Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Baummarken (Safari)    gefunden 13x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 14. August 2016 Andreas.Mann hat den Geocache gefunden

13

Beim Spaziergang durch den Greizer Schlosspark kam uns (neben über hundert anderen nummerierten Bäumen) auch die Nummer 13 vor die Linse. Es handelt sich um eine Stiel-Eiche (Quercus robur). Laut Parkführer hat sie folgende Maße: Höhe 28m, Kronendurchmesser 24m, Stammdurchmesser 145cm, Pflanzjahr ca. 1810.

Die Koordinaten des Baumes lauten: N 50 39.476 E 012 11.624

Der kleinere Baum im Vordergrund (Nummer 14) ist übrigens ein "Götterbaum".

TFTC

Bilder für diesen Logeintrag:
die zweihundertjährige Eichedie zweihundertjährige Eiche
Detailfoto: Marke + GPSDetailfoto: Marke + GPS

gefunden 21. Mai 2016 gnubbl hat den Geocache gefunden

Zwölf!

Die evangelische Stiftung in Volmarstein hat ihre Bäume auch mit Baummarken versehen und ich konnte heute die Linde mit der Nummer 012 bei N 51° 22.255 E 007° 22.895 finden und zusammen mit Cacherhund Sir Henry fotografieren.

Vielen Dank für diese Aufforderung, die Augen offen zu halten, sagt
gnubbl

Bilder für diesen Logeintrag:
Baumarke 012 gesamtBaumarke 012 gesamt
Baummarke 012 mit GPSBaummarke 012 mit GPS
Baummarke 012Baummarke 012

gefunden 23. April 2016 Nelly 01 hat den Geocache gefunden

Elf!

Auf unserer Safarie-Tour am Samstag fanden wir auf der Neckarinsel in Tübingen in der Platanenalle die entsprechenden Baummarken: Die Nummer Elf befindet sich bei : N 48°31.093 E 9°03.204 Es muss sich um einme Platane handeln ;)

Bilder für diesen Logeintrag:
Platane_ganzPlatane_ganz
BaummarkeBaummarke

gefunden 23. April 2016 ekorren hat den Geocache gefunden

Zehn!

N 48°31.095' E 9°03.205'

Zusammen mit Nelly 01 auf Stadtspaziergang in Tübingen gewesen. Auf der Neckarinsel gibt es die historische Platanenallee mit nummerierten Bäumen. Die Bäume auf der Nordseite haben Nummern Nxx, die auf der Südseite Fxx. Da es sich um eine Platanenallee handelt, ist es wohl eine Platane (ok, das hätte ich auch sonst erkannt) :P

Bilder für diesen Logeintrag:
Platanenallee Tübingen Baum N10Platanenallee Tübingen Baum N10
BaumvermessungBaumvermessung
Baummarke N10Baummarke N10

gefunden 15. April 2016 Riedxela hat den Geocache gefunden

Neun

 

beim Spaziergang durch Bad Weilbach mit seiner Schwefelquelle habe ich gesehen, dass hier alle Bäume beschildert sind. Der Baum mit der Nummer 9 war dann auch schnell gefunden. Er befindet sich hier: 

N 50° 02.100 E 008° 25.750

Vielen Dank für dieSafari-Idee.

Bilder für diesen Logeintrag:
Baum mit GPSBaum mit GPS
Baummarke Nr 9Baummarke Nr 9

gefunden 12. April 2016 rolandforchrist hat den Geocache gefunden

--Acht--

Diese Safari war wirklich eine schwere GeburtZunge raus- Aber jetzt können wir sie dann doch endlich loggenLachend. Die Nummer 8 befindet sich an einer Fichte in einem Park in Recklinghausen, nahe der dortigen Sternwarte.

Diese Baummarke befindet sich bei N51 37.394 E007 10.912

Danke für die gute SafariideeLächelnd

Mit liebem Gruß und freundlichem Glückauf

Rita, Roland und Cindy

Bilder für diesen Logeintrag:
Nr. 8 in RecklinghausenNr. 8 in Recklinghausen
Nr. 8 in Recklinghausen mit GPSNr. 8 in Recklinghausen mit GPS

gefunden 10. April 2016 FlashCool hat den Geocache gefunden

sieben

Radtour am Nachmittag ins Enkheimer Ried und auch die ein oder andere Safari konnte nebenbei alsolviert werden...

Der Frankfurter Huthpark wurde auf dem Rückweg noch besucht und hier entdeckte ich einige Bäume mit niedrigen Zahlen auf den Baummarken. Eine davon war die 7. Der abgebildete Baum könnte eine Linde sein - so ganz sicher bin ich allerdings nicht, da noch keine Blätter an den Bäumen sind. Näheres zum Huthpark gibt es hier nachzulesen.

Koordinaten: N 50° 08.715 E 008° 42.670

Vielen Dank für die interessante Safari-Aufgabe.

