Wegpunkt-Suche: 

gefunden 03. September 2016, 16:12 Droelfzehn hat den Geocache gefunden

Während eines kurzurlaubes haben wir einen Abstecher ins Elsaß gemacht, um die Zitadelle in Bitche und die Burg Fleckenstein zu besuchen.

Das Foto entstand auf dem freistehenden Turm der Burg Fleckenstein, bei den Koordinaten N 49° 02.672' E 007° 46.286'.

Bilder für diesen Logeintrag:
Droelfzehn was hereDroelfzehn was here

gefunden 15. August 2016 Valar.Morghulis hat den Geocache gefunden

Ich steuere hier mal die Ruine der alten Gattersburg in Grimma, die zwischenzeitlich als Behausung für Bären diente, bei. Die Bären sind aber glücklicherweise nicht mehr hier.

Ihr findet sie bei:

N 51° 13.655

E 012 ° 43.454

Viele Grüße aus Grimma

 

Valar.Morghulis

15.08.2016

Bilder für diesen Logeintrag:
RuineRuine
AnwesenheitsbeweisAnwesenheitsbeweis

gefunden 20. Juli 2016 Team Brummi hat den Geocache gefunden

Mitten in Hannover steht bei N 52° 22.697 E 009° 43.931 eine Ruine. Die Nikolaikapelle von 1325 gilt als ältestes noch erhaltenes Gebäude von Hannover.

1943 erlitt die Kapelle bei einem Luftangriff große Schäden. Es blieben nur noch die Außenmauern stehen. Die heute noch erhaltenen Gebäudeteile sind der Vorderteil des Chorraumes. An den Außenwänden der Kapelle stehen noch gut erhaltene Grabsteine aus dem 16.–18. Jahrhundert.

Danke für diese Safariaufgabe

 

Bilder für diesen Logeintrag:
Die RuineDie Ruine
Bär sitzt danebenBär sitzt daneben

gefunden 01. Juni 2016 tatum128 hat den Geocache gefunden

Rheinland-Pfalz, Weinstraße, Hambach: Erster Beleg der wahrscheinlich noch älteren St. Michael Kapelle auf dem Gelände des Hambacher Schlosses (Maxburg) ist das Jahr 1477.

N 49° 19.524 E 008° 07.077

Vielen Dank für die schöne Safari!

Bilder für diesen Logeintrag:
InfotafelInfotafel
mit GPSmit GPS
RuineRuine

gefunden 27. Mai 2016 argus1972 hat den Geocache gefunden

In Bonn bei N50° 44.585 E7° 05.862 findet man die Grundmauern der Dietkirche in einer Parkanlage zwischen modernen Wohnhäusern.

1673, im Holländischen Krieg, wurde das gesamte Stift Dietkirchen von der damaligen Garnison zerstört. Die Kirche wurde gesprengt, um freies Schussfeld zu haben. Die bauliche Entwicklung der Kirche lässt sich an einem Schaubild erkennen, das an einer Hauswand an der Eingangsseite der Kirche angebracht ist.

Danke für die Safari, sagt argus1972!

Bilder für diesen Logeintrag:
DietkircheDietkirche
GrundmauernGrundmauern
AltarraumAltarraum
SchaubildSchaubild
mit GPSmit GPS

gefunden 18. Mai 2016 anmj hat den Geocache gefunden

Ruinen haben wir in unserer Cacherkariere schon einige besucht und ich habe mir nun mal eine ausgesucht von der wir auch ein Foto haben. Die Trimburg (www.trimburg.eu) ist bei den Koordinaten N 50° 08.150 E 9° 58.900 in der nähe von Bad Kissingen zu finden. Wenn oben auf dem Turm eine Fahne weht ist sie auch geöffnet.

 

DfdC sagen ANMJ

Bilder für diesen Logeintrag:
TrimburgTrimburg

gefunden 23. April 2016 Andreas.Mann hat den Geocache gefunden

Das regnerische Wetter sorgte dafür, dass ich heute keine ausgedehnte Wanderung unternahm. Ein Spaziergang durch Nürnberg war aber allemal drin.

