Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Harzer-Hexen-Stieg West 01

 Start/Ziel Pavillion zum Harzer-Hexen-Stieg

von Waldschrat68     Deutschland > Niedersachsen > Osterode am Harz

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 43.689' E 010° 15.615' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: andere Größe
Status: archiviert
 Versteckt am: 08. Juni 2007
 Gelistet seit: 11. Juni 2007
 Letzte Änderung: 13. Oktober 2020
 Listing: https://opencaching.de/OC3933
Auch gelistet auf: geocaching.com 

62 gefunden
2 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Wartungslogs
2 Beobachter
0 Ignorierer
496 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Harzer-Hexen-Stieg West 01

Die Hauptstrecke des "Harzer-Hexen-Stieges" verläuft über Osterode - Buntenbock - Altenau - Torfhaus - Brocken - Drei-Annen-Hohne - Königshütte - Altenbrak - Bodetal - Thale. Je nach Wanderrichtung ist dieser Pavillion Start- oder auch Zielpunkt.

Pavillion

Der Osteroder Pavillion am Start bzw. Ziel vom Hexenstieg

Stiftungsschild

Gestiftet vom Verkehrsverein Osterode am Harz e.V. und der Familie Dr. Messerschmidt

Der Glaube an Hexen geht auf die frühe Christianisierung zurück. Die alten Götter und deren Anhänger wurden einfach zu gefährlichen Spukgestalten erklärt. Nicht umsonst ist der Harz eng mit dem Hexenwesen verknüpft, war doch der Brocken der Mittelpunkt für Odins Jagtausflüge in den Harz. Zu Ehren von Donars (Odin) und Freya wurden auf dem Brocken Feste abgehalten, woraus sich eventuell die Walpurgisfeierlichkeiten in der Nacht vom 30. April zum 1. Mai entwickelt haben.

Im 13. Jahrhundert nahm die Hexenverfolgung dann extreme Züge an. Ich zitiere aus der Chronik von Osterode, Herausgegeben von Jörg Leuschner:

"Seit dem 13. Jahrhundert hatte sich die lebensbedrohende Bezeichung Hexe für zauberkundige, mit dämonischen Kräften versehene Frauen eingebürgert, die durch ihr besonderes, oftmals auch attraktives Aussehen oder ihr Verhalten, ihren Erfolg, ihre Kenntnisse von Heilkräutern, Liebestränken, Heilmethoden Anstoß erregten. Im Hochmittelalter hatte sich gradezu ein Hexenwahn entwickelt ... . Tausende von Frauen, aber auch Männern und Kinder wurden Opfer des Wahns."

In der heutigen Zeit hat es die Hexe zum Maskottchen des Harzes gebracht und hat hier ihren eigenen Wanderweg.

Der Micro ist an den angegebenen Koordinaten versteckt, Parken könnt ihr gleich nebenan. Aber Vorsicht, mit Hexen ist doch nicht ganz zu spaßen. Der Finder des Micros gibt beim Loggen ein Versprechen ab. Und zwar muss innerhalb von 6 Monaten mindestens ein weiterer Cache auf dem Hexenstieg angegangen werden oder bereits geloggt sein. Sollte dieses nicht geschehen, wird sich die Genauigkeit von GPS-Geräten im Bereich der betreffenden Person in Wohlgefallen auflösen und jeder weitere Cache wird in unerreichbare Ferne rücken.

Waldschrat68

Links mit weiterer Info:

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Qre Oruäygre ung rvar Zntargunygrehat, Csbfgra Bfg

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Harzer-Hexen-Stieg West 01    gefunden 62x nicht gefunden 2x Hinweis 0x Wartung 2x

OC-Team archiviert 13. Oktober 2020 mic@ hat den Geocache archiviert

Wie zuvor angekündigt erfolgt hier nun die Archivierung. Sollten sich später neue Aspekte ergeben, so kann dieses Listing durch den Owner selbständig über ein "kann gesucht werden"-Log reaktiviert werden.
Falls Hilfestellung gewünscht ist, dann einfach mich oder das Team kontaktieren.

mic@ (OC-Support)

OC-Team momentan nicht verfügbar Der Cache benötigt Wartung. 13. September 2020 mic@ hat den Geocache deaktiviert

Den Logs auf geocaching.com (GC13HDN) zufolge ist der Cache weg. Der Owner sollte hier dringend vor Ort erscheinen und die Lage überprüfen, bis dahin setze ich den Status auf "Momentan nicht verfügbar". Sobald der Cache vom Owner gewartet wurde, so kann dieses Listing durch ihn selbständig über ein "kann gesucht werden"-Log reaktiviert werden. Sollte innerhalb eines Monats (13.10.2020) keine Rückmeldung erfolgen, werde ich den Cache archivieren.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

mic@ (OC-Support)

gefunden 26. Juli 2020 micha_de hat den Geocache gefunden

Statt Bahn zu fahren bin ich diesmal mit dem Auto aufgebrochen um die deutschen Landen zu erkunden.

Hier hatte ich kurz angehalten um mich zu orientieren und festgestellt, dass gleich gegenüber dieser Cache zu finden ist. Nachdem die beiden Wanderer dort aufgebrochen waren, bin ich hin und habe meinen Namen ins Logbuch geschrieben.

Das Logbuch ist voll. Ich habe meinen Namen an den Rand geschrieben.
Vielen Dank an Waldschrat68 für das Legen und die Pflege dieses Caches. 😄

Herzlichen Gruß aus Erlangen und PX
Micha

gefunden 31. Mai 2020 pingole789 hat den Geocache gefunden

Unser erster Geocach

gefunden 20. März 2020, 15:51 geo.angler hat den Geocache gefunden

Nach kurzer Verwirrung durch unseren Kompass gefunden. Logbuch leider total überfüllt...