Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Josef Krainer leads you from Wildon to Fernitz    gefunden 0x nicht gefunden 0x Hinweis 2x

Hinweis 06. April 2016 cezanne hat eine Bemerkung geschrieben

[EN:] I decided to insert a further waypoint (called H5) on the way to Stage 6 (the old H5 is now called H6). The waypoint has been estimated from the map (better waypoints are welcome) and just designates the area where you should be careful to stay on the marked trail and avoid the temptation to take what might seem to be a shortcut but will bring you to the wrong side of a fence. The old cache description can still be used - just do not get confused about the extra waypoint.

I recommend to walk along the complete route or to come by bicycle. Then there is more to experience than quiet roads and villages.

[DE:] Ich habe mich dazu entschieden einen zusaetzlichen Wegpunkt (H5) auf dem Weg zu Station 6 einzufuegen (der alte Wegpunkt H5 heisst nun H6). Der Wegpunkt wurde aus der Karte geschaetzt (besserer Wegpunkt willkommen) und soll nur das Gebiet anzeigen wo es sinnvoll ist aufzupassen am markierten Weg zu bleiben und der Versuchung zu widerstehen eine Route zu nehmen, die als Abkuerzung wirken mag aber auf die falsche Seite des Zaunes fuehrt. Die alte Cachebeschreibung ist weiter verwendbar (lass Dich nur nicht vom zusaetzlichen Wegpunkt verwirren).

Nochmals moechte ich empfehlen den Cache vollstaendig zu Fuss oder mit dem Rad zu absolvieren. Dann gibt es mehr zu erleben als verkehrsarme Strassen und stille Doerfer.

Hinweis 03. April 2016 cezanne hat eine Bemerkung geschrieben

[EN:] I deleted the comment "Look carefully" as it rather seems to confuse some cachers. At the last stage I emphasized "distinct". I also added a comment that I never use the variables E and I.
For the first found it logs see gc.com.

[DE:] Ich habe "schau genau" entfernt da dieser Zusatz eher einige zu verwirren scheint. Bei der letzten Station habe ich "verschieden" herausgehoben. Ich habe auch eine Bemerkung eingefuegt, dass ich nie E und nie I als Variable verwende.
Fuer die ersten Fundlogs siehe gc.com.

[Zurück zum Geocache]