Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Wächter des Felsens    gefunden 3x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 28. Mai 2016 Ti1na hat den Geocache gefunden

Heute dank Spoiler gut gefunden. Wieder mal eine sehr versteckte Ecke, die ich sonst im Leben nicht gefunden hätte. Danke für den Spaß!

Ti1na

P.S. Ich empfehle dringend lange, brennesselfeste Hosen und geschlossenes, festes Schuhwerk. Ein paar Zeitgenossen haben in der Nähe die eine oder andere rostige Dose deponiert.

gefunden 01. Februar 2016, 15:28 Max-Power25 hat den Geocache gefunden

DFDC

Hinweis 15. November 2015 Burggeist hat eine Bemerkung geschrieben

Ausgehend von der zu errechnenden Koordinate habe ich bei vier Messungen vor Ort für den Nordwert im Maximum -1 und +1 und für den Ostwert -3 und +3 an zwei Tagen gemessen und zwar mit GLONASS. Man steht eben direkt vor der Felswand.
Geografische Höhe ist 50°, ihr lest bei Wikipedia die von GPS und von GLONASS. Kurz subtrahiert und es ist klar, wie flach über dem Horizont die Satellitten stehen.
Der Empfang ist echt Sch... (6-7 m nach längerer Meßzeit) aber bei Geocheck.org gibts ein zweites Spoilerbild und das ist eindeutig.
Wenn ihr den westlichen Einstiegspunkt nehmt, seht ihr diese Situation kurz nach dem Eindringen in das Baum-Gesträuch. Der nördliche ist mehr was für Durchschlängelfetischisten aber eben ganzjährig begehbar.
Wer es sich nicht unnötig schwer machen will, meidet beim nördlichen Weg das kleine Tal mit dem nicht immer wasserführendem Bächlein.

gefunden 10. November 2015 BESTPOE hat den Geocache gefunden

Wieder etwas dazu gelernt. Vor Ort gibt es viel Glas. Ob es nicht einfacher wäre, einen kostenlosen Glascontainer zu nutzen? Die Ko's waren nicht genau, aber von diesem Standort sieht man die Stelle vom kleinen Spoilerbild.

Viele Grüße

und DFDC

[Zurück zum Geocache]