Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Horst Müller (Nachts im Büro)    gefunden 2x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. Empfohlen 15. Mai 2016 JaToNi hat den Geocache gefunden

Ein etwas nachträglicher Log jetzt auch hier auf opencaching!

Schön das er auch hier gelistet ist.
Normalerweise nicht meine Art - aber ich kopiere einfach mal meinen Log von der anderen großen geocachingseite hier einfach mal rein - und natürlich bekommt der schöne Multi auch hier von mir einen Favoritenpunkt:

Den wollten wir eigentlich schon ein paar Wochen zuvor angehen. Aber dann haben wir es damals doch bei Freddys Nightmare belassen. Doch jetzt sollte das Büro nachgeholt werden. Fedon-Sucher hatte den Aufruf gestartet und das Team zusammengerufen.

(Relativ) pünktlich war ich am Abfahrtspunkt und es ging los. Angekommen erstmal sammeln: haben wir alles? Naja fast: der Kaffee fehlte. Aber der Cache hat uns so sehr auf Trapp gehalten das es auch ohne Koffein-Schub ging. Etwas spendende Wärme wäre allerdings nicht schlecht gewesen. Auch mit dem Wetter hatten wir Glück. So kamen wir recht ordentlich von Station zu Station. Wenn auch manchmal mit etwas "Holpern".

Will ja nicht zuviel spoilern also sag ich mal nichts zu den einzelnen Stationen. Nur zur T-Wertung: also wie ja beschrieben sind 3 Stationen etwas höher anzusiedeln. Zumindest bei 2 ist das auch ernst zu nehmen. Auch wenn die Stationen eigentlich gut machbar sind - ist jetzt nur meine Meinung: wenn bei einem Multi auch nur 1 Station das erfüllt sollte der ganze Multi auf die höhere T-Wertung angesetzt werden. Ich konzentrier mich in der Regel auf die "Haupt-Wertung" und die ist ja hier 2,5. Uns jedenfalls hatte das etwas irritiert - nach dem Motto: nee: da kann es doch eigentlich nicht sein. Aber das soll kein Gemecker sein - wie gesagt ist Ansichtssache. Jede Station für sich ist super gemacht - und di Streckenführung absolut logisch. Gekrönt hat das Ganze ein tolles Finale: da hat sich der Lichtchef absolut große Mühe gegeben - was auch auf jeden Fall eine blaue Schleife verdient hat!

Die Anfahrt hat sich auf jeden Fall sehr gelohnt unnd es hat eine Menge Spaß gemacht! Und auf jeden Fall nehm ich noch mit das ich mir die anderen Caches vom Lichtchef auch mal ansehen werde :-)

DFDC

gefunden 13. Februar 2016 Die vier Flocken hat den Geocache gefunden

Heute war endlich mal der erste Abend wo Kollege Nissanfreund und

ich beide Zeit hatten um Horsts verloren gegangen Akten zu suchen.

Mit der letzten Aktennotiz und einem Locher bewaffnet ging es los.

Bei einem Fall war die Aktenlage nicht klar wie schon der Kollege schrieb.

Zum Schluß haben wir dann doch noch alles richtig gelocht und die Arbeitskarte ausgewertet

und konnten die ausgegliederten Akten im neuen Hafenbehördenbüro sicherstellen.

Ich habe auch schnell ein blaues Löschblatt eingeheftet

Gruß Papaflocke


[Zurück zum Geocache]