Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Die Ruine von Oppenheim    gefunden 1x nicht gefunden 1x Hinweis 1x

gefunden 18. Dezember 2016 hmpfgnrrr hat den Geocache gefunden

Heute habe ich mich bei sehr diesigem Wetter mal wieder auf die Landskron begeben. Bei der Gelegenheit habe ich dann auch diesen kleinen Multi gemacht. Zuerst fing ich mit den alten Fragen an, bevor ich bemerkte, dass es neue gibt. Dabei sah ich dann auch, dass es eine alternative Frage gibt, die eine absolut eindeutige Lösung ergibt. Mit dieser war ich alsbald an den Finalkoordinaten. Und nach etwas Suchen wurde ich dann auch fündig und konnte mich als erster ins Logbuch eintragen.

TFTC

kann gesucht werden 09. Dezember 2016 following hat den Geocache gewartet

Nachdem es zweimal Probleme mit der Frage A gab, habe ich sie ausgetauscht. Außerdem gibt es nun eine einfachere Ersatzaufgabe, für den Fall dass nochmal etwas unklar ist, und einen ausführlicheren Hint.

Die muggelsicher versteckte Dose ist an ihrem Platz.

nicht gefunden 04. Dezember 2016, 11:58 kruemelhuepfer hat den Geocache nicht gefunden

Bei meiner heutigen Wanderung auf dem Rheinterrassenweg habe ich auch der Ruine einen Besuch abgestattet. Die benötigten Zahlen waren eigentlich gut zu ermitteln, allerdings stimmte die Quersumme nicht. Trotz mehrmaligen Nachzählen kam ich immer auch dieselben Zahlen. Bei einer Zahl könnte es auch anders gemeint sein, damit kam ich dann auf die Quersumme, aber vor Ort trotzdem nichts gefunden.
Schade sagt kruemelhuepfer.

Hinweis 31. Juli 2016 Riedxela hat eine Bemerkung geschrieben

Heute hatte ich mir endlich mal die Ruine Landskron vorgenommen. Bei der Ankunft war ich etwas verwirrt. Im Innern standen überall noch halbvolle Gläser, eine Getränkebar und ein Cateringstand mit Essen war aufgebaut, überall Spuren und Dekos einer Hochzeitsfeier. Nur die Hochzeitsgäste fehlten. Aber die Feier muss wohl am Vorabend gesesen sein.

Aber jetzt zum Cache: die Werte habe ich schnell ermitteln können. Zuerst bin ich falsch gelaufen - noch 9 Meter und ein großes Hindernis zwischen mir und den Finalkoordinaten. Also habe ich den Weg gewählt, der mich gerade zum Final geführt hat. Aber hier war eine unbeobachtete Suche unmöglich. Überall Leute, die mich zum Teil direkt bei der Suche beobachtet haben. Ich werde mal wiederkommen, wenns stürmt und regnet, dann dürfte hier weniger los sein.

Ein Danke erst einmal an following fürs herführen. Der Blick in die Rheinebene war es allemal wert, hier her zu kommen.

[Zurück zum Geocache]