Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Grachten und Kanäle (Safari)    gefunden 10x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 11. Oktober 2016, 16:34 Valar.Morghulis hat den Geocache gefunden

In Alkmaar/NL konnten wir heute so einige Grachten und Kanäle anschauen. Eine wirklich sehenswerte kleine Stadt.Stellvertretend schicken wir hier die Lindegracht ins Rennen. Sie befindet sich bei:

N 52 37.924
E 004 44.530

Vielen Dank an rolandforchrist für diese schöne Safari-Cache-Idee.

Valar.Morghulis
11. Oktober 2016 # 277

Bilder für diesen Logeintrag:
Lindegracht Alkmaar Lindegracht Alkmaar
Lindegracht Alkmaar Part IILindegracht Alkmaar Part II

gefunden 12. September 2016 4.NERDs hat den Geocache gefunden

Die Innenstadt der Stadt Brandenburg ist durch die Havel und ihre Nebenarme und Zuläufe geprägt. Es gibt hier viele schöne Ecken am Wasser. Auch bei Wassersportlern ist die Stadt und ihre Umgebung sehr beliebtCool. Für diesen Cache haben wir die Abendstimmung am Domstreng "eingefangen". Das Foto ist von der Domstrengbrücke aufgenommen.

Koordinaten: N 52 24.979 E 012 33.988

Vielen Dank für diese Safari-Idee

4.NERDs

Bilder für diesen Logeintrag:
abends am Domstrengabends am Domstreng
Domstreng mit Cacher-FahrradDomstreng mit Cacher-Fahrrad

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 05. August 2016 mambofive hat den Geocache gefunden

In NL ist es verhältnismäßig einfach, für diese Safari ein passendes Objekt zu finden.

Das Bild zeigt die "Loodsgracht", die sich am Stadtrand von Den Helder in der Nähe des Hafens befindet.

Die Koordinaten: N 52° 57.779 E 004° 45.610

Danke für die schöne Safari-Idee!

TFTC,
  mambofive. 

Bilder für diesen Logeintrag:
Loodsgracht in Den HelderLoodsgracht in Den Helder

gefunden 18. Juli 2016 cacher.ella73 hat den Geocache gefunden

Durch Bad Ems fließt die Lahn von Kilometer 123 (Campingplatz) bis 127 (Schleuse).

Schifffahrtskanal (Anfang) bei: N 50° 19.902 E 007° 42.652

Baujahr:

1852 bis 1855 Ausbau der Lahn und Anlage des 1200 Meter langen Schleusengrabens (Kanal)

 

Vielen Dank für die Safari!

Unterwegs mit 7.

Bilder für diesen Logeintrag:
KanalKanal
Kanal 2Kanal 2
Kanal 3 Anfang (rechte Bildseite Kanal Silberau, linke Seite Wehr)Kanal 3 Anfang (rechte Bildseite Kanal Silberau, linke Seite Wehr)

gefunden 07. Juli 2016 Nelly 01 hat den Geocache gefunden

Als wir Padua, Italien entdeckten, haben ekorren und ich auch diesen Kanal mit dem Namen "Canale Santa Chiara" bei N 45° 24.076' E 011° 52.600' endeckt. Beim "Canale Grande" in Triese, haben wir vergessen die passenden Bilder zu machen ;)

Bilder für diesen Logeintrag:
Kanal die eine SeiteKanal die eine Seite
Kanal die andere SeiteKanal die andere Seite
LogproofLogproof

gefunden 07. Juli 2016 ekorren hat den Geocache gefunden

Canal Grande in Trieste, Italien

N 45°39.114 E 13°46.380

Der Canal Grande ist eigentlich eher ein Hafenbecken, das sich ca. 200 Meter in die Innenstadt hinein zieht. Heute kommen nur noch sehr flache Boote unter den Brücken durch (wenn überhaupt). Der Canal Grande trägt garantiert zur besonderen Athmosphäre bei - jedenfalls sehen es offensichtlich die Touristen so, die sich abends auf beiden Seiten des Kanals drängeln, um in den zahlreichen Gaststätten, Bars und Souvenirläden ihr Geld zu dezimieren.

Nelly 01 und ich sind hier mehrmals gemeinsam während unseres Triest-Aufenthaltes vorbeigekommen.

