Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für SVC: Sterbeorte berühmter Persönlichkeiten    gefunden 9x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 04. Januar 2017, 14:42 Valar.Morghulis hat den Geocache gefunden

Das Sterbehaus eines berühmten und bekannten Bad Lausickers befindet sich in der Straße der Einheit bei:

N 51 8.669
E 012 38.294

Es handelt sich um Gottlieb Friedrich Herrmann den Begründer des Bad Lausicker Kurwesens und des nach ihm benannten Herrmannsbades.Die Ehrung wird sogar durch eine Infotafel am nicht mehr ganz taufrischen Gebäude dargestellt.
Und wer ihn bislang noch nicht kannte, weiß dank der Safari von TausRbeiD jetzt Bescheid ;-)

Valar.Morghulis
4. Januar 2017 # 402

Bilder für diesen Logeintrag:
InfotafelInfotafel
AnwesenheitsbeweisAnwesenheitsbeweis

  Neue Koordinaten:  N 55° 31.711' E 003° 11.601', verlegt um 847 km

gefunden 30. Oktober 2016 MikroKosmos hat den Geocache gefunden

Beim Bummel in Hamburg bin ich mal zu einer Tafel gekommen, die den Sterbeort
von Matthias Claudius, einem deutschen Dichter und Journalisten, ausweist.
Neben einem Kaufhaus an der Alster (bei N53 33.193 E009 59.529) hängt eine
Tafel mit der unten angefügten Inschrift.
Beim Cache"Auf Safari - Ruhestätten berühmter Persönlichkeiten" (OC1241A) habe
ich die dazu passende Grabstätte von Matthias Claudius geloggt.
Danke für die Safari von µKosmos

| An diesem Ort stand vor dem großen Brand von 1842 das Haus des
| Buchhändlers Perthes, des Schwiegersohnes von Matthias Claudius.
| In diesem Hause verbrachte der Wandsbecker Bothe seine letzten
| Lebenswochen und hier verstarb er am 21. Januar 1815.
| In Erinnerung an den Dichter wurde diese Tafel zur 175. Wiederkehr
| diese Tages gestiftet vom Alsterhaus. 21. Januar 1990

Bilder für diesen Logeintrag:
OC1272C_SterbeorteOC1272C_Sterbeorte

gefunden 06. August 2016 Nelly 01 hat den Geocache gefunden

Bin mit ekorren nach einem Tübinger Stadtbummel am Hölderlinturm vorbeigekommen, wo Hölderlin lebte und entschlief. Die passenden Bilder hat ekorren gemacht.

gefunden 06. August 2016 ekorren hat den Geocache gefunden

Friedrich Hölderlin 1843

N 48°31.157 E 9°03.356

Nelly 01 und ich sind gemeinsam am Hölderlinturm in Tübingen vorbeigekommen und haben das alte Schild gesehen. Die Inschrift lautet: "1807 - 1843 / Hier lebte und entschlief Hölderlin".

Bilder für diesen Logeintrag:
Hier lebte und entschlief HölderlinHier lebte und entschlief Hölderlin
Heute ein MuseumHeute ein Museum
LogproofLogproof
Das GebäudeDas Gebäude
Der Standardblick von der Neckarinsel ausDer Standardblick von der Neckarinsel aus

gefunden 14. Mai 2016, 17:57 HTMLer hat den Geocache gefunden

Entlang unseres Samstagspazierganges rings um die alten Teiche zu Moritzburg kamen wir am Haus bzw. dem letztem Wohnort von Käthe Kollwitz vorbei und ich befasste mich einmal mit dem Thema Cachesafari.

N 51 09.968  E 013 40.492

Danke fürs (pf)legen!

Bilder für diesen Logeintrag:
OC1272C Käthe KollwitzOC1272C Käthe Kollwitz

gefunden 06. Februar 2016 rosenthaler hat den Geocache gefunden

In diesem Haus, in Berlin-Schöneberg am Viktoria-Luise-Platz Nummer 11, wohnte bis zu seinem Tod Ferruccio Busoni. Er war ein Komponist, Musiker und Musikpädagoge.

Näheres unter diesem LINK

N 52° 29.723   E 013° 20.539

Bilder für diesen Logeintrag:
Haus mit LogbeweisHaus mit Logbeweis
Die TafelDie Tafel

gefunden 05. Februar 2016 Q-Owls hat den Geocache gefunden

In Salzburg weist eine Tafel darauf hin, wo Johann Franz Thaddäus von Kleimayrn starb.

Er war ein Salzburger Staatsmann und Gelehrter, der als Hofratsdirektor mehr als drei Jahrzehnte lang der höchste Salzburger Justizbeamte war, siehe Salzburgwiki.

N 47° 47,960' E 13° 2,660'

In Salzbug lassen sich enorm viele SCs "abarbeiten" (oder neu herstellen).

DfdSC

Bilder für diesen Logeintrag:
Franz Thaddäus von Kleimayrn, SalzburgFranz Thaddäus von Kleimayrn, Salzburg
DetailDetail

gefunden 06. November 2015 Spatzenbande13 hat den Geocache gefunden

In diesem Haus in Bad Wörishofen wohnte und wirkte Pfarrer Kneipp. Seine letzten Tage verbrachte er in seinem Zimmer, folglich muß er hier gestorben sein. Eine Tafel dazu gibt es nicht.

N 48 00.277

E 010 35.369

vielen Dank für den Cache!

Bilder für diesen Logeintrag:
Kneipp-HausKneipp-Haus

gefunden 31. Oktober 2015, 12:41 djti hat den Geocache gefunden

Der Tag war cachetechnisch nicht super grandios, aber eine Safari geht immer. Zwinkernd Hier gleich mal ein FTF. Cool

In Mülheim an der Ruhr befindet sich an der Teinerstraße 1 das Heimatmuseum Tersteegenhaus. Es ist Gerhard Tersteegen gewidmet, der hier am 3. April 1769 starb. Tersteegen war ein  Laienprediger und Schriftsteller. Er wirkte am Niederrhein als bedeutender Kirchenlieddichter und Mystiker des reformierten Pietismus.

Koordinaten: N51° 25.576' E6° 52.999'

Danke für die Safari.

Bilder für diesen Logeintrag:
Das Haus & LogproofDas Haus & Logproof
Die InfotafelDie Infotafel
Infoschild der "Mülheimer Ruhrperlen"Infoschild der ´´Mülheimer Ruhrperlen´´

  Ursprüngliche Koordinaten:  N 51° 09.961' E 013° 40.473'

[Zurück zum Geocache]