Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rätselcache
Micronesien #3

von edmx     Deutschland > Bayern > München, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 48° 11.320' E 011° 35.083' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Versteckt am: 24. März 2007
 Gelistet seit: 25. März 2007
 Letzte Änderung: 03. Mai 2016
 Listing: https://opencaching.de/OC31A1
Auch gelistet auf: geocaching.com 

22 gefunden
1 nicht gefunden
2 Bemerkungen
2 Wartungslogs
4 Beobachter
0 Ignorierer
231 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Angegebene Koordinaten sind rein zufällig.....und weisen nicht auf den Cache..... ;-)

 

 

 

MICRONESIEN #3

 

Sind sie nicht süss ?? Und wie gut sie zusammenpassen !!

Gemeinsam stellen sie Dich hier vor ein Rätsel !!

Viel Spass !!!

 

 

 

 

 

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Micronesien #3    gefunden 22x nicht gefunden 1x Hinweis 2x Wartung 2x

OC-Team archiviert 03. Mai 2016 mic@ hat den Geocache archiviert

Wie zuvor angekündigt erfolgt hier nun die Archivierung. Sollten sich später neue Aspekte ergeben, so kann dieses Listing durch den Owner selbständig über ein "kann gesucht werden"-Log reaktiviert werden.
Falls Hilfestellung gewünscht ist, dann einfach mich oder das Team kontaktieren.

mic@ (OC-Support)

OC-Team momentan nicht verfügbar Die Cachebeschreibung ist veraltet. 03. April 2016 mic@ hat den Geocache deaktiviert

Die Nutzungsbedingungen von opencaching.de enthalten unter anderem diesen Punkt:

Ist der Geocache auch auf anderen Webseiten veröffentlicht, so muss die Beschreibung immer auf allen Webseiten aktuell und vollständig gehalten werden. Aktualisierungen der Beschreibung müssen zeitnah auch auf den anderen Plattformen vorgenommen werden.

Hier stimmt leider das Listing nicht mit geocaching.com (GC11NJ1) überein, denn die Bilder sind nicht mehr korrekt verlinkt. Der Owner sollte hier dringend das Listing aktualisieren, bis dahin setze ich den Status auf "Momentan nicht verfügbar". Sollte innerhalb eines Monats (03.05.2016) keine Rückmeldung erfolgen, werde ich den Cache archivieren.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

mic@ (OC-Support)

gefunden 07. September 2014 goregas hat den Geocache gefunden

Das mehrstufige Rätsel beanspruchte einige Fleißarbeit, die aber doch viel Spaß bereitet hatte .
Am Ende standen die eindeutigen Koordinaten vor uns und bei der ersten Gelegenheit gingen wir das Final an.
Allerdings standen wir um die Mittagszeit am GZ und die neugierigen Pause-Muggels passierten im Sekundentakt von beiden Seiten. so dass wir die Suche abbrachen.

Beim zweiten Versuch spät nachmittags war die Gegend so gut wie muggelfrei, allerdings offenbarte sich nun auch der Versteckort in seiner ganzen "Schönheit" .

Danke für das gut ausgetüftelte Rästel und Gruß an edmx!

gefunden 09. Januar 2014, 10:15 julschn1982 hat den Geocache gefunden

Wie bereits gesagt, wir kommen wieder und heute bei Tageslicht konnten wir fündig werden Lachend DFDC!

 

nicht gefunden 19. Dezember 2013 julschn1982 hat den Geocache nicht gefunden

Mit großen Mühen und einem Anstupser bekamen wir vernünftig aussehende Koordinaten. Heute vor Ort bei Dunkelheit und schlechter Ausrüstung (wieder mal die Taschenlampe vergessen!) konnten wir leider nichts finden oder ist der weg?.

Wenn wir wieder mal in der Gegend sind, kommen wir mal bei Tageslicht vorbei. Trotzdem DFDC!

gefunden 05. Mai 2013 unertl hat den Geocache gefunden

Die beiden gaben die Koordinaten relativ schnell preis. Heute am Sonntag war's ideal einen günstigen Parkplatz zu finden. Dann habe ich auch einen T3 Zugang gewählt, ich wüßte auch nicht, wie man einfacher hinkäme.
TFTC

gefunden 23. Januar 2012 pauliklaus hat den Geocache gefunden

Einer der wenigen Micronesier, die ich in angemessener Zeit lösen konnte, auch wenn das Lösen jetzt schon einige Zeit zurück liegt und der somit nicht zu den Akten gelegt wurde. Auf einem kleinen Umweg heute Morgen nun, das der T-Wertung durchaus angemessene Versteck entdeckt.

