Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Was blüht denn da?    gefunden 6x nicht gefunden 0x Hinweis 2x

momentan nicht verfügbar Der Cache benötigt Wartung. 12. März 2017 Riedxela hat den Geocache deaktiviert

erst mal Pause bis ich die Dose und feuchtes Logbuch getauscht habe. Das wird bis Anfang Mai dauern.

Hinweis 22. Januar 2017 Riedxela hat eine Bemerkung geschrieben

Logbuch 2 liegt ab heute im Cache.

Hinweis 13. Januar 2017, 23:30 MH2801. hat eine Bemerkung geschrieben

Das Logbuch ist richtig nass und müsste mal getauscht werden.

gefunden 13. Januar 2017, 23:30 MH2801. hat den Geocache gefunden

Kleine Cache runde mit rebsche78 gemacht.
Der war gut zu finden.
Vielen Dank fürs verstecken.

gefunden 13. Januar 2017, 22:40 rebsche781 hat den Geocache gefunden

Kleine Cache runde mit MH2801 gemacht.
Der war gut zu finden.
Vielen Dank fürs verstecken.

gefunden 17. September 2016, 16:15 raeubertochter2 hat den Geocache gefunden

Das Kleinod war schnell gefunden.

TftC 😊

kann gesucht werden 16. September 2016 Riedxela hat den Geocache gewartet

siehe update im Listing. Durch eine neue (stabile) Aufhängung kann es mit dem Cache weiter gehen.

gefunden 15. September 2016 freilandrose hat den Geocache gefunden

Habe die Dose mit WALD-ECA wieder da abgelegt, wo sie hingehört. Wenn es heute noch windiger wird, ist es nur eine Frage der Zeit wann sie aufhört zu blühen. Ich bedanke mich bei Riedxela für den Tradi und viele Grüße aus Klein-Gerau.

gesperrt 13. September 2016 Riedxela hat den Geocache gesperrt

ein Grobmotoriker hat die Aufhängung des Cache zerstört. Der Cache kann zwar noch gefunden werden, aber die Idee des Caches ist wohl dahin. Ich muss mal sehen, ob die Aufhängung eventuell repariert werden kann. Wenn nicht, landet dieser Cache nach kurzer Zeit im Archiv.

gefunden 28. August 2016, 12:52 Wolli T hat den Geocache gefunden

Field log

gefunden 25. August 2016, 18:23 KAFA71 hat den Geocache gefunden

Die grosse Chance eine "neue" Blüte zu entdecken, die dazu noch hoch oben wächst konnte ich mir nicht entgehen lassen. Ohne Rücksicht auf die lauernden Gefahren (Mücken) habe ich es dann gewagt und eine herrliche Blüte finden können. Ist wirklich verwunderlich wo die Natur dinge zum Blühen bringt.
Voller Überaschung konnte ich dann feststellen das vor mir anscheinend noch niemand diese Blüte gefunden hat.
Vielen Dank für die tolle Idee und das Verstecken.
KAFA71
P. S. Der Owner möge mir verzeihen das ich zwar den Namen aber kein Datum im Logbuch eingetragen habe, anscheinend hat die Freude über meinen ersten FTF mich alle anderen Dinge vergessen lassen.

[Zurück zum Geocache]