Recherche de Waypoint : 

fermé

 
Trompeterfelsen

 ein Verdauungs-Spaziergang

par max_milan     Allemagne > Thüringen > Saale-Holzland-Kreis

Attention ! Cette géocache est "verrouillé, visible"! Il n'y a pas une conteneur physique aux coordonnées spécifiées (ou déterminées). Dans l'intérêt de l'endroit il ne devrait pas être nécessairement à la recherche !

N 50° 50.883' E 011° 36.087' (WGS84)

 Autres systèmes de coordonnées
 Taille : petit
Statut : verrouillé, visible
 Temps nécessaire : 2:00 h   Distance : 2.0 km
 Caché en : 20. décembre 2005
 Affiché depuis : 06. février 2006
 Dernière mise à jour : 09. août 2008
 Inscription : https://opencaching.de/OC1735
Aussi listé au : geocaching.com 

7 trouvé
0 pas trouvé
2 Remarques
0 Observateurs
0 Ignoré
21 Visites de la page
1 Image de log
Histoire de Geokrety

Grande carte

   


Description    Deutsch (Allemand)

siehe Geocaching.com (auch dort loggen)

Utilités

Cette géocache est probablement placé dans les zones de protection suivantes (Info) : Landschaftsschutzgebiet Saaletal in den Fluren Göschwitz bis Kahla (Infos)

Chercher des géocaches prés: tous - trouvable - même type
Télécharger en fichier : GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Lors du téléchargement de ce fichier, vous acceptez nos conditions d'utilisation et la licence de données.

Logs pour Trompeterfelsen    trouvé 7x pas trouvé 0x Note 2x

Note 09. août 2008 Oli a écrit une note

Wie in den Newseinträgen angekündigt, wird dieser Geocache nun für neue Logeinträge gesperrt. Falls der Geocache den aktuellen Nutzungsbedingungen angepasst wird, kann er wieder aktiviert werden.

Wie bitten um euer Verständnis,
das Opencaching Team

trouvé 14. juin 2008 whitecat119 trouvé la géocache

Herrliche Aussicht bis zur Zugspitze...
Da ich die Sicht eine Weile genossen habe konnte ich sogar mehrere davon sehen...
Das Versteck ist mal was neues und hat mir gut gefallen.

trouvé 01. juin 2008 Anabel+Jan trouvé la géocache

Unser erster Cache und ein sehr schöner (vielen Dank an den Macher!). Ich bin hier in der Gegend aufgewachsen und da kamen mir beim Blick ins Land viele schöne Erinnerungen. Allerdings waren wir zwei Tage auf der Suche da es am ersten Tag stark geregnet hatte und es beim zweiten Versuch am ersten Tag dann zu dunkel war. Außerdem hätten wir die Suche wegen der "Verdammten" verkehrstechnischen Spitzenleistung fast abgebrochen. Wir fanden eine Beton-Bohle aus dem Schienenbau um die alles von Wildschweinen umgegraben war. Ich dachte wenn der Cache dort lag läuft er jetzt bestimmt im Magen einer Sau rum. Dann, aber... da ich meinem Kind erst einen Vortrag über das Durchhalten gehalten hatte musste ich ja weitersuchen und habe ihn dann auch gefunden und dem Kind das Bergen ermöglicht.

Vielen Dank auch an die Vereine die die Wegpunkte so schön hergerichtet haben.

Noch ein Hinweis: Da es früher ja Sperrgebiet war liegen im Umfeld (auch in der Nähe der Höllen) noch viele Metallische Überreste und sonstiger Beton Müll rum, achtet bitte drauf!
Es sind auch einige kleine Gräben vorhanden in die "Mann" schnell stolpert. Der Normale Weg zum Cache und den Wegpunkten ist aber gut begehbar.

Logbuch ist fast voll!

OUT: Knobel-Würfel
IN: 2 Hals-Ketten

trouvé 27. mars 2008 geomaus trouvé la géocache

Hallo,

wunderbares Abenteuer, GEOMAUS (8 Jahre) war wieder
begeistert.Embarassed

Gruss & vielen Dank

trouvé 20. octobre 2007 Butterblümchen* trouvé la géocache

Ein wunderschönes Versteck. Waren gerade fast am aufgeben...da haben wir es doch noch gefunden!!! auch auf den Weg dorthin..wunderschöne Aussicht...sogar die Zugspitze haben wir gesichtet ^^

 

In: große blaue Glasmurmel

Out: Fahrschul-CD 

trouvé 02. juin 2007 tweety&silvester trouvé la géocache

Nachdem wir die ersten Stationen ohne Probleme meistern konnten standen wir kurz vorm Final recht ratlos da. Das kommt davon wenn man sich die Beschreibung nicht richtig durchliest. Aber zum Glück gibt es ja Handys und Freunde die googeln können.
Direkt neben dem Final haben wir dann noch ein Lamm gefunden welches scheinbar von seiner Herde getrennt wurde weil es ein verletztes Hinterbein hatte. Dies haben wir dan bis Rothenstein getragen und dort hat es der Schäfer später bei hilfreichen Anwohnern abgeholt.
Was man nicht so alles erlebt beim Cachen.
TFTC
Tweety&Silvester

trouvé 18. janvier 2007 DH6AI trouvé la géocache

Um 11:45 Uhr nach einigem Suchen (wegen zuerst fehlerhafter Berechnung) doch noch gut gefunden. Das ist hier auch wieder ein sehr schönes Versteck von max_milan.
Heute ist der Tag mit der ernsten Sturmwarnung, es weht schon mächtig und die Bäume biegen sich - schnell wieder weg hier.
In: Schraubenzieher; out: nichts
Thoralf alias DH6AI

trouvé 20. août 2006 ChaosTeam trouvé la géocache

Eine richtig schöne Tour und das heute noch mit musikalischer Untermalung, denn die Interessengemeinschaft dieses Felsens (hat nicht jeder Felsen !) veranstaltete hier gerade ein Fest. Hier konnte man sich nach dem Aufstieg erstmal mit Speis und Trank ausruhen. Danke für diesen interessanten Cache.

Gruß
ChaosTeam

in/out: nix

Note 09. février 2006 max_milan a écrit une note

Zur Bemerkung von Jann_Gerrit möchte ich feststellen, daß ich meine Schätze auf Wunsch einiger Leute auf Opencaching.de in Kurzfassung eingetragen habe, damit sie auf der Karte von Geocaching.de erscheinen.
Diese Notwendigkeit ist mir unverständlich; ich habe aber keine Lust und keine Zeit, die Schreibarbeit, die ich mir beim Eintrag der Schätze auf geocaching.com gemacht habe, nun auf opencaching, cacheatlas usw. zu wiederholen.
Deshalb steht in der Beschreibung nur der Hinweis auf geocaching.com und darüber kann man den Link "auch gelistet auf Geocaching.com" benutzen, um zur Beschreibung zu kommen.

Les images pour ce log :
nobody is perfectnobody is perfect