DFDD
Klaus

gefunden 17. Januar 2012 ralphloewe hat den Geocache gefunden

Ja diese Verschlüsselungen sind mir beide bekannt. Sie in Einklang zusammen arbeiten zu sehen ist sehr schön gestaltet und erzählt ja sogar eine kleine Geschichte. Bei dem weiblichen Teil war die Verschlüsselung zwar nicht sooo eindeutig, da die Interpretation sehr stark variiert; es gibt zwar ein System, welches weit verbreitet und eindeutig ist, das kennen aber wenige. Aber dafür muss man halt ein bisschen Kryptoanalyse anwenden und das hat auch nicht geschadet.

Heute habe ich einen Abstecher in diese Gegend gemacht und das Final besucht. Ich war schon einmal mit wahrscheinlich falschen Koordinaten hier. Heute ist es super gelaufen und ich hab das Versteck sofort gefunden. Die Terrainwertung sollte man schon ernst nehmen!

Danke für das Rätsel und die Dose.

gefunden 16. Januar 2010 Skorpions hat den Geocache gefunden

Auf unserer Wochenendtour zusammen mit hasehase und den Menzingern haben wir auch diesen schnell gefunden. Danke für das schöne Rätsel und das nette Doserl sagen die Skorpions

gefunden 08. Dezember 2009 Schollfan hat den Geocache gefunden

Das Rätsel war nach ein paar Problemen mit Mehrdeutigkeiten recht fix gelöst und auch am Final war die Dose schnell entdeckt - vielen Dank an vossibär für die neue Dose.

TFTC

gefunden 29. November 2009 smpouh hat den Geocache gefunden

#1962<br />Wer h&auml;tte das gedacht: I hob&#39;n.<br />Es erstaunt mich immer wieder aufs Neue, um wieviel schneller ich etwas finde, wenn es denn vorhanden ist (das ist nicht gemein gemeint). Nur meine bessere H&auml;lfte kann Sachen so verstauen (wo sie hingeh&ouml;ren! - sagt SIE), da&szlig; ich sie niemals wiederfinde.<br />Danke f&uuml;r die neue Dose.<br />TFTC<br />

gefunden 23. August 2009 Knocky. hat den Geocache gefunden

Sorry für das äußerst späte Nachloggen, hatte damals nicht mehr bei opencaching sondern nur noch bei geocaching.com geloggt und möchte das jetzt auf den gleichen Stand bringen.

Damalige Log bei Geocaching.com:

Dies ist eines der Micronesier das mir am leichtesten viel. Wieder einiges dabei gelernt. Dafür war das Doserl schwieriger zu holen.
Hat aber wieder viel Spaß gemacht.
TFTC

gefunden 09. August 2009 Isar-12 hat den Geocache gefunden

Eines der Rätsel aus der Micronesien-Reihe, das ich vor kurzem lösen konnte. Heute dann hingeradelt und die letzen Meter zu Fuß bewältigt. Nach dem Fund war ich dann sichtlich gekennzeichnet. Einige blutige Schrammen an den Beinen (wegen der kurzen Hose, aber bei dem Wetter war die einfach nötig), die mir das dornige Gestrüpp beigebracht hatte.

gefunden 20. Juni 2009 sunnycool hat den Geocache gefunden

Das Lösen des Rätsels war eine echte "Fleißaufgabe" und hat eindeutig mehr Zeit in Anspruch genommen wie das Finden des Dösleins. Das Final hat mich zunächst irritiert. Ich dachte ich hätte mich mit den Koordinaten geirrt.
Danke für die Lehrstunden zum Thema Kryptologie.
Das Döslein hat leider keinen Deckel mehr und das Logbuch wird langsam feucht.
#165 / 14:30

gefunden 14. März 2009 Freibergerin hat den Geocache gefunden

Wie hier die Daten verschlüsselt sind, war sofort klar. Die richtige Übersetzung gestaltete sich aber schwieriger und war erst nach intensiver Recherche möglich.

Nachdem Ruppi dann sozusagen den richtigen Stein von Rosetta gefunden hat, ging es ratz fatz.

Vor Ort hatten wir dann einige Schwierigkeiten, den richtigen Zugang zu finden und die Dose "fachmännisch" umkreist. Am Schluss sträubte sie sich aber nicht sehr, geborgen zu werden.

Leider hatten wir keinen passenden Deckel dabei. Das Logbuch war noch in brauchbarem Zustand.

TFTC
Ruppi & Sophie

gefunden 14. Februar 2009 fjf hat den Geocache gefunden

Die Verschluesselung war hier nicht so schwer, die Finalsuche wetterbedingt etwas erschwert, aber letztlich erfolgreich. Danke fuer den Cache!

gefunden 09. November 2008 baer2006 hat den Geocache gefunden

(Fund auf GC.com geloggt. Hier nachgeloggt nach Einrichtung des OC-Accounts)

gefunden 25. Mai 2008 flunschi hat den Geocache gefunden

15:26

16. Cache der heutigen Radl-Cache-Tour mit 19 Founds.

Das nette Rätsel hatte ich in dieser Woche gelöst. Nun war die Dose dran.

