Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für SVC: Vogelperspektive    gefunden 9x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 19. Januar 2017 meerespanda hat den Geocache gefunden

Die Formation Seewind von Brigitte Denninghoff & Martin Matschinsky steht vor dem neuen Rathaus in Kiel. Bei dem Kartenanbieter, der nach einer Zahl benannt wurde, kann man das Konstrukt aus der Vogelperspektive mittelprächtig, dafür aber in der 3D-Ansicht um so besser erkennen.

https://www.google.de/maps/place/54%C2%B019'09.8%22N+10%C2%B008'11.5%22E/@54.3193889,10.1359217,148m/data=!3m2!1e3!4b1!4m5!3m4!1s0x0:0x0!8m2!3d54.319389!4d10.136525

N 54 19.159 E 010 08.183

Bilder für diesen Logeintrag:
VogelpespektiveVogelpespektive

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 15. Januar 2017, 12:58 djti hat den Geocache gefunden

Bei unserem Besuch auf der Mathildenhöhe in Darmstadt haben wir diverse Bauten im Jugendstil begutachten können. Dabei ist mir das Albin-Müller-Becken aufgefallen, dessen Grund mit von mir nicht eindeutig identifizierbaren Mustern verziert ist. Zum Glück kann man dieses Muster auch bei dem bekannten Onlinekartendienst gut erkennen.

Koordinaten: N49° 52.581' E8° 39.999'

DfdS.

Bilder für diesen Logeintrag:
Albin-Müller-Becken DAAlbin-Müller-Becken DA

gefunden 13. Januar 2017 argus1972 hat den Geocache gefunden

Die weltberühmte Plastik "Beethon", ein Wortspiel aus "Beethoven" und "Beton", steht seit 1986 bei N50° 44.429 E7° 06.184 vor der Beethovenhalle in Bonn.

Die Plastik ist auch aus dem All gut zu erkennen und ich habe sie im Zuge von Stadtrunsgängen schon mehrfach besucht.

(Link zum Satellitenbild)

Vielen Dank für diese schöne und interessante Safari, sagt argus1972!


Bilder für diesen Logeintrag:
GPS@PlaketteGPS@Plakette
BeethonBeethon

gefunden 23. Dezember 2016 rolandforchrist hat den Geocache gefunden

Gemeinsam mit "Gastcacherin" Rita und Dosenspürhund Cindy eine Hunderunde im Emscherbruch und im Schlosspark in Herten unternommen. Auf der Rückfahrt dann gezielt zur Drachenbrücke, ein Bau - Kunstobjekt, ich meine eines der schönsten in NRW. Siehe: http://www.baukunst-nrw.de/objekte/Drachenbruecke-Recklinghausen--1120.htm

Diese Brücke verbindet nicht nur die Sädte Herten und Recklinghausen, sondern ist auch ein Zugang zur Halde Hoheward. Sie ist 165 m lang und bei dieser expressiven Bauplastik wurden 198 Tonne Stahl verbaut. Zu sehen ist sie dann auch von ganz oben:

https://www.google.de/maps/place/Herten/@51.5653007,7.1748871,146m/data=!3m1!1e3!4m5!3m4!1s0x47b8e4f395c333b7:0x97b8a37a9fe6a70d!8m2!3d51.6020534!4d7.1389575

Vielen Dank, für die schöne SafariideeLächelnd

Die Koordinate der Brücke  : N51 33.922 E7 10.511

 

Mit freundlichem Glückauf - Roland

 

Bilder für diesen Logeintrag:
Der DrachenkopfDer Drachenkopf
Drachenbrücke Logproof.JPGDrachenbrücke Logproof.JPG

gefunden 14. Oktober 2016 Nelly 01 hat den Geocache gefunden

An diesem, von ekorren dokumentierten Ort, ist ein Cache gelegen. Bei genauerem Hinsehhen haben wir auch gemekrt dass das eine Safari ist. Na, ja in Chemnitz ist halt alles ein wenig gigantisch ;)

gefunden 14. Oktober 2016 ekorren hat den Geocache gefunden

"Nimm Platz" in Chemnitz

N 50°49.501 E 12°55.533

https://www.google.de/maps/@50.825156,12.9258712,135m/data=!3m1!1e3

An diesem Kunstwerk sind Nelly 01 und ich in Chemnitz vorbeigekommen und dachten uns, dass man das doch bestimmt auch aus der Luft gut erkennt. Besser sogar...

