Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Spurensuche in der Hohen Mark    gefunden 6x nicht gefunden 0x Hinweis 4x

Hinweis 26. März 2017 USchl hat eine Bemerkung geschrieben

An Station 7 ist das Hilfmittel abhanden gekommen.
Wir haben die Infos aber so hinterlegt. Damit kann die Suche weitergehen bis Ersatz da ist.
Annette & Ulrich

kann gesucht werden 01. Februar 2017 USchl hat den Geocache gewartet

Heute diese Runde kontrolliert. Alle Spuren lassen sich finden.
Annette & Ulrich

gefunden 23. Januar 2017 Pittiplatsch61 hat den Geocache gefunden

Zusammen mit Killekalle zu dieser schönen Runde aufgebrochen.
An Station 4 konnten die Informationen nicht einwandfrei in Koordinaten verwandelt werden.
Also sollte es zurück zum Cachemobil gehen.
Unterwegs erblickte ich plötzlich Station 9.
So konnten wir doch noch die Runde mit dem Eintrag ins Logbuch abschließen.
Die fehlenden Stationen werden wir nachholen.

TFTC
Pittiplatsch61

gefunden 23. Januar 2017 Killekalle hat den Geocache gefunden

Heute sind Pittiplatsch61 und ich bei Minustemperaturen und bedecktem Himmel zu dieser Runde aufgebrochen.

Die ersten 3 Stationen konnten ohne große Mühe gemeistert werden.

Aber an Station 4 machte uns der Umstand zu schaffen, dass neben den schlechten Lichtverhältnissen die Station auch eisig und leicht schneebedeckt war. So konnten wir nicht zweifelsfrei vernünftige Koordinaten ermitteln.

Wir hatten uns dann entschlossen zum Cachemobil zurückzugehen.

Mit unserem GPS hatten wir uns einen Weg zurück ausgeguckt. Und der war goldrichtig.

Wir waren gar nicht mehr so weit vom Start entfernt als Pittiplatsch61 plötzlich Hinweise sah.

Schnell die Hints durchgelesen und zu dem Ergebnis gekommen, dass es Station 9 sein müsste.

Die ermittelten Koordinaten erschienen sinnvoll.

Und richtig. Kurze Zeit später hielten wir das Logbuch in Händen.

Wenn wir wieder einmal in der Nähe sind werden wir uns die verpassten Stationen noch einmal anschauen.

 

 TFTC

Killekalle

Bilder für diesen Logeintrag:
LogbuchLogbuch

kann gesucht werden 25. Oktober 2016 USchl hat den Geocache gewartet

Es hat etwas länger gedauert als gedacht. Da es halt nicht immer leicht ist Zeit und Wetter zusammen zu bringen. Doch jetzt ist die Station 2 erneuert.
Es kann also wieder gesucht werden.
Annette & ULrich

momentan nicht verfügbar 17. Oktober 2016 USchl hat den Geocache deaktiviert

Leider muss es hier eine kleine Pause geben.
Die Station 2 wurde entwendet.
Annette & Ulrich

gefunden Empfohlen 02. Oktober 2016 möweninsel hat den Geocache gefunden

Heute ging es auf eine Tour mit Maronski auf Spurensuche in die Hohe Mark. Wurde auch mal wieder Zeit, das wir zusammen eine Runde drehen! Lachend

Mit dabei unser Spurenspezialist Petlingkönig. Bei immer besser werdendem Wetter konnten wir nach kleinem Umweg .... Petlingkönig wird definitiv Arzt ... zumindestens der Sauklaue von Schrift nach Zwinkernd konnten wir dann Problemlos die anderen Stationen finden. 

Einzig Station 3 bereitete uns anfängliche Probleme, aber hier waren heute 3 alte Hasen am Werk und konnten so hier erfolgreich das Finale erreichen.

Fazit: Eine sehr schöne Runde die uns mit Ihren Stationen richtig gut gefallen hat!

Gibt eine klare Empfehlung!

Lieben Gruß und Danke für den Multi!

Möweninsel

kann gesucht werden 13. September 2016 USchl hat den Geocache gewartet

Heute die Runde kontrolliert und auch die Station 7 wieder justiert.
(Leider lagert sich hier immer etwas ab, wodurch die Werte ungenau weren. Doch mit etwas Logig kommt man weiter.)
Annette & Ulrich

