Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für ¡Viva la revolución!    gefunden 6x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 26. April 2017 Tiggaro hat den Geocache gefunden

[FTF] im Team

Debjay hatte hier das Rätsel gelöst und ich machte mich auf den Weg um mit martl das Zielgebiet zu erforschen. Anfangs hatten wir uns verpeilt und suchten eine ganze Weile erfolglos. Wir bekamen dann noch weitere suchende Unterstützung und FriedoDeluxe hatte dann den richtigen Blick und einen langen Arm :)

Vielen Dank für den Cache!

gefunden 26. April 2017 debjay hat den Geocache gefunden

Als der Hund heute früh um 6 plötzlich dringende Bedürfnisse hatte, sah ich dieses Listing. Also fix auf die Watchlist gepackt und noch zwei Stunden geschlafen. Beim Frühstück konnte ich das amüsante Listing studieren und hatte schnell die richtige Idee. Im Zielgebiet hatten martl und Tiggaro erst Schwierigkeiten doch am Ende war es genau das, was ich erwartet hatte [:D]

Danke für das schöne Listing und den liebevoll gemachten Cache!

gefunden Empfohlen 26. April 2017, 11:20 martl hat den Geocache gefunden

Am 26. April 2017 um 10:50 Uhr als Cache # 746 gefunden. Team-Ftf auf der anderen Plattform ;-)Tolle Dose.
Für die ganze Geschichte lasse ich gerne eine Empfehlung da.

Tftc an Kassena Tomat :-)
Martina (mit Tiggaro, debjay, FridoDeluxe und Periculator)

zuletzt geändert am 27. April 2017

Hinweis 26. April 2017, 11:03 Kassena Tomat hat eine Bemerkung geschrieben

Da es hier seit über einem Jahr keinen Fund gab, habe ich den Cache nun probeweise auch beim kommerziellen Mainstream eingestellt. 😉 Mal sehen, wie sich das Ganze dort entwickelt.

Falls sich herausstellt, dass sich das dort nicht bewährt oder zu viel Wartungsaufwand erfordert, wird er ggfs. wieder ein OConly. Mal sehen.

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 26. April 2017, 10:50 FridoDeluxe hat den Geocache gefunden

Da bekomme ich schon ein wenig ein schlechtes Gewissen: So ein toller Cache wartet in der näheren Umgebung, aber erst ein potentieller FTF bei der kommerziellen Alternative lässt mich aktiv werden... Es ist wirklich Zeit für eine Revolution!

Das Rätsel um das gesuchte Utensil war gar nicht so schwer und ich bekam plausible Koordianten heraus, die auch die Abstandsregel erfüllten. Da habe ich mich schnell auf den Weg gemacht.

Vor Ort waren auch schon mehrere andere Cacher, so dass ich zum einen erleichtert war, die richtigen Koordinaten errechnet zu haben, und zum anderen hoffte, mich einfach in das schon gefundene Logbuch eintragen zu können. Allerdings waren die anderen drei noch bei der Suche, und das schon seit einiger Zeit (und sie hatten dabei schon allerlei interessante Dinge gefunden, unter anderem einen Führerschein, aber keine Dose)... Etwa doch die falschen Koordinaten? Also begann auch ich mit der Suche an einer Stelle, wo gerade kein anderer guckte und konnte fast sofort etwas Verdächtiges erspähen: Das Utensil! Mein Vorteil war wahrscheinlich die geeignete Körpergröße. Damit war ein Team-FTF bei der kommerziellen Alternative und sogar noch ein TTF hier bei Opencaching erledigt und nach einem kurzen Hin und Her zerstreuten wir uns wieder.

Danke für dieses schöne (und sowohl lustige als auch historisch aufschlussreiche) Rätsel mit der passenden Dose!

kann gesucht werden 04. Januar 2017 Kassena Tomat hat den Geocache gewartet

Cachekontrolle, alles in Ordnung. Mal sehen, ob es hier doch noch irgendwann einen weiteren Fund gibt...

gefunden 03. April 2016 dergitarrist hat den Geocache gefunden

vielen dank für den geschichtsunterricht. nette geschichte!

gefunden Empfohlen 04. März 2016, 17:20 johnny_cache11 hat den Geocache gefunden

Toll, was man beim Geocaching alles dazulernen kann: Revolutionspläne, von denen ich im Geschichtsunterricht noch nie gehört hatte ... Zwinkernd

Das gesuchte Utensil war direkt nach dem Publish schnell ermittelt, am "erpeilten Ort" wurde ich damals allerdings nicht fündig, da ich zu sehr auf ein bestimmtes Objekt fixiert war. Das tatsächliche Cacheversteck nahm ich zwar wahr, untersuchte es aber wegen der vielen Muggels, die hier zu jeder Tageszeit anzutreffen sind, zu zaghaft. Unverrichteter Dinge zog ich damals ab.

Ich ließ mir meine Vermutungen später vom Owner bestätigen und erhielt von ihm auch noch einen Tipp bzgl. des Finals.

Heute endlich ergab es sich, dass ich nochmals nach dieser Dose suchen konnte. Und dieses Mal - bei Tageslicht - ging es recht schnell, bis ich die Dose entdeckt und aus dem Versteck befreit hatte.

 

LachendLachendLachend  !  !  !  F  T  F  !  !  !  LachendLachendLachend

 

Diese revolutionären Erkenntnisse sind mir eine Empfehlung wert.

TFTC

[Zurück zum Geocache]