lp-Wetter (Regen) ging es los. Die Lackfabrik hatte geöffnet, die Eingangstür schnell gefunden. Leider war Sonntag und die Mitarbeiter hatten frei, so musste der arme pixshooter sich seine Farbe wirklich selbst zusammenrühren. Tapfer suchte er die Zutaten zusammen, doch statt rosa fand er nur grün. Alles im Micromix zusammengerührt und damit einen schönen Eintrag in das Gästebuch gemalt.
Hat Spaß gemacht und die Anzahl der Stationen war dieses Mal genau richtig! 😉😎

Danke und Grüße
powerpeanut
Hamburger Piraterie

kann gesucht werden 13. Februar 2016 DIE TEDDIES hat den Geocache gewartet

Die Station 4 ist da wo sie sein soll = oben. Immer schön aufpassen, dass ihr nicht gebissen werdet.

:-)

Das Final haben wir erneuert. Nun gibt es eine kleine hoffentlich wasserdichte Dose. Die bisherigen Einträge haben wir in das neue Logbuch übertragen.

gefunden 31. Januar 2016 HHMAHO hat den Geocache gefunden

Den LP hab ich ja im Dezember mal entdeckt, als ich mit Recja hier auf der Ecke ein Mystery gemacht hab. Damals war es dunkel und wir sind mit unseren kleinen Taschenlampen durch die Gebäude. Schön das hier fast alle Türen auf sind und der Einstieg über den Hof war auch einfach. Das hier ein Cache liegt, das wussten wir ja gar nicht.Überrascht

Heute war eigentlich eine Geburtstagsfeier angesagt und ich hatte absolut keine Lust auf auf Familienfeier. Also klinkte ich mich da aus! Ich wollte doch endlich mal den LP machen Lachend

Das Wetter war gut, bei Regen sind nicht so viele Leute unterwegs. Das sollte doch einen unbemerkten Einstieg sichern.

Aber als ich auf dem Gelände ankam, merkte ich schnell das ich nicht alleine war ÜberraschtBrüllend 

Leise ging ich Richtung St.1 und da wurschtelten gerade Lady Saratius und ihr Agent rum die den Einstieg schon gemeistert hatten.

Nach einer kurzen Begrüßungsrunde legten wir unseren Weg dann zusammen zurück. Mal schneller, mal langsamer fanden wir die tollen abwechslungsreichen Stationen. So waren wir gut 3 Std. unterwegs und konnten uns in das leider total nasse Logbuch eintragenCool

Das war wieder ein toller Cache von euch!! Danke für diesen Küssend

 

Lieben Gruß

 

Matthias

gefunden Empfohlen 31. Januar 2016 LadySaratius hat den Geocache gefunden

Heute ging es endlich mit meinem Agenten zu diesem netten LPC. Hatten wir die Owner nicht shcon  im Dezember auf dem Weihnachtsmarkt getroffen und erzählt bekommen, dass neben der Endoklinik auch der Lack ist ab existiert. Wir waren damals shcon Feuer und Flamme, leider zog es sich bis wir tatsächlich dann mal Zeit hatten.

Trotz einer kapitten Schulter meinerseits ging es los.

An Station eins haben wir uns einfach doof angestellt. Listinglesen ist manchmal vom Vorteil.... ;-)

So trafen wir dann aber auch aus HHMAHO, der hier heute auch zufällig rumlief.

Kurzerhand ging es dann zu dritt weiter und ich war bei einigen Stationen froh drum, noch etwas Versträkung zu haben.

 

Eine schöne Führung durch das Gebäude, gepaart mit einer netten Story.

 

Danke für den sonntäglichen Spaß :-))

 

Viele Grüße aus Hamburg

LadySaratius

Hamburger Piraterie

momentan nicht verfügbar 31. Januar 2016 DIE TEDDIES hat den Geocache deaktiviert

Da müssen wir erstmal das Logbuch trocken legen. Bis dahin off.

kann gesucht werden 24. Januar 2016 DIE TEDDIES hat den Geocache gewartet

Check = Station 1 ist da und ok.

momentan nicht verfügbar 25. Dezember 2015 DIE TEDDIES hat den Geocache deaktiviert

Station 1 ist im Moment nicht vorhanden.

kann gesucht werden 22. November 2015 DIE TEDDIES hat den Geocache gewartet

Cachewartung -alles wieder schick

momentan nicht verfügbar 09. November 2015 DIE TEDDIES hat den Geocache deaktiviert

Hier müssen wir erstmal nach dem Rechten sehen.

gefunden Empfohlen 16. August 2015 Mystphi hat den Geocache gefunden

LachendLachendFTF! LachendLachend

Da die Teddies zu meinen Lieblings-Lost-Place-Bedosern gehören, war dieser LP-Cache in meiner Homezone ja wohl sozusagen ein Must-Do. Und es hat sich auf jeden Fall gelohnt. Sicher, es ist nicht sonderlich schwierig, bei einem OC einen FTF hinzulegen, aber das war für mich nur eine sekundäre Genugtuung. Diesen LP kenne ich schon länger, und ich hatte immer schon das heimliche Verlangen, dort mal ein wenig "herumzuschnüffeln". Dieserr Cache war sozusagen der Tropfen, der das Fass zum Überlaufen brachte. OK, vom Cache her kann dieser sich nicht wirklich mit einem "Hauptsache Gesundheit" messen, aber die Stationen waren tricky aber fair versteckt und die Story niedlich und konsistent, so dass das ganze einen idealen Rahmen für die "Eroberung" dieser Altlast abgab. Da macht es gar nichts aus, dass ich für den Cache ganze 4 (in Worten: Vier!!) Anläufe brauchte. Die beiden ersten Anläufe hab ich jedoch bereits am Start abgebrochen, weil in beiden Fällen nicht nur der Hausbesitzer in seinem Garten rumlungerte, sondern sich auch noch angestrengt mit diversen Hundemuggeln auf dem Weg unterhalten musste Brüllend. Beim dritten Anlauf war der Kerl zwar auch wieder in seinem Garten omnipräsent, doch jetzt hatte ich die Faxen dicke und habe mir einen alternativen Zugang gesucht, der zwar etwas anstrengender war, aber nach meinem Dafürhalten etwas einfacher bezüglich Muggelbeobachtung ist. Die kniehohe Vegetation macht da bei entsprechender Beinkleidung auch nichts aus, und auf die sollte man hier sowieso großen Wert legen (speziell auch die Schuhe), da man hier mit Sicherheit nicht sauber wieder rausgeht und hier alles ziemlich mit Öl und Chemikalien kontaminiert ist. Trotzdem war das ein wirklich interessanter Streifzug durch die alte Fabrik, der leider die Vandalisten schon arg zugesetzt haben. Ganz herzlichen Dank an die Teddies für diesen interessanten und spannenden Rundgang.

 

Viele Grüße

Gerald

Hinweis 08. August 2015 Mystphi hat eine Bemerkung geschrieben

Na prima! Da kommt ein waschechter LP in meiner Homezone heraus, und ich mache Urlaub in Wachtendonk. Das ist natürlich auch nicht schlecht, aber na ja ... ;-).

Viele Grüße

Gerald

[Zurück zum Geocache]