Hinweis 23. August 2016 USchl hat eine Bemerkung geschrieben

Da bei Station 6 viele auf dem Holzweg waren, haben wir den Hinweis ergänzt.
Weiterhin viel Spaß bei der Suche
Annette & Ulrich

gefunden 06. August 2016 Slini11 hat den Geocache gefunden

Zusammen mit Moevv machte ich heute die Hohe Mark unsicher und wir suchten einige Multicaches. Als zweites suchten wir diesen noch relativ neuen Multi. Aufmerksam bin ich über die Startseite von Opencaching geworden, wo ja immer die neusten Caches angezeigt werden, worunter auch dieser war.
Nachdem der Parkplatz erreich war, konnte S1 fix gelöst werden und es ging zu Station 2. Diese war schon etwas kniffliger und an dieser Stelle sehr gut getarnt. An Station 3 waren wir uns erst nicht ganz sicher was man von uns wollte. Schließlich konnte es dann doch weitergehen und auch S4 war gut zu lösen. Ebenso wie Station 5, dachten wir. Doch standen wir dann eine ganze Weile an Station 6 herum und konnten einfach nichts finden. Erst 20 Minuten später, als wir wirklich jeden Baum zweimal ungedreht hatten, fanden wir die Station, die an sich ja gar nicht so klein ist. Station 7 ist prinzipiell kleine schlechte Idee, doch die Löcher verfüllen sich mit der Zeit. Bei uns waren schon einige Tiere drin, die dann in Mittleidenschaft gezogen worden sind. Hier sollte der Owner die Station überdenken und vielleicht das Gegenstück selbst anfertigen und in eine Dose legen. Das wäre deutlich tierschonender und das Holz wird mit der Zeit auch nicht besser. Außerdem werden so die Ergebnisse mit der Zeit ungenauer. S8 und S9 waren dann kein Problem und auch das Final konnte gut gefunden werden. Mich hat es übrigens sehr gefreut, dass ich den Cache auch bei OC loggen kann  8) .
Vielen Dank für diesen spannenden Multi mit vielen interessanten naturgearbeiteten Rästeln (hab ich so in der Form auch noch nicht gesehen) sagt
Slini11

Hinweis 11. Juli 2016 USchl hat eine Bemerkung geschrieben

Nach der gestrigen Kontrollrunde heute die Matrix stabilisiert.

Annette & Ulrich

gefunden 10. Juli 2016 Landschildkroete hat den Geocache gefunden

Heute diese schöne Runde angegangen.
Station 1 und 2 waren schnell erledigt.
Station 3 schnell gefunden und nach genauem studieren gelöst.
Station 4 sofort entdeckt und Dank des neuen Hinweises das Prinzip sofort verstanden.
Aber trotzdem fehlte uns etwas. Mit dem GPS gespielt und die nächste Station gefunden.
Station 5 sofort gefunden und ersteinmal die Frauenlogik ausprobiert. Verlegen
Ausnahmsweise war die Männerlogik die richtige.Zwinkernd
Station 6 und 7 konnten sich nicht lange verstecken und waren schnell gelöst.
Auf den Weg zur 8 die Owner auf Kontrollgang getroffen und einen kleinen Plausch gehalten.
Anschließend die restlichen Stationen besucht.
Station 8 und 9 waren fix entdeckt und kein Problem.
Wir konnten dann die Finaldose sofort finden und uns ins Logbuch eintragen.
Danke für den schönen Spaziergang und den interessanten Cache.
Viele nette Grüße von den Landschildkroeten
in: 2 Coin
out: nix

Hinweis 10. Juli 2016 USchl hat eine Bemerkung geschrieben

Den Hinweis zur Station 4 verfeinert.
Hoffentlich gibt es jetzt weniger Probleme.
Annette & Ulrich

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. Empfohlen 28. Juni 2016 rolandforchrist hat den Geocache gefunden

Betatest

Die Einladung von den lieben U Schls zum Betatest haben wir natürlich sehr, sehr gerne wahr genommen. In bekannter und richtig schöner Gegend, habe ich mit "Gastcacherin" Rita und Dosenspürhund eine schöne Hunderunde genossen.

Die Koordinaten schwanken ein wenig und wer die Hohe Mark und die Haard kennt, weiß das. Ich möchte hier keine punktgenaue Koordinaten ein messen wollen, weil es einfach nicht geht. Trotzdem lassen sich die Stationen gut finden. An einer Station sind wir fast an der Lösung fast verzweifelt, aber letztendlich logisch und jetzt gibt es ja auch einen sehr guten Hinweis im Listing dazu. Wieder einmal ein gelungener Multi von den U Schls, den man besuchen sollte. Wünsche allen viel Freude an der Runde in einem richtig schönen Teil der Schöpfung, den richtigen Spürsinn für das Finden der Stationen und den nötigen "Grips" beim Lösen der selbigenZwinkernd.

Mit liebem Gruß an die Owner bedanken wir uns für den richtig gelungenen Multi mit einer EmpfehlungLächelnd

Mit freundlichem Glückauf

Rita und Roland und unserem Fellbündel

[Zurück zum Geocache]