TFTC
flunschi

gefunden 03. Juni 2007 Kerstin76 hat den Geocache gefunden

Für das Entschlüsseln habe ich lieber auf meine kryptographischen Fähigkeiten als auf die ollen Ägypter und Römer vertraut. Das ist manchmal doch deutlich schnell und erspart das googlen;-) Vor Ort habe ich aber zwei Anläufe gebraucht; man will es kaum glauben, aber auch dort wimmelt es manchmal von Muggles. Letzte Woche, kurz vor dem Wolkenbruch, kamen mir hier einige Obdachtlose entgegen, so dass ich - auch in anbetracht des drohenden Wassers - lieber wieder Leine zog. Heute war es dafür ein schneller Hin & Mit. TFTC!

gefunden 14. Mai 2007 Wrtlbrmpft hat den Geocache gefunden

Das Raetsel war das leichteste bisher. Zum Finden brauchte ich allerdings einen TJ. Dort hatte ich tatsachlich noch nicht gesucht [8D]
TFTC

gefunden 28. März 2007 SaRa hat den Geocache gefunden

Die berühmten Köpfe erzählen ja seeehr deutlich ihre Geschichte  ;-)  :-) - ein nettes Rätsel, das prima zu lösen war! Haben dann heute Abend auch noch das Döschen besucht. Vielen Dank, hat uns Spaß gemacht! Grüße und allseits noch happy hunting SaRa – Sabine + Rainer

gefunden 28. März 2007 ingo_3 hat den Geocache gefunden

Einem Ägytologen stellen sich bestimmt die Nackenhaare auf, zum Glück bin ich keiner und die Cacher die kenn auch nicht ;-).
Lustiges und nicht so schwere Rätsel.
Dummerweise war ich um 2100h ohne Lampe unterwegs und mußte mich auf mein Fingerspitzengefühl verlassen ;-)

Danke

ingo_3

gefunden 27. März 2007 morsix hat den Geocache gefunden

Hah,

das war EINDEUTIG der aller einfachste Micronesiencache :) Ich brauchte etwa 35 Minuten um die Koordinaten rauszufinden. Wie? Verrate ich nicht :) Nur soweit: Internet muss man nicht dazu bemühen ...

Ich brauch HÄRTERE Kaliber :)

MEHR DAVON ! 

Das macht mir richtig Spaß die Micronesienreihe ...

Danke

Rudi

 

gefunden 26. März 2007 Charisma hat den Geocache gefunden

Ooooops, da hab ich ja fast das Loggen vergessen...

Das kommt davon, wenn man sonst nur auf CG loggt.

Aber da iss er ja immer noch nicht (Stand 27.03. 15:00) freigegeben...

Gefunden hab ich ihn am 26. 10:50, und da war ich beim Lesen von Reivellas Eintrag ebenso froh wie ManniK, dass ich in der Nacht nicht mehr losgesaust bin.

Nettes Rätsel, das anfangs schwieriger aussah als es hinterher wurde.
Obwohl, wegen Mehrdeutigkeiten musste ein klein wenig Intuition mit einfließen. War aber machbar...

gefunden 26. März 2007 ManniK hat den Geocache gefunden

Na wenn sich hier keiner erbarmt, log ich halt als erster. Smile

TTF um 17:45. Das wirklich sehr schön gestaltete Rätsel hab ich gestern während des Länderspiels gelöst. Heute früh überlegt, vor der Arbeit hinzufahren, aber mich doch dagegen entschieden. Nachdem ich Reivellas FTF-Zeit gesehen habe bin ich auch froh drum. Lieber stressfrei Dritter, als stressig Zweiter. Smile

Auf dem Rückweg zum Auto ist noch jemand an mir vorbeigelaufen, der bestimmt auch unterwegs in Richtung Micronesien war. Grüße an unbekannt!

Danke für Rätsel und Cache sagt ManniK

Hinweis 26. März 2007 still-hide hat eine Bemerkung geschrieben

I habs jetz a  Cool 

Aber fürn FTF issa mir wieder ma zu weit weg von LA...

Gruss Heiko  Foot in mouth

Hinweis 25. März 2007 speedyelise hat eine Bemerkung geschrieben

Neuer Cache-Mail: 19:30Uhr -> 21:32Uhr -> Code geknackt :-)

aber leider muss ich morgen früh sehr früh aufstehen und lasse somit einen FTF sausen :-)


Ein schönes Rätsel war es und ich komme dann nächste Woche vorbei 

Ciao,

Andreas