Bilder für diesen Logeintrag:
Canal GrandeCanal Grande
LogproofLogproof

gefunden 04. Juni 2016 Landschildkroete hat den Geocache gefunden

Heute währen einer Radtour einen Abstecher nach Laer gemacht und zufällig eine idyllische Stelle entdeckt.
Der Ewaldiibach verläuft mitten durch den Ort, wo er viele romantische Plätze zeigt, die zum Verweilen einladen.
Hier konnten wir auf einer Bank eine Rast machen und die ruhige Gegend geniessen.
Im Weg sind Platten eingelassen die auf auf Besonderheiten hinweisen.
Die Koordinaten lauten:
N 52° 03.257 E 007° 21.561
Danke für den schönen Safari-Cache und viele nette Grüße von den Landschildkroeten

Bilder für diesen Logeintrag:
Ewaldibach, hier geht es nicht lang ; )Ewaldibach, hier geht es nicht lang ; )
Weganfang mit LandschildkroeteWeganfang mit Landschildkroete
PausePause
mit Fahrrädermit Fahrräder
einer der Infoplatten ; einer der Infoplatten ;

gefunden 26. Januar 2016 rkschlotte hat den Geocache gefunden

Wieder mal ein Zwischenstopp auf einer Bahnreise.

1. Christuskirche Fulda

2. Historische Fassadenreklame

3. Webcam Fulda

4. FDs Rumsteherchen für Ratten und Würmer

5. GestaltenDose

6. Osterrätsel

7. Kein Aprilscherz

8. FinMaMa’s erster Fuldaer ET

9. Grachten und Kanäle (Safari)

In Fulda gibt's eine Straße namens 'Tränke', deren zentraler Bestandteil ein Mittelding zwischen Graben und Gracht ist. An manchen Stellen gibt's Brücken, damit die Anwohner nicht immer drumrumlaufen müssen, so auch bei

N50 33.160 E9 40.145

Von dort habe ich die Photos geknipst.

10. Fuldaer Dom II.

11. Fulda - Domrundgang

12. Des Meisters Namenspatron

13. FDs Rumsteherchen für Ratten und Würmer

14. FinMaMa’s zweiter Fuldaer ET

15. FinMaMa’s dritter Fuldaer ET

16. Cache and Shop (nachtcache) darkness

17. Ost-Ampelmännchen im Westen

18. Schwarz, Breit, Stark

rkschlotte

Bilder für diesen Logeintrag:
Blick nach WestenBlick nach Westen
Blick nach OstenBlick nach Osten

gefunden 22. Januar 2016 Heidi hat den Geocache gefunden

Spontan ist mir das "Blaue Band" auf der ehem. Zeche Ewald in Herten eingefallen, welches sogar in der offiziellen Pressemitteilung des Emscher-Lippe-Verbandes als "Gracht" bezeichnet wird.

Das "Blaue Band" ist der Hauptsammler für ca. 2/3 des gesamten auf dem ehem. Zechengelände anfallenden  Regenwassers. Es ist im Norden an den Resser Bach und im Süden an den Schellenbruchgraben angeschlossen. Über eine Art Regenrinnensystem wird also das Regenwasser von fast 4 Hektar befestigter Fläche in die "Gracht" geleitet.

Koordinaten: 51° 34.263  E 007° 08.850

Bilder für diesen Logeintrag:
Blick nach NordenBlick nach Norden
und nach Südenund nach Süden

gefunden 19. Januar 2016 Team Brummi hat den Geocache gefunden

Kanäle und Grachten kennen wir einige, und haben auch schon etliche befahren (lassen).

Wir entscheiden uns mal für den Canal Saint-Martin in Paris bei N 48 52.408 E 002 21.819.

Napoleon ließ diesen 1825 fertig gestellten Kanal seinerzeit bauen. Der Canal Saint-Martin verläuft in Nord-Süd Richtung durch den 10. und 11. Arrondissement sowie am Anfangs- und Endpunkt je ein kurzes Stück durch den 19. und 12. Arrondissement. Während er früher überwiegend von Lastkähnen (péniches) benutzt wurde, wird er seit den Sanierungen 1999 und 2002 hauptsächlich von Ausflugsschiffen und Privatbooten befahren. Er bildet einen Teil des 130 km langen Pariser Kanal-Netzwerks Réseau des Canaux Parisienne. Seine Uferpromenaden sind zu einem beliebten Erholungsort geworden. Sonn- und feiertags sind im 10. Arrondissement die Uferstraßen für den Auto-Durchgangsverkehr gesperrt.
Der mautpflichtige Kanal ist 4.554 m lang, 27 m breit (in den unterirdischen Teilen 16-24 m) und enthält fünf Schleusen (écluses) – vier davon sind Doppelschleusen – und zwei Drehbrücken (ponts tournants). Der Tunnel welcher unter dem Place de la Bastille durch führt ist 2,1 km lang.

wikipedia

Danke für diese wasserführende Safriidee

Bilder für diesen Logeintrag:
Auf dem KanalAuf dem Kanal
Unter der StraßeUnter der Straße
Eine der SchleusenEine der Schleusen

[Zurück zum Geocache]