Die Bänke ergeben zusammen die Worte "NIMM PLATZ".

Bilder für diesen Logeintrag:
Nimm PlatzNimm Platz
LogproofLogproof

gefunden 16. September 2016, 21:52 Valar.Morghulis hat den Geocache gefunden

Im Kurpark von Bad Lausick gibt es eine Parkbühne, welche von oben betrachtet, die Form eines Schmetterlings aufweist.Daher hat sie auch ihren Namen.Selbst bei Google maps ist die Bühne gut zu sehen.

Die Bühne wurde anlässlich der 900-Jahr-Feier der Stadt im Juni 1996 eingeweiht.
Seitdem finden jährlich mit Beginn der Freiluftsaison Veranstaltungen z.B. Kurkonzerte statt. Aber auch für Großveranstaltungen wie das alljährliche Brunnenfest – bei dem der Kurpark durch tausend kleine Windlichter beleuchtet wird – ist der Konzertpavillon Austragungsort.
Er umspannt in einer Höhe von maximal 8 Metern eine Grundfläche von 54 x 65 Metern. Unter den Flügeln des „Schmetterlings“ befinden sich zwei Bühnen, Künstlergarderoben, ein Imbiss, Lagerräume und eine behindertengerechte WC-Anlage.

Das Bauwerk ist eine an allen Seiten offene Holzkonstruktion. Die Herstellung war eine echte Herausforderung für den Holz verarbeitenden Betrieb. Nur mit Hilfe modernster Computertechnik war es möglich, diese komplizierte Konstruktion zu errichten. Sämtliche Träger sind gebogen. Die Dachfläche ruht als geschwungene Konstruktion auf mehreren Trägern, die an Bäume erinnern. Der Hauptträger hat eine Stärke von 80 x 160 cm. Bis zu 45 Metern lang sind die einzelnen Holzbinder. Sie wurden in Teilstücken bis zu 26 Metern Länge geliefert und vor Ort passgenau zusammengefügt.

Insgesamt wurden für den "Schmetterling" 485 m³ Brettschichtholz, 49 m³ Kantholz und 53 Tonnen Stahl verbaut. Das Dach hat eine Gesamtfläche von 2134 m². Errichtet wurde der "Schmetterling" in 3 Monaten Bauzeit.
Trotz der Dimension des Bauwerks beeindruckt der "Schmetterling" durch seine Offenheit und Leichtigkeit.

Ihr findet sie übrigens bei:

N 51 08.990
E 012 38.996

Ich glaube seit Neuestem soll es dort sogar eine virtuellen Cache geben (OC132F5)  ;)

Viele Grüße aus Grimma und ein Dankeschön für diese Safari-Cache-Idee.

Valar.Morghulis
16. September 2016 # 236

Bilder für diesen Logeintrag:
AnwesenheitsbeweisAnwesenheitsbeweis
VogelperspektiveVogelperspektive

gefunden 26. Juli 2016 dogesu hat den Geocache gefunden

Auf Ulmer Donauuferweg sind die Namen der Donaustädte von der Quelle (offiziell Donaueschingen, ab da heißt sie jedenfalls Donau) bis zur Mündung mit der Entfernungsangabe aufgemalt. Fotografiert habe ich die Schriftzüge "Donaueschingen", "Riedlingen" und "Ulm", was sich schon über eine gute Strecke hinzieht. Der Fotostandort war auf der Stadtmauer bei N 48 23.699 E 9 59.437

Aus der Vogelperspektive zu sehen: Ulm - Donaustädte

Danke für die Safariaufgabe, dogesu

Bilder für diesen Logeintrag:
DonaueschingenDonaueschingen
RiedlingenRiedlingen
UlmUlm

gefunden 07. Juli 2016 BESTPOE hat den Geocache gefunden

N 50° 52.942, E 011° 34.745

In einem alten Steinbruch bei Jena gibt es magische Kreise. Die kann man oben von der Felskante bewundern. Frau BESTPOE hat sich nicht getraut, das Gerät zu halten. So gibt es zwei Bilder, die garantiert von uns sind. Wenn man die Ko's bei Google Earth eingibt, sieht man das Kunstwerk.

Danke für die Suchaufgabe


Bilder für diesen Logeintrag:
Magie im Steinbruch 1Magie im Steinbruch 1
Magie im Steinbruch 2Magie im Steinbruch 2

[Zurück zum Geocache]