Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Auf #Safari: Backhaus    gefunden 12x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 17. Oktober 2016, 20:02 Valar.Morghulis hat den Geocache gefunden

Die kleine Ortschaft Zschetzsch zwischen Grimma und Colditz war für mich heute ein richtiges Safari-Cache-Eldorado.
Hier konnte ich gleich mehrere Safaris innerhalb von 5 Minuten auf 150m Wegstrecke abarbeiten😁

Zum Beispiel fand ich hier bei:

N 51 8.639
E 012 46.729

dieses kleine Backhaus. Natürlich wurde sofort das Cachephone gezückt und ein Beweisfoto geknipst.

Vielen Dank an dogesu für diese gebackene Safari-Cache-Idee.

Valar.Morghulis
17. Oktober 2016 # 295

Bilder für diesen Logeintrag:
Backhaus Backhaus
DetailDetail

gefunden 11. September 2016 BESTPOE hat den Geocache gefunden

N 53° 30.678, E 012° 21.081

In Alt Schwerin gehört zum AGRONEUM eine kleine Museumssiedlung der einstigen Tagelöhner und Landarbeiter. Dort haben wir einen Nachbau eines Steinbackofens und ein Backhaus gesehen.

Danke für die Suchaufgabe

Bilder für diesen Logeintrag:
BackofenBackofen
BackhausBackhaus

gefunden 03. Juni 2016 anmj hat den Geocache gefunden

Wir waren letztens auf Cachingtour bei Gerolzhofen und da haben wir in Rügshofen an den Koordinaten N 49° 54.535 E 010°21.535 ein solches Backhaus gefunden. Da wir nicht aus dem Ort kommen kann ich keider nichts über die Geschichte des Backhauses sagen aber den anschein nach ist der Ofen noch ab und zu in betrieb.

 

DfdC sagen ANMJ

Bilder für diesen Logeintrag:
Backhaus 1Backhaus 1
Backhaus 2Backhaus 2

gefunden 31. Mai 2016 Nelly 01 hat den Geocache gefunden

Bin mit ekorren durch Walddorfhäslach gelaufen und da haben wir dieses gut erhaltene Backhaus gefunden. Im Prinzip hat bei uns in der Gegend jedes zweite Dorf ein Backhaus oder ein Waschhaus ;)

gefunden 31. Mai 2016 ekorren hat den Geocache gefunden

Walddorfhäslach, Ortsteil Häslach

N 48°35.832' E 9°11.742'

Als Nelly 01 und ich auf Esel-Multi-Runde an diesem Backhaus hier vorbeikamen, haben wir spontan beschlossen, es zu loggen.

Mir fallen ansonsten noch ein paar weitere erhaltene Backhäuser in der Region ein, aber eins reicht ;)

.

Bilder für diesen Logeintrag:
Das Backhaus in HäslachDas Backhaus in Häslach
LogproofLogproof

gefunden Empfohlen 18. Mai 2016 pingo21 hat den Geocache gefunden

Diese Safari-Aufgabe war für mich eindeutig die tollste! Es fing ganz harmlos an: Wir waren auf dem Heimweg im Auto von einer langen Cachetour auf den Rädern und kamen durch einige kleinere Albdörfer, wo man ab und zu ein Backhaus findet. Deshalb sagte ich zu meiner Beifahrerin: "Schau mal, ob Du ein Backhaus siehst, das fehlt mir immer noch." Und die Antwort war sofort: "Hier ist gerade eines!". Glücklicherweise war kein Auto hinter mir und die enge Dorfstraße hatte eine Bucht, wo man halten konnte. Das waren schon drei glückliche Umstände. Der nächste: Zwei Frauen liefen in Richtung Backhaus, ob die wohl ...? Tatsächlich, sie gingen zum Backhaus, schlossen die Tür auf und verschwanden im Haus.

Da ich bisher noch nie ein Backhaus von innen in Betrieb gesehen hatte, fragte ich, ob wir mal reinschauen durften. Daraus ergab sich eine sehr interessante Einführung in die Benutzung eines Holzbackofens, da die Frauen noch eine Weile auf ihr Brot warten mussten und Zeit hatten.

Obwohl sie schon sehr erfahren in der Benutzung des Backofens waren (wie sie erzählten), ist das Brot nicht immer gleich gut. Das komplizierteste ist wohl das Vorheizen: 6 Buchenstangen von bestimmter Länge und Reisig braucht man normalerweise. Wenn sie am Nachmittag heizen und am Vormittag schon gebacken wurde, ist das Ergebnis unvorhersehbar, das tun sie jetzt nicht mehr. Ist der Ofen zu heiß, verbrennt das Brot, ist er zu kühl, klebt der Teig an den Steinen fest. Das Abkratzen ist eine sehr mühsame Sache (abgesehen davon, dass es dann kein Brot gibt).

Nach dem Vorheizen muss der heiße Ofen geputzt werden, dann werden die Brote eingeschoben. Da sich immer mehrere Frauen zusammentun, werden die Brote markiert, um nachher die Eigentümer herauszufinden: mit kleinen Stöckchen, ein oder zwei Zwetschgensteinen usw.

Die fertigen Brote werden sofort nach der Entnahme mit kaltem Wasser gebürstet, damit sie schön glänzen und knusprig sind.