Bilder für diesen Logeintrag:
Baummarke 7 - LogproofBaummarke 7 - Logproof
Baummarke 7 - DetailBaummarke 7 - Detail

gefunden 21. Februar 2016 möweninsel hat den Geocache gefunden

sechs

 

Diese alte Robinie steht in eine Linie mit alten Kameraden. Sie stehen an einem Stück des alten Kohlenweges. Ein Stück Ruhpottgeschichte gibt es also noch dazu. Lächelnd

Der Gahlener Kohlenweg war ein Kohlenweg von Hattingen über Bochum bis Gahlen. Das Teilstück von Hamme bis Gahlen wird Gahlensche Straße genannt.

Diese Robinie findet Ihrt bei: N 51 39.646 E 006 55.768

Die Baummarke ist vom Wasser und Schiffartsamt Duisburg Meiderich / WDK ( Wesel Dattel Kanal )

Das S6 bezieht sich auf den Baum. Der Nachbarraum zur rechten trägt S5, der Baum zur Linken S7. 

Zur Info wer es braucht. Lächelnd

Lieben Gruß und Danke für die Safari

Möweninsel

 

 



Bilder für diesen Logeintrag:
BaummarkeBaummarke
Der issetDer isset
RobinieRobinie

gefunden 11. Februar 2016 Q-Owls hat den Geocache gefunden

fünf

In Bensheim-Auerbach gibt es das "Fürstenlager", die Sommerresidenz des Darmstädter Großherzugs.
In dieser gestaltenten Landschaft war eine Baummarke "5"
bei  N 49° 41.951' E 008° 37.903'  an einer großen Kiefer zu finden.

Danke für diese Safari!

Bilder für diesen Logeintrag:
fünffünf
Kiefer #5Kiefer #5

gefunden 06. Februar 2016, 16:25 djti hat den Geocache gefunden

Vier

In der Nähe von Osterholz-Scharmbeck bei Bremen liegt der FriedWald Bremer Schweiz. Dort habe ich die passende Baummarke entdeckt.

Koordinaten: N53° 14.979' E8° 41.071'

Danke für die Safari-Aufgabe.

Bilder für diesen Logeintrag:
Die Baummarke am BaumDie Baummarke am Baum
Die Eiche in der UmgebungDie Eiche in der Umgebung

gefunden 29. Januar 2016 rosenthaler hat den Geocache gefunden

drei

Die Baummarke Nummer drei hängt an einer Platane im Zerpenschleuser Ring, Berlin-Märkisches Viertel. Der Ring ist ein kleines Industriegebiet am östlichen Rand des Märkischen Viertels.

N 52° 36.153   E 013° 22.159

Bilder für diesen Logeintrag:
Logbeweis mit BaumLogbeweis mit Baum
Die MarkeDie Marke

gefunden 22. Januar 2016 Heidi hat den Geocache gefunden

ZWEI

 

In Marl dürfte es nach meiner Info schwierig werden, die nächsten Nummern zu finden Unentschlossen.

An der Kaspar-Grove-Straße wurde zwar vor kurzem ein Baum-Museum erstellt, in denen über 100 durchnummerierte Bäume stehen.

Allerdings sind die Nummern dort nur auf die Stützpfähle "gepinselt" worden, es gibt also keine richtigen Baummarken.


Zum Glück hat aber in Herten jemand kürzlich einen Apfelbaum gepflanzt, der die passende Baummmarke trägt Lächelnd.

 

Koordinaten: N 51° 36.579  E 007° 07.998


Bilder für diesen Logeintrag:
Baummarke mit GPSBaummarke mit GPS
der Apfelbaumder Apfelbaum

gefunden 01. Januar 2016 Team Brummi hat den Geocache gefunden

EINS

 

Heute waren wir im Elm (bekannt aus Funk und Fern ... ähhh ... Kreuzworträtseln) unterwegs. Immer auf eventuelle Baummarken hoffend. Leider ließen sich im Wald keinerlei Marken finden Unentschlossen. Nur an einem abgebrochenen Masten steckte eine "10". Da aber 10 noch nicht dran ist und ein Mast kein Baum mehr blieben wir erfolglos. Bis, ja bis wir auf dem Parkplatz ankamen. Da blinkert doch was an den Bäumen. Fix geschaut und ein 26 entdeckt, und eine 25 und eine 24. Naja und so weiter .. .und gaaaanz am Ende stand dann der Baum mit der Nummer EINS.

Schnell Fotos gemacht (und zur Vorsicht auch von 2, 3, 4, 5 - man weiß ja nie) und die KO eingemessen. Nachdem alle anderen Nummern Buchen waren gehen wir bei dem hier davon aus dass es eine Eiche ist. Der Baum ist zu finden bei N 52 14.082 E 010 48.378.

Danke für diese nummerierte Safariidee

PS.: Falls das Bild vom Baum nicht ausreicht reichen wir selbstverständlich noch eins nach.

Bilder für diesen Logeintrag:
EinsEins
Baummarke am BaumBaummarke am Baum

[Zurück zum Geocache]