Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Baumwipfelpfad    gefunden 11x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 23. Juli 2017, 20:45 froschgruen hat den Geocache gefunden

Heute steppte hier der Bär. Scheinbar hat es Bad Harzburg aus dem Dornröschenschlaf geschafft. Durch diesen Koloss hier? Aber in Skigebieten wird die Natur ja immer ziemlich verbaut. An der Straße entsteht ja wohl schon das nächste Großprojekt. DfdC

gefunden 19. April 2017, 23:12 Jaron hat den Geocache gefunden

Heute mit den Kindern eine Wanderung durch den Harz gemacht. Begonnen haben wir am Baumwipfelpfad. Die Kinder waren begeistert und haben alle Stationen ausprobiert und sicher einiges über Bäume und Tiere des Waldes gelernt. Jaron

gefunden 10. Oktober 2016, 19:59 chaos-lady hat den Geocache gefunden

Heute wurde der Baumwipfelpfad besucht. Tja, was soll ich sagen, so doll ist er nun auch nicht. Aber gut, dass Kind hatte seinen Spaß.

gefunden 21. Juli 2016 DieEndlosSucher hat den Geocache gefunden

Irgendwie doch etwas enttäuschend dieser Pfad.

So richtig durch den Wald gefällt uns besser.

Viele Grüße aus dem Ruhrgebiet 

DieEndlosSucher 

 

 

Bilder für diesen Logeintrag:
BaumwipfelpfadBaumwipfelpfad

gefunden 26. Mai 2016 Team-Blaudzun hat den Geocache gefunden

:) gefunden - ob gut oder nicht naja - meine Kinder fandens nicht schlecht.

Bilder für diesen Logeintrag:
Pfad :)Pfad :)

gefunden 13. Mai 2016 Team Brummi hat den Geocache gefunden

Der Baumwipfelpfad ... was soll man sagen? Einerseits ist es gut, dass die heutige "Spaßgesellschaft" mit solchen Konstrukten an die Natur herausgeführt wird (lernt so vielleicht doch  er eine oder andere sie zu respektieren). Anderseits fragen wir uns, was an einem einfachen Ausflug in die Natur, einen Bach mit Füße baden, Aussicht geniessen und einfach nur hören, riechen und sehen so schlimm geworden ist.

Nun, für uns Geocacher soll es gut sein. Ist man doch so an abgeschiedenen Orten alleine und kann die Natur in natura bewundern.

Wir haben es nicht für nötig gehalten hier für teure Geld hinauf zu klettern und so gibt es "nur" ein Foto von unten.

Danke für diesen virtuellen Cache

Bilder für diesen Logeintrag:
Vor dem KonstruktVor dem Konstrukt

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 16. April 2016, 14:27 jomaot hat den Geocache gefunden

Ein Tagesausflug in den Harz führte uns auch zum Baumwipfelpfad Bad Harzburg. Bedingt durch die Vorsaison waren die Eintrittspreise reduziert. Nach einem kurzen Hinweg betraten wir die sprialförmige Anlage die uns in Baumwipfelhöhe führte und fast schon das Highlight trug:  Die Aussichtsplattform mit Glasboden. Sicher ist dieser Pfad für sich genommen keine Anreise wert, aber wenn man ihn mit einer Wanderung kombiniert passt es schon.

DFDC sagt jomaot

Bilder für diesen Logeintrag:
BaumwipfelpfadaufstiegskonstruktionBaumwipfelpfadaufstiegskonstruktion

gefunden 06. Oktober 2015 Golgafinch hat den Geocache gefunden

Mir fehlt leider der Vergleich mit dem Hainich. Aber da ich das Tal noch ohne den BWP kenne, muss ich Itrecks leider recht geben. Die Einzigen die hier etwas profitieren sind der Märchenwald und vielleicht der eine oder andere Verpflegungspunkt. Die Informationen, die man hier erhält, kann man auch für weniger Geld auf dem Boden installieren. Und wie interessante Informationsvermittlung ohne große Naturbeeinträchtigung geht, hat Bad Harzburg mit dem Wildkatzenpfad gezeigt.