Inzwischen war das mit ihren Broten gemacht worden, wir bedankten und verabschiedeten uns - und bekamen ein kleines Brot (aus dem Teigrest) geschenkt! Dadurch wurde dieser virtuelle Cache sehr handfest - und vorläufig noch sehr heiß. Wir fuhren weiter, unser Brot zum Abkühlen auf dem Rücksitz duftete so herrlich, dass uns das Wasser im Munde zusammenlief. Hunger hatten wir schon vorher gehabt. Eine kleine Radtour zum letzten Cache wollten wir noch machen und rechtzeitig war unser Brot esswarm. Dieses warme Brot mit der herrlichen Kruste war mein leckerstes Safari-Erlebnis, KÖSTLICH!Lachend Durch diese Safari-Aufgabe bin ich zu einem wunderbaren Erlebnis gekommen, DANKE!

Das Backhaus steht in Ingstetten bei N48° 23.855 E9° 38.664

Bilder für diesen Logeintrag:
rechts neben dem Ofenloch ein Loch für eine Lamperechts neben dem Ofenloch ein Loch für eine Lampe
Blick in den OfenBlick in den Ofen
die Brote sind fertig gebackendie Brote sind fertig gebacken
die heißen Brote werden mit kaltem Wasser gebürstetdie heißen Brote werden mit kaltem Wasser gebürstet
mein Safari-Brotmein Safari-Brot

gefunden 14. Mai 2016 MikroKosmos hat den Geocache gefunden

An den Koordinaten N54 16.487 E010 04.693 im Freilichtmuseum Molfsee (Kiel)
fand ich ein zu dieser Safari passendes Gebäude.
Das Backhaus stammt ursprünglich aus Großharrie vom Hof Schurbohm und wurde um 1850 erbaut.
Leider war heute kein Backbetrieb.
Danke für die Safari von µKosmos

Bilder für diesen Logeintrag:
OC12A44_Backhaus1OC12A44_Backhaus1
OC12A44_Backhaus2OC12A44_Backhaus2

gefunden 17. April 2016 Landschildkroete hat den Geocache gefunden

An der Tüshausmühle in Dorsten- Deuten befindet sich ein Backhaus.
Es stand früher auf einen Hof im Emmelkamp.
Das Backhaus ist ca. 200 Jahre alt und hat die Bauart mit offenen Rauchabzug.
Bis ca. 1977 wurde es regelmäßig zum Brot backen genutzt.
Danach als Hühnerstall, Hundehütte usw.
1989 wurde das Backhaus dem Heimatverein Deuten geschenkt und das mittlerweile baufällige Gebäude sorgfältig zerlegt und auf den heutigen Platzt originalgetreu wieder aufgebaut.
1991 erfolgte die Einsegnung und seitdem wird hier wieder Brot gebacken.
Die Koordinaten lauten:
N 51° 42.397 E 006° 57.533
Danke für die schöne Safari und viele nette Grüße von den Landschildkroeten

Bilder für diesen Logeintrag:
Backhaus mit LandschildkroeteBackhaus mit Landschildkroete

gefunden 26. März 2016 Q-Owls hat den Geocache gefunden

In Bullau (kleines Dorf im südwestlichsten Teil des hessischen Odenwalds) haben wir im Hof eines Bauernhofs dieses kleine Backhaus entdeckt.

 N 49° 36.770 E 009° 03.360 

In dem Hof könnte man auch noch mehr Safari-Caches "absolvieren".

D. f. d. SC!  :-)

Bilder für diesen Logeintrag:
kleines Backhaus kleines Backhaus
Detail mit Entchen Detail mit Entchen

gefunden 02. Februar 2016 rolandforchrist hat den Geocache gefunden

Heute haben wir das Landgathaus und Hofbäckerei´Wessels in Herten besucht, da wir wussten, dort gibt es auch ein Backhaus. Für das Tägliche benutzt die Hofbäckerei moderne Öfen. Aber mehrmals im Jahr wird das alte Backhaus genutzt und der alte Ofen befeuert, gerade bei Veranstaltungen.

 Das Backhaus befindet sich bei N51 36.457 E007 06.284

Danke für die gute SafariideeLächelnd

Mit freundlichem Glückauf

Roland

Bilder für diesen Logeintrag:
BackhausBackhaus
Backhaus LogproofBackhaus Logproof

gefunden 31. Januar 2016 Team Brummi hat den Geocache gefunden

Gleich neben der Bockwindmühle in Abbenrode steht auch ein Backhaus.

N 52 14.759 E 010 43.426

Sein Vorbild hat das Backhaus im Freilicht-Museum Hösseringen in der Heide, wie diese im 17. und 18. Jahrhundert in unseren Dörfern üblich waren. Im Backofen wird regelmäßig am Deutschen Mühlentag Brot gebacken.

Danke für diese Safariidee

Bilder für diesen Logeintrag:
Backe backe KuchenBacke backe Kuchen

gefunden 31. Januar 2016 CADS11 hat den Geocache gefunden

Das passte ja gut. Beim Brötchen holen auch am Backes, wie die Häuser hier heißen, vorbei gekommen.

Das Gebäude ist auch Bestandteil des Wherigos Wherigo Cache Gestern und heute: Oberbreisig.

Damit ist auch klar, wo das Gebäude ist.

N50 30.229 E007 17.018

 

Danke für die Safari

CADS11

Bilder für diesen Logeintrag:
BeschreibungBeschreibung
Der BackesDer Backes

Hinweis 30. Januar 2016 dogesu hat eine Bemerkung geschrieben

Das Öllinger Backhaus befindet sich bei: N 48 31.642 E 010 08.820

[Zurück zum Geocache]