Und so kam ich auch am ehemaligen Katharinenkloster vorbei. Einige Gebäude stehen noch und werden als Gaststätte und Bibliothek genutzt. Die Klosterkirche St. Katharina ist leider dem 2. Weltkrieg zum Opfer gefallen. In der Ruine werden heutzutage Open-Air-Veranstaltungen durchgeführt.

Die Kirchruine befindet sich bei: N 49 27.108 E 011 04.917

TFTC

Bilder für diesen Logeintrag:
St. KatharinaSt. Katharina
HinweisschildHinweisschild
Innenansicht der Ruine + GPSInnenansicht der Ruine + GPS

gefunden 25. Februar 2016 Landschildkroete hat den Geocache gefunden

Einen kleinen Spaziergang in der schönen Gegend an der Burg Isenberg in Hattingen gemacht.
Dort kann man viel interessantes sehen.
Hier die Übereste eines Burgfried gefunden und abgelichtet.
Die Koordinaten lauten:
N 51° 23.228 E 007.09.080
Informationen findet man auch bei:
https://de.wikipedia.org/wiki/Bergfried
http://de.wikipedia.org/wiki/Isenburg_%28Hattingen%29
Danke für den Safari-Cache und viele nette Grüße von den Landschildkroeten

Bilder für diesen Logeintrag:
BergfriedBergfried
SchildSchild
Bergfried mit GPS und LandschildkroeteBergfried mit GPS und Landschildkroete

gefunden 20. Februar 2016 Q-Owls hat den Geocache gefunden

Das Wahrzeichen von Bensheim-Auerbach (Südhessen) ist das Auerbacher Schloss. Die Burg wurde vermutlich ab 1222  von der Grafschaft Katzenelnbogen angelegt.  1674 bzw. 1693 wurde es zerstört.

Der Maxi-Bonsai auf der Mauer über 300 Jahre alt.

N 49° 42.521' E 008° 37.918'

2008 wurde diese Burgruine an der Bergstraße im Hessischen Fernsehen 2008 bei einer Online-Abstimmung zum beliebtesten Bauwerk der Hessen gewählt.

DfdSC!

Bilder für diesen Logeintrag:
Auerbacher SchlossAuerbacher Schloss
PalasPalas
Maxi-BonsaiMaxi-Bonsai

gefunden 10. Februar 2016 BESTPOE hat den Geocache gefunden

N 50° 46.250, E 012° 03.700

In Weide haben wir die Ruine der Widenkirche gefunden.

Bilder für diesen Logeintrag:
Widenkirche 1Widenkirche 1
Widenkirche 2Widenkirche 2

  Neue Koordinaten:  N 55° 46.216' E 003° 15.721', verlegt um 527 km

gefunden 17. Mai 2015 Nordbaer hat den Geocache gefunden

Hier habe ich in meiner alten Heimat die alte Burgruine Kürnberg besucht. Diese liegt bei Stamsried im Bayrischen Wald. Beim letzten Besuch dort kam ich mal wieder in den Genuss sich die Örtlichkeit anzuschauen. 

Hier haben Travelchriss und ich auch noch einige Dosen drumherum geloggt und auch den Cache auf Gc.com geloggt (GLHJ856P)

Die Koordinaten lauten: N 49° 16.42′ E 12° 32.684′ und die Burg wurde im Jahr 1354 errichtet.

Vielen Dank für die schöne Idee. Ich mag solche Safari Caches gerne. :-)

Bilder für diesen Logeintrag:
Burgruine Kürnberg 1Burgruine Kürnberg 1
Burgruine Kürnberg 2Burgruine Kürnberg 2

  Ursprüngliche Koordinaten:  N 51° 34.300' E 006° 59.200'

[Zurück zum Geocache]