Bilder für diesen Logeintrag:
in den Wipfelnin den Wipfeln
Blick zum HimmelBlick zum Himmel
in Wipfelhöhein Wipfelhöhe

gefunden 26. September 2015 ITRECKS hat den Geocache gefunden

Ach, der Baumwipfelpfad...

Seit seiner Entstehung von mir gehasst...

Früher gab es Baumlehrpfade, heute muss es ein 750t-Stahlmonstrum sein, 4,6 Mio. € teuer, für die "Spaßgesellschaft", die auf solche "Attraktionen" fliegt und sonst wahrscheinlich nicht den Ar... von der Couch kriegt.

Anlässlich dieses Kolosses habe ich auch einen Multi eingerichtet. Guggst Du hier:

Stahl im Wald - Naturfrevel oder Bereicherung?

Lies die Einleitung zu meinem Multi, und Du weißt, was ich von dem Projekt denke.

Liebe Grüße

ITRECKS

Bilder für diesen Logeintrag:
StahlmonstrumStahlmonstrum
HässlichHässlich
ScheußlichScheußlich
Na ja, von weitem geht's...Na ja, von weitem geht´s...

gefunden 21. September 2015 cento hat den Geocache gefunden

Bei unserem Besuch in Bad Harzburg durfte natürlich dieser Baumwipfelpfad nicht fehlen.. Also die große Stahlkonstruktion erinnerte uns irgendwie an die  Berliner Reichstagskuppel. Es ist nicht unser erster Baumwipfelpfad, aber doch immer wieder anderst und faszinierend.

Danke fürs Zeigen

Grüßle cento 

Bilder für diesen Logeintrag:
StartStart
StahlStahl
WipfelpostWipfelpost

gefunden 18. September 2015 shie hat den Geocache gefunden

Nach meiner Vor-/Mittagstour zum Stempelsammeln (vom Burgberg über Säperstelle, Kreuz des deutschen Ostens zu den Rabenklippen), sollte der Nachmittag ruhiger werden. Ich liebe Bäume und stehe diesen Baumwipfelpfaden auch eher mit gemischten Gefühlen gegenüber. Einerseits ist's wirklich schade um das, was für solche Pfade abgeholzt/beschnitten werden muss - andererseits ist's toll, ihnen "nah zu sein", sie auch mal "von oben" sehen zu können. Ich hoffe hier einfach mal, dass es sich lohnt - dass das vermittelte Wissen dazu führt, dass die Besucher zukünftig besser mit dem Wald umgehen.

Was ich nicht so "prickelnd" finde: die massive Stahlkonstruktion. Der Baumwipfelpfad, den ich mir auf Rügen (bei Prora) angesehen habe, hat zwar auch so ein Konstrukt - aber irgendwie doch nicht so wuchtig. Und mit einem Baum in der Mitte, den man mit jeder Umrundung quasi etwas "nach oben läuft". Das lässt mehr das Gefühl von "mitten im Wald" aufkommen. Aber gut, jeder Weg muss anders sein, um Kunden zu gewinnen.

 

Ich hatte mir den ganzen Nachmittag Zeit genommen - und letztlich war das auch gut so, da es doch einiges zu entdecken, lesen, lernen und ausprobieren gibt. Keine Infotafel blieb ungelesen, kein Spiel ungespielt, kein Duft unbeschnuppert, keine Info ungehört - und kein Stück Holz unangetastet. Was dazu führte, dass man immer wieder mit anderen Besuchern ins Gespräch kam. Dank Sitzgelegenheiten (in Blattform!) konnte man auch die müden Füsse ausruhen.

Am schönsten fand' ich die Baumbeschreibungen, die auf dem Geländer angebracht waren - und den dahinter/darunter stehenden Baum beschrieben. Nichts gegen Bilder ... aber eine Infotafel vor einem "echten Baum", den man dann auch noch (fast) anfassen kann, ist doch das Beste Smile

 

Danke für den Cache & viele Grüsse!

Bilder für diesen Logeintrag:
Baumwipfelpfad, Ausblick von ganz obenBaumwipfelpfad, Ausblick von ganz oben
ganz nah #1ganz nah #1
ganz nah #2ganz nah #2

[Zurück